New Super Luigi U: Als DLC im Juni, Standalone im Juli

WiiU
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123931 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

17. Mai 2013 - 15:54 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
New Super Luigi U ab 95,85 € bei Amazon.de kaufen.

Dass zu New Super Mario Bros U eine Erweiterung erscheint, in der Marios Bruder Luigi die Hauptrolle spielt, ist bereits bekannt. In New Super Luigi U seid ihr in den selben Gebieten wie im Hauptspiel unterwegs, wobei die einzelnen Levels umgebaut werden, sodass einem das Addon wie ein neues Spiel vorkommen soll. Zudem ist Luigi in der Lage, höher als sein Bruder zu springen. Auch das Spieldesign wird angepasst: Der Timer wird auf 99 Sekunden heruntergesetzt – all zu viel Zeit dürft ihr euch also nicht lassen. Im Multiplayer steht euch zudem mit Mopsie – das ist der Wicht, der euch im Hauptspiel immer beklaut hat – ein weiterer Charakter zur Verfügung, der einfacher zu steuern sein soll.

Auf der eben abgehaltenen Nintendo-Direct-Konferenz nannte Nintendo nun das Erscheinungsdatum. Demnach werden Besitzer von New Super Mario Bros U die Erweiterung ab dem 20. Juni aus dem Nintendo eShop für zirka 20 Euro herunterladen können. Eine Standalone-Version wird am 26. Juli für etwa 30 Euro erscheinen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 17. Mai 2013 - 15:55 #

Die Retail wird gekauft :-)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22484 - 20. Mai 2013 - 7:52 #

ich nehm hier auch die RT-Fassung, auch wenn das warten bedeutet.
Aber schon allein die Green-Lantern-Gedenkpackung MUSS ich im Regal haben

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 17. Mai 2013 - 16:02 #

Ich glaube ich nehme hier den Download. Sah aber spassig aus. :-)

Killer Bob 18 Doppel-Voter - 11638 - 17. Mai 2013 - 16:14 #

Ich finde es toll für die ganz kleinen unter uns (ok, unter uns nicht, ihr wisst schon), dass im Mehrspieler-Modus nun auch Mopsie angewählt werden kann. Hoffentlich kann er aber auch Gegner plätten und nicht nur durchrennen, sonst ist es ja langweilig.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 17. Mai 2013 - 16:14 #

Naja hab das hauptspiel nicht mal angefangen aber Luigi ist super wenn dann aber Retail.

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 17. Mai 2013 - 16:27 #

Nintendo schafft sich fröhlich ab. Mehr Mario, mehr Luigi, auch wenn sich alle Spiele immer mehr ähneln... Mehr mehr mehr... Und am Ende kommt die große Verwunderung? Warum interessiert es keinen mehr? Was ist mit Mario und Luigi geschehen?

Es ist einfach nichts besonderes mehr wenn ein Mario oder Luigi-Titel erscheint.

Schade

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 17. Mai 2013 - 16:32 #

Nur komisch das Mario und Luigi Titel wochenlang in den Top10 der Verkaufscharts sind.

Schade das du versucht deine subjektiven Gefühle als Objektivität zu äussern.

ossi11111 (unregistriert) 17. Mai 2013 - 16:42 #

Ich gebe ihm da eingeschränkt Recht. New Super Mario Bros. U hat mich auch überhaupt nicht interessiert, da ich kaum einen Unterschied zu New Super Mario Bros. Wii gesehen habe. Und es kamen in einem relativ kurzen Zeitraum gleich mehrere New Super Mario Bros. Titel raus (3DS und Wii U).

New Super Luigi U klingt für mich durch das Zeitlimit von 100s pro Level aber interessanter und neuartig genug. Die Levels scheinen auch schwieriger zu sein. Da es als Stand-alone rauskommt, kann ich mir vorstellen, es zu kaufen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 17. Mai 2013 - 17:07 #

Mich hat New Super Mario Bros U auch nicht interessiert, weil ich noch die Wii-Version gekauft habe, aber Nintendo ist nicht dumm, denn sie wissen das. Mario und Zelda-Spiele sind Evergreens, die sich nicht nur zum Release, sondern die ganze Lebensspanne der Konsole und darüber hinaus verkaufen. Sie haben auch die Abwärtskompatibilität nicht aus mildtätigkeit verbaut, sondern weil wie wissen das sich auch heute noch Interessierte Super Mario Galaxy und Zelda für die Wii kaufen.

Jetzt interessiert mich Mario auf der Wii U nicht, aber ich weiß nicht wie es in 3-4 Jahren aussehen wird und selbst da werde ich noch 40-50€ zahlen müssen, denn soweit ich weiß gibt es immer nur ein 3D Mario, Mario Kart und 2D Mario pro Konsolen-Generation.

Die Evergreens von Nintendo sind nicht vergleichbar mit den Spielen der PS360, die sich hauptsächlich im ersten Monat gut verkaufen.

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 17. Mai 2013 - 17:10 #

Durch die Häufigkeit und teilweise sogar spielerische Mittelmäßigkeit schafft Nintendo momentan gekonnt die Marke Mario ab, immer mehr und mehr.

Wirtschaftlich war sogar Zelda Skyward Sword trotz überwiegend positiver Kritik kein Knaller.

ossi11111 (unregistriert) 17. Mai 2013 - 17:25 #

Verkaufszahlen hin oder her. Aber bei Nintendo-Spielen würde ich nicht von Mittelmäßigkeit sprechen. Sie entwickeln ihre Marken fast immer weiter. Die Einschränkung "fast" bezieht sich auf eben diese New Super Mario Bros. Titel.
Aber auch die sind spielerisch nicht mittelmäßig, sondern bieten nur einfach nicht viel Neues.
Aber was früher gut war, ist in meinen Augen noch immer gut. Ich spiele gelegentlich auch gerne Super Mario Bros. für das NES, weil es einfach genial ist. Zuletzt hat mich gerade Super Metroid absolut umgehauen. Das kam ja am Donnerstag für die Virtual Console raus. Ich habe das noch nie vorher gespielt, weil ich damals kein SNES hatte. Absolut beeindruckend, welch' Atmosphäre die Entwickler auf dem SNES erzeugen konnten. Super Metroid würde ich der Mehrheit der aktuellen Spiele absolut vorziehen. (Und es hat nur unglaubliche 30 Cent gekostet.)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 17. Mai 2013 - 17:26 #

Wieso denn Häufigkeit?

Wii:
Super Mario Galaxy - 2007
Neu Super Mario Bros Wii - 2009
Super Mario Galaxy 2 - 2010

Wii U:
New Super Mario Bros U - 2012

DS:
Super Mario 64 DS - 2005
New Super Mario Bros DS - 2006

3DS:
Super Mario 3D Land - 2011
New Super Mario Bros 2 - 2012

Ungefähr jedes Jahr ein Mario Jump'n'Run und das auf 4 Systeme verteilt. Wenn es nun halbjährlich rauskommen würde, dann würde ich dir natürlich recht geben, aber solange es 2-4 Spiele pro Konsolengeneration werden, würde ich nicht davon sprechen das die Spiele zu häufig kommen.

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 17. Mai 2013 - 17:53 #

Hast Recht, gefühlt kam mir dies echt häufiger vor. Ersetze "Häufigkeit" mit "Ähnlichkeit" ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 17. Mai 2013 - 18:03 #

Was erwartet man denn von einem Mario Jump'n'Run? Die Prinzessin soll entführt werden, man soll Gold-Münzen einsammeln und es soll für die Hardcore-Gamer die Sternenmünzen geben. Solange dies alles zutrifft,ist mir als Käufer doch völlig egal das die Spiele ähnlich sind, solange ich jedesmal frustriert den Joypad gegen die Wand werfen will, wenn ich mal wieder irgendwo runterfalle. ;-)

Meine Frau letztens zu ihrer Freundin, die sich erschrocken hat weil ich den 3DS zugeknallt und komische Geräusche gemacht habe: "Ach das kenn ich schon. Er ist bei Super Mario gestorben, hat jetzt keine Lust mehr und spielt in 5 Minuten weiter. Das ist völlig normal bei ihm."

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 18. Mai 2013 - 7:39 #

Was ich bei einem Mario Jump'n'Run erwarte? Etwas ganz neues. Ohne grundsätzlicher Neuerungen, wäre die Spielreihe vor Mario 64 zum Stillstand gekommen ;)

bersi (unregistriert) 18. Mai 2013 - 17:49 #

Okay was war bei SM64 neu:

-3D Engine
-Neue Items in Form von Hüten
-Sterne sammeln

Neue Items gibt es mit jedem Mario-Titel und solange die Occulus Rift nicht da ist, wirds schwer mit ner neuen Engine.

Du kannst Mario nicht mal eben in nen Kampfanzug stecken und ins Jah 2051 befördern wie bei anderen Spielen. Die Marke Mario ist so aufgebaut, dass es neben den Jump&Runs div. Ableger gibt. Golf, Soccer, Tennis etc.

Für die spierlische Abwechslung sollen die Themenbezogenen Level dienen. Den größten Schritt machen demnächst Mario & Luigi DreamTeam. Das Konzept mit der Traumwelt und den dutzenden Luigis dürfte interessant werden.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 19. Mai 2013 - 10:04 #

Ich spiele gerade das erste mal New Super Mario Bros für den DS und muss sagen das es sich aufgrund der anderen Kostüme, völlig anders spielt als New Super Mario Bros Wii, New Super Mario Bros 2 und New Super Mario Bros U. Hast du denn überhaupt mal versucht, in den einzelnen Spielen alle Sternenmünzen zu sammeln oder bist du einfach nur einer dieser Hater, die sich aufregen wollen weil es gerade In ist über Nintendo zu lästern.

Hier hast du mal eine Liste aller Power-Ups aus allen Super Mario Bros Spielen:
http://www.mariowiki.com/List_of_Power-Ups

In jedem Spiel sind die Levels, Gegner und Sternenmünzen darauf zugeschnitten, jedesmal eine andere herangehensweise nutzen zu müssen, um es zu lösen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 19. Mai 2013 - 11:19 #

Mein Favorit ist noch immer die Wolkenblume aus Galaxy 2 :)

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 17. Mai 2013 - 17:02 #

Welcher Top 10?

"Schade das du versucht deine subjektiven Gefühle als Objektivität zu äussern."

Was heißt den "versuchen"? Ich tue es... bin ich Mr GamersGlobal oder was? Ich spreche natürlich für mich, meine Meinung. Ist das so schwer zu erkennen?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 17. Mai 2013 - 17:07 #

Ja, denn du nutzt kein einziges mal einen Bezug auf deine Person wie z.B. "Schade das Mario-Spiele nichts mehr für mich sind", sondern verallgemeinerst deine Ansichten.

Name24 (unregistriert) 17. Mai 2013 - 17:15 #

Kleiner Tipp: Alles, was irgendjemand sagt oder schreibt, ist eine subjektive Meinung. Daher ist ein Zusatz wie "imho" o.ä. das sinnloseste überhaupt.

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 17. Mai 2013 - 17:25 #

Och Thomas :( Soll ich dir nun eine Anleitung schreiben wie man User-Kommentare im Internet erkennt bzw. liest?

Mein Nickname steht über dem Text den ich schreibe. Ich bin keine Firma, kein Land und Gott bin ich auch nicht. Ich spreche für mich und alles andere passiert in deinem Kopf.

Du kannst gerne googeln, nach Zahlen suchen, Statistiken und und und - mehr oder weniger sollten deine Funde meine Meinung unterstützen und meine Meinung ist: Nintendo ist auf dem absteigendem Ast und machen Fehler. Und, ich bin sehr traurig darüber, weil ich Nintendo eigentlich mag/mochte und in 10 Jahren immer noch gern sehen würde. Als Hardware-Hersteller und nicht als Publisher/Hersteller halbgarer Mario- und Zelda-Titel für PS4 und XBOX.

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 17. Mai 2013 - 19:36 #

Bei unter 3 Million wäre das aber Xbox oder PS3 verkäufen nicht weit oben. Ist doch klar was soll man sich sonst kaufen für die Wii U soviel Auswahl hat man da ja nicht. Und 20 Euro für ein 2D Jumper oder gar 50 für das normales Mario Spiel finde ich extrem teuer. 2D Spiele kosten viel viel weniger in der Produktion und Mario in 2D tritt genauso auf der stelle und recyclt jedes mal sogar schlimmer als jedes andere Spiel. Aber nur sagt da keiner was dagegen obwohl es dort offensichtlicher ist als sonst wo.
Ich finde die 3D Teile echt Super aber die 2D Teile sind überteuert und es ändert sich halt so gut wie nichts.

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 17. Mai 2013 - 19:48 #

bei 26 millionen bei der wii version schon^^

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 17. Mai 2013 - 20:18 #

Warum sollten die Spiele günstiger sein, nur weil es 2D-Spiele sind und geringere Produktionskosten haben als 3D-AAA-Spiele? Kino und Blu-Ray kosten mich auch dasselbe, völlig egal ob ich nun einen Film mit Till Schweiger oder Tom Cruise sehe. Musik kostet mich auch dasselbe, egal ob ich mir jetzt ein Album von Heino oder Rihanna kaufe. Nur das es bei Spielen von Nintendo, Filmen und Musik nie eine Diskussion darüber gibt, dass Gebrauchtkäufer der Industrie schaden und man nun Mikrotransaktionen einführen muss.

Wenn die restliche Spieleindustrie der Meinung ist, das 50-70€ Spiele unbedingt im Stil von Kinofilmen für 19€-Blu-Rays und 10€-Kinobesuch sein müssen und ihnen das erwirtschaftete Geld noch nicht ausreicht, dann hat sie irgendwann eine falsche Abzweigung genommen.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 17. Mai 2013 - 16:42 #

Ich glaube, dass Problem von dir ist, dass du von dir zu sehr auf andere schliesst.

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 17. Mai 2013 - 17:05 #

Ich habe nur meine Meinung geäußert und nicht mehr. Nintendo verliert mehr und mehr Seele und Herz - wenn dir das egal ist, schön aber mir bedeutete "Big N" mal etwas. Ich bin einfach nur enttäuscht.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 17. Mai 2013 - 17:09 #

Und ich habe nur meine Meinung zu deiner Meinung geäussert nicht mehr. Denn ich bin nicht enttäuscht und Nintendos Spiele haben mehr Herz und Seele also vieles was aktuell auf den Markt kommt.

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 17. Mai 2013 - 17:13 #

...du sprichst jetzt aber nicht von den Virtual Console Spielen oder? Weil wenn ja, würde ich dir Recht geben.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 17. Mai 2013 - 17:26 #

.??? *Kopfschüttel*

ossi11111 (unregistriert) 17. Mai 2013 - 17:32 #

Ich finde auch, dass die bisher erschienen Wii U-Spiele nicht viel Seele hatten. Aber auf Wii-Spiele trifft die Aussage ganz und gar nicht zu, da sind einige dabei, bei denen man die Liebe der Entwickler in jedem kleinen Detail spürt.

Bei der Wii U wird dem aber demnächst Abhilfe geschaffen, denn bei Pikmin 3 sehe ich schon in den präsentierten Videos, wie viel Seele da drin steckt.

Killer Bob 18 Doppel-Voter - 11638 - 17. Mai 2013 - 18:42 #

Du bist also ein Seelenkäufer.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4278 - 18. Mai 2013 - 9:23 #

In bezug auf die WiiU bin völlig deiner Meinung, würde sogar so weit gehen zu behaupten, Mario etc. Jump'n'Runs sind zu Nintendos Call of Duty-Imitation geworden: Immer das gleiche und irgendwie doch nicht wirklich schlecht.

Ganz egal, wie gut sich das verkauft oder wie wohlwollend die Kritiken und Fan-Reaktionen sein mögen. Wo nur noch alte Rezepte aufgewärmt werden, findet keine Innovation mehr statt, wird nichts neues gewagt, herrscht Stillstand.

Ich trauere den Zeiten nach, in denen Nintendo der Industrie noch als Beispiel voran ging. Wo sind all die guten Serien der Vergangenheit geblieben? Wo der Wille, neue Wege zu gehen und Standards zu setzen? Viele werden sagen: Keine Schwarzmalerei, das kommt alles noch. Ich bin mir da nach der Wii nicht mehr so sicher.

Zum Glück sieht das ganze beim 3DS etwas besser aus, wie die heutige News zu bestätigen scheint.

oojope 15 Kenner - 3028 - 17. Mai 2013 - 19:15 #

Würde es mir tatsächlich eher als Retail holen, 30€ ist ein fairer Preis, allerdings besitze ich noch keine WiiU.

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 17. Mai 2013 - 21:00 #

Mich würde interessieren, bis wann die Retail verkauft wird. Lt. der Nintendo Direct soll die ja nur zeitlich begrenzt verfügbar sein. Wenn ich raten sollte, würde ich sagen, dass die ab Anfang nächsten Jahres aus den Läden verschwinden könnte. 30,- € finde ich dafür ok... evtl. kaufe ich mir das Spiel schon mal auf Vorrat, auch wenn ich noch keine WiiU habe. ;)

oojope 15 Kenner - 3028 - 17. Mai 2013 - 22:11 #

Ist vielleicht echt keine schlechte Idee, die damals limitiere Wii Version von Mario All-Stars wird heute neu auch bereits teuer gehandelt, falls dieses Spiel ähnlich limitiert sein sollte, ist früh kaufen vllt. keine schlechte Idee.

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 19. Mai 2013 - 18:44 #

Vielleicht folgt dann aber auch eine Retail-Version mit beiden Spielen auf einer Scheibe.

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 19. Mai 2013 - 23:32 #

Das wäre natürlich das Beste, vor allem, wenn man als jemand, der Retail-Versionen bevorzugt, sowieso noch beide Spiele haben will. Aber ich weiß nicht, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass Nintendo sowas bringen wird. Würde jetzt nicht unbedingt damit rechnen. :/

Killer Bob 18 Doppel-Voter - 11638 - 17. Mai 2013 - 23:31 #

Ob man wohl die Luigi-CD einlegen muss oder er alle Daten wie beim DLC aufspielt und man mit der normalen startet?

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 17. Mai 2013 - 23:48 #

es soll eine standalone version sein

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11359 - 18. Mai 2013 - 15:20 #

Oh Wunder, da sind sie mit Mario erst mal durch und schon nehmen sie Luigi und machen das gleiche was sich schon mal gut verkauft hat. Das hat nichts mit Innovation zu tun, sondern mit Ideen Armut. Anstatt sich auf neue Charaktere und andere Spielmechaniken zu konzentrieren, nehmen sie das was sich sicher gut verkaufen wird und schwimmen so in ihrem Nintendo-Einheitsbrei vor sich hin.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 18. Mai 2013 - 15:23 #

Die Spielmechanik ist doch anders ;)

Nur noch 99 Sekunden pro Level und Luigi steuert sich schwieriger ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11359 - 18. Mai 2013 - 15:31 #

Oh mein Fehler, dann nehme ich natürlich alles zurück ;)

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 4824 - 20. Mai 2013 - 18:22 #

Bin heute endlich mit Bowser fertig geworden und hab die Princess befreit. Nun werde ich mich auf die Jagd nach den noch fehlenden Sterntalern aufmachen, das wird sicherlich noch mal einige Stunden dauern, von daher muss Luigi noch warten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)