SWTOR: Inhalte der kommenden Updates

PC
Bild von Maik
Maik 21503 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S4,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.

28. Mai 2013 - 9:18 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 83,94 € bei Amazon.de kaufen.

Bruce Maclean, Senior Producer von Star Wars - The Old Republic (GG-Test: 8.5), hat im Entwicklerblog einen Ausblick auf die kommenden Inhalte und Updates des MMOs gegeben. So wird bereits am 11. Juni Patch 2.2 seinen Weg in das Spiel bahnen und folgende Neuerungen mitbringen:

  • Albtraum-Modus für Schrecken aus der Tiefe: Neue Ausrüstung und ein neues Erscheinungsbild-System "Scrolling UVs", das für Rüstungen und Waffen entwickelt wurde.
  • Neue Gilden-Boni: Spieler in einer Gilde erhalten zurzeit 5 Prozent Erfahrungsbonus. Demnächst gibt es einen zusätzlichen Erfahrungs- und Rufbonus von 1 Prozent für jeweils fünf aktive Mitglieder – bis zu einem Gesamtbonus von maximal 10 Prozent.
  • Handwerker können Unterwelt-Ausrüstung herstellen
  • Ein einheitlicher Flotten-Chatkanal pro Gruppierung, um die Gruppenfindung einfacher zu machen und auf Instanzwechsel verzichten zu können.

Darauf folgt am 9. Juli der Patch 2.2.2 mit dem neuen Albtraum-Modus für Abschaum und Verkommenheit. Dieser soll neue Spielmechaniken und natürlich neue Items beinhalten. Für den 6. August ist mit Update 2.3 die größte Erweiterung nach Version 2.0 angekündigt, wobei bisher nichts konkretes über seine Inhalte bekannt ist. Bestätigt sind jedoch neue Flashpoints, erhebliche Grafikverbesserungen und neue Events. Zum Abschluss gab es noch einen kurzen Ausblick auf Update 2.4, das sich komplett um PVP-Änderungen drehen wird.

Aufgrund der hohen Nachfrage der Spieler wird es zudem gleich drei Neuauflagen der Doppel-EP-Wochenenden geben. Diese starten am  22. Juni, 29. Juni und aufgrund des Unabhängigkeitstages bereits am 4. Juli. Wie bereits angekündigt kehrt am 23. Juli das Event "Relikte der Gree" für zwei Wochen zurück. Auf Bitte der Community hin wird es auf Stufe 55 ausgelegt sein.

ThokRah 14 Komm-Experte - P - 2042 - 28. Mai 2013 - 10:21 #

"...aufgrund des amerikanischen Unabhängigkeitstages bereits am 4. Juni."
sollte das 4. Juli heißen? Wenn ja, würde das "bereits" seltsam wirken. Wenn nein (eher unwahrscheinlich, da US Unabhängigkeitstag der 4. Juli ist), würde das Datum am Anfang der Aufzählung besser aussehen.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 28. Mai 2013 - 10:32 #

In der Quelle steht Juli und das "bereits" ist richtig, da das Doppel-EP-Wochenende dann schon am Donnerstag beginnt.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21503 - 28. Mai 2013 - 10:36 #

Meinte natürlich den 4. Juli. Habe es geändert.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit