E3 2013: Microsoft stellt Summer-of-Arcade-Titel vor

PC 360 PS3
Bild von Sisko
Sisko 31734 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

10. Juni 2013 - 20:29 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Im Rahmen der E3 gibt es von Microsoft nicht nur Neuigkeiten für die neue Konsole Xbox One, auch die aktuelle Xbox 360 wird nicht vernachlässigt. So wird es auch diesen Sommer die beliebte Aktion Summer of Arcade geben, bei der in den letzten Jahren Highlights wie Limbo, Bastion oder Dust - An Elysian Tail vertreten waren.  

Folgende vier Xbox-Live-Arcadetitel sind angekündigt: das schon länger erwartete Remake des 16-bit-Klassikers Flashback (wir berichteten), der Brawler Teenage Mutant Ninja Turtles - Out of the Shadows von Red Fly Studio, Brothers - A Tale of Two Sons von 505 Games und das Multiplayer-Beat'em-Up Charlie Murder von Ska Studios. Ob die Titel später auch auf der Xbox One zur Verfügung stehen, ist bis jetzt nicht bekannt. Die Aktion startet am 7. August.

Video:

Hedgehog 12 Trollwächter - 962 - 10. Juni 2013 - 20:42 #

Hm, das Flashback Remake würde mich ja interessieren. Mal sehen wie's wird.

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 10. Juni 2013 - 21:12 #

Flashback wird *hoffentlich* gut :) Ein solides Remake davon wär Gold wert. TMNT sah in bisherigen trailern auch ziemlich brauchbar aus. Könnte also durchaus wieder ein erfolgreicher XBA Sommer werden.

meanbeanmachine 14 Komm-Experte - 2466 - 11. Juni 2013 - 2:41 #

warum nur müssen so viele 2d-klassiker in 3d bzw. 2,5d »aufgewertet« werden? wie viel ansehnlicher und den ursprüngen gerechter wäre mal wieder ein reines 2d-hd-remake?
für mich bleibt hier leider das flair der herrlich pixeligen originale gänzlich auf der strecke. :(

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 11. Juni 2013 - 20:20 #

Jops ich bin auch der Meinung das in vielen Fällen einfach nur höhereAuflösung und native Windows Support reichen würde. Allerhöchstens noch kompfortfunktionen wie verbessungen eines Inventarsystems oder sowas noch hinzufügen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Action-Adventure
ab 12 freigegeben
16
VectorCell
Ubisoft
21.08.2013
7.5
7.5
PCPS3360