E3 2013: Nintendo-Direct wohl mit Bayonetta 2 & Super Smash Bros.

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

8. Juni 2013 - 16:48 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Anders als in den letzten Jahren wird Nintendo während der E3 keine große Pressekonferenz abhalten. Stattdessen wird ähnlich wie zwischendurch eine der sogenannten "Nintendo Direct"-Konferenzen als Livestream im Netz zur Verfügung stehen, die am 11. Juni ab 16:00 Uhr übertragen wird. Unterdessen hat Nintendo ein paar weitere Details dazu verraten. Angeblich soll es in der Live-Übertragung ausschließlich um WiiU-Spiele gehen, was bedeuten würde, dass mögliche Neuankündigungen für den Handheld 3DS erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen werden. Sehr wahrscheinlich wird es dazu eine separate Nintendo-Direct-Übertragung geben.

Gerüchteweise wird es im Live-Stream die Ankündigung eines neuen Super Smash Bros. für WiiU geben, angeblich soll auch die Ankündigung eines neuen 3D-Mariospiels sowie eines neuen Mario Kart erfolgen. Außerdem ist derzeit davon auszugehen, dass Nintendo erste Spielszenen aus dem WiiU-exklusiven Prügelspiel Bayonetta 2 zeigen wird. Neues dürfte es auch zum WiiU-HD-Remake des Gamecube-Klassikers The Legend of Zelda - The Wind Waker geben. Kleinere Überraschungen sind möglich.

Grinzerator (unregistriert) 8. Juni 2013 - 17:10 #

Sollte Super Smash Bros. 4 nicht ein Crossplay-Titel werden? Dann wärs ja reichlich komisch, das Spiel auf zwei getrennten Events vorzustellen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 8. Juni 2013 - 18:28 #

Nun ja, das neue Smash Bros. soll es in einer Version für Wii U und den 3DS geben und es soll Möglichkeiten zur Verbindung beider Versionen geben. Eine Bestätigung von Crossplay habe ich bisher noch nicht vernommen. Aber vielleicht habe ich auch etwas nicht mitbekommen ;)

KritikloserAlleskonsument 13 Koop-Gamer - 1450 - 8. Juni 2013 - 18:00 #

Mal wieder eine Ankündigung der Ankündigung.

"Nintendo kündigt an...." heißt im Klartext: Bis die Spiele erscheinen ist das Jahr fast schon wieder vorbei. Prognose, so wie ich den Verein einschätze:: Smash Bros. ist ein reines Remake der Wii-Version mit etwas aufpolierter Grafik.

Fohlensammy 16 Übertalent - 4158 - 8. Juni 2013 - 18:06 #

"Smash Bros. ist ein reines Remake der Wii-Version mit etwas aufpolierter Grafik."

Dein Ernst? Kann ich mir im Leben nicht vorstellen. Alle Fans sind heiß auf einen neuen Teil und den wird Nintendo uns auch präsentieren. :-)

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 8. Juni 2013 - 18:08 #

"Smash Bros. ist ein reines Remake der Wii-Version mit etwas aufpolierter Grafik."

Dann hätte Nintendo wohl kaum die Entwicklung an Namco abgegeben.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 8. Juni 2013 - 18:26 #

War es nicht eher so, dass Nintendo zusammen mit Namco entwickelt? Sakurai wird sich sicherlich nicht sein Baby aus der Hand nehmen lassen ;)

RomWein 14 Komm-Experte - 2103 - 8. Juni 2013 - 19:14 #

Jupp, Namco hat dafür (lt. einigen Meldungen die ich gelesen habe) ein Team aus Leute zusammengestellt, die bereits an Tekken, Soul Calibur und der Tales-of-Serie mitgewirkt haben. Wäre ein bisschen viel Aufwand für ein Remake (wobei es auch nie hieß, dass es eins werden soll). ;)

oojope 15 Kenner - 3028 - 8. Juni 2013 - 18:31 #

Dass es neues zu Bayonetta 2 geben wird, ist bereits bestätigt, genauso wie das neue Mario Kart, das neue Smash Bros. und das neue 3D-Mario. Und das nicht erst seit kurzem, sondern schon seit gefühlten Ewigkeiten...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12279 - 8. Juni 2013 - 18:53 #

Das daran entwickelt wird heißt nicht das es automatisch auch beim Stream zu sehen sein wird so klar wie du es hier darstellst ist das nicht

RomWein 14 Komm-Experte - 2103 - 8. Juni 2013 - 19:19 #

Wenn ich mich irre, wurde in einer Nintendo Direct Anfang des Jahres, schon darauf hingewiesen, dass Super Mario U, Mario Kart U und das neue Super Smash Bros. auf der E³ ein Thema sein werden. Gerüchte darüber, dass Bayonetta 2 ebenfalls gezeigt werden könnte, gab es auch schon mal vor einiger Zeit. Aber umso schön, das es sich Nintendo scheinbar in der Zwischenzeit doch nicht anders überlegt hat. :)

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 8. Juni 2013 - 19:56 #

So ist es war im Februar meine ich oder gar schon im Januar? Weiss es nicht mehr ganz genau.

RomWein 14 Komm-Experte - 2103 - 9. Juni 2013 - 0:05 #

Müsste die Nintendo Direct gewesen sein, wo sie New Super Luigi U, Yoshi's Epic Yarn und X(enoblade 2) zum ersten Mal vorgestellt haben. Hätte jetzt auch auf Februar getippt, muss aber wohl tatsächlich schon Ende Januar gewesen sein, da dort die ganzen Trailer zu den Spielen online gingen (soweit ich das jetzt ergooglen konnte ;)).

Wiisel666 14 Komm-Experte - 2611 - 8. Juni 2013 - 19:03 #

Richtig aber jetzt gibts Trailer, Bilder und vielleicht Erscheinungstermine.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
— Name
News-Vorschlag: