X3: Albion Prelude: Großes Content-Update veröffentlicht

PC andere
Bild von Roland
Roland 10798 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S6,J8
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

17. Mai 2013 - 23:12 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Für alle Freunde des Weltraumspiels X3: Albion Prelude hat der deutsche Entwickler Egosoft vor Kurzem das umfangreiche Content-Update mit dem Titel Zwielichtige Geschäfte veröffentlicht. Dieses Update bringt das Spiel auf Version 3.0.

Viele neue, unterschiedliche Inhalte wurden dem Spiel hinzugefügt: Die Highlights stellen drei neue Plots dar, die in enger Zusammenarbeit mit der Community entworfen wurden. Im Plot "Zwielichtige Geschäfte" kümmert ihr euch um die Rettung einer Züglerin der Split; im Plot "Unternehmensprobleme" werdet ihr von notleidenden Großkonzernen kontaktiert und eingebunden, um das Blatt zu ihren Gunsten zu wenden. Schlussendlich erwartet euch im Plot "Neulandsuche" die Aufgabe anderen Großkonzernen zu helfen und ihre Gebiete zu erweitern, während sich andere Unternehmen bekriegen.

Ferner wurden vier neue Missionen, drei neue Schiffe, zwei neue Sektoren mit neuem Soundtrack, drei neue Spielstart-Charaktere sowie viele neue Einrichtungen für die Terraner ins Spiel integriert. Grund zur Freude haben Spieler, die ein Gamepad zur Flugsteuerung nutzen möchten, da dieses mit dem neuen Patch nun voll unterstützt wird. Nebst den neuen Zusatzinhalten setzt das Update an zahlreichen, bislang vorhandenen Fehlern an und merzt diese aus.

Video:

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 17. Mai 2013 - 23:25 #

Was ist eine "Züglerin"?

lis (unregistriert) 17. Mai 2013 - 23:29 #

Eine, die zügelt.

http://www.x-lexikon.xibo.at/wiki/index.php/Züglerin

Philley 16 Übertalent - 5356 - 18. Mai 2013 - 8:56 #

Hatte ich mich auch gefragt. Sagt das was über mich aus, dass ich so'ne Art Domina vor Augen hatte? O_o

goschi 13 Koop-Gamer - 1203 - 18. Mai 2013 - 10:30 #

auch die müssen mal umziehen, ergo zügelt die zügelnde Züglerin ;-)

Philley 16 Übertalent - 5356 - 18. Mai 2013 - 9:08 #

Cooler Trailer. Ist aber auch ein cooles Spiel.

Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 18. Mai 2013 - 9:26 #

Kann mir jemand sagen, ob es sich lohnt, das Spiel zu kaufen, wenn man schon Terran Conflict hat?

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6558 - 18. Mai 2013 - 11:34 #

Das kommt auf deinen Suchtstatus an ;)

Also ich fand, dass es sich gelohnt hat. Wenn du TC gemocht hast, wirst du das hier auch mögen. Zumal es wieder einige nette große Missionen gibt und sich auch das Universum mal wieder etwas verändert hat. Ein paar neue Schiffe gibt es auch. Die Veränderungen sind nicht so stark wie vom normalen X3 zu TC, aber trotzdem lohnenswert. Zumal viele der Community-Mods vor allem für AP entwickelt werden.

Vaedian (unregistriert) 18. Mai 2013 - 13:05 #

Ist das so ein Add-On, bei dem man zwei Monate warten muss, bis die ganzen Modder und Scripter nachgezogen sind? Neue Sektoren, neue Schiffe usw. schreit ja leider nach Inkompatibilitäten.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6558 - 18. Mai 2013 - 16:59 #

Naja, das Addon IST ja von den ganzen Moddern und Scriptern ;) Egosoft macht das ja ganz geschickt: Sie übernehmen die Qualitätskontrolle und wenn ein Mod/Script gut genug ist, dann wird es "offiziell" und über diese Patches hinzugefügt. Ich denke nicht, das alle Addons etc. jetzt damit inkompatibel werden. Aber das hängt natürlich immer davon ab, welche Dinge ein Addon benutzt.

Vaedian (unregistriert) 18. Mai 2013 - 17:17 #

Na gut, dann will ich mich mal ranwagen. Danke!

Phin Fischer 16 Übertalent - 4077 - 18. Mai 2013 - 20:01 #

Ich bin leidenschaftlicher EVE Spieler. Lohnt X3? Oder doch lieber bei EVE bleiben? bzw. aus welchen Gründen sollte ich mit X3 beginnen?

Roland 18 Doppel-Voter - 10798 - 18. Mai 2013 - 20:20 #

Das kommt darauf an. Als ich Eve aktiv spielte, habe ich mich von X3 obwohl ich es hatte etwas ferngehalten, da ich die Interaktivität und die vielen Spieler plus meine geniale Corp sehr schätzte. Letzteres stets weiterhin, sie sind hochaktiv. Aber als eingefleischter Carebear (HA!) war mir zum einen der Fortschritt trotz guten Charakters zu wenig und die Missionen generisch wenn nicht ein Kollege dabei war.

Wenn ich Wochen brauche (als arbeitstätiger Mensch der nicht soooooo tief in der Materie bei Eve ist) um mir einen Carrier leisten zu können, der dann weil nur im Low oder 0.0 nutzbar (Sense?) von Hardcore-1337-Spieler abgeknallt wird, dann hab ich kaum Spass daran. Zusätzlich zu der Tatsache, dass wenn du einen Traum hast, zig Spieler / Leute labern: NBee, mach das nicht, mach es so tralala, Illusion usw...

Irgendwann sagte ich: Zur Hölle! In X kann ich das tun. Da habe ich Ruhe, oder auch die Freiheit, mir mal was ganz dickes dort zu bauen (Station), zu handeln, auch zu kämpfen und mal als Schisserhase abzuspeichern ;) Das sind meine Gründe für X. Manchmal mag ich einfach nur meine Ruhe. Verstehe mich nicht falsch, Eve ist genial, aber es wurde mir zu generisch. Bei X vermisse ich in der Tat den Multiplayer - auf Freeshard-Basis wäre es genial.

Ich freu mich sehr auf Star Citizen. Viele Punkte sind da auf meiner persönlichen Wunschliste und dort habe ich mir vorgenommen, offensiv zu sein. Aber auch bis dahin ist ein weiter Weg. Aber jedem das seine. Eine gute Mischung von Eve, mal X, in Zukunft für mich X und Star Citizen macht mich glücklich.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4077 - 18. Mai 2013 - 21:13 #

In wie fern hat man denn in X Einfluss auf das Universum? Darauf kommts mir nämlich besonders an, wenn ich schon Singleplayer spiele.

Danke für deine Erklärung

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6558 - 18. Mai 2013 - 23:51 #

In X hast du den vollen Einfluss auf das Universum.

Du kannst ganze Volkswirtschaften beinflussen, Konjunktur ankurbeln indem du entsprechende Fabriken baust und Ressourcen handelst.

Du kannst aber auch als Drogenbaron oder Pirat agieren, was allerdings richtig schwer sein kann.

Und du kannst Schiffe kapern. Und alles auch mit direkter Steuerung. Allerdings kannst du auch KI-Piloten anheuern die dann Schiffe für dich herumfliegen.

Im Endgame hat man meist mehrere Fabrikkomplexe, ein paar Großkampfschiffe (M1, M2) mit zig schweren Jägern, eine riesige Handelsflotte (locker über 100 Frachtschiffe) und Sensoren im ganzen All.

Du kannst später auch Schiffe die du gefunden hast in einem Hauptquartier auseinanderbauen und danach selbst produzieren.

Allerdings musst du bei vielen Dingen, vor allem der Ausrüstung für die Großkampfschiffe, darauf achten, wo diese Dinge produziert werden oder gleich selbst zum Produzenten werden.

Dazu gibt es noch Kriege und kleinere Scharmützel, Piratenüberfälle und Invasionen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit