Civ 5: Brave New World: 2 weitere Zivilisationen

PC andere
Bild von Falk
Falk 1899 EXP - 14 Komm-Experte,R4,S3,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

20. Mai 2013 - 0:24 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Civilization 5: Brave New World ab 29,95 € bei Amazon.de kaufen.

Als neueste Zugänge in Brave New World stehen mittlerweile Marokko und Indonesien fest. In Civilization 5 geben beide Zivilisationen ihr Debüt in der Civilization-Serie. Damit stehen zusammen mit Polen, Portugal, Brasilien, Assyrien und den Zulu sieben von neun neuen Zivilisationen fest.

Die Marokkaner unter Ahmad al-Mansur haben einen wirtschaftlichen Schwerpunkt - sie erhalten Gold- und Kultur-Boni für Handelsrouten und können Wüstenfelder sinnvoll bewirtschaften. Bedenkt man, dass Flussfelder mit der Erweiterung kein Gold mehr abwerfen, dürfte Marokko zu den reicheren unter den Reichen gehören. Ein Fanfavorit waren die Majapahit, die unter Gajah Mada als Indonesien nun tatsächlich ihren Auftritt bekommen. Ihre Fähigkeit gibt ihnen Luxusressourcen für das Besiedeln neuer Landmassen, was sie nicht nur fürs Erkunden prädestiniert, sondern ebenfalls für das Einrichten von Handelsrouten.

Ebenfalls enthüllt wurden sämtliche Boni des neuen Ideologiesystems. Die wichtigste Info: Jede der drei Ideologien unterstützt drei der vier Siegbedingungen. Wer beispielsweise den Forschungssieg erringen möchte, kann entweder mit "Order" Große Ingenieure für den Raumschiffbau nutzen oder mithilfe von "Freedom" Geld für den Bau ausgeben. Auf diese Weise wird der Endspurt spannender gestaltet, weg vom bloßen Fertigklicken.

Direkt unten eingebunden könnt ihr euch ein Hands-On-Gameplay-Video von Rev3Games ansehen, das Marokko und Indonesien genauer unter die Lupe nimmt.

Video:

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 20. Mai 2013 - 1:02 #

Langsam wird's echt voll auf dem Civilization-Globus. ;) Es geht doch nichts über ein richtig umfängliches Addon zu einem guten Spiel.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7345 - 20. Mai 2013 - 11:29 #

Mir wird es schon zu viel. Bei Civ 5 sind bald alle Zivilisationen vorhanden, die jemals einen weltgeschichtlichen Furz abgelassen haben. Weniger wäre da mehr.

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 20. Mai 2013 - 12:22 #

Ich wünsche mir noch die Schwaben.

Perks: Eiserne Sparer (weniger Unterhaltskosten), Häuslebauer (Städte wachsen schneller) , Spätzlekünstler (Getreide bringt mehr Ertrag)

Nachteile:
Große Persönlichkeiten können nicht schwimmen (5% Chance jede Runde dass sie verloren gehen)
S21-Klischee (Weltwunder dauern 50% länger und müssen nach der halben Bauzeit finanziell gestüzt werden.)

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11176 - 20. Mai 2013 - 12:25 #

Die Hessen würden mir gut gefallen. Reden komisch, essen grüne Soße, trinken Apfelwein. Mit denen zu gewinnen wäre eine Herausforderung!

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7345 - 20. Mai 2013 - 13:19 #

Das wären dann aber die SÜDHESSEN rund um Frankfurt, denn wir Kurhessen sprechen anders, essen kaum grüne Soße und trinken statt Apfelwein ordentliches Bier. Wobei die Waldecker ein Fall für sich sind, komisches Bergvolk.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 20. Mai 2013 - 16:45 #

Oder die Berliner mit dem Malus, dass sie keine Flughäfen bauen können :D Dafür aber mit dem Bonus, dass Städte doppelt so schnell wachsen (Migrationsbonus).

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21271 - 20. Mai 2013 - 9:49 #

Jo. Aber dann bin ich erstmal mit Civ gesättigt. Bin mal gespannt was das nächste Sid-Meier Spiel wird :)

Neues Pirates? Oder ein neues Silent Service, Gunship - vor allem letzteres. Nicht ganz so komplex wie die DCS Serie aber auch kein reines Action-Game.

Falk 14 Komm-Experte - 1899 - 20. Mai 2013 - 10:26 #

Vielleicht kommt sogar noch ein weiteres Civ5-Addon oder wenigstens neuer DLC. Wäre zwar ungewöhnlich, aber so gut wie Beach/Shirk an Civ5 arbeiten, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass Firaxis da erstmal weitermacht!

GG-Anonymous (unregistriert) 20. Mai 2013 - 12:48 #

Denke nicht, dass Sid Meier nochmal irgendwas von seinen ganz alten Reihen wiederbelebt. Pirates war ja eher ein Misserfolg wie auch Railroads und Spiele wie Silent Service und Gunship kann ich mir echt nicht mehr wirklich vorstellen. Dafür sind seine Simulationszeiten zu lange her und es gab um diese Spiele auch NIE diesen großen Kult.

Denke persönlich, dass er sich nur noch auf die Strategie konzentriert. Spiele im Gettysburg Stil, vielleicht ein neues Alpha Centauri oder eben ein neuen Civ Ableger in irgendeiner Art und Weise. Gibt ja so viele Möglichkeiten Civ in irgendwelchen Ablegern zu machen, man denke allein an die Szenarien aus dem damaligen Civ2 AddOn... da könnte er auch locker ganze Spiele drum stricken.

Mit was anderem rechne ich da eher nicht mehr.

volcatius (unregistriert) 20. Mai 2013 - 22:27 #

Der stellt doch eh nur noch seinen Namen zur Verfügung.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7345 - 20. Mai 2013 - 22:31 #

War bereits in den 90ern bei Alpha Centauri so. Der Macher dort war Brian Reynolds, aber Sid zog halt besser, wobei es das Spiel verdient hat. Neben MoO 2 und Civ 5 mein Favorit in Sachen Globalstrategie.

Galto 11 Forenversteher - 562 - 20. Mai 2013 - 15:36 #

Das ist das einzige Spiel, bei dem ich mich sogar zu AddOn's breitschlagen lassen. Die Serie hat sich bei mir seit dem ersten Teil kein bißchen abgenutzt. Ein echtes Phänomen.

RoT 18 Doppel-Voter - 10113 - 20. Mai 2013 - 16:19 #

und man kann alle teile sehr oft wiederspielen ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit