E3 2013: C&C nicht mit "Naher Osten" als Feindbild

PC
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

12. Juni 2013 - 10:02 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Der neueste Ableger der Command & Conquer-Serie entsteht bei Bioware Victory und wird ein Free-to-play-Modell nutzen, zu dem bereits Details bekannt sind. Es basiert auf Command & Conquer Generäle  – ist also in einem zeitnahen, leicht futuristischen Setting angesiedelt. Normalerweise hätte dieser Teil wieder die Global Liberation Army (Globale Befreiungs-Armee) enthalten sollen, die an militante Kämpfer aus dem Nahen Osten erinnern. Allerdings verzichtet das Spiel darauf, wie Tim Morten vom Entwicklerstudio den Kollegen von polygon.com erzählt hat.

Demnach seien die Reaktionen auf diese Fraktion sehr negativ ausgefallen, weil es viele Leute als beleidigend empfanden, militante Charaktere aus dem Nahen Osten zu verwenden. Das bedeutet aber nicht, dass es keine dritte Fraktion geben wird; vielmehr besteht diese nun aus einer Gruppe unterschiedlicher Ethnien. Ursprünglich war die GLA eine Fraktion, die allgemein für die Freiheit kämpfte und für diesen Zweck auch biologischen Waffen verwendete. Laut der Geschichte von Generäle bestand sie hauptsächlich aus Kämpfern aus den Ländern Kasachstan, Irak, Ägypten sowie dem Jemen und wurde durch viele andere Länder des Nahen Ostens unterstützt. "Jetzt werden wir wahrscheinlich einfach jeden verärgern", meint Morten lachend.

Außerdem fragten die Arbeiter der GLA im indirekten Vorgänger nach Schuhen, wenn ihr sie angeklickt habt – nun haben sie welche. Command & Conquer soll noch im Laufe dieses Jahres erscheinen, ein genauer Zeitraum ist allerdings noch nicht bekannt.

Aiex 16 Übertalent - 4334 - 12. Juni 2013 - 10:05 #

Schwachsinnstory als ob die für ihre Freiheit kämpfen, eher für Unfreiheit anderer Meinungsträger.

Wille des Omnissiah (unregistriert) 12. Juni 2013 - 10:15 #

die Schuhe haben die Arbeiter doch schon im Zero Hour addon bekommen. Ich kann mich noch genau an das upgrade erinnern :D

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 12. Juni 2013 - 10:21 #

Yo, war geilster Klamauk "Thank you for the new shoes".

Philley 16 Übertalent - 5356 - 12. Juni 2013 - 10:21 #

"Youuu change yourr mind often. Can I have some shoes?" :-D
Schade um den Nostalgiefaktor, aber nicht kriegsentscheidend und nachvollziehbar.

Übrigens danke, dass Du "Middle East" zu "Nahem Osten" übersetzt hast. Das bekommen 75% der deutschen Printmagazine leider nicht hin.
;-)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 12. Juni 2013 - 10:33 #

Militante Charaktere aus der Westlichen Welt zu steuern ist unproblematisch und ok. - Himmel, lass Hirn regnen.

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 12. Juni 2013 - 14:22 #

Sowas nennt man dann wohl Gleichberechtigung der Völker oder Minderheitenschutz oder irgend so ein Quark. :D Ich finds auch total heuchlerisch, das gesamte Spiel hat gezeigt das alle 3 Fraktionen sich kriegerisch auseinander setzen ohne friedliche Lösungen. Dabei gabs niemanden der weniger böse ist als der andere. Aber so ist das eben, einige Menschengruppen sind eben "gleicher" als andere und da muss man umso mehr aufpassen was man sagt. :)

Simulacrum 17 Shapeshifter - P - 6531 - 12. Juni 2013 - 10:43 #

"weil es viele Leute als beleidigend empfanden, militante Charaktere aus dem Nahen Osten zu verwenden."
Menschen aus dem Nahen Osten billige ich eher das Anrecht zu, wegen der Stereotype beleidigt zu sein. ;)
Aber nun gut...

B0B 11 Forenversteher - P - 706 - 12. Juni 2013 - 12:36 #

Hoffentlich gibt es wieder die Chinesen.
War einfach zu geil! "It's very hot in here."
oder "This is the Overlord Tank."

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33849 - 12. Juni 2013 - 14:59 #

I! Am! Big!
They! Are! Puny!

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1176 - 12. Juni 2013 - 12:57 #

Hauptsache die Beta startet bald !! Iat doch egal wer was verkörpert, haptsache endlich wieder geile RTS mit Basenbau im klassischen Stil. Hoffentlich versauen sie es nicht ....

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6560 - 12. Juni 2013 - 13:11 #

Wieso bauen die nicht auch einfach Nazi's und Antifa ein? Das wäre doch mal lustig. Das Spiel darf man einfach nicht zu ernst nehmen, es geht ja eigentlich nur darum, etwas mit einer möglichst großen Explosion in die Luft zu sprengen.

Mir wäre ein normales, nicht F2P, lieber.

GG-Anonymous (unregistriert) 12. Juni 2013 - 13:26 #

Ach, bei EA jubeln sie alle wenn in Battlefield 4 ein Wolkenkratzer in China einbricht, aber wenn man bei C&C als GLA ein Flugzeug der USA stehlen darf, kommt der große Aufschrei ^^.

Leider war die GLA doch quasi die Fraktion mit der größten Spieltiefe mit Ihrer Modulbauweise und dem indiviudellen Aufrüsten Ihrer Fahrzeuge entsprechend welche Wracks man ausgeschlachtet hatte.

g3rr0r 13 Koop-Gamer - P - 1632 - 12. Juni 2013 - 13:19 #

Ich versteh die Aufregung gar nicht ... da könnte Ich mich auch aufregen dass man Amis spielen kann, die sind ja so Extrem ... ich will die nicht darin haben, also EA entfernt Sie ...

Immer dasselbe ... es ist doch nur ein Spiel !!!

Nekator (unregistriert) 12. Juni 2013 - 15:40 #

Da es eh nur eine F2P Vergewaltigung ohne SP ist, juckt mich das auch nicht mehr. Es passt aber dazu, dass sie nun auch noch P.C. ins C&C Universum bringen wollen.. *kotz*

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 12. Juni 2013 - 17:38 #

Hab die GLA im MP immer gehasst feiger Tunnelbauer und der Scud Sturm nervte auch ab und die Scuds erst *mad*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit