Metro - Last Light: Seasonpass verfügbar // Erste Infos zu DLCs

PC 360 PS3
Bild von Tw3ntyThr33
Tw3ntyThr33 3162 EXP - 15 Kenner,R6,J7
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

22. Mai 2013 - 17:39 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Metro - Last Light ab 17,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die Gerüchte über DLCs und einen Seasonpass für Metro - Last Light (GG-Test: 8.5) haben sich bestätigt: In einer Pressemitteilung hat Koch Media bekanntgegeben, für den Ego-Shooter vier DLCs zu veröffentlichen. Den Anfang wird das im Juni erscheinende Faction Pack machen, das die Geschichte, das Universum und die Spielmechanik erweitern soll – genau das gleiche gilt für das Chronicles Pack. Mit dem Tower Pack will 4A Games erfahrenen Metro-Spielern "einzigartige" Herausforderungen bieten. Der vierte und letzte DLC Developer Pack wird "interessante Werkzeuge" bereitstellen, mithilfe derer "kreative Spieler die Welt von Metro erkunden" können – das legt die Vermutung eines SDK nahe. Erscheinungstermine für die drei letztgenannten stehen derzeit noch nicht fest.

Die DLCs können entweder einzeln – die Preise sind noch unbekannt – erworben werden. Oder ihr kauft den Seasonpass, der alle vier sowie die halbautomatische Abzats-Schrotflinte enthält. Der schlägt mit 14,99 Euro beziehungsweise 1.200 Microsoft Points zu Buche und ist ab sofort auf Steam, Xbox Live oder dem PSN verfügbar. Im Vergleich zum Einzelkauf fällt der Pass günstiger aus, allerdings fehlt eine (Prozent-)Angabe, wie viel ihr einspart. Zusätzlich bekommen Playstation Plus-Abonnenten bis zum 5. Juni einen Rabatt von 25 Prozent. Jedoch ist der bereits erhältliche Ranger Mode im Seasonpass nicht mit inbegriffen.

4A Games Creative Director Andrew Prokhorov ist davon überzeugt, mit den neuen Inhalten den Wünschen der Fans zu entsprechen:

Artjoms Geschichte wird in Metro - Last Light zu Ende erzählt, aber es gibt noch genug andere Charaktere, deren Geschichten wir erzählen können, beliebte Schauplätze aus der Metro-Reihe, die unsere Fans noch einmal sehen möchten, und einige neue Herausforderungen, die 4A angehen wollte. Wir arbeiten seit der Fertigstellung des Spiels an diesen neuen Storys und planen, sie im Laufe des Sommers zu veröffentlichen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 22. Mai 2013 - 17:08 #

Hab ich ja noch mehr Zeit, Metro 2033 nachzuholen. Immer wieder werf ich's an und immer wieder geht die Motivation nach kurzer Spielzeit flöten...

Wrongfifty 12 Trollwächter - 1136 - 22. Mai 2013 - 17:25 #

Mir gehts genau so und wenn ich Kommentare lese kommt es mir so vor als wären wir nicht die eizigsten.Komisch das,da? Spiel so hoch gelobt wird.

joker0222 28 Endgamer - P - 98671 - 23. Mai 2013 - 1:43 #

Hier ähnlich. Hatte 2033 die Tage aufgrund der starken LL-Berichterstattung mal wieder installiert und sogar 2 Kapitel gespielt. Faszination kam dabei nicht auf. Warum ich irgendwohin gehen soll habe ich nicht mitgekriegt. Die Story ist mir egal, genauso wie der Hauptcharakter. Eingeprägt haben sich mir vor allem 3 Dinge:
-Es ist viel zu dunkel
-ich werde ständig von irgendwelchen schnellen Monstern angesprungen
-alle reden mit auf die Dauer nervendem russischem Akzent, haben aber oft englische Namen (Miller, Hunter...)

Ich werds vielleicht noch fertig spielen...hat ja leider mal rund 40 meiner sauer verdienten Euros gekostet.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7783 - 22. Mai 2013 - 17:46 #

Ging mir damals ganz anders, die Atmosphäre hat mich förmlich in das Spiel hineingesogen und ich konnte mich kaum lösen, musste aber leider.

Novachen 19 Megatalent - 13032 - 22. Mai 2013 - 17:30 #

Warte mal, soll das etwa heißen, dass Modding Tools auch schon als kostenpflichtiger DLC veröffentlicht werden? So klingt die Beschreibung zumindest ein bisschen.

Mir fehlen da ehrlich gesagt echt die Worte...

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 69003 - 22. Mai 2013 - 17:30 #

So könnte man es interpretieren...

Maryn 13 Koop-Gamer - 1352 - 22. Mai 2013 - 17:38 #

Hört sich für mich auch so an und wenn dieser DLC nicht kostenlos ist, ist das schon dreist. Kann mir nicht vorstellen, dass sich da viele Modder finden.
Offenbar hat es wenig Einfluss auf andere Unternehmen, wie z.B. CD Projekt mit gutem Beispiel voran geht.

PatStone99 16 Übertalent - 4092 - 22. Mai 2013 - 20:23 #

Vielleicht wird das eine Art Garry's Mod. Einfach mal abwarten, bevor man gleich vom Schlimmsten ausgeht.

CMelo (unregistriert) 22. Mai 2013 - 20:36 #

Wer darauf reinfällt ist selber Schuld!

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 60689 - 22. Mai 2013 - 22:09 #

Sorry. Dann halt, wie bei vielen Games, am Ende die GotY-Edition. Geht ja anscheinend nicht mehr anders...

Randintelligenz (unregistriert) 23. Mai 2013 - 14:30 #

Same here. Spielen will ichs auf jeden Fall, sieht echt gut aus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit