FF14 Online: A Realm Reborn am 27.8., auch als Sammleredition

PC PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 355669 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

23. Mai 2013 - 16:44 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Final Fantasy 14 Online - A Realm Reborn ab 4,49 € bei Amazon.de kaufen.

Square Enix hat heute den Release-Termin für Final Fantasy 14 Online - A Realm Reborn (GG-Preview) bekanntgegeben. Demnach erscheint die stark überarbeitete Neuauflage des MMO-Rollenspiels für PC und Playstation 3 am 27. August, also unmittelbar nach der gamescom. Die Standard-Versionen für PC und PS3 werden zu einer UVP von 24,99 Euro beziehungsweise 34,99 Euro zu Buche schlagen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, zur Collector's Edition zu greifen, die für 59,99 Euro (PC) respektive 69,99 Euro (PS3) im Handel erhältlich sein wird.

Vorbesteller sowohl der Standard- als auch der Sammler-Ausgabe erhalten wie bei MMOs fast schon üblich ein paar Tage früher Zugang zum Spiel. Außerdem gibt es für sie ein exklusives Haustier, das euch im Kampf allerdings nicht unter die Arme greifen kann. Vorbestellern winkt zudem ein weiteres exklusives Item, das euer Charakter als Hut tragen kann.

Für die Collector's Edition verspricht Square Enix zusätzlich eine hochwertige Sammlerbox, die von Yoshitaka Amano gestaltet wurde. Darin werden sich ein 80-seitiges Hardcover-Artbook, eine Bonus-DVD mit Making-Of-Berichten und Hintergrundinfos zur Spielwelt, eine Soundtrack-CD, eine Handvoll Sammelkarten sowie diverse Bonus-Items wie ein Helm, eine Rüstung oder ein Reittier wiederfinden.

Neben den Infos zu den verschiedenen Versionen hat Square Enix auch ein erstes Wort zu den monatlichen Abogebühren verloren. Demnach "beginnen" diese bei 10,99 Euro. Für welchen Zeitraum diese Gebühr pro Monat fällig wird, ist nicht bekannt. Sollte es sich um die Monatsgebühren bei einem Abo-Abschluss für sechs Monate handeln, läge A Realm Reborn damit gleichauf mit World of Warcraft.

KingPott 17 Shapeshifter - 7272 - 23. Mai 2013 - 16:49 #

was ist "VÖ" ???

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 23. Mai 2013 - 16:55 #

Veröffentlichung... ist aber schon geändert. ;)

Benjamin Braun Redakteur - P - 355669 - 23. Mai 2013 - 16:56 #

Na die Veröffentlichung natürlich.

KingPott 17 Shapeshifter - 7272 - 23. Mai 2013 - 17:03 #

Danke.

oojope 15 Kenner - 3031 - 23. Mai 2013 - 17:43 #

Zumindest die Collector's Edition sieht sehr vorbildlich aus, doof nur, dass das Spiel nichts für mich ist!

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40526 - 26. Mai 2013 - 16:51 #

Das sehe ich auch so, schöne CE nur kann ich mit dem Spiel überhaupt nichts anfangen.

meanbeanmachine 14 Komm-Experte - 2471 - 23. Mai 2013 - 18:34 #

Seh ich auch so. Schöne CE, nur leider grundsätzlich nix für mich.
Auch wenn ich es (aufgrund der Abokosten) selbst nie spielen werde, wünsche ich dem Titel doch einen langfristig ähnlich großen Erfolg wie seinem Vorgänger.

eagel (unregistriert) 23. Mai 2013 - 19:33 #

Ich kann's kaum erwarten >_< nach Alpha und Beta bin ich nun so heiß drauf :D ich finde es gut das man als Besitzer der alten CE alle digitalen Inhalte der neuen bekommt..

falc410 14 Komm-Experte - 2568 - 23. Mai 2013 - 21:41 #

Bist du dir da sicher? Ich habe damals 120 Euro für 2 CE's ausgegeben und nicht einmal eine Email von denen bekommen. Frage mich ob mein Account überhaupt noch existiert.

Aber das wäre schon eine extreme Vera..... wenn die alten CE Besitzer jetzt noch ein löhnen dürften.

Ich hab zumindest irgendwo gelesen das man sich das Spiel noch einmal kaufen muss

eagel (unregistriert) 24. Mai 2013 - 0:21 #

Du musst nix neu kaufen und deine "alten" collectors editions werden übernommen und du bekommst auch die neuen Items..wieso das hier fehlt weiß ich auch nicht

Hier steht alles:

http://eu.finalfantasyxiv.com/de/product/
http://lodestone.finalfantasyxiv.com/pl/topics/detail?id=4acee9c4373b6d7e9d24ba11a74f2f6afa46ddea

"Kunden, die die Collector's Edition der Version 1.0 oder A Realm Reborn besitzen, erhalten In-Game-Gegenstände der Collector's Edition ohne das Upgrade zu kaufen." Bei "Preise und Plattformen"

Im Square Enix FFXIV Forum wurde das auch nochmals von einem Mod bestätigt.

Da steht auch aufgelistet die Staffelung der Gebühren..der Herr Braun hat sich halt kaum Mühe gegeben bei dieser News.

Sören der Tierfreund (unregistriert) 23. Mai 2013 - 22:52 #

Wie ist der Grind so bei diesen Game? Oder wird das Leveln ständig durch Quests begleitet? Ich hab mir nur das Crafting System mal auf Gamestar angeschaut und dachte so "OMG, die sollen echt bei Single Player spiele bleiben, die haben es nicht drauf ^^"

Gnorgel (unregistriert) 24. Mai 2013 - 7:21 #

Also ich verstehe echt nicht warum leute nach "grind" fragen, ob da jetzt steht "Töte 20 mal dies" "Töte 10 mal jenes" Sammle dies oder jenes. Oder ob du das jetzt machst ohne quest, da sehe ich keinen Unterschied.

Sören der Tierfreund (unregistriert) 24. Mai 2013 - 7:52 #

Ich schon :) Das ist genauso wie "Kleider machen Leute", "Das Auge isst mit" .. usw..

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 24. Mai 2013 - 11:07 #

Habe um den 27.08 keine Zeit wegen Pirate Warriors 2, Rayman, Wonderful 101 und dann noch GTA V aber die CE ist bestellt zumal es gar nicht so teuer ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)