E3 2013: Dark Souls 2 wird „brutal schwer“ und „rücksichtslos“

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137308 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

12. Juni 2013 - 8:52 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dark Souls 2 ab 18,00 € bei Amazon.de kaufen.

Fans der Dark Souls-Marke werden sich erwartungsfroh die Hände reiben: Gegenüber VentureBeat bekräftigte Brian Hong, Director of strategic and digital marketing beim Publisher Namco Bandai, im Rahmen der E3, dass Dark Souls 2 alles andere als einfach(er) werden soll. Befürchtungen der Spieler hinsichtlich eines geringeren Schwierigkeitsgrades sollen demnach unnötig sein, wie Hong es in deutlichen Worten formuliert

Wenn das Spiel veröffentlicht wird, wird es [euch] rücksichtslos die Scheiße aus dem Leib prügeln. Es wird nicht einfach sein. Es wird keinen Unbesiegbarkeits- und keinen leichteren Modus geben. Der Titel wird aus einem Spielmodus bestehen – und dieser wird brutal schwer sein.

Bereits im April versicherte Co-Director Yui Tanimura, dass der zweite Teil der Dark-Souls-Reihe der Serie treu bleiben wird und sich Kernelemente wiederfinden werden (wir berichteten). Durch den E3-Trailer erhaltet ihr einen aktuellen Eindruck vom Spiel, das im März 2014 für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen wird.

SimSinn 14 Komm-Experte - P - 2314 - 12. Juni 2013 - 8:54 #

Ich bin seeeehr gespannt. Dark Souls ist wirklich super, auch wenn ich noch längst nicht durch bin...

/Wunschtraummodus an
Demon's Souls für PC oder Xbox 360... Das wär's...

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1568 - 12. Juni 2013 - 13:28 #

genau! Demon's Souls für PC oder Xbox360... Aber da glaube ich ja nicht mhr dran, denn der Port von Dark Souls war ja von der XBox. Ich glaube die PS3 ist einfach zu weit davon weg. Vielleicht kann mans ja auf der PS4 dann in irgendeiner Form doch spielen. Zumindest derzeit erscheint das ja die einzig annehmbare Next Gen Konsole (Gebrauchtspielsperrealwayson my ass...).

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 12. Juni 2013 - 22:30 #

Die Rechte an Demon´s Souls gehören Sony.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11725 - 12. Juni 2013 - 9:06 #

Dark Souls ist echt der Hammer. Hab scho n über 30 Stunden und erst ein Drittel des Spieles gesehen! Freu mich schon auf Teil 2!

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 12. Juni 2013 - 9:13 #

Ja nee, lass mal. ;)

jguillemont 21 Motivator - P - 26459 - 12. Juni 2013 - 9:48 #

Ich habe aber schon Angst bekommen. Ein Spiel das mir gegenüber so böse ist? Mama!

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137308 - 12. Juni 2013 - 9:15 #

Ich trau' mich nach wie vor nicht an Dark Souls, da ich von mir weiß, leider nicht die Geduld zu haben, es immer wieder und wieder zu probieren. Das Konzept hinter den Spielen finde ich klasse und durchaus auch reizvoll, aber stetig Nerven zu lassen ... dafür habe ich keine Nerven. :)

Makariel 19 Megatalent - P - 13436 - 12. Juni 2013 - 10:29 #

Gib dir einen Ruck, kauf die Prepare to Die Edition (gibts inzwischen für billig) und komm in unsere Selbsthilfegruppe:
http://www.gamersglobal.de/forum/43806/dark-souls
;)

jguillemont 21 Motivator - P - 26459 - 12. Juni 2013 - 10:31 #

Danke für den Tipp. Falls ich mal schwach werde, dann weiß ich, wohin ich mich wenden kann.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137308 - 12. Juni 2013 - 10:34 #

Wenn ich schon lese "Prepare to Die" ... ;) In das Forum schaue ich hin und wieder mal rein -- und dennoch: ich schwanke nach wie vor hin und her.

Makariel 19 Megatalent - P - 13436 - 12. Juni 2013 - 11:12 #

Völlig ohne zu sterben wirds nicht klappen, das gehört bei Dark Souls zur Spielmechanik wie zuschlagen und blocken :D und wenns Probleme gibt, im Forum wird stets unter die Arme gegriffen und falls es wirklich schlimm wird gibts noch immer summons, entweder andere Spieler oder NPC die den Boss killen können ;-)

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 12. Juni 2013 - 12:27 #

Ich bins und ich bin süchtig und verloren. Die Selbsthilfegruppe hat mir sehr geholfen, seit 3 Wochen bin ich Mitglied. Alle sehr nett dort. Leicht verrückt aber nett.
Dort ist immer Jemand da, der mich tröstet und Tipps gibt. Vor und nach dem "Spiel" macht es fast nochmal so viel Spaß, dort reinzuschauen und sich die zitternden Hände und dünnen Nerven von der Seele (höhö) zu schreiben.

:-D
Im Ernst, die Aussage oben: "..wird euch die Scheisse aus dem Leib prügeln" reicht mir schon, mehr will ich vorher nicht wissen, sehen, hören. Teil 2 ist gekauft!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. Juni 2013 - 8:14 #

Gibt es da auch Stühle die im Kreis stehen und Begrüßungen wie "Hi ich bin DS geschädigt und brauche Hilfe."?

Makariel 19 Megatalent - P - 13436 - 13. Juni 2013 - 16:35 #

Du verwechselst uns mit den anonymen Hello Kitty fans :-P

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. Juni 2013 - 18:05 #

Echt jetz? Ich dachte das machen gewaltbereite Biker in der Paartherapie!
Du willst also andeuten du stehst auf rosa und Zeichentrickkatzen?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 12. Juni 2013 - 10:59 #

Ich bin immerhin einen Schritt weiter als du: bei mir liegt es hier schon ein paar Wochen. Aber getraut, es mal anzufangen, hab ich mich auch noch nicht xD Ich fürchte, dass mich der Anfang gleich total abschrecken wird, oder ich irgendwelche Fehler mache, die sich später rächen, und ich dann flott die Lust daran verliere :/

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 12. Juni 2013 - 11:04 #

Wie schon erwähnt, bei uns im Forum gibt es einen 24 Stunden Seelsorge-Thread, der sehr, sehr nett und hilfreich ist :) Den kennst Du ja. Da darf man alle mit Fragen löchern.

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 12. Juni 2013 - 12:30 #

War mir klar, daß ich euch hier treffe ;-) Wollt nur auch zu dir hallo sagen. Hallo.

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 12. Juni 2013 - 12:32 #

Hehe, hallo!

Wir sind überall. Praise the Sun!

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 12. Juni 2013 - 12:28 #

@ChrisL
Das Spiel ist nicht sooo schwer. Es ist noch viel schwerer. Aber es macht genausoviel Spaß! Und deshalb spielen wir doch, oder nicht..?

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137308 - 12. Juni 2013 - 12:46 #

> Das Spiel ist nicht sooo schwer.
> Es ist noch viel schwerer.
Yeah, das motiviert. :)
 
> Aber es macht genausoviel Spaß!
> Und deshalb spielen wir doch, oder nicht..?
Wahre Worte!

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 12. Juni 2013 - 13:57 #

...ähh und, wirst Du es nun kaufen und spielen? :-)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137308 - 12. Juni 2013 - 17:00 #

:) Dazu möchte ich mich zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht äußern. ;) Ist ja auch eine finanzielle Sache.

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 12. Juni 2013 - 17:21 #

Hm, nagut.

Aber weil Du dich so billig aus der Affäre ziehst, verpflichte ich dich hiermit, zu uns ins Forum zu kommen und von deinen ersten Erlebnissen zu erzählen - also falls Du es dir holst. Ok?

:-)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137308 - 12. Juni 2013 - 17:23 #

Einverstanden. :)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55756 - 12. Juni 2013 - 9:24 #

Gibt's wieder 'ne SDK? ;)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21480 - 12. Juni 2013 - 9:53 #

Wahrscheinlich als Stretchgoal für das Weihnachtsspenden.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 12. Juni 2013 - 9:39 #

Und Jungs, geht euch schon das Klappmesser in der Hose auf? ;-)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21480 - 12. Juni 2013 - 9:52 #

Hoffentlich nicht, man könnte sich leicht verletzen!

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 12. Juni 2013 - 11:50 #

Doch nicht bei den ganz Harten ^^

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 12. Juni 2013 - 10:23 #

Wieso? Wird das wieder ein knüppelhartes Spiel? =)

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1224 - 12. Juni 2013 - 10:01 #

Oh ja, schlag mich, kratz mich, beiß mich, gib mir Tiernamen!

Hohlfrucht 14 Komm-Experte - 2671 - 12. Juni 2013 - 10:15 #

Böser Schmetterling!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. Juni 2013 - 8:18 #

Seepferdchen!

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55756 - 13. Juni 2013 - 15:43 #

Esel

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 12. Juni 2013 - 10:19 #

Alles halb so wild ;). Sie sagten auch schon, dass Dark Souls viel schwerer werden sollte als Demon's Souls und im Endeffekt fand ich's ne ganze Ecke leichter. Kann natürlich aber auch an der Erfahrung liegen, die man im "Vorgänger" gesammelt hat. Ob man mit solchen Aussagen neue Spieler zur Serie ziehen kann, ist natürlich wieder mal fraglich.

SimSinn 14 Komm-Experte - P - 2314 - 12. Juni 2013 - 11:31 #

Ich habe leider keinen Vergleich, da ich Demon's Souls nicht gespielt habe (keine PS3), aber die Meinung derjenigen, die beide Teile gespielt haben, geht da wohl stark auseinander. Manche sagen DeS wäre schwerer und andere behaupten DaS wäre härter gewesen. Aber wie du schon selbst gesagt hast: wahrscheinlich kommt es zu nem gewissen Grad darauf an, welches man zuerst gespielt hat.

Makariel 19 Megatalent - P - 13436 - 12. Juni 2013 - 10:27 #

Praise the Sun!

\o/

s und er (unregistriert) 12. Juni 2013 - 11:53 #

\o/

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11725 - 12. Juni 2013 - 22:20 #

\o/

Imhotep 12 Trollwächter - 1034 - 12. Juni 2013 - 10:33 #

Joah ... ich glaub das wird n Day 1 kauf dann... :D

justFaked 16 Übertalent - 4264 - 12. Juni 2013 - 11:54 #

Das wird, wie schon Teil 1, ein "Day -1 Kauf". Schon Tage vor Release die Elektroläden abklappern und hoffen dass es schon irgendwo im Laden/Lager liegt.

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 12. Juni 2013 - 11:06 #

Ich finde es zwar schade, dass man wieder auf die "Das ist ja nur für die ganz Harten!!!"-Marketing-Schiene aufspringt, aber das gehört wohl zum Image was man transportieren will. Wäre die Reihe wirklich für die ganz Harten, hätte ich sicher nicht so viel Spaß an Dark Souls (aktuell schon wieder).

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3106 - 12. Juni 2013 - 11:35 #

mmm was ist schwerer zu designen? ;)
Eine Auswahl von fairen Schwierigkeitsgraden oder von einem von dem man schon weiß das 98% aller Nutzen den eh nicht schaffen.
Mir ist schleierhaft warum das so cool sein soll.

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 12. Juni 2013 - 11:43 #

Das mit der Härte ist doch nur Marketinggebrüll. Klar, Dark Souls ist durchaus kein leichtes Spiel, aber wenn man raus hat, wie es funktioniert, geht es ziemlich gut. Ich bin nun wirklich kein Hardcore-Spieler und scheue auch nicht davor zurück, einfach den Schwierigkeitsgrad runterzuschrauben. Meine Frustrationstoleranz ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Und trotzdem hab ich Dark Souls mit viel Freude durchgespielt und spiele es aktuell wieder. Wäre es wirklich so wie immer behauptet, dann hätte ich es nach kurzer Zeit wieder von der Platte gefegt.

Goldfinger72 15 Kenner - 3092 - 12. Juni 2013 - 11:55 #

Das Spiel IST fair. Ich habe normalerweise auch eine recht geringe Frustgrenze. Mit Spielen wie z. B. Bomberman & Co. kann man mich jagen. Demon's oder Dark Souls habe ich jedoch nie als unfair (bis auf einige wenige Stellen) empfunden, weil das Scheitern im Spiel tatsächlich nachvollziehbar ist und zum kompletten Spieldesign gehört. Das ist für mich persönlich extrem cool - und die Atmosphäre in den Spielen ist einfach genial. Mir ist fast kein anderes Spiel bekannt, wo man dermassen angespannt durch irgendwelche dunklen Verliese schleicht. Dagegen ist Skyrim ein Ausflug bei IKEA. :-)

s und er (unregistriert) 12. Juni 2013 - 12:33 #

"Mir ist schleierhaft warum das so cool sein soll."

die faszinierende lernkurve ist z.b. das coole an dem hohen schwierigkeitsgrad.
wärend man anfängt und sich grade mal mit der steuerung vertraut macht haut einem das spiel schon die heftigsten gegner vor die füße. z.b. ein haushoher boss, der in andern spielen locker der endboss sein könnte. und das nach ein paar minuten spielzeit ;P

oder die erste begegnung mit nem zombie mit schild, was tänzelt man da mit dem rum und weis garnicht wie man seine verteidigung durchbrechen soll. später frühstückt man genau diese schildzombies reihenweise im laufen ab.

man muss sich nur in die souls materie vertiefen, genau aufpassen und nicht aufgeben.

es gibt ja sogar einen leichteren schwierigkeitsgrad bei dark souls, per speckstein andere spieler rufen und dann zu dritt die bosse machen. dadurch ist alles so viel einfacher, da brauch man meist nicht mehr als einen versuch für die bosse, selbst wenn man diese nicht kennt. der trick ist dann einfach abstand zu halten und die helfenden phantome zu heilen.

meinem bruder wahr dark souls immer zu schwer gewesen, aus dem grund hatte er da auch keine lust drauf. daher hab ich ihn irgendwann überreden können, das mal zu zweit anzugehen. dann haben wir quasi das ganze spiel zusammen im coop (bis auf einigen wenigen stellen) durchgespielt und er hat es nicht bereut.

Makariel 19 Megatalent - P - 13436 - 12. Juni 2013 - 12:50 #

98% Prozentangaben in Kommentaren sind zu 100% erfunden :D

"Mir ist schleierhaft warum das so cool sein soll."
Weil man am Ende das Gefühl hat etwas geschafft zu haben. Der Schwierigkeitsgrad ist nicht übertrieben, man muss nur lernen und sich auf das Spiel einlassen. Der erste Boss lehrt einem seine Umgebung zu beachten. Die zweite Begegnung mit dem ersten Boss lehrt einem Sprungangriffe. Der zweite Boss beinhaltet eine optionale Sprungattacke wenn man seine Umgebung beachtet und das man selbst riesige Hämmer blocken kann. Der erste Drache lehrt einem Brandflecken am Boden nicht zu ignorieren. Die Gargoyles lehren einem den Wert von verwundbaren Punkten. Queelagh lehrt einem die Animationen nach Hinweisen für die nächsten Attacken zu beachten und so weiter. Am Ende des Spiels ist nicht nur der Charakter besser weil man X Attribute erhöht hat und bessere Waffen findet, sondern man ist auch als Spieler besser und kann Gegner die einem Anfangs das Fürchten lehrten fast schon beiläufig erledigen.

justFaked 16 Übertalent - 4264 - 12. Juni 2013 - 13:31 #

"98% Prozentangaben in Kommentaren sind zu 100% erfunden :D"
Schön gesagt.

"[Der ganze Rest]"
Noch schöner gesagt.

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 12. Juni 2013 - 13:44 #

Zustimmung, aber das Blöde ist, daß man das kaum vermitteln kann. Obwohl ich sowas auch immer gehört hatte, habe ich mir DS erstmal nur gekauft, um zu schauen, wie schwer es wirklich ist. Und ob ich sowas heutzutage noch packe(n will).
Nur wenn man mal eine Weile Mühe reingesteckt hat, und das ist meine Meinung, kann man erahnen, wie großartig das Spiel ist. Alles Andere, also Kommentare, Streit, Diskussionen, sind nur Bemühungen, die ins Leere gehen. Keine der Seiten kann "gewinnen". Man muss solche Spiele außerdem grundsätzlich überhaupt mögen, also "Horror", RPG, Echtzeitkampf Gothic-like(nur viel besser :-) ), diffuse (aber an die Nieren gehende-) Story, karge Gespräche, hoher Schwierigkeitsgrad.

Alle Erklärungen nützen nix, jeder muss es selbst ausprobieren.

Jadiger 16 Übertalent - 4874 - 12. Juni 2013 - 11:39 #

Mein Most Wanted Spiel da kann kein Next Gen mithalten.

Makariel 19 Megatalent - P - 13436 - 12. Juni 2013 - 11:57 #

Während der ganzen E3 PK's dachte ich immer nur: "Warum zeigen sie nicht mehr Dark Souls 2 stattdessen?" :D

Goldfinger72 15 Kenner - 3092 - 12. Juni 2013 - 11:51 #

Werde ich mir wohl auch wieder kaufen. Auch wenn ich, wie immer, nur auf die Fr**** bekommen werde. Aber das macht in keinem anderen Spiel so viel Spaß. Immerhin weiss man bei DS (meist), warum man eines auf die Zwölf bekommt. :-)

Darvinius 13 Koop-Gamer - 1662 - 12. Juni 2013 - 11:53 #

Komisch man kauft es sich obwohl man weiss ich bekomm jetzt ordentlich auf die Omme. Aber wenn man dann dem Boss / Monster doch die lange Nase dreht ist das Erfolgserlebnis doppelt so gut. Pflichtkauf

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 12. Juni 2013 - 12:40 #

Dark Souls ist unfassbar gut! Von Göttern für Götter. Also Spielegötter. Nicht, daß ich noch eingeliefert werde. Ich bin nicht verrückt, nämlich.
Teil 2 wird ein Muss.

Gamma 10 Kommunikator - 384 - 12. Juni 2013 - 13:26 #

Ich fand Dark Souls gar nicht so schwer. Ja, man stirbt oft, aber das ist für mich noch lange kein Grund, von schwer zu reden. Nach kurzer Zeit hat man jede Stelle geschafft, man muss nicht perfekt spielen oder seinen Charakter verbessern. Die einzige Voraussetzung ist, bis zum zweiten Bosskampf durchzuhalten. Das war mMn der härteste Abschnitt, wenn man Dark Souls zum ersten Mal spielt, einfach weil man es noch nicht kennt.

Ein Großteil der heutigen Spielerschaft würde trotzdem weinen, deswegen finde ich es gut, dass man das Spiel nicht dafür konzipiert. Wer leichte Spiele möchte, hat heutzutage praktisch grenzenlose Freiheiten. Man muss auch mal speziellere Gruppen bedienen - wobei man angesichts des großen Erfolgs der beiden Spiele gar nicht von Nischenprodukt sprechen kann.

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 12. Juni 2013 - 13:47 #

Es ist schwerer als alle anderen RPGs der letzten Zeit. Gothic galt damals auch als schwer, aber es war ein Kinderspiel im Vergleich.
Es ist schon ziemlich schwer, aber natürlich nicht unschaffbar, sonst würde es kaum jemand mögen.

Welches (vergleichbare) Spiel fandest Du schwieriger?
..und doch, ich finde schon, daß häufige Tode/Verlieren ein Indiz für Schwierigkeit ist, wenn nicht, was sonst?

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 12. Juni 2013 - 14:00 #

Um da mal reinzugrätschen: Ein Dragon's Dogma - Dark Arisen ist von der Spielmechanik sehr ähnlich und auf "Hard" schon ein ziemlicher Brocken. Zu Beginn tötet einen praktisch jeder einzelne Gegner mit nur einem Schlag, egal ob nun Fledermaus, Goblin oder Wolf. Ohne genaues beobachten der Gegner, richtigen Einsatz der Ausdauer und effektivem ausweichen/blocken wird man hier genausoviele Probleme haben, wie in DS.

Makariel 19 Megatalent - P - 13436 - 12. Juni 2013 - 15:38 #

Dark Arisen kenn ich nicht, aber das 'normale' Dragon's Dogma hab ich gespielt und fand es nicht so schwierig. Zugegeben, ich hatte stets ein paar Pawns dabei aber zig Anläufe wie bei z.B. den Four Kings oder Manus der mich fast ne Woche aufgehalten hatte gab es dort nie.

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 12. Juni 2013 - 15:54 #

DD lebt jetzt weniger von seinen knüppelharten Bossen, wenn man die größeren Viecher wie Chimären oder Oger nicht grade als Boss betrachtet. Auf "Hard" beisst man sich an denen trotz Pawns zu Beginn schon die Zähne aus. Selbst kleinere Banditengruppen können einen da ganz schnell aufmischen. Die Dark Arisen-exklusive Bitterblack Isle hat dann nochmal die extraharten Brocken zu bieten.

Klar, wenn man entsprechend gelevelt ist, klatscht man auch einen Oger mit ein paar ordentlichen Pfeilen ins Glubschauge relativ schnell weg, aber bis dahin dauert es schon seine zich dutzend Stunden. Ich fand die Herausforderung jedenfalls recht ordentlich und durch das - im Vergleich zu DS - komplexere Kampfsystem hatte man auch mehr Möglichkeiten. Ein Solo-Run, komplett ohne Pawns, wäre dann natürlich nochmal ne ganze besondere Herausforderung.

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 12. Juni 2013 - 17:28 #

Ich kenne jetzt nur Dark Souls. Aber dort ist es auch die ganze Grundstimmung, das bedrückende Gefühl was man hat, und auch Schreck und etwas Horror, was das Spiel hart macht. Auch das Gore ist nicht zu verachten. Und vor einigen Gegnern fürchtet man sich regelrecht - nicht nur weil sie stark sind - sondern auch durch ihr Erscheinungsbild und Auftreten. Außerdem spielt auch Ekel und viel Dunkelheit eine Rolle. Man könnte manchmal Wahnsinnig werden, bzw. etwas realistischer: Hat den Drang, seinen Nerven eine Pause zu gönnen. Ach usw. ;-)

Wie sieht die Stimmung in Dark Arisen denn so aus? Evtl würde mich das dann auch interessieren. Oder gibts das nur für Konsole?

Makariel 19 Megatalent - P - 13436 - 12. Juni 2013 - 17:38 #

Gibts nur auf Konsolen und kann ich ebenfalls empfehlen. Das Spiel hat zwar einige Macken, aber ich finde die Stimmung ist fantastisch, vor allem wenn die Nacht hereinbricht. In Game of Thrones sagen sie ja gern "The night is dark and full of terrors.", das war wohl das Mantra der Entwickler von Dragon's Dogma. Tagsüber ist es eine lebendige, bunte Fantasywelt mit Gegnern die eher nervig sind als sonstwas. Aber wenn die Nacht hereinbricht... die erste Nacht außerhalb der Stadt zu überleben war härter als ich erwartet hatte, und ich bin dabei nichtmal groß auf Tour gegangen um Streit anzufangen ^^

Immer darauf achten Öl für die Laterne dabei zu haben, wehe das geht aus. Dann ist es wirklich zappenduster und die Biester die Nachts auf der Pirsch sind haben leider nicht dasselbe Problem mit der Weitsicht ;-)

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 12. Juni 2013 - 17:44 #

Das mit der Atmosphäre ist sicher ein Punkt. In DS ist man ja auch alleine unterwegs und an Gesprächspartnern mangelt es ebenfalls, wobei selbst DIE wenigen die man trifft, oftmals eher zwielichtig rüberkommen. In Dragon's Dogma DA fühlt man sich durch die Begleiter und die bevölkerten Städte weniger isoliert. Allerdings hat es auch seine finsteren Dungeons, Wälder, Ruinen und andere oftmals recht beklemmende Orte. Grade die Bitterblack Isle in Dark Arisen ist ein einziger großer Horror-Dungeon, welcher einige verstörende Stellen zu bieten hat.

Vieles hängt allerdings auch schlicht von der Tageszeit ab. Der selbe Ort kommt Nachts im lauen Laternenschein natürlich anders rüber, als am hellichten Tag. Grade wenn man dann scheinbar aus dem Nichts von einer Chimäre oder anderen Viechern angefallen wird.

PC-Version gibt es allerdings leider nicht. Wird wahrscheinlich auch keine mehr nachkommen, da Teil 2 momentan schon exklusiv für die PS4 in der Mache ist.

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 12. Juni 2013 - 17:58 #

Schade, habe keine aktuelle Konsole.

Aber Du hasts auf den Punkt getroffen: isoliert passt perfekt. Man fühlt sich so alleine bei Dark Souls, das trägt zur erwähnten "Grundstimmung" erheblich bei. Man ist quasi immer allein, wenn man von den Gegnern absieht natürlich. Die NPCs sind rar - und wie Du sagtest - oft auch etwas verrückt. Kann man in der Welt niemandem verübeln. :-)

Gamma 10 Kommunikator - 384 - 12. Juni 2013 - 16:09 #

Auf die schnelle fällt mir kein Spiel ein, aber das heißt noch lange nichts. Ob Dark Souls nun schwer ist oder nicht hängt einzig und allein vom Spiel selbst ab, nicht von anderen Spielen. Wenn man die häufigen Tode als Bestrafung ansieht, kann man das vielleicht als Indiz sehen. Für mich war das ein normales Gameplay-Element, wie z.B. auch das Kämpfen, die Magie, etc. Für ein richtig schweres Spiel hätte Dark Souls einiges an Potenzial nach oben gehabt: Dadurch, dass man doch recht viel einstecken kann und noch dazu Estus-Flakon hat, erlaubt einem das Spiel im Endeffekt recht viele Fehler. Klar, deutlich weniger als in vielen anderen Spielen, aber wie schon gesagt, die Relativität spielt für meine Beurteilung keine Rolle. Oder der vollständige Verlust aller Seelen nach dem Tod.

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 12. Juni 2013 - 18:09 #

Ach Du siehst es als regelrechtes Gameplayelement, das ist natürlich auch eine vertretbare Meinung, mache mir aber gerade das erste mal Gedanken dazu. Da brauch ich noch ein wenig Bedenkzeit :-)

Stimmt, ich finde, daß man Heiltränke meist (aber nicht immer) ausreichend dabei hat. Aber oft bin ich gestorben, lange bevor sie aufgebraucht waren. Allermeist sogar, wenn ich so überlege. Das ist also andererseits kein Punkt für weniger Schwierigkeit. Denn ich finde schon, daß man bei einigen Gegnern nicht sehr viel einstecken kann. Zumindest dann, wenn man ein neues (quasi höheres) Gebiet betritt, stirbt man doch des Öfteren an den unbekannten Gegnern. Bis mans gelernt hat eben.
Aber ich hätte auch nichts dagegen, wenn es etwas schwerer wäre damit Du mich nicht falsch verstehst. :-) Nur, ob es dann noch besser wäre dadurch?

GG-Anonymous (unregistriert) 12. Juni 2013 - 13:27 #

Hauptsache es wird schwerer als Demon Souls. Dark Souls war doch ehrlich gesagt ein Spaziergang dagegen :).

oojope 15 Kenner - 3028 - 12. Juni 2013 - 15:12 #

Wenn ich das schon wieder höre...wie kommen Leute damit zurecht?^^ Ich warte lieber auf Witcher. :)

DocRock 13 Koop-Gamer - 1214 - 12. Juni 2013 - 16:59 #

Ich finds lustig, dass hier DS immer wegen der Schwierigkeit fertigmgemacht wird. Fire Emblem: Awakening im Nicht-CasualMode ist echt ne ganze Ecke frustiger. Nichtdestotrotz so ziemlich das einzige Spiel, was ich mir in den nächsten 12 Monaten blind kaufen werde. :)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 12. Juni 2013 - 17:54 #

Mal sehen wie weit ich diesmal komme xD

FrAgGy 08 Versteher - 196 - 12. Juni 2013 - 21:47 #

Erfrischend zu sehen dass es noch Spieleentwickler mit Mut zur Lücke gibt, auch wenn das auf den Umsatz schlagen könnte o:

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 12. Juni 2013 - 23:33 #

Nur so entstehen die wahren Perlen. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit