DSA Schicksalsklinge: Erster Trailer veröffentlicht

PC iOS
Bild von CptnKewl
CptnKewl 23875 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S2,C5,A6,J7
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

5. Juni 2013 - 12:56 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Das Schwarze Auge - Schicksalsklinge ab 37,99 € bei Amazon.de kaufen.

Aktuell entwickelt das deutsche Studio UIG Entertainment ein Remake zu den 1992, 1994 und 1996 erschienenen Rollenspielen der Nordlandtrilogie (wir berichteten). Nun hat der Entwickler zu Teil 1 Schicksalsklinge erste Spielszenen veröffentlicht. Der etwa zweiminütige Trailer zeigt unter anderem Ausschnitte aus der Spielwelt Aventuriens, den Dungeons sowie dem Rundenkampfsystem. Das fertige Spiel aus dem Das Schwarze Auge Universum soll im zweiten Quartal dieses Jahres für den PC erscheinen. Zusätzlich zu den bereits aus dem Original bekannten Helden und Quests, soll es ein erweitertes Regelwerk sowie neue Quests, Helden und NPCs geben.

Video:

Roland 18 Doppel-Voter - 10894 - 5. Juni 2013 - 12:58 #

O leck?! Das ging an mir richtig vorbei. Das sieht mal richtig fein aus. Darauf freue ich mich jetzt mal richtig. Danke für diesen Artikel!

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23875 - 5. Juni 2013 - 13:02 #

Ich freu mich auch drauf, auch wenn die Grafik jetzt nicht soo gut ist, wie Sie hätte werden können. Dafür nehme ich aber auch an, wird das Spiel eher im Niedrigpreissegment angeboten.

Wenn dann noch die Spieltiefe und Atmosphäre von damals gut rüberkommt, bin ich bereit das zu verzeihen

Roland 18 Doppel-Voter - 10894 - 5. Juni 2013 - 13:04 #

Eben. Klar, das Auge ißt mit jedoch darf die Grafik ruhig hinter der Atmossphäre stehen, wenn das Gameplay stimmt.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19341 - 6. Juni 2013 - 0:38 #

Hauptsache das alte Spiel von der Mechanik 1:1 rübergerettet und nen paar Kompfortfunktionen eingebaut. Da kann man auch über die "GrimrockGrafik" hinwegsehen.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39345 - 5. Juni 2013 - 16:11 #

Meine Vorfreude wurde schon durch das Preview-Video in der neuen GameStar geweckt. Mit mich doch schon etwas angefixt.

Cobra 16 Übertalent - 4631 - 5. Juni 2013 - 13:03 #

Wow, danke für die News. Ich habe die Alten teile und spiele diese ab und zu. Das muss und wird bestellt ;)

Roland 18 Doppel-Voter - 10894 - 5. Juni 2013 - 13:06 #

Nach amazon.de am 25.06 für 24,99€. Klingt durchaus gut (ggf. gibts ja noch günstigere Anbieter neben amazon.de).

Cobra 16 Übertalent - 4631 - 5. Juni 2013 - 20:01 #

Ist schon vorbestellt ;)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23875 - 5. Juni 2013 - 22:20 #

hoffentlich mit dem GG-Tag, damit es bald wieder eine schöne Verlosung gibt

Roland 18 Doppel-Voter - 10894 - 5. Juni 2013 - 22:47 #

arrr ich konnt's nicht lassen und habs auch getan.

Just my two cents 16 Übertalent - 4762 - 5. Juni 2013 - 13:06 #

Was ist eine "hochdeatillierte 3D Welt" die im Trailer versprochen wird? ;)
Das ist nicht das erste Bewegtmaterial, Gamestar hatte bereits im April Ingame Material gezeigt.
http://www.gamestar.de/videos/previews,18/das-schwarze-auge-schicksalsklinge-hd,69946.html
Schaut aber bislang stimmig aus, mal sehen ob die Entwickler das vernünftig umsetzten oder verbocken...

Roland 18 Doppel-Voter - 10894 - 5. Juni 2013 - 13:06 #

Drücken wir die Daumen.

SimSinn 14 Komm-Experte - P - 2429 - 5. Juni 2013 - 13:16 #

Ui, die Musik ist mir noch wohlbekannt. Da werden Erinnerungen wach...

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6144 - 5. Juni 2013 - 14:22 #

Allein für die Musik will ich die Neuauflage zumindest anspielen... hach.

MicBass 19 Megatalent - 14531 - 5. Juni 2013 - 19:20 #

Das war auch mein erster Gedanke. Herrliche Erinnerungen! :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19341 - 6. Juni 2013 - 0:41 #

Ach ich hab hier alle 3 Spiele (Teil 2 in der DoppelCD Ausgabe ^^) in der CD Version. Und die AudiTracks sind schon fein! :-D.

Name (unregistriert) 6. Juni 2013 - 11:24 #

In dem Zusammenhang darf man wohl das zeitgenössische Review von Scorpia aus der Computer Gaming World zitieren: "I would not recommend Arkania to any game player, but I do recommend it to game designers as an example of what to avoid in their own products. Let us all hope we don't see another one like this any time soon."

Man sollte dazu sagen, dass Scorpia bei der CGW auf RPGs spezialisiert war und kein knallbumm-klickibunti- oder bedingungsloser Action-Verfechter war. Aber das übertriebene Mikromanagement und die leblose 3D-Spielwelt mit unvermittelt aufpoppenden Textfenstern ging selbst ihr gegen den Strich, vor allem weil Daggerfall das zum selben Zeitpunkt schon besser gemacht hat.

Prinzipiell finde ich die Idee eines Remakes durchaus sympathisch, was mir aber missfällt ist, dass es dann nicht stringent durchgezogen wird. 3D-Grafik ist sicher ein Anfang, aber dieser digital etwas aufpolierte MIDI-Sound dazu, obwohl seinerzeit wirklich toll und stimmig, wirkt heute auf mich anachronistisch. Ton und Bild passen für mich hier nicht zusammen, heute würde bspw. auch niemand einen Farbfilm mit einer Orchestermusik der Stummfilm-Ära drehen. Das Spiel richtet sich imho nahezu ausschließlich an Fans des alten Teils und daher wurde meinem Gefühl nach nur das notwendigste unternommen, um das Spiel ins 21. Jahrhundert zu holen.

Asderan 14 Komm-Experte - 2441 - 6. Juni 2013 - 11:40 #

...die Musik ist wahrlich das geringste Problem, was die Neuauflage hat. Die ist echt am wenigsten gealtert.

Name (unregistriert) 6. Juni 2013 - 12:12 #

Da die 3D-Grafik neu ist, gibt es relativ wenig, was noch gealtert sein könnte. Regelwerk und Handlung altern nicht, sondern funktionieren und sind nachvollziehbar oder nicht. Da bleiben nur noch rein funktioniell die Aufbereitung des Inhalts und Benutzeroberflächen, die zeitgemäß-klassisch zu sein scheinen, und der Bedienkomfort oder Hilfestellungen wie Tutorials, Mouseover-Hilfetexte etc., die anhand der bisherigen Videos nicht abschließend bewertet werden können.

Dass die 3D-Grafik nicht auf der Höhe der Zeit ist, ließe sich durchaus verschmerzen, wenn der Bedienkomfort stimmt und alles zusammen ein stimmiges Bild ergäbe. Aber ich schau mir keine Optik der 2000er mit der Musik der Ende 1980er / frühen 1990er an. Das wäre wie Angela Merkel mit rotem Irokesenschnitt, Goldkettchen, Bermudas und Birkenstocksandalen beim Besuch der Hochwassergebiete. Das wirkt einfach falsch. Außer man überträgt seine Emotionen von irgendwas anderem, das wäre dann der Nostalgiefaktor. Dann bewertet man aber eigentlich nicht mehr das neue Produkt, sondern überträgt einfach die Bewertung des alten Produkts auf die neue Form.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17368 - 6. Juni 2013 - 13:27 #

Also wenn für dich wirklich der (in meinen Ohren auch heute noch äusserst stimmige) Soundtrack das einzige Problem dieser Neuauflage ist, dann kannst du ja den Ton einfach runterdrehen und glücklich spielen ;)
Und wie schon von anderen geschrieben - die Musik lag damals schon auf CD in eben CD-Qualität vor, der dudelige MIDI-Soundtrack war nur bei den Diskettenversionen dabei. Und natürlich basiert der CD-Soundtrack auf den MIDI-Stücken, aber ich finde die Umsetzung sehr gelungen und höre mir die Titel auch heute noch gerne an.

Name (unregistriert) 6. Juni 2013 - 23:55 #

Ich hab die Originale, warum sollte ich mir eine meinem Empfinden nach halbgare Neuauflage kaufen, die mir nicht wirklich gefällt? Ob man MIDI nochmal in Stereo abmischt macht keinen Unterschied. Grundlage sind immer die reduktionistischen Synthiebibliotheken. Außerdem ist meine Zeit und Geduld für rundenbasierte Kampfsysteme mittlerweile stark begrenzt, weil gerade viele der alten Spiele die Zeit des Spielers verschwenden. Moderne rundenbasierte Spiele sind mittlerweile wesentlich besser darin, den Leerlauf zu minimieren und das Gameplay auf spannende Kämpfe zu begrenzen. Daneben bin ich kein Fan von ausgewürfelten Charakterwerten. Es hat schon seine Gründe, warum alle großen Pen&Paper-Rollenspielregelwerke mittlerweile auf Point-Buy setzen. Weiterhin ich stehe nicht auf übertriebenes Mikromanagament und beabsichtigte Sackgassen, die ohne Vorwarnung und erst nach längerer Spielzeit aufgedeckt werden.

seb 14 Komm-Experte - 1815 - 7. Juni 2013 - 11:24 #

Gibt es denn zum verwendeten Regelwerk schon irgendwelche Quellen?
Sie könnten ja mit der Zeit gehen und das 4.1er benutzen. Denn auch DSA hat keine ausgewürfelten Charakterwerte mehr.

Kirkegard 19 Megatalent - 15797 - 5. Juni 2013 - 13:17 #

Cool, her damit, haben wollen.
Grafik ist bei guten RPGs eher sekundär. sonst könnte ich nicht immer wieder mal PT spielen. Hab das Original noch irgendwo im Kellerloch rumfliegen ;-)
Das tu ich mir nicht an ;-)

B1ixX0r 12 Trollwächter - P - 1030 - 12. Juni 2013 - 9:07 #

Folge mal der Anleitung auf
http://thunderpeel2001.blogspot.com/2009/01/planescape-torment-fully-modded.html
und du wirst ein neues PT erleben :-)

Roland 18 Doppel-Voter - 10894 - 5. Juni 2013 - 13:19 #

Hier die Pressemeldung: http://www.uieg.de/index.php/de_press_reader/items/das-schwarze-auge-uig-entertainment-und-attic-inszenieren-die-nordlandtrilogie-neu.html

Das gefürchtete Sommerloch könnte zum Teufel gehen.

mihawk 19 Megatalent - P - 13205 - 5. Juni 2013 - 13:44 #

Hab Schicksalsklinge und Sternenschweif auch gespielt, waren herausragende Rollenspiele seinerzeit. Und sauschwer teilweise, also genau richtig für mich :)

falc410 14 Komm-Experte - 2494 - 5. Juni 2013 - 13:49 #

Geil mit Originalmusik. Ich hab noch Jahre später die CD-ROM als Audio CD mißbraucht :)

Endamon 15 Kenner - 3900 - 5. Juni 2013 - 14:06 #

Neben Chaos Chronicles für mich das Spiel in diesem Sommer.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15899 - 5. Juni 2013 - 14:13 #

Die Grafik ist schon ziemlich armselig, damit würde ich nicht unbedingt Werbung machen, zumindest nicht in diesem Jahrzehnt. Hauptsache, der Spielspaß des Originals bleibt erhalten.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12758 - 5. Juni 2013 - 14:33 #

Sieht doch gut aus und was stellst du dir denn vor?
Das Spiel ist ein komplettes 3D Remake (im Grunde ne neuentwicklung) für 20€, das verlangen andre für das bloße Hochskalieren der Auflösung.

Bruchpilot 11 Forenversteher - 741 - 5. Juni 2013 - 14:36 #

Im direkten Vergleich zum Orginal ist die Grafik super... Warum sollte man die Grafik auch mit AAA Titeln vergleichen?

Kirkegard 19 Megatalent - 15797 - 5. Juni 2013 - 14:58 #

Weil das 2 paar Schuhe sind?

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 5. Juni 2013 - 15:57 #

Naja "super" würde ich nicht sagen. Nur weil es eine 3D Grafik ist muss die nicht zwingend besser sein... und ich finde die im Video gezeigten Szenen, insbesondere vom Kampfbildschirm erschreckend schlecht. Die Stadt und der Dungeon sehen gut aus, aber wenn dann dort auch diese 0815 billig 3D Modells auftauchen, dann habe ich lieber simples 2D und den Rest stelle ich mir quasi vor. Die Texte im Spiel sind ja auch so geschrieben, dass man sich die Szenen im Kopf ausmalen kann, eben wie in einem PnP-RPG.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19341 - 6. Juni 2013 - 0:44 #

Die CharakterModelle sidn schon ziemlich ... hässlich da ist was dran :-D.
Am besten wäre auch in dem Falle wieder eine hochskalierte Grafik und Kompfortfunktionen wie das verbesserte Inventar das dies hier haben soll.

Asderan 14 Komm-Experte - 2441 - 6. Juni 2013 - 10:18 #

Sehe ich auch so. Da ist mir sogar die Originalgrafik noch lieber.

Roland 18 Doppel-Voter - 10894 - 5. Juni 2013 - 16:00 #

Fällt euch was auf? Wenn das Spiel beispielsweise die CryEngine nutzen würde, würde es sofort heißen: Nur Grafik-Demo, Plastik, Grafikfetisch...

Ist die Grafik hingegen für ein Spiel jedoch zweitrangig oder noch weniger prioritär, kommt genau die andere Keule.

Wie man es auch dreht und wendet, die Community (ganzheitlich gesehen) ist oftmals ambivalent. Ok, Mr. Obvious is obvious, ich geb's zu ;-) Zumindest sind wir uns alle im Spielspaß einig.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19341 - 6. Juni 2013 - 0:46 #

Na ja wenn alle die gleiche Meinung hätten bräuchte man ja auch keine Wahl ^^

Name (unregistriert) 6. Juni 2013 - 12:15 #

Liegt vielleicht daran, dass egal welche Entscheidung man trifft, man immer eine der weit verbreiteten Fundamentaloppositionen auf den Plan ruft.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7559 - 5. Juni 2013 - 14:25 #

Scheiß auf die Grafik, das werd ich den ganzen verdammten Sommer spielen!

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 5. Juni 2013 - 14:27 #

Hab vor nicht all zu langer Zeit erst die Originale noch gespielt und muss sagen, die finde ich schöner als das was hier im Video gezeigt wurde. Dieses billige 3D, besonders in den Kampfszenen braucht ja wohl niemand. Und wenns nicht um grafische Aufbesserung ankommt, warum dann neu auflegen? Das Original ist schließlich immernoch genial. Bleibt zu hoffen, dass es sich ggf. trotzdem wegen der zusätzlichen, neuen Quests lohnen wird. Wir werden sehen.

Drapondur 26 Spiele-Kenner - - 65783 - 5. Juni 2013 - 14:38 #

Diesen Sommer schon? Bin gespannt auf den Test. :)

Endamon 15 Kenner - 3900 - 5. Juni 2013 - 14:42 #

Der 25 Juni soll eingehalten werden.

Just my two cents 16 Übertalent - 4762 - 5. Juni 2013 - 14:55 #

Mal ganz ehrlich, die Euphorie hier ist befremdlich...
Das ist der Publisher, der sich bislang primär mit irgendwelchen Berufssimulatoren hervorgetan hat und nicht mit anspruchsvoller Kost.

Das Entwicklungsstudio ist eine Neugründung, die Mitarbeiter meist unbekannt und aus der Browsergameecke. Wenn man doch mal einen Namen liest, landet man beim Schauen, was die sonst so gemacht haben bei JoWood - nicht unbedingt ein Qualitäsgarant.

Ich würde mich freuen, wenn das was wird, selbst wenn es nur mit Nostalgiebrille spielbar sein wird - Vorbestellen würde ich das Ding nicht einmal für nen 10ner, dazu rechne ich zu sehr mit einem Schnellschuß und murks - schon beim ersten Trailer hat keiner mal die Texte Korrektur gelesen...

Edit: Lese gerade, dass der Entwickler Anfang Juni, also ca. jetzt, die Closed Beta Phase startet. Als Retail im Handel ist das Spiel am
25.06., also in nicht einmal 3 Wochen...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12758 - 5. Juni 2013 - 14:57 #

Schau dir einfach die Vorschau auf Gamestar an, ist das selbe Spiel nur mit moderner Grafik

Just my two cents 16 Übertalent - 4762 - 5. Juni 2013 - 15:07 #

Na das garantiert dann ja praktisch Bugfreiheit...

Roland 18 Doppel-Voter - 10894 - 5. Juni 2013 - 16:03 #

Ja, ich verstehe es auch nicht wieso sich Menschen einfach nur freuen können. Glückliche Menschen machen mich krank!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19341 - 6. Juni 2013 - 0:47 #

Glückliche Menschen wo? Hilft mein Aluhut dagegen?

Asderan 14 Komm-Experte - 2441 - 6. Juni 2013 - 11:37 #

Sowas wird ja auch gerne vergessen: Die Schicksalsklinge selbst war ja schon ein gigantisches Bugfest.
Hat man aber früher viel eher drüber hinweg gesehen.

Darkwolf 11 Forenversteher - 797 - 5. Juni 2013 - 14:46 #

ich freu mich auch schon riesig drauf. obwohl ich noch gespannter auf sternenschweif, vor allem aber schatten über riva bin, da wa die atmosphäre richtig packend

Endamon 15 Kenner - 3900 - 5. Juni 2013 - 14:59 #

Die Entwickler mussten dort auch nicht von neu auf was gestalten. Das Ganze wurde sachte optimiert und die Benutzerfreundlichkeit etwas verbessert. Für Nerds gibt es jetzt sogar einen "Gamemaster" der die Texte spricht. Deshalb erwarte ich da natürlich nicht zu viel.

Vaedian (unregistriert) 5. Juni 2013 - 15:20 #

Hoffentlich ohne die Teletubby-Dialoge der letzten DSA-Spiele.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12758 - 5. Juni 2013 - 15:32 #

Es ist ein Remake hat also die selben Texte wie damals ^^

Vaedian (unregistriert) 5. Juni 2013 - 16:11 #

Das ist so lange her. Kann mich nicht mehr erinnern. Ich hab alle drei Teile auf GoG gekauft, aber die laufen trotzdem nicht richtig. Also freu ich mich eigentlich drauf und im Trailer sieht die Grafik nicht so putzig aus wie die Drakensang-Verbrechen an der Rollenspielwelt. Auch das alte Kampfsystem macht Hoffnung.

Naja, mal sehen.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6144 - 5. Juni 2013 - 15:33 #

Teletubby-Dialoge?

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34223 - 5. Juni 2013 - 19:03 #

Tubby-Winke-Winke!

Zele 15 Kenner - 2903 - 5. Juni 2013 - 15:46 #

Will haben, aber der Publisher und Entwickler sagen mir nichts.... wohl erstmal abwarten, wie die Release-Version läuft bzgl. BUgs und so....

Triton 16 Übertalent - P - 5717 - 5. Juni 2013 - 16:53 #

Ach DSA, habe hier noch ein Schatten über Riva T-Shirt liegen das ich noch hin und wieder trage.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 5. Juni 2013 - 15:57 #

Also ich freu mich wie ein Kleinkind zu Weihnachten. Wird nach dem Urlaub gleich bestellt. Hab gerade in die ersten biden Teils hunderte Stunden meiner Kindheit gesteckt und habe noch die original Handbücher von damals daheim liegen :-)

Nordwin 14 Komm-Experte - 2300 - 5. Juni 2013 - 16:13 #

Ich finde das Remake sieht gut aus und hoffe auf eine tolle Atmosphäre. Die Weltkarte aber geht ja mal gar nicht, ich würde eine schön gezeichnete 2D Karte viel besser finden!

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 5. Juni 2013 - 16:42 #

Im Prinzip könnten die von mir aus einfach die Originalkarte nehmen ^^. Ist ja nix verkehrt an einer schön gezeichneten Karte auf der eine Linie den Reiseweg anzeigt.

Renraven 14 Komm-Experte - P - 2231 - 5. Juni 2013 - 16:28 #

Hab heute die CE vorbestellt, danke für den Trailer!

Die Intro Musik aus dem alten Teil is soo genial und ich hab das früher solange gespielt dass ich die Passwörter auswendig konnte XD

llg 13 Koop-Gamer - 1343 - 5. Juni 2013 - 18:10 #

Hm... Thorwal... Hexenknoten... was noch...

supersaidla 16 Übertalent - 4123 - 6. Juni 2013 - 6:27 #

Schwert ging eigentlich auch fast immer :)

seb 14 Komm-Experte - 1815 - 6. Juni 2013 - 10:35 #

Zauberstab

Thomeg 18 Doppel-Voter - 11726 - 5. Juni 2013 - 16:35 #

Ui, sieht doch ganz gut aus. Ich hoffe mal, die Musik ist nicht nur im Video unterlegt, sondern ist tatsächlich noch gleich.
Arge Sorgen bereiten mir die hier gezeigten Kampfanimationen. Die waren schon damals zu lahm, aber hoffentlich kann man die Kämpfe auch einfach wieder simulieren lassen.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17368 - 5. Juni 2013 - 19:06 #

Kämpfe simulieren lassen? Kann ich mich daran nicht erinnern oder verwechselst du gerade was? ^^
Ansonsten kann ich nur zustimmen, sieht wirklich ganz gut aus (evtl etwas niedrige Sichtweite bzw. später Pop-Up von höheren LOD-Stufen), und ich hoffe auch, sie durften den Originalsoundtrack beibehalten. Wenn nicht Shadowrun Returns kommen würde wär das Ding der Sommerhit für mich, aber so... uhhh... mal sehen.

llg 13 Koop-Gamer - 1343 - 5. Juni 2013 - 19:35 #

Ich glaube, das ging erst im dritten Teil... oder schon im zweiten? Auf jeden Fall noch nicht bei Teil 1.

Thomeg 18 Doppel-Voter - 11726 - 5. Juni 2013 - 19:52 #

Die schnelle Berechnung gabs tatsächlich erst ab Teil 2, davor konnte man seine Leute nur auf automatisch stellen, da kann man dann wenigstens einen Kaffee trinken gehen. Ich würde ja hoffen, dass die Verbesserungen der Folgeteile hier mit eingepflegt werden, habe aber die Befürchtung, dass weder in Sternenschweif noch in Schatten über Riva großartig hineingeschaut wurde.
Weiß denn schon jemand, ob man wenigstens diagonal schießen/zaubern werden darf? (eine unverschämte Forderung dieses Feature, ich weiß)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19341 - 6. Juni 2013 - 0:50 #

Wie kannst du dir nur eine Spielmechaniksänderung zu Gunsten des Frutabbaus wünschen?

Steinigt ihn!

seb 14 Komm-Experte - 1815 - 6. Juni 2013 - 10:37 #

Seit Sternenschweif möglich, wäre also in einem Remake von Schicksalsklinge doch zu erwarten diagonal schießen und zaubern zu können.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20957 - 5. Juni 2013 - 21:01 #

Kämpfe simulieren lassen oder vom Computer automatisch durchführen lassen, war immer mistig. Manuell ging das wesentlich ressourcenschonender.

Francis 15 Kenner - 2700 - 5. Juni 2013 - 18:51 #

bin wirklich gespannt auf das Ergebnis

MicBass 19 Megatalent - 14531 - 5. Juni 2013 - 19:22 #

Esst mehr Käsetoast!

Poledra 18 Doppel-Voter - 12230 - 5. Juni 2013 - 20:23 #

Genau ;)

Leser 14 Komm-Experte - P - 2027 - 5. Juni 2013 - 21:35 #

Haha. Ohne Hose rumzulaufen war auch immer lustig. (zumindest im zweiten Teil)

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3773 - 5. Juni 2013 - 20:26 #

Hab beim Betrachten des Trailers gemischte Gefühle. Die 3D-Welt sieht hübscher aus als befürchtet. Dafür sind die Schnipsel, die vom Rundenkampf zu sehen sind, mal wirklich hässlich. Und was die Überlandkarte betrifft ziehe ich ganz klar das Original vor.

supersaidla 16 Übertalent - 4123 - 5. Juni 2013 - 21:47 #

Mal die Tests abwarten. Der Fanboy in mir macht aber jetzt schonma die Säge ;)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35142 - 5. Juni 2013 - 22:14 #

Das sieht doch ganz nett aus. Die Welt finde ich ganz gut, die Karte aber nicht. Hier hätte man wieder die Originalkarte 1:1 übernehmen sollen, nur höher aufgelöst.

Die Kämpfe sehen ehrlich gesagt grausig aus, wenn sie aber so taktisch sind wie im Original, ist das egal.

Minimap finde ich klasse. Für die hardcoreler sollte die aber deaktivierbar sein.

Die Musik, einfach zeitlos. Freue mich schon.

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 6. Juni 2013 - 1:28 #

Jup. Die Weltkarte finde ich auch nicht so pralle. Hätte da auch lieber eine original P&P Karte wie in den Original Spielen gehabt.

Nichts desto trotz freue ich mich auf das Spiel. Hab neulich erst das Original nochmal durchgespielt. :)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35142 - 6. Juni 2013 - 11:10 #

*daumenhoch* :)

Namer (unregistriert) 5. Juni 2013 - 23:59 #

uiuiui ich glaub das wird nix.
sieht recht bockig aus das ganze, dsa krampfhaft in 3d-grafik mit guter qualität gepackt.
der trailer spricht mich aber auch überhaubt nicht an.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35142 - 6. Juni 2013 - 11:11 #

Naja, schon das Original war "3D". Die Frage wäre gewesen, ob man nicht die tiles lässt und es wie in Legend of Grimrock macht, halt einfach aufgehübscht. Die Idee, in der Stadt in der 3d Ansicht frei rumlaufen zu können finde ich aber ok. So werden die Städte auch etwas organischer.

Asderan 14 Komm-Experte - 2441 - 6. Juni 2013 - 10:24 #

Ich kann die allgemeine Euphorie auch nicht teilen. Auch nach längerem lesen in Crystals Forum, wo sich die Hardcore-Fans mit den Entwicklern austauschen, habe ich so meine Zweifel das der Anspruch und die Möglichkeiten der Entwickler der totalen nostalgischen Verklärung der Schicksalsklinge gerecht werden kann.
Denn eigentlich war das Spiel doch irgendwie in weiten Teilen sehr unperfekt und hat vor allem von seiner speziellen Stimmung gelebt. Gerade die verändert sich aber stark durch das "HD"-Remake. Denke auch, dass die Schwächen im neuen Gewand noch viel deutlicher hervortreten und glaube kaum, dass die da alles ausgebügelt haben. Die wollten da zwar viel auch an der Mechanik verbessern, aber mir scheinen die Möglichkeiten da sehr begrenzt.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100272 - 6. Juni 2013 - 15:42 #

Cool! Möcht ich haben! Brauchen wir dafür hier auf GG einen neuen Steckbrief? Aufs Original kann ich nämlich nicht offiziell "warten". ;)

Roland 18 Doppel-Voter - 10894 - 6. Juni 2013 - 16:42 #

Ich würde sagen: Ja

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23875 - 6. Juni 2013 - 16:47 #

hab ich im Forum schon gefordert. Da ich bereits einige Screens vom Entwickler habe!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)