E3 2013: "An The Last Guardian wird fleißig gearbeitet"

PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280826 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

12. Juni 2013 - 13:48 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
The Last Guardian ab 61,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im Vorfeld der Playstation-4-Ankündigung und in den Tagen vor der aktuell in Los Angeles stattfindenden E3 kochte die Gerüchteküche um Team ICOs The Last Guardian hoch, nachdem Sony-USA-Chef Jack Tretton vor einiger Zeit eine kleine Auszeit für den Titel bekannt gab. Aus der Ankündigung für Playstation 4 (im Mai 2009 wurde The Last Guardian als PS3-Titel offiziell enthüllt) wurde allerdings nichts, weshalb weiterhin die Frage im Raum steht, wie es eigentlich tatsächlich um die Entwicklung steht.

Gegenüber CVG hat sich nun Shuhei Yoshida, President of Sony World Wide Studios, genau dazu geäußert. Laut ihm wird in den Sony-Studios in Japan fleißig am Spiel gearbeitet und die Entwickler lägen im Zeitplan. Was das genau bedeutet, sagt Yoshida allerdings nicht. Dass das Spiel beim Ende dieses Jahres anstehenden PS4-Release allerdings ausschließlich für die "alte" Playstation-Konsole erscheinen wird, scheint eher unwahrscheinlich. Je nach Sonys nicht bekannter Terminplanung wäre sowohl eine Veröffentlichung für beide Plattformen oder aber auch – wie zwischenzeitlich gemutmaßt – lediglich auf der Next-Gen-Konsole denkbar.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9600 - 12. Juni 2013 - 14:14 #

Jack Tretton hat nicht "vor einiger Zeit" eine Auszeit bekannt gegeben, sondern gestern beim Interview mit Geoff Keighley von Gametrailers.

https://twitter.com/geoffkeighley/status/344505467881545729

Diese Info wurde danach dann widerrufen.

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 12. Juni 2013 - 14:19 #

"liegen im Zeitplan", der war gut

Keksus 21 Motivator - 25001 - 12. Juni 2013 - 14:25 #

Naja, in irgendeinem Zeitplan müssen sie ja liegen. Fragt sich nur in welchem. :D

Maik 20 Gold-Gamer - - 21479 - 12. Juni 2013 - 14:53 #

In dem gleichen Zeitplan wie der Duke vor langer Zeit...

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 12. Juni 2013 - 14:27 #

Wir bestimmt ein Launchtitel für die PS5.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18954 - 12. Juni 2013 - 14:29 #

Setze die Jungs doch nicht so unter Druck...

GG-Anonymous (unregistriert) 12. Juni 2013 - 14:31 #

ICO kam am Ende als PS1 Titel auch nur für die PS2. Also wird der PS3 Titel The Last Guardian auch nur für die PS4 kommen. Traditionen müssen eben bewahrt werden :)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 12. Juni 2013 - 21:04 #

Kann man doch dann auf der PS4 per Gaikai zocken, also ruhig als PS3 releasen. :D

Shuriken 09 Triple-Talent - 315 - 12. Juni 2013 - 14:54 #

Ich schätze mal, dass es sich so hinzieht hat auch ein wenig mit dem Architekturwechsel von PS3 zu PS4 zu tun.
Hauptsache es wird nicht so schlimm, wie bei Kamel ;)

oojope 15 Kenner - 3028 - 12. Juni 2013 - 15:09 #

Wenn es tatsächlich erst für PS4 erscheint, hat es Team ICO geschafft, abgesehen von der HD Collection, kein einziges Spiel für die PS3 zu veröffentlichen! Nicht schlecht!

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 12. Juni 2013 - 17:28 #

The Last Guardian Release 7. Januar 2014!
http://www.amazon.com/gp/aw/d/1423164946/
Vorbestellbar.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 12. Juni 2013 - 17:55 #

Hoffe ich doch, ich freu mich sehr drauf und kann gerne noch etwas warten.

insaneRyu 13 Koop-Gamer - P - 1396 - 12. Juni 2013 - 18:54 #

Vermutlich sitzt in Japan ein kleines Männlein rum und muss alles alleine machen, deshalb dauert das so lange. Aber ist voll im Zeitplan für 2020.

Selbst wenns mal erscheint... da wird so viel Geld rein geflossen sein, dass das ding niemals Gewinn machen kann...
Realistisch gesehen ist das Ding schon lange den Weg des Dodos gegangen...

Name (unregistriert) 12. Juni 2013 - 19:00 #

Wo wir schon mal bei verschollenen PS3-Spielen sind: Wo bleibt eigentlich Rockstars "Agent"? Ewig nix mehr von gehört.

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 12. Juni 2013 - 19:24 #

Angeblich noch in Entwicklung aber ich habe alle Hoffnungen nach den 3 großen PKs aufgegeben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)