GG-Meinung: Mick Schnelle will doch nur spielen!

XOne PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 355331 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

26. Mai 2013 - 17:47 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Wenn man sich die Enthüllungsveranstaltungen von Sony zur Playstation 4 und von Microsoft zur Xbox One ansieht, ist da viel von Sozialfunktionen, Mediennutzung und Shops die Rede. Mick Schnelle erinnert sich, dass das früher einmal anders war...

Viel Spaß beim Lesen!

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 26. Mai 2013 - 17:29 #

nicht insta hot? ^^

Screeny (unregistriert) 26. Mai 2013 - 20:40 #

Das Bild geht ja mal gar nicht?! Wer hat das denn bitteschön freigeschaltet? o___O

Nichts gegen die Person auf dem Bild, aber dieses akute Unvermögen (oder gewollte Unvermögen?) mit Photoshop verursacht bei mir eine enorme Abneigung gegen den Artikel.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 355331 - 26. Mai 2013 - 22:01 #

Das war ich :-)

Mein Rat: Tief durchatmen, dann geht es bestimmt bald wieder. Der Verbraucherschutz muss dich doch verstehen können, wenn du anrufst! Ich meine, die Welt könnte so eine tolle sein, wäre nicht dieses Aufmacherbild so schrecklich!! Also jetzt habe ich schon selbst eine enorme Abneigung gegen den Artikel!!! Unglaublich!!!!

Screeny (unregistriert) 27. Mai 2013 - 9:44 #

Okay, hätte ich gewusst, dass man mich dafür verspottet, dass dieses Aufmacherbild einfach nur abgrundtief hässlich ist, hätte ich die Klappe gehalten. Aber gut, wenn der Meister persönlich freischaltet, dann muss der Artikel unfehlbar sein. *sfz*

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 27. Mai 2013 - 10:18 #

Stimme dir zu, das Teaserbild geht mal garnicht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 355331 - 27. Mai 2013 - 10:21 #

Der "Meister" hat sogar das Bild höchstpersönlich angefertigt. Außerdem sollte man, wenn man Kritik übt, auch bereit sein, Kritik zurückzubekommen. Kann zumindest auf dieser Website passieren :-)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 27. Mai 2013 - 10:26 #

Mit Schönreden wird das Teaserbild auch nicht erträglicher :>

Jörg Langer Chefredakteur - P - 355331 - 27. Mai 2013 - 10:51 #

Dafür wird es durch Motzen sicher erträglicher :-) Aber wo rede ich es denn schön?

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 27. Mai 2013 - 10:30 #

Im Zweifelsfall einfach schwarzen Hintergrund wählen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 355331 - 27. Mai 2013 - 10:52 #

Toller Vorschlag bei einem schwarzen Pullover. Außerdem sind das die Kennfarben der beiden Konsolen...

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 27. Mai 2013 - 11:33 #

Jetzt wo du es sagst, fällt mir mein unglücklicher Vorschlag auch auf. Aber weiß tut es auch. ;0)

Der Grund deiner Farbwahl war mir schon bewusst. Tut in der Form dennoch meinen Augen weh.

Cohen 16 Übertalent - 4581 - 27. Mai 2013 - 12:46 #

Das Grün ist doch schon deutlich augenfreundlicher als bei dem Artikel der XboxOne-Präsentation.

Man kann sich auch anstellen ;)

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10880 - 28. Mai 2013 - 6:57 #

Mit dem Kern deiner Kritik hast du sicher Recht, aber 95% deines Beitrags haben einen Ton und Inhalt, der kaum als konstruktiv durchgeht.

Die Art der Antwort kann ich also nachvollziehen (auch wenn sie aus meiner Sicht besser anders hätte sein können). Aber: Wie man in den Wald ruft...

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 27. Mai 2013 - 9:56 #

Das Auge ist nun mal mit. Und das Bild sieht wirklich schrecklich aus.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21314 - 27. Mai 2013 - 11:16 #

Also ich kann die Person auf dem Bild erkennen. Das Bild insgesamt sieht jetzt nicht so dolle aus, aber mir ist es meist auch zu mühselig, viel Arbeit in ein kleines Bildchen zu stecken, darum würde ich hier niemandem einen Vorwurf machen.

Mich würden Verbesserungsvorschläge Deinerseits zu dem Bild interessieren, solltest Du Dich mit der Materie auskennen. Oft lässt sich durch Kleinigkeiten viel verbessern, wenn die Richtung bekannt ist und ich habe da definitv keine Ahnung.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 14542 - 27. Mai 2013 - 14:26 #

Also, ich persönlich achte ja mehr auf die Überschrift als auf das Teaserbild.

Erst recht bei Kolumnen, bei denen Bilder ohnehin eher zweitrangig sind.

Unabhängig davon finde ich das Bild recht passend, weil man grün/blau sofort mit Xbox/Playstation assoziiert. Dann noch der Redakteur im Spannungsfeld dazwischen -> eigentlich ein recht gelungener Aufmacher ;-)

Ob das dann bildbearbeitungstechnisch zu 100% professionell gemacht ist, das ist mir eigentlich egal.

Roland 18 Doppel-Voter - 10924 - 27. Mai 2013 - 18:45 #

Poste doch mal ein Bild von dir und lass uns urteilen. Hast du den Mut?

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 28. Mai 2013 - 9:20 #

Grad aus dem Kindergarten zurück?

bernd (unregistriert) 27. Mai 2013 - 10:33 #

also bitte!
man kann ja wohl eindeutig erkennen dass hier photoshop genutzt wurde. der farbige hintergrund auf den das gesicht gepflanzt wurde und die wundervolle kopfdeko waren im "orginal" bestimmt nicht dort.
zusätzlich kommt mir sofort red-blue-green in den kopf wenn ich's sehe und das erinnert zumindest mich schon an die "alten" zeiten. ich find es also durch aus gelungen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 355331 - 27. Mai 2013 - 10:54 #

Mal abgesehen davon, dass definitiv nicht Photoshop benutzt wurde (solche neumodische Software beherrsche ich nicht): Danke für das "So schlimm ist es nun auch nicht", was übrigens genau meine Sicht auf mein Werk ist.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 27. Mai 2013 - 14:00 #

Ich dachte sofort an Wahlplakat...

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 28. Mai 2013 - 9:07 #

Neumodische Software? Die Version 1 ist glaube ich von 1990. Naja, nach den Ascii Code Spielen ging es ja auch nur noch bergab ;-) Und Spielen ohne Unigroßrechner, wo bleibt denn da der Spaß! 1990, so ein neumodischer Kram! ;-D

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 27. Mai 2013 - 11:27 #

Solche Titelbilder sind doch kult auf GG. Die Controller sind Teufelshörnchen. Der Mick auf dem Bild ist sozusagen gespalten. Links in blau, der PS4-Teufel und rechts in grün, der Xbox-Teufel. Kein Engel, denn im Artikel geht es um die Wahl zwischen Sodom und Gomorra.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 27. Mai 2013 - 11:30 #

Welch messerscharfe Analyse.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 27. Mai 2013 - 11:33 #

Danke! ^^

Tr1nity 28 Endgamer - 101384 - 27. Mai 2013 - 11:36 #

Leute, lest doch einfach den Text, anstatt wie bei den Comics nur die Bildchen anzukucken...

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 27. Mai 2013 - 11:38 #

Schon getan und für gut befunden. Ich hab den Text ganz sicher nicht wegen des Bildes angeklickt. Dafür war ganz allein die Überschrift verantwortlich.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 27. Mai 2013 - 13:18 #

Wer liest denn Comics? Kinderkram!

Endamon 15 Kenner - 3900 - 27. Mai 2013 - 14:09 #

Dann hätte man ja nichts zum aufregen... ;)

GR0BI (unregistriert) 27. Mai 2013 - 13:25 #

Naja, es geht ja schon ums Gesamtbild und da wirkt so ein Bild einfach unprofessionell und wenig einladend, dabei finde ich das Gesamt-Layout der Site sehr gut! Und ein krampfiger Bildwitz wäre auch gar nicht nötig, ein Portrait des Autors hätte vollkommen gereicht. Wie heissts bei Goethe und in der Grafik: In der Reduktion liegt der Meister.

Skotty 12 Trollwächter - 910 - 27. Mai 2013 - 19:34 #

Genau wie Du Mick habe ich das auch schon tausend mal gedacht.
Das Social-Gedöns muß ja nicht immer schlecht sein, aber man sollte auch Spiele haben, wo bewußt drauf verzichtet wird. Das ist wie im Fernsehen: Tatort, Kochsenundungen und Talkshows sind erfolgreich, also kommen die Sendungen jeden Tag (bis einem speiübel geworden ist und man es nicht mehr sehen kann)
Einfach mal wieder mehr Vielfalt wagen und auch andere Wege gehen als der Dödel vor einem. So aber wird alles gleichgeschaltet für die Masse bis man sich dran erbricht. Dann wird wieder wegen mangelndem Absatz geheult.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)