Dante's Inferno kommt nicht auf PC

360 PS3 PSP
Bild von Armin Luley
Armin Luley 13655 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

21. Juli 2009 - 12:06
Dante's Inferno ab 21,99 € bei Amazon.de kaufen.

Schlechte Nachrichten für alle PC-Spieler da draußen. Wie Electronic Arts jetzt bekannt gab, wird Dante's Inferno ein reines Konsolenspiel bleiben.

Spekulationen innerhalb der Netzwelt hielten bislang die Hoffnung am Leben, EA könnte Dantes Höllenabenteuer doch noch für den PC veröffentlichten. Gegenüber Big Download äußerte sich ein EA-Sprecher jetzt jedoch mehr als deutlich:

Als wir Dante's Inferno im Dezember erstmals ankündigten, nannten wir noch keine Plattformen für das Projekt. Als wir im Februar mit einem First Look an die Presse herangetreten sind, kündigten wir Versionen für die Xbox 360 und die PS3 an, anschließend im April kündigten wir die PSP-Version an. Wir haben niemals einen PC-Artikel angekündigt, und es gibt auch keine Pläne dafür.

Immerhin kommen so wenigstens Xbox-Nutzer in den Genuss eines God of War-ähnlichen Titels, beziehungsweise eines Kratos-Klons. Unsere Ersteinschätzung von der E3 könnt ihr hier nachlesen. 2010 soll ihr euch in die Hölle begeben dürfen.

Wenn die PC-Besitzer schon leer ausgehen, dann sollten sich doch wenigstens andere freuen. Und so kündigte EA jetzt auch eine sechsteilige Comicreihe in Zusammenarbeit mit DC Comics/WildStorm an. Beteiligt an dem Projekt sind Diego Latorre als Zeichner und Christos Gage als Autor. Die Comics werden im Rahmen der ComicCon vom 23. bis zum 26. Juli in San Diego gezeigt.

prax 11 Forenversteher - 575 - 21. Juli 2009 - 11:52 #

Gibts auch noch News über Spiele die auf dem PC erscheinen? Das wäre doch mal was neues.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12821 - 21. Juli 2009 - 11:57 #

genügend -.-

Porter 05 Spieler - 2981 - 21. Juli 2009 - 12:25 #

Ja gut ich kann damit leben, so Action Titel wie God of War 1-2 auf der Playse waren zwar ganz nett (anzuschauen) aber ich mag dann doch lieber was komplexeres (RPGs/Strategie) auf dem PC spielen :-)

Gadeiros 15 Kenner - 3114 - 21. Juli 2009 - 12:28 #

ist vielleicht auch n bisserl unpassend für pc.
konsolensteuerung übernehmen ohne sinnvolle umsetzung fürn PC saugt standardmäßig.
simplere spielprinzipien verkaufen sich auch besser auf konsole.

und was "wird nicht fürn PC erscheinen" angeht.. die sind bis auf minimale ausnahmen es auch nicht wert. und wenn es sich gut genug verkauft und dann n jahr später der port kommt, dann merken wir doch bei vielen spielen, wo der wurm begraben liegt.
ich sehe solche sachen wie bei alan wake und jetzt dante auch als selbstschutz. alen wake soll kein sandbox mehr werden (fand den trailer auf der e3 schön aber unendlich an der schnur gezogen. habs erst nicht glauben wollen, als mir jemand vor 2 wochen sagte,es soll sandboxinhalte haben) und schon heißts einige tage später, es kommt nicht. dantes inf wird wahrscheinlich eh kein erfolg werden aber splatter und ne 2button-schlacht. warum sollte es sich so gut aufm PC verkaufen. das lohnt sicher den port nicht von marketing sicht.
alles selbstschutz.

will nicht sagen, daß konsoleros sich mit minderwertigem zufriedengeben, jedoch aber die konsole nicht die tiefe von PCspielen liefern kann und deswegen reine PCspieler oft von konsolenports enttäuscht sind.

hakt das spiel einfach ab als "dann wirds es auch nicht wert sein" und spielts dann mal bei nem kumpel oder auf ner geborgten konsole, wenns euch doch unter den nägeln brennt :P

Porter 05 Spieler - 2981 - 21. Juli 2009 - 12:32 #

schonmal mit nem 360Pad am PC gespielt?
am PC ist alles möglich, und es sieht auch noch besser aus!
dank der 360 von MS ist der PC die beste "Konsole" auf dem Markt ;-)

raumich 16 Übertalent - 4673 - 21. Juli 2009 - 15:13 #

Ich freu mich für euch PC-Spieler.

Ihr habt einen ausgewählten Geschmack, gebt euch nur mit dem besten zufrieden und alles was es für euch nicht gibt, ist sowieso nicht der Rede wert das es gespielt wird.

Man kann sich halt alles irgendwie schönreden.

Porter 05 Spieler - 2981 - 21. Juli 2009 - 16:53 #

ja klar, nur das Beste ist gerade gut genung für mich als PC Spieler :-)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7367 - 21. Juli 2009 - 18:04 #

Wer alle paar Monate seinen PC für massig Geld aufrüstet, muss sich den PC schönreden.Ich hatte diesen Beißreflex auch mal gehabt.

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 21. Juli 2009 - 18:59 #

Bevor das hier weiter ins Persönliche abgleitet, hier ist das Stoppschild!

FoDooG 10 Kommunikator - 481 - 21. Juli 2009 - 15:32 #

Ui, schade drum... klang ganz vielversprechend, fand dich

Florian Pfeffer Freier Redakteur - P - 30009 - 21. Juli 2009 - 15:46 #

Ist das das, wogegen die vermeintlichen Demonstranten vor der E3-Messehalle protestierten?

raumich 16 Übertalent - 4673 - 21. Juli 2009 - 15:53 #

Ja!

Florian Pfeffer Freier Redakteur - P - 30009 - 21. Juli 2009 - 16:05 #

Achja, steht ja direkt hier:
http://www.gamersglobal.de/news/5175

Trotzdem vielen Dank!

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7367 - 21. Juli 2009 - 18:03 #

Hört sich nach einem guten Spiel an. Aber keine Angst, der PC stirbt schon nicht aus. Hat ja noch Titel wie WoW und ähh, WoW halt.^^

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 21. Juli 2009 - 22:16 #

Weil's zum Thema passt: Tim und ich haben heute Operation Flashpoint Dragon Rising für PC und Xbox 360 / PS3 gesehen. Auf einem Dual-Core-Laptop lief das Spiel ungefähr in der Qualität der Konsolenfassungen und hatte zusätzlich einen Editor zu bieten. Den Rest denkt ihr euch einfach, denn richtig berichten dürfen wir erst am 10. August drüber :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit