Call of Duty - World at War: Map Pack 3 angekündigt

PC 360 PS3
Bild von Atomsk
Atomsk 4878 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

21. Juli 2009 - 11:37 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Duty - World at War ab 18,13 € bei Amazon.de kaufen.

Aufgrund des großen Erfolges der ersten beiden Map Packs (beide zusammen verkauften sich mehr als 4 Millionen mal) wurde nun ein drittes Pack für Call of Duty - World at War angekündigt. Multiplayer-Spieler können sich auf insgesamt drei neue Karten freuen: "Battery", "Revolution" und "Breach".

Die letztgenannte Map dürfte insbesondere für deutsche Spieler interessant sein, denn hier tobt die Schlacht in den Straßen von Berlin, rund um das Brandenburger Tor. Wer Zugriff auf den Zombie-Modus hat, erhält außerdem Nachschub in Form von "Der Riese", einer Map mit einer Forschungseinrichtung der Nazis.

Neben den Karten wird es auch 10 neue Achievements/Trophies geben, die von euch freigespielt werden wollen. Ein genauer Preis wurde zwar noch nicht genannt, vermutlich liegt er aber wie schon bei den anderen beiden Pack bei 10€ bzw. 800 MS-Points. Erscheinen soll das Map Pack 3 schon in diesem August.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)