WoW in China bald wieder online

PC
Bild von Zachrid
Zachrid 119 EXP - 07 Dual-Talent,R1
22. Juli 2009 - 18:25 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
World of Warcraft: Wrath of the Lich King ab 5,00 € bei Amazon.de kaufen.

Nach mehr als acht Wochen ohne WoW, werden in China bald wieder die WoW-Server gestartet. Das Spiel soll am 30 Juli wieder ans Netz gehen, wird aber nur für die Spieler verfügbar sein, welche bereits einen Account haben.

World of Warcraft wurde in China vom Netz genommen, als Blizzard Entertainment die Lizenz für den Chinesischen Vertrieb des Spieles von The9 an NetEase übergab. Das Problem war, dass die chinesische Regierung den (neuen) Betreibern eines ausländischen MMOs erst eine Lizenz ausstellen muss und die Inhalte des Spieles (und die der neuen WotLK-Expansion) überprüfen will, bevor dieses betrieben werden darf.

Zwar scheint die Lizenz nun ausgestellt zu sein, aber es wurde scheinbar noch nicht aller Content überprüft. Die bisherigen Spieler dürfen weiterspielen, neue Spieler können allerdings erst einen Account erstellen, sobald die Content-Untersuchung gänzlich abgeschlossen ist,

Ein Angestellter des chinesischen Presseministeriums (GAPP) ließ verlauten, dass man nicht sagen könne, wann diese Content-Überprüfung abgeschlossen sei. Man habe einige Probleme im aktuellen Content gefunden und nach Entfernung dieser, müsse das Spiel eine weitere Überprüfung über sich ergehen lassen. Man würde aber bis dahin erlauben, World of Warcraft vorerst für "interne Tests" wieder online gehen zu lassen.

In China gibt es momentan zwischen 5 bis 6 Millionen WoW-Spieler. Auch wenn diese nur einen kleinen Teil des weltweiten Umsatzes des Spiels generieren, stellen sie beinahe die Hälfte der rund 12 Millionen "aktiven Spieler".
 

Ben 13 Koop-Gamer - 1745 - 23. Juli 2009 - 6:47 #

"Eine Zensur findet nicht statt!"
"Wir müssen uns ein Vorbild an China nehmen!"

Alles Sätze der letzten Wochen. Wer mag den Gedanken weiterspinnen?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)