Daylight: Horrorspiel mit Unreal Engine 4 für PC und PS4

PC PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123725 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

7. Juni 2013 - 14:24 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Mit Daylight befindet sich derzeit ein Horrorspiel auf Grundlage der Unreal Engine 4 in Entwicklung. Angekündigt wurde das Spiel erstmals im März als PC-Exklusivtitel – jetzt wurde bekannt, dass auch eine Umsetzung für die kommende PS4 erscheinen wird. Im Spiel der Zombie Studios spielt ihr eine Frau, die in einem verlassenen Krankenhaus erwacht. Ohne überhaupt zu wissen, wie ihr dort hingelangt seid, versucht ihr im Folgenden, aus dem Hospital zu entkommen.

Das Besondere an Daylight ist sein prozedurales Leveldesign. Das Layout der Räume und Gänge ist nicht fest vorgegeben, sondern wird zufällig bei Spielstart erstellt. Neben dem Lösen von Rätseln sollt ihr im Spielverlauf auch mehr über die Geschichte des gruseligen Schauplatzes erfahren. Zu Beginn steht euch zur Beleuchtung ausschließlich euer Handy zur Verfügung, später greift ihr etwa auch auf Leuchtfackeln zurück. Auch eure Aufgaben werden sich in jedem Durchgang unterscheiden. Ein genaues Releasedatum für Daylight steht aktuell noch nicht fest. Direkt unter dieser News seht ihr einen ersten Trailer.

Video:

Sciron 19 Megatalent - P - 15764 - 7. Juni 2013 - 14:38 #

Ui, Horror ist immer gut. Dann noch so eine Art Roguelike-Ansatz, hmmmm. Klingt interessant, aber könnte auch schön in die Hose gehen. Wird jedenfalls im Auge behalten.

Roland 18 Doppel-Voter - 10797 - 7. Juni 2013 - 17:30 #

Losing is fun - ein solches Spiel als Roguelike, wo du meist draufgehst, dieses Mal aber mit Horror .... wenn das nicht an die Substanz geht :D

Radiation 13 Koop-Gamer - 1281 - 7. Juni 2013 - 14:41 #

Das Spielkonzept klingt ja ganz interessant. Allerdings bin ich noch sehr skeptisch, ob zufallsgenerierte Räume und Aufgaben bei einem komplexeren Spiel so gut funktionieren. Eine zufallsgenerierte Map, klappt vielleicht bei einem Minecraft oder einem Hack and Slay a la Diablo, aber so... und dann auch noch kombiniert mit zufälligen Aufgaben. Hoffe nur, das wirkt dann nicht zu zusammenhangslos.

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 7. Juni 2013 - 19:23 #

Daylight?Kenn ich schon https://www.youtube.com/watch?v=RK1h5OlTu3A

Aber jetzt mal im ernst.
Das ganze klingt wie ZombieU ohne Zombies.;)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 7. Juni 2013 - 19:17 #

Oh Gott, ich seh schon am Trailer, das wird kein Spiel für mich ^^ aber sieht gut aus, wenn es wirklich so gruselig wird wie es den Anschein hat können sich alle Horrorfreunde ja freuen. Ich bleib lieber bei L4D2, da kann man sich wenigstens vernünftig wehren ^^

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 7. Juni 2013 - 22:13 #

Die hat einen Teddybär !! Der kann brennen !!! :D

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 8. Juni 2013 - 8:43 #

Und das soll mich beruhigen? Ernshaft?! Nee nee, das reicht bei weitem nicht, sorry ^^ Unter ner SPAS-12 brauchst du mir gar nicht mit "Das taugt zur Selbstverteidigung!" kommen, wenn es um irgendwas gruseliges oder Zombies geht ;)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 8. Juni 2013 - 11:37 #

Ok, der Entwickler hat sich ja dazu geäußert :D

"There are no weapons or combat in the game."

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 10. Juni 2013 - 6:45 #

Hm... wenn das bedeutet, dass es nur Rätsel gibt: gerne
Aber wenn das bedeutet ich muss wie in Amnesia immer weglaufen oder mich verstecken, dann... weiss ich nicht ob ich den Nervenkitzel überstehe ^^

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 7. Juni 2013 - 19:25 #

haut mich jetzt voll nich vom hocker die optik...
Das is Unreal Engine 4?? Hui, haben die aber gut verstecken können!

Skotty 11 Forenversteher - 659 - 7. Juni 2013 - 19:37 #

Irgendwie kann man im fortgeschrittenen Alter solche Sachen nicht mehr so haben. Ich hätte nie gedacht, daß man sowas mal sagen würde..... ;-)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12262 - 8. Juni 2013 - 7:17 #

Schöne anzufalllevel ist ja das es immer ein andres erlebnis ist, das negative ist allerdings auch das man meist nur paar Gang-Variationen hat und die Details immer ähnlich sind.

EddieDean 14 Komm-Experte - P - 2325 - 8. Juni 2013 - 8:50 #

ich finde den trailer jetzt aber nicht sonderlich beeindruckend

TheEdge 14 Komm-Experte - 2380 - 8. Juni 2013 - 12:12 #

ähm slender 2.0?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 9. Juni 2013 - 2:32 #

Verdammt! Dafür würde ich mir glatt eine PS4 zulegen!

Jadiger 16 Übertalent - 4883 - 9. Juni 2013 - 15:52 #

Die Grafik sieht ja echt nicht toll aus, dafür braucht man eine Ps4? Vielleicht sieht es besser aus wenn man es Spielt aber das sieht doch genauso aus wie die jetzigen PC Spiele.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Kutte
Action
Action-Adventure
ab 16 freigegeben
16
Zombie Studios
Zombie Studios
29.04.2014
Link
5.0
4.1
PCPS4