Diablo 3: Erscheint am 3. September für PS3 und Xbox 360

PC 360 PS3 PS4 andere
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

6. Juni 2013 - 15:38 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Diablo 3 ab 11,99 € bei Amazon.de kaufen.

Blizzard hat heute bekanntgegeben, dass das Action-Rollenspiel Diablo 3 (GG-Test: 9.0) am 3. September für die Playstation 3 und Xbox 360 veröffentlicht wird; damit ist nun die Xbox-Version des Spiels offiziell bestätigt. Neben der bereits angekündigten PS4-Fassung wird so auch eine für die Xbox One sehr wahrscheinlich. Vorbesteller erhalten den "Infernalen Helm" als exklusiven Gegenstand, durch den ihr schneller Erfahrungspunkte sammelt – zusätzliche Vorbestellerboni hängen vom jeweiligen Händler ab. Außerdem stellt sich in einem Beitrag auf der offiziellen Seite der neue Game Director Josh Mosqueira vor. Unter anderem erzählt er über seine Aufgaben und wie er zu Blizzard gekommen ist – aber auch über private Dinge. Zudem gibt er einen Ausblick auf die zukünftigen Veränderungen und Verbesserungen des Action-Rollenspiels, an denen teilweise schon gearbeitet wird.

Zum Beispiel feilen die Entwickler weiter am Gegenstandssystem des Spiels, sodass gefundene Gegenstände einen Nutzen haben und sich die Spieler über sie freuen. Deshalb soll einerseits die Menge der Beute abnehmen und dafür andererseits deren Qualität optimiert werden – beispielsweise durch gezielte legendäre Drops oder die Möglichkeit Rüstungen optisch sowie in der "Mechanik" direkt anzupassen. Ebenfalls ein Ziel ist, die Auswirkungen des Auktionshauses zu verringern. Wie das erreicht werden soll bleibt allerdings unklar. Jedoch steht Blizzard auch weiterhin zum Auktionshaus, es solle lediglich nicht wie "das A und O des Charakterfortschritts" wirken.

Des Weiteren soll die Spielmechanik weiterentwickelt werden, ohne sich dabei vom Konzept des Spiels zu entfernen. Demnach werden die Hintergründe und Informationen zu den Ursprüngen der Geschichte erweitert, die Charaktere an die "neuen Herausforderungen" angepasst und neue Gegner ins Spiel integriert. Durch letzteres wird der Wiederspielwert und die Langzeitmotivation verbessert, so Mosqueira. Zudem gebe es bereits Ideen und konkrete Pläne bezüglich der Zufallsgenerierung sowie Inhalte für das Endgame. Nähere Details dazu werden in Zukunft von Designern, Produzenten und Direktoren folgen.

Sparnix 13 Koop-Gamer - 1342 - 6. Juni 2013 - 15:43 #

Klingt doch gar nicht schlecht. Ich freu mich.

joker0222 28 Endgamer - - 101210 - 6. Juni 2013 - 15:57 #

" für die Playstation 3 und Xbox 360 veröffentlicht wird; damit ist nun auch die Xbox-Version des Spiels offiziell bestätigt und eine für die Xbox One sehr wahrscheinlich."
Inwiefern macht denn die Bestätigung für PS3 und 360 eine X1-Fassung wahrscheinlicher?

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 6. Juni 2013 - 15:59 #

Für die PS4 ist es bereits bestätigt und da es nun auf Xbox 360 erscheint, wird es mit Sicherheit auch für die Xbox One kommen.

Hab den Absatz entsprechend abgeändert.

joker0222 28 Endgamer - - 101210 - 6. Juni 2013 - 16:17 #

Ah ok, danke

fl0w (unregistriert) 6. Juni 2013 - 23:11 #

Es sei denn, Sony hat sich die Next-Gen Exklusivrechte gesichert ;) Ist jedenfalls komisch, daß man die Version nicht direkt mitangekündigt hat. Das Spiel ist schon bekannt, warum sollte man mit der Bekanntgabe bis zur E3 warten? Eventuell will Microsoft auf der eigenen PK zeitexklusive Features zeigen :P

Benni180 16 Übertalent - 4814 - 6. Juni 2013 - 16:07 #

klingt ganz gut. habs zwar für pc, werde hier aber trotzdem nochmal zuschlagen

Jadiger 16 Übertalent - 5372 - 6. Juni 2013 - 17:50 #

Und warum sollte man das tun? Wenn das Addon schon im Frühjahr kommt man keine spells mehr genau setzen kann. vor allem da es ein vollpreis spiel ist.

justFaked 16 Übertalent - 4444 - 6. Juni 2013 - 20:18 #

Lokaler Coop. Es gibt nichts besseres als mit ´nem guten Kumpel an der Konsole zu hängen und gemeinsam (gleichzeitig) zu spielen.

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 6. Juni 2013 - 22:44 #

Der Lokale Koop ist auch einer der Gründe warum ich überlege mir das Spiel nochmal für Ps3 zu kaufen. Gemeinsam mit meiner Frau auf dem großen TV Diablo und seine Schergen vermöbeln. Bestimmt ziemlich spaßig.

Jadiger 16 Übertalent - 5372 - 7. Juni 2013 - 0:37 #

Bestimmt sehr übersichtlich bekommst ja auf einem Bildschirm schon Probleme bei der Übersicht.

Jadiger 16 Übertalent - 5372 - 7. Juni 2013 - 0:57 #

Ja im TS mit vielen Freunden da muss man nicht erstmal nach der Arbeit wo hinfahren. Da hat man sogar noch seine gewohnte Umgebung und vor allem wenn man keinen bock mehr hat ist man sofort zuhause.
Ich finde Coop ist eine gute Sache wenn Spiele auch dafür gemacht sind aber D3 ist kein Gamepad Coop Spiel. Es ist sehr hektisch und erfordert sehr oft sehr genaue Manöver. Mit einem Gamepad kann man nicht sagen Zauber dahin zumal es eben keine Zeit gibt da großartig rum zufummeln. Dann bei so vielen Effekten noch den Bildschirm teilen also die Sicht einschränken wie willst da noch die Übersicht behalten.

Coop schön und gut sollte aber kein Kauf Grund sein den im Endgame wird der nicht funktionieren. Geschweige den man Spielt zu zweit an einer Konsole aber zu viert. Ach du wirst schon sehen was ich damit meine sobald es mal abgeht.

justFaked 16 Übertalent - 4444 - 7. Juni 2013 - 8:54 #

"Ja im TS mit vielen Freunden da muss man nicht erstmal nach der Arbeit wo hinfahren. Da hat man sogar noch seine gewohnte Umgebung und vor allem wenn man keinen bock mehr hat ist man sofort zuhause."

Der Online-Coop geht ja nicht verloren ... Zumal ich den lokalen Coop nicht für eine Beschäftigung für "jeden Tag" halte. Was ist besser als beim Wochenend-Bier mit Freunden dummes Zeug zu schwätzen? Beim Wochenend-Bier mit Freunden dummes Zeug zu schwätzen und gemeinsam nebenher Diablo zu verkloppen (oder bisher Fifa, Halo u.a. zu spielen.)

"Es ist sehr hektisch und erfordert sehr oft sehr genaue Manöver."

Spielen wir das gleiche Diablo? Wenn man ehrlich ist, ist es doch nur (sehr spaßiges) Buttongemashe. Und wo kann man besser "Buttons mashen" als auf einem Gamepad?

" den im Endgame wird der nicht funktionieren"

Mal ganz davon abgesehen, dass ich diese Aussage für fragwürdig halte, ist doch m.E.n. nicht der Sinn des lokalen Coops High-End zu spielen (Inferno, MP 10 runs etc.) - da müsste man sich schon, über einen gewissen Zeitabschnitt, regelmäßig immer wieder mit den gleichen Leuten treffen, um überhaupt so weit zu kommen.

Lg

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2274 - 7. Juni 2013 - 9:08 #

Ich bin mir recht sicher, dass es ein entsprechendes Balancing geben wird. Dragon Age 1 war auf der Konsole auch "leichter".

Goldfinger72 15 Kenner - 3144 - 6. Juni 2013 - 16:24 #

Doch früher als ich dachte, fein fein :-)

CDORX (unregistriert) 6. Juni 2013 - 16:40 #

"Zum Beispiel feilen die Entwickler weiter am Gegenstandssystem des Spiels, sodass gefundene Gegenstände einen Nutzen haben und sich die Spieler über sie freuen."

Solange nur gefeilt wird, wird das nix. Da muss man einfach mal den Hammer nehmen.........
Ich mein 1 Jahr und sie haben einen Kernaspekt des Spiels, der viele zum Abhauen getrieben hat, immer noch nicht im Griff, das ist langsam. Sehr langsam.
Die Konsolenspieler bekommen aber wenigstes eine Beta-Version.

Lacerator 16 Übertalent - 4453 - 6. Juni 2013 - 17:05 #

An alle, die jetzt über einen Kauf nachdenken: Es gibt auch gute Hack'n'Slay-Spiele (nicht unbedingt für Konsolen, aber man muss halt Prioritäten setzen). :)

Stuessy 14 Komm-Experte - 2519 - 6. Juni 2013 - 17:17 #

Die PC-Version ging mir ja eher sonstwo vorbei, auch wenn ich die Demo gemocht habe. Das Spiel kommt jedenfalls mal auf die Beobachtungsliste.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 6. Juni 2013 - 17:31 #

Nochmal kauf ich es nicht hab schon die PC Version.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2274 - 6. Juni 2013 - 18:24 #

Eigentlich ja interessant, aber invenraverwaltung mit dem gamepad in so einem Spiel....ich weiß nicht...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9293 - 6. Juni 2013 - 19:02 #

Das ist so als wenn mir jemand am Aschermittwoch Karnevals Stimmung machen möchte. Da ist schon alles vorbei xD

Grinzerator (unregistriert) 6. Juni 2013 - 19:04 #

Es war ja eigentlich klar, dass es auch für die 360 kommen würde. Ich warte aber noch auf die Gold-Version mit Addon(s) in ein, zwei Jahren.

El Maestro (unregistriert) 6. Juni 2013 - 19:17 #

Und alle so yeah!

meanbeanmachine 14 Komm-Experte - 2471 - 7. Juni 2013 - 3:10 #

Da die Grafikkarte meines (Arbeits)Rechners für D3 zu schwach war, geb ich dem Titel auf der X360 evtl. eine Chance. Die PC-Demo fand ich eher mau, bin auf die Anpassungen ans Gamepad aber sehr gespannt.
(Beim XBLA-Torchlight hat mir die direkte Steuerung eigentlich recht gut gefallen.)

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1599 - 7. Juni 2013 - 4:51 #

"Jedoch steht Blizzard auch weiterhin zum Auktionshaus, es solle lediglich nicht wie "das A und O des Charakterfortschritts" wirken."

Sollen sie doch gleich das AH nur noch für Echtgeld machen,somit würden die Spieler bei den "Optimierungen" gezwungen mal farmen zu gehen.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 7. Juni 2013 - 9:33 #

Spätestens jetzt erkennt man das i-Tüpfelchen des D3 Roadmaps:
Casualisierung, Konsolentauglichkeit, Auktionshaus, ...
Diablo Franchise ist tot. RIP.

Ich bin mittlerweile bei PathOfExile und fühle mich da, als Diablo-Spieler, besser aufgehoben.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40202 - 9. Juni 2013 - 0:44 #

Amen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit