Freespace: Interplay kauft die Rechte von THQ und Volition

PC
Bild von Alex Althoff
Alex Althoff 21058 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C6,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

7. Juni 2013 - 10:07 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Conflict Freespace - The Great War ab 17,99 € bei Amazon.de kaufen.

Battlestar Valkyrie aus der bald erscheinenden zweiten Kampagne von Diaspora.

Wie die Webseite Polygon berichtet, hat der ehemalige Publisher Interplay die Rechte an der Freespace-Serie gekauft. Die Lizenz, die in den Händen von THQ sowie dem Entwickler Volition lag, wechselte für schlappe 7.500 Dollar den Besitzer. Damit hat Interplay weiterhin die Rechte, Conflict Freespace - The Great War sowie Freespace 2 über GOG zu verkaufen. Ob ein weiteres Spiel der Serie kommt, ist mehr als fraglich: Interplay besteht nur noch aus etwa 15 Personen.

Die Freespace-2-Engine wurde 2002 zu Open Source, seitdem bastelt die Community an weiteren Kampagnen für das Weltraumspiel (wie etwa die Blue Planet-Serie). Die ersten fertiggestellten Titel waren The Babylon Project, Diaspora - Shattered Armistice (wir berichteten) sowie Wing Commander Saga (wir berichteten). Diese sind eigenständig lauffähig, ihr braucht kein Freespace 2, um diese drei Titel spielen zu können. Mit Fate of the Galaxy (ein inoffizielles X-Wing-Sequel) steht bereits das nächste Projekt kurz vor der Veröffentlichung. Die Community baut diese Engine immer wieder aus, ein gutes Beispiel dafür ist das Intro zu Blue Planet - War in Heaven 2 direkt unter dieser News.

Video:

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 7. Juni 2013 - 10:10 #

7.500 Dollar ?!?!?! Nicht im Ernst oder?

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21058 - 7. Juni 2013 - 10:13 #

Gell - mist, hätt ich nur mein Konto geplündert ._.

McSpain 21 Motivator - 27394 - 7. Juni 2013 - 10:25 #

Also die Summe die jeder Kickstartetquatsch in 4-5 Minuten zusammen hat ;) Wow. O_o

Lacerator 16 Übertalent - 4255 - 7. Juni 2013 - 10:28 #

Ein (gutes) neues Freespace wäre schon was. Für mich definitiv die beiden besten Weltraum-Actionspiele überhaupt.

Schade, dass das wohl nix wird.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21058 - 7. Juni 2013 - 10:49 #

Na, auf der andern Seite gibt es so viele Community Projekte. Wenn Novachen später das liest, kommt die Liste ;)

Aber wenn man sich das Video zu Blue Planet 2 da ansieht:
Ist zwar kein Star Citizen aber sieht besser aus als manch anderes Weltraumspiel das noch nicht so alt ist.

Ich geb euch hier auch ein Blick auf ein very very early WIP Schiff das in meiner WC: Saga Kampagne kommt:

http://img.photobucket.com/albums/v356/Shodan_AI/TCCV-Bengal1.jpg~original

Welcome back, Bengal Carrier ;) Das beste von von Modellen von Lars (WCSaga Member), Klavs (siehe CIC) und Howard Days (Pioneer) in einem Schiff. Aber haben da noch einiges zu machen. Von Lars Design wird am Ende nichtmehr viel übrig bleiben. In 3 Wochen hab ich einiges zusammen incl. dem Schiff und mach ne User-News zu WC:Saga - Last Line of Defence. Da brauch ich noch Hilfe und evtl. sind ja hier genug Leute die dran interesse haben ;)

Hier die Bilder der anderen Bengals:
Lars:
http://static.wcnews.com/newestshots/full/larsbengal37.jpg
Klavs:
http://static.wcnews.com/newestshots/full/klavs_models60.jpg
Howard Day:
http://static.wcnews.com/newestshots/full/howiebengal27high.jpg

Lacerator 16 Übertalent - 4255 - 7. Juni 2013 - 11:07 #

WER...BIST...DU? ;)

Machst du uns ein neues Freespace? Machst du uns ein neues Freespace? Machst du uns ein neues Freespace? Machst du uns ein neues Freespace? Machst du uns ein neues Freespace? Machst du uns ein neues Freespace? Machst du uns ein neues Freespace? Machst du uns ein neues Freespace? Machst du uns ein neues Freespace? Machst du uns ein neues Freespace?

everardt 17 Shapeshifter - P - 8221 - 7. Juni 2013 - 11:29 #

Eher ein neues Wing Commander.

Drifter 16 Übertalent - P - 5982 - 7. Juni 2013 - 11:55 #

Warum macht eigentlich keiner ein neues Tachyon?

Lacerator 16 Übertalent - 4255 - 7. Juni 2013 - 11:55 #

Ja, aber mit WC kann ich nicht viel anfangen, weil ich zugegebenermaßen keinen einzigen Teil davon gespielt habe (war vor meiner Zeit).

Ich würde das ja gern nachholen, aber wenn Spiele dann so alt sind, fällt mir das echt schwer.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21058 - 7. Juni 2013 - 12:11 #

Einfach Saga mal spielen (Link in der News) Ist in der Wing Commander 3 Timeline nur mit einem anderen Schiff und anderer Held. Meins spielt ebenso in der WC3 Timeline aber im Enigma Sector (WC2) Ist nur eine Zusatzkampagne zu WC:Saga.

PS: Das Wing Commander CIC (www.wcnews.com) darf als einziger Wing Commander 1 Kilrathi Saga Edition (Win95 Version) kostenlos auf der Page anbieten.

http://www.wcnews.com/news/update/10285
Geht auch auf Win8 und hat bessere Sounds und Musik als die DOS-Version.

Dazu darfst auch da Secret Ops runterladen. Dazu gibts noch die Mod Standoff, welche die Story zwischen WC2 und WC3 erzählt. Ebenso Grafik verbessert, HDR Effekte usw.

Hier gibts das alles:
http://www.gamersglobal.de/news/26023
Siehe Links in den News ;)

Dürfte erstmal reichen ^^

Lacerator 16 Übertalent - 4255 - 7. Juni 2013 - 12:14 #

Danke für die Hinweise, das schau ich mir mal an.

everardt 17 Shapeshifter - P - 8221 - 7. Juni 2013 - 11:59 #

Spiel Wing Commander Saga. Atmosphäre ist gut getroffen. Gameplay ist mMn besser als in den Originalen. Und: kostet nix.

McSpain 21 Motivator - 27394 - 7. Juni 2013 - 12:00 #

Mit WC:Saga hast du ja quasi einen Up-to-Date Titel der Reihe in den du umsonst reinschnuppern kannst. Teil 3-4 kann man aber auch ohne Retrofanbrille einen Versuch geben (bei GOG.com im nächsten Sale)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21058 - 7. Juni 2013 - 22:33 #

Hier hab ich ein Video von Klavs Bengal.
http://www.youtube.com/watch?v=MelljzJxBUo
Er hat auch eine Menge WC1-3 Jäger gemodelt. Diese könnt ihr als Sandstein-Version kaufen

http://www.shapeways.com/shops/terranfleetsupply

Ein paar Pics
http://www.wcnews.com/news/2013/05/29/fan-photos-of-four-fighters

Die Epee und Ferret hab ich mal bestellt ^^

everardt 17 Shapeshifter - P - 8221 - 8. Juni 2013 - 8:07 #

Hach ja, die Tigers´s Claw. Sieht schick aus.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 7. Juni 2013 - 10:31 #

bereitet -> berichtet

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21058 - 7. Juni 2013 - 10:40 #

Thx.

Name (unregistriert) 7. Juni 2013 - 10:37 #

Zählen bei den 15 Menschen die drei oder vier von Black Isle mit rein? ;)

Eins muss man Interplay lassen, es gab bislang keinen Publisher, der sich so hartnäckig weigerte zu sterben, obwohl er längst tot war. Wahrscheinlichen warten sie auch noch wie Windle Poons darauf, dass Tod sie persönlich abholt.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12968 - 7. Juni 2013 - 12:01 #

Moment... die Rechte an Freespace lagen doch seit jeher bei Interplay?

Wäre mir neu, dass THQ da je irgendwas von besessen hätte? Habe ich ehrlich gesagt nie von gehört, auch weil Interplay seit Jahren auf Ihren Webpages immer Freespace Screenshots dabei hatte.

Irgendwie will diese News nicht ganz so in diese Welt passen. Gab es vor Monaten doch die angebliche News das Stompy Bot Productions die Freespace Lizenz von Interplay gekauft hätte, was sich ja später zumindest dort als glückliche Ente herausstellte
(http://www.gamersglobal.de/news/59211/heavy-gear-neuer-teil-freespace-lizenz-wechselt-besitzer)

Und meines Wissens hat Volition bezüglich Freespace 3 auch vor Jahren gesagt, das würde alleine daran scheitern, dass die Lizenz immer noch bei Interplay liegt.

Irgendwie find ich das ein bisschen merkwürdig das ganze.

Naja wie dem auch sei, hoffentlich bleibt es dabei: Niemals Freespace 3! Ich finde die Version sich mittlerweile seine eigene Fortsetzung mit dem Cold Element, Into the Depths of Hell, Blue Planet, Inferno, Earth Defense, Shadow Genesis und vielen anderen Kampagnen selbst auszusuchen, oder eben bei Missgefallen was eigenes zu bauen, viel spannender als wenn da irgendjemand nach 15 Jahren daher kommt und irgendwas offizielles präsentieren möchte und sagt "Nur so wird es passieren!". Und ich bin auch froh, das Volition FS3 nie realisiert hat, über die Story wurde da ja mal was aus dem Nähkästchen geplaudert und das Konzept hörte sich für mich eher grausig an, weil da irgendwie unterschiedlichste Ideen die jeweils zu eigenen Mods führten da irgendwie alles in einen Kochtopf geschmissen wurde.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21058 - 7. Juni 2013 - 12:03 #

Dachte das auch. Hab ja damals die News dazu geschrieben.
http://www.gamersglobal.de/news/59211/heavy-gear-neuer-teil-freespace-lizenz-wechselt-besitzer
Anscheinend gabs da ein Durcheinander ala System Shock. Nun hat Interplay die Lizenz allein. Für 7500 Dollar..lächerlich!

McSpain 21 Motivator - 27394 - 7. Juni 2013 - 12:08 #

Vielleicht waren die mickrigen 7.500 auch nur für eine Teillizenz. Sowas wie: "Comics basierend auf Raumschiffen aus Teil 2 die nicht in Teil 1 vorkommen" Und Interplay hat quasi mit der Summe nur wieder die Alleinherrschaft über die Marke vervollständigt.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12968 - 7. Juni 2013 - 12:29 #

Auf diversen anderen Newsseiten steht dazu ein bisschen mehr.

Und ja, es geht nur um den Rest der Lizenz der automatisch beim Entwickler verblieben ist und das ist wohl nur der Programmcode vom Spiel.

Man kann ruhig sagen, Interplay hat sich quasi kommerzielle Rechte zur Verwendung des Quellcodes gesichert oder hat sich jetzt die "Macht" erkauft zu entscheiden was beispielsweise mit dem Quellcode passiert. Die dürfen also, wenn sie wollen, einfach sagen, dass der Quellcode nicht mehr öffentlich zur Verfügung gestellt werden darf, was eben dem Ende vom Source Code Project gleichkäme oder meiner eigenen Build-Reihe :D.

Name (unregistriert) 7. Juni 2013 - 12:39 #

Das kann nicht sein. Der Vertrag, der öffentlich einsehbar ist, besagt, dass Interplay sämtliche Rechte, Markenrechte mit eingeschlossen, von THQ/Volition erworben habe, die Trademark-Datenbank sagt das gleiche. Oder warum sollte Interplay, wenn sie ihnen bereits gehörten, im Oktober 2012 (da wurde obiger Vertragsabschluss eingeleitet) einen Antrag auf die folgenden Markenrechte an Freespace einreichen:

Computer game software for personal computers and home video game consoles; Computer game software for use on mobile and cellular phones; Computer game software for use with personal computers, home video game consoles used with televisions and arcade-based video game consoles; Computer programs for video and computer games; Downloadable computer game programs; Downloadable computer game software via a global computer network and wireless devices(Based on Intent to Use) Cinematographic films featuring space combat and exploration, interstellar warfare and politics; Motion picture films about space combat and exploration, interstellar warfare and politics

Es sieht für mich eher so aus, als ob Interplay lediglich die exklusiven Verwertungsrechte an dem Titel gehabt hat, aber keine Markenrechte.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21058 - 7. Juni 2013 - 12:51 #

Kotaku geht davon aus das 2014 evtl. eine HD Edition auf Steam kommen könnte. Grafisch an Star Citizen angelehnt? Her damit! Würde dann nochmal was zahlen. Aber die Quali muss stimmen. Also um eniges besser als die Fan Projekte. Sonst braucht das keiner.

Hab ja die MVP-Edition von Teil 1+2 mit den besseren Modellen, Skybox, Sounds und Effekte. Da muss dann bei einer HD-Version ein Burner kommen!

Name (unregistriert) 7. Juni 2013 - 13:27 #

Das war Sarkasmus des Autors, keine begründete Vermutung.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12968 - 7. Juni 2013 - 14:49 #

Nee, das war keine offizielle Ankündigung. Sondern nur eine Meinung vom Autor ^^.

Wenn dann wird eine HD Auflage wohl genauso wie ein Doom 3 BFG oder MDK2 HD was deutlich schlechter aussah als die Mods von der Community. Hat sich aber beides ja auch verhältnismäßig gut verkauft.
Gibt halt sehr viele Leute die wissen von diesen Communityarbeiten auch gar nichts, oder kümmern sich nicht drum sondern schreien einfach nur nach einem "HD-Remake!" obwohl es das ja schon ewig lange gibt.

Sicherlich geht da bei den MVPs auch viel mehr und das SCP hängt ja auch ein paar Jahre hinterher. Meine Buildreihe, die ich soweit ja nur für meine eigenen TCs bzw. im Privatgebrauch verwende (einfach um die Leute nicht mit zwei total unterschiedlichen Buildreihen zu verwirren) setzt ja beispielsweise auf DirectX 11 bzw. hat auch DirectX11.1 Funktionalitäten anstatt OpenGL was beim SCP verwendet wird.

Aber ich rechne nicht wirklich damit, dass sich wirklich was am Status Quo ändern wird... und in gewisserweise hoffe ich das auch.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12968 - 7. Juni 2013 - 12:12 #

Wenn man bedenkt wie mies sich die Spiele damals verkauft haben... sind 7500 Dollar gar nicht einmal so wenig Geld. Für einen Staubfänger find ich das richtig viel ^^.

Ist halt trotzdem irgendwie komisch, da die Einnahmen über GOG ja auch schon immer an Interplay gingen und Interplay eben auf ihren verschiedensten Homepages immer mit Screenshots von Freespace geworben haben und man das ja nur machen darf, wenn man auch Rechte am Spiel hat. Und dann eben diese ganzen Aussagen von Volition wenn es mal um ein FS3 ging, gab es fast immer den Hinweis mit Interplay. Diese News macht diese ganze Sache nur komplizierter als sie vorher war :P.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21058 - 8. Juni 2013 - 17:42 #

Gibt ne Klarstellung:

Es waren nur die restlichen Rechte. Diese waren zb. das Volition als Entwickler bei jedem GOG Verkauf von Freespace mitverdiente. Nun bekommt Interplay jeden Cent. Volition hat nix mehr mit Freespace zu tun. Interplay darf nun eine HD Version von Freespace bringen und die Arbeit von Volition ändern wie sie es wollen.

Könnten also nun den Namen Volition aus den Credits von Freespace rausnehmen und als Interplay Eigenproduktion rausgeben.

PS:
http://steamdb.info/app/41620/#section_history
Steameintrag für Freespace 2.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Simulation
Weltraumspiel
ab 12 freigegeben
nicht vorhanden
Volition
Interplay Entertainment
19.03.1998
8.1
MacOSPC
Amazon (€): 17,99 (PC)