Simcity: Freizeitpark-Set ab sofort verfügbar

PC andere
Bild von Sisko
Sisko 35660 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

28. Mai 2013 - 20:47 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Nach dem kürzlich erschienenen Update 4.0 für Simcity ist ab heute auch das vor einigen Wochen angekündigte Freizeitpark-Set verfügbar (wir berichteten). Der DLC steht ab sofort für 9,99 Euro im Origin-Shop zum Download bereit. Der Preis entspricht damit den bereits erhältlichen drei Städtesets.

Der Freizeitpark ist eine weitere Touristenattraktion in eurer Stadt, die zur Kategorie der Kasinos und Wahrzeichen gehört. Besucher geben ihr Geld für Fahrgeschäfte, Merchandise und Futtereien aus. Deshalb ist es wichtig die Besucher so effektiv wie möglich zu den Attraktionen zu locken und den Park geschickt aufzubauen. Der Parkbau beginnt dabei mit einem von drei verfügbaren Eingangstoren, zu dem ein Fahrgeschäft, ein Stand und ein Stück Straße mitgeliefert wird. Euren Park könnt ihr dann mit Modulen - ähnlich wie bei den Kasinos - erweitern. Als Hauptattraktionen dienen Fahrgeschäfte wie Achterbahnen, Riesenräder und Gokart-Bahnen, die von Zusatzattraktionen (Schwindeltürmen, Karussellen, ...) mit geringeren Wartungskosten und Verkaufsständen ergänzt werden. Dank Mini-Bahnhöfen könnt ihr euch ein eigenes Transportsystem durch euren Park bauen, bei dem ihr Gleise - analog zu normalen Straßen - verlegen könnt. Abgerundet wird euer Park durch zusätzliche Parktore und Bänke. Zu Beginn sind nicht alle dieser Module verfügbar, sondern werden mit steigenden Umsätzen und Besucherzahlen freigeschaltet. Am Ende dieser News könnt ihr euch noch ein Tutorial-Video zum neuen DLC anschauen.

Video:

blobblond 19 Megatalent - 18595 - 28. Mai 2013 - 21:02 #

BTW den Media Markt gib es gratis.;)
"Hole dir den Media Markt® in deine Stadt. Der Media Markt® erscheint, wenn deine Stadt wächst und gibt ihr einen einzigartigen Look. Sims, die im Media Markt® einkaufen, werden glücklicher und du erhältst zusätzliche Steuern für deine Stadt. Zufriedenheit und Simoleons, was will man mehr als Bürgermeister?"

McSpain 21 Motivator - 27828 - 28. Mai 2013 - 21:40 #

*seufz*

natural_killer_cell 11 Forenversteher - 603 - 29. Mai 2013 - 5:05 #

Hohe Preise -> Hohe Umsatzsteuer. Ganz einfach^^

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 29. Mai 2013 - 14:04 #

Onlinezwang! Ich bin doch nicht Blöd!

Sisko 22 AAA-Gamer - 35660 - 28. Mai 2013 - 21:59 #

Das Video schaut eigentlich ganz nett aus, aber es bleibt das große Problem mit dem nicht ausreichend vorhandenen Platz :(.

Der Preis ist etwas zu teuer, aber immerhin bekommt man mehr Inhalt als bei den Städtesets.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5278 - 28. Mai 2013 - 22:01 #

Ich habe schon 79€ für die Digital Deluxe Edition bezahlt und jetzt wollen die noch mal nen 10er haben?? N E V E R!

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 29. Mai 2013 - 14:06 #

Uns wie fühlt es sich so an, Verbindungsprobleme Deluxe?

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5278 - 30. Mai 2013 - 10:05 #

Damit hatte ich nicht mehr so direkt zu kämpfen, habs mir erst in der 2. Woche nach Release geholt, da ich nicht zu den Leuten gehöre, die sich ein AlwaysOn Game am Releaseday kaufen, um sich in der Folge über Connection Probleme zu wundern. Die sonstigen Bugs sind aber sicherlich schon nervig gewesen, dennoch finde ich das Spiel ziemlich cool, spiele es derzeit nur nicht, weil NRW (Köln, Düsseldorf, Essen) kurz vor der Pleite steht (Köln sei dank) und ich mir den Bankrott einfach nicht ansehen kann... ;)

raumich 16 Übertalent - 4673 - 28. Mai 2013 - 23:04 #

Ich wäre sofort bereit 10 EUR für den DLC zu zahlen, sofern sich für mich das Hauptspiel endlich rentieren würde. Aber die Einschränkungen mit den Begrenzten Städten hat mich bisher abgehalten, Sim City 5 zu kaufen.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 29. Mai 2013 - 9:22 #

Also ich habe Sim City jetzt seit Release und nur am Anfang für etwa 10-15 Stunden gespielt. Seit dem warte ich auf einen Patch, der das Spiel endlich zu dem macht, als das ich es kaufen wollte.

Bei einem Preis von 60€ finde ich allerdings 10€ für einen DLC echt happig.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 29. Mai 2013 - 9:48 #

Geht mir genauso. Nur, dass ich einen 10€ DLC nicht nur für happig halte, sondern schlicht und einfach für eine Frechheit. Gerade bei den Problemen zu Beginn, wäre so etwas eher als Entschädigung besser geeignet. Ganz davon abgesehen, dass das Spiel immer noch nicht das ist, was es sein sollte.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5278 - 30. Mai 2013 - 10:00 #

Ok, als Entschädigung habe ich ja jetzt Dead Space 3 in meiner Sammlung, aber 4,99€ hätten es m.E. auch getan. 10€ zahle ich ja für praktisch keinen "Vollpreis iTunes" Titel und daran sollte sich EA schon orientieren.

Quillok 12 Trollwächter - 901 - 29. Mai 2013 - 6:00 #

- Die Geldmenge die ein Tourist bei einem Besuch ausgeben kann, ist unbegrenzt
- die Touristen besuchen 3 Attraktionen und müssen dann was Essen/Trinken sonst gehen sie...

Das Spiel sollte doch, auch wenn es momentan eh nicht so ist, eine Simulation sein... wo ist da die Simulation versteckt? Kein Tourist der Welt bleibt ewig in einem Freizeitpark wenn er genügend zu futtern hat bzw. hat unendlich Geld was er ausgeben kann...

Ich finde das echt schade, das Spiel sieht super aus, ich würde es auch gern selbst spielen, aber was ich davon bisher so lese bzw in LPs gesehen habe oder mir durch solche Videos wie dem oben selbst zusammenreime, lassen mich das Spiel einfach nicht interessant genug wirken um mir das Spiel zu holen :/

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6390 - 29. Mai 2013 - 9:06 #

Ich glaub da pack ich lieber wieder RCT aus, da bekomme ich das volle Programm und genug Platz. Wobei der Preis für SimCity zuletzt stark gefallen ist, auf Kinguin gibts das schon für ~25€. Da ich aber mit anderen Spiele noch gut ausgelastet bin muss es weiter warten. Evtl. werden dann auch die DLCs günstiger, 10€ für ein RCT-light erscheinen mir etwas viel.

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 29. Mai 2013 - 10:01 #

Die erste Frage sollte lauten: WOHIN soll ich das bauen!
Es funktionier doch schon jetzt nicht, wenn man die halbe Stadt mit Kasinos zubaut, man brauch ständig viele Sims, dieser "Arbeiter von einer anderen Stadt"-Mythos ist zwar nett aber 3 reine Wohnstädte ohne Industrie schaffen es nicht mal 1 reine Kasino Stadt mit Arbeiter zu versorgen. Auch wenn ich Unis und Schulen gebaut habe.

Und in Video hat man mal wieder das größte aller SimCity Probleme gut gesehen (abgesehen vom ausbleibenden Regen und ständig fallenden Grundwasser) die immer verstopften Straßen. Schon wenn man nur ein kleines Messezentrum hat ist der Verkehr dicht, immer. Wenn man so einen Park hat läuft doch gar nix mehr und man hat einen Rückstau bis in die 4. Stadt.

Ich will ja SimCity mögen, aber es macht es einem so schwer.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit