Simcity: Freizeitpark-Addon am 28. Mai

PC andere
Bild von Sisko
Sisko 35210 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

17. Mai 2013 - 10:58 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Bürgermeister in Simcity (GG-Test: 7.5) dürfen sich bald über neue Inhalte freuen: Am 28. Mai soll ein Addon für die Städtebausimulation erscheinen, das euch den Bau eines Freizeitparks inklusive Achterbahnen, Riesenrad und weiteren Attraktionen ermöglicht. Zumindest deutet dies ein Posting auf der offiziellen Facebook-Seite an.

Gewissheit gab jedoch eine Produktseite des Addons im Onlineshop GreenManGaming, die für kurze Zeit online war, mittlerweile aber wieder verschwunden ist. Bilder hierzu seht ihr im unten angefügten Video. Laut Produktbeschreibung könnt ihr das Design eures Parks mit zahlreichen Fahrgeschäften und anpassbaren Eingängen selbst gestalten. Vergleichbar mit anderen Attraktionen wie Casinos und Sehenswürdigkeiten werden neue Einkäufer und Touristen angezogen und die örtliche Wirtschaft gestärkt. Der Preis des sehr wahrscheinlich kostenpflichtigen Addons ist bis jetzt nicht bekannt.

Video:

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 17. Mai 2013 - 11:15 #

Soll das ein Witz sein? SimCity-Städte bieten eine winzige Spielfläche von ca. 2x2qm. Wie viel davon will man denn da noch für einen Freizeitpark opfern?

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 17. Mai 2013 - 11:18 #

Genau das habe ich auch grade gedacht. Man hat ja schon Platzprobleme mit 2-3 Spezialgebäude, vom Verkehr will ich gar nicht erst Anfangen.

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 17. Mai 2013 - 11:29 #

Das läuft dann wohl auf spezialisierte "Freizeitpark-Städte" hinaus, bei denen die Industrie durch Fahrgeschäfte ersetzt wird.

Toll, ich wollte schon immer mal "Bürgermeister im Freizeitpark" werden... Kein richtiges SimCity, dafür "SimsCity meets Rollercoaster Tycoon". Zielgruppe 10-15, schätze ich.

burdy 15 Kenner - 2762 - 17. Mai 2013 - 13:02 #

Ja. Jeder weiß wie mies Rollercoaster Tycoon war. Wollte keiner spielen.

McSpain 21 Motivator - 27655 - 17. Mai 2013 - 13:10 #

Hat er doch nicht gesagt. Aber ein versimpeltes ThemePark oder RTC in einem versimpelten SimCity als DLC wird mit Sicherheit nicht an die Qualität eines Rollercoaster Tycoon von früher rankommen.

burdy 15 Kenner - 2762 - 17. Mai 2013 - 13:19 #

Und was spricht gegen Bürgermeister im Freizeitpark? Die Müllabfuhr in Städten bauen macht Spaß, aber einen Freizeitpark organisieren nicht?

McSpain 21 Motivator - 27655 - 17. Mai 2013 - 13:23 #

Hab ich doch schon geschrieben. Freizeitpark und Städte organisieren macht beides in guten Simulationen/Aufbauspielen Spaß. Der Rest steht im Kommentar über deinem.

burdy 15 Kenner - 2762 - 17. Mai 2013 - 13:30 #

Meine Frage ist, warum ist das Spielprinzip von Sim City, Theme Park, Rollercoaster Tycoon schlecht? Das "Zielgruppe 10-15" soll das doch suggerieren. Und da hier im Spielemagazin für Erwachsene darüber berichtet wird gibt es scheinbar auch jenseits der 15 ein Interesse am Spielprinzip Straßen zwischen Gebäuden zu bauen. Da hät ich halt gerne ne Erklärung für.

McSpain 21 Motivator - 27655 - 17. Mai 2013 - 13:34 #

Dann nochmal explizit:
- Aufbausimulationen sind großartig.
- Das neue SimCity ist ein versimpeltes Aufbauspiel.
- Der Freizeitpark-Part wird als DLC (nicht vollwertiges Add-On) in eben dieses versimpelte Aufbauspiel eingebaut.

Aus diesen Punkten würde ich abschätzen, dass wir diesen Gebäude-DLC nicht mit einer Aufbausimulation wie ThemePark oder RCT vergleichen sollten.

burdy 15 Kenner - 2762 - 17. Mai 2013 - 13:53 #

Das "versimpelte Aufbauspiel" ist, wenn man dem GG-Test glauben will, ein sehr gutes Spiel. Wieso soll es also schlecht sein, wenn man im Spielprinzip eines sehr guten Spiels Achterbahnen baut?

Ich finde es einfach nur lächerlich, dass man so einen blödsinn wie "Zielgruppe 10-15" schreibt oder suggeriert, dass niemand einen Freizeitpark bauen will, wenn es nicht haargenau wie Rollercoaster Tycoon oder Theme Park ist.

McSpain 21 Motivator - 27655 - 17. Mai 2013 - 13:56 #

Es mag ja auch ein gutes Spiel sein. (Wobei die 7.5 auch keine Traumwertung sind. Und Vergleich mal hier die Userwertungen der SimCity-Reihe) Aber für mich und meinen Anspruch an eine SimCity ist es nix. Daher sehe ich ein Freizeitpark-Addon garantiert nicht auf der Höhe eine echten Freizeitparkaufbauspiels.

Bei einem Kart-Addon für Aliens Colonial Marines würde ich auch kein neues MarioKart erwarten.

burdy 15 Kenner - 2762 - 17. Mai 2013 - 14:49 #

Userwertungen taugen nur meistens nix, weil Leute, inbesondere mit Kombination mit einem Shitstorm oder Vergangenheitsverklärung, nicht in der Lage sind zwischen 1 und 10 zu differenzieren.

McSpain 21 Motivator - 27655 - 17. Mai 2013 - 14:54 #

Ich schrieb ja auch von mir und bei mir deckt es sich mit den User-Wertungen.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 17. Mai 2013 - 16:29 #

Also ich kann zwischen 1 und 10 differenzieren: 1=schlecht, 10=gut. Und damit lassen sich problemlos alle Spiele bewerten ;)

warmalAnonymous2 (unregistriert) 17. Mai 2013 - 14:05 #

kai hat geschrieben: "Toll, ich wollte schon immer mal "Bürgermeister im Freizeitpark" werden... Kein richtiges SimCity, dafür "SimsCity meets Rollercoaster Tycoon". Zielgruppe 10-15, schätze ich."

sprich er redet nur von sich, keiner hat gesagt, dass andere das nicht spielen wollen würden. (werden würden wollen?!?)

"Wieso soll es also schlecht sein, wenn man im Spielprinzip eines sehr guten Spiels Achterbahnen baut?"

ähä? wie jetzt nur weil es ein sehr gutes spiel ist (wertung 7.5?) kann ich beliebig sachen ergänzen, die vielleicht noch gar nicht ins spielprinzip passen, alá: "ach ja meine müllabfuhren sind buggy, wasser habe ich auch keines mehr und meine stundenten arbeiten in der nächstgelegenen spedition, aber gottseidank kann ich den ganzen schmafu abreißen und mir einen schönen bunten freizeitpark aus der erde stampfen!"

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 17. Mai 2013 - 14:35 #

Ich habe es weiter unten im Thread bereits geschrieben, hier noch einmal:

SimCity und Rollercoaster Tycoon waren früher zwei richtig tolle Spiele. Aber wenn man zwei einstmals leckere Hauptgerichte auf einen Snack reduziert und in ein simples Browerspiel verschweißt, wie es das neue Sim(s)City nahezu geworden ist, bleibt es leider weiter nur ein Snack: Nach kurzer Zeit hat man den Snack runtergeschluckt und schon wieder Hunger, nämlich auf ein richtiges Spiel. Oder auf den nächsten DLC, wenn's nach EA geht.

Sim(s)City ist so simpel gestrickt, dass es die Zielgruppe der 10-15-Jährigen vielleicht noch gut bedient. Klar gibt auch Erwachsene, die immer noch gern Gummibärchen statt was Vernünftigem essen. Zum Sattwerden brauchen die meisten Erwachsenen aber richtige Mahlzeiten mit Gehalt. Keine Snacks, die sich als "Simulationen" bezeichnen, dabei aber absolut nichts Gehaltvolles beinhalten (also nicht den Funken von Realität besitzen), sondern zu 90% nur aus "Bildschirmzucker" bestehen.

Anders als das klassische SimCity und Rollercoaster Tycoon simuliert das neue SimCity nämlich so gut nichts glaubhaft - außer sich selbst. Es ist nur noch die Simulation einer Simulation.

burdy 15 Kenner - 2762 - 17. Mai 2013 - 14:50 #

Du hast scheinbar eine sehr naive Vorstellung von Erwachsenen. Es scheint ja Erwachsene zu geben, denen das Spiel gefallen hat, zB die GG-Tester.

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 17. Mai 2013 - 15:38 #

Ich habe doch geschrieben, dass manche Erwachsene noch Gummibärchen mögen. Bei GG hat das Zuckerzeug ja auch tatsächlich über 70% erhalten. Anderswo hat es keine 50% bekommen. Hier gibt es die deutschen Wertungen:
http://www.pcgamesdatabase.de/gameinfo.php?game_id=2977

Für mich als alten SimCity-Fan war dieses die größte Enttäuschung und der *größte Fehlkauf seit Jahren*. Und dank Origin kann ich den Zuckerkram noch nicht einmal weiterverkaufen oder an die Kinder weiterverschenken.

Für mich war nur diese Lehre von Wert:
Nie wieder Origin, nie wieder EA.

burdy 15 Kenner - 2762 - 17. Mai 2013 - 16:55 #

In der Zusammenfassung steht ja zB auch GG mit 40 % drin und nicht mit 75 % (oder 7.5) (zumal es eh Kindergarten ist ein Spiel, das nicht läuft 4.0 zu geben und 8.0 wenn es läuft. Wie soll dann ein Spiel auf 4.0 kommen, wenn es gerade überhaut nicht spielbar ist?). Was nützt da ein Durchschnitt, wenn er anhand von sowas errechnet wird?

Und wenn das Spiel Steam nutzen würde, dann könntest du es auch nicht weiterverkaufen.

Larnak 21 Motivator - P - 26136 - 17. Mai 2013 - 23:02 #

Es war ja nicht überhaupt nicht spielbar, sondern schlecht/ mit Fehlern spielbar

Stromsky 16 Übertalent - 4819 - 17. Mai 2013 - 16:11 #

Manche können halt über ihren Horizont nicht hinausschauen :) gebe dir recht burdy

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 17. Mai 2013 - 16:32 #

Welchen "Horizont" und vor allem welche Argumente habt Ihr denn zu bieten? Auch wenn Ihr es nicht hören wollt: Früher hat Maxis Tieferes gebaut als das neue EA-Kinderplanschbecken. Selbst SimAnts war vor 12 Jahren glaubhafter als der neue City-Flohzirkus.

burdy 15 Kenner - 2762 - 17. Mai 2013 - 17:05 #

In Gedenken an die gute alte Zeit, als Maxis noch gute Spiele gemacht hat zitiere ich aus dem Wikipediaartikel zu SC4:
"An integer overflow bug is also present in the game. Under certain conditions, the Junior Sports Program and Parks and Recreation expense items will be a negative value – thus adding to the end of month balance instead of reducing it."
"preventing nearly a third of the Maxis-designed buildings from ever appearing in the game"
"some players complained about the unrealistic pathfinding mechanism; it would often find the shortest route but not the fastest,[18] which often left mass transit and highways relatively unused"
"criticised for the difficulty of gameplay and computer performance"

Da war die Welt noch in Ordnung

Stromsky 16 Übertalent - 4819 - 17. Mai 2013 - 18:00 #

hehe.. wenn man mal genau hinschaut sieht man, dass JEDES Spiel viele Bugs hat - selten wird es so hochgehypt wie hier.. früher hat man auch einfach damit gelebt, ich weiß nicht warum das jett nicht mehr geht - kann man deswegen kein Spaß mehr haben?

McSpain 21 Motivator - 27655 - 17. Mai 2013 - 18:36 #

Mich stören nicht die Bugs sondern die Designentscheidungen.
Aber ich lass euch doch euer Spiel. Bleibe nur dabei das ein Pseudothemepark in eine Pseudostadtbauspiel nicht unbedingt toll werden kann.

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 17. Mai 2013 - 22:13 #

Das ist der Punkt. Kein Spiel ist fehlerfrei, darum gehts nicht. Es geht um den Gehalt des Spieles. Früher waren Simulationen von Maxis berühmt für ihren glaubwürdigen Ansatz. Davon ist bei Sim(s)City kaum etwas übrig, es geht nur um den schönen Schein, nicht mehr um eine Simulation.

Das Gewusel ist anfangs bezaubernd - aber irgendwann realisiert man, dass das Spiel kaum gehaltsamer ist als eine wunderschöne SPIELZEUGEISENBAHN. Das neue SimCity verkommt damit auf Dauer zu einem Baukastenspiel und zum Zugucken. Und damit der BAUKASTEN nicht langweilig wird, gibt es immer wieder schöne neue bunte DLC-BAUSTEINE. Liebe Kinder, gestern bauten wir eine Casinostadt. Morgen könnt ihr die Bausteine für eine Freizeitparkstadt kaufen. Keine Sorge, ihr braucht weiterhin nichts anders zu tun, als die Bausteine im Rathaus freizuschalten und auf den Plan zu setzen. Eine Straße daneben und fertig! Gut gemacht! Da kommt auch schon der MaxisMan (wäre das doch nur ein Witz...)

Ja, ich erkenne an, dass es Kinder und Erwachsene gibt, die Baukästen und Spielzeugeisenbahnen lieben, für diese Zielgruppe ist das Spiel sicher ein Erlebnis. Wer dagegen eine Simulation wie früher von Maxis sucht, findet da bei Sim(s)City auf Dauer leider nichts außer schrecklicher Monotonie aus dem Baukasten.

Lars 18 Doppel-Voter - P - 9083 - 17. Mai 2013 - 19:56 #

Selten so einen unpassenden Kommentar gelesen. Das tut doch überhaupt nichts zur Sache. Es wurde nirgends behauptet, dass die Spiele früher 100% bugfrei und super toll waren. Es ging doch nur darum, das ältere Sim City Teile mehr "Stadtsimulationsfeeling" aufkommen lassen, als der letzte Teil der Reihe.

Hast Du das Spiel überhaupt mal selbst (länger als eine Stunde) gespielt? Du beziehst Dich immer nur auf Tests.

Wer dieses Spiel länger als 10 Stunden gespielt hat kann einfach nur zum Schluß kommen, dass es nicht ausgereift ist! Zu kleine Baufläche, nicht funktionierende Regionsfunktionen usw. (es würde den Rahmen sprengen, alles aufzuzählen). Mir ist es unbegreiflich, wie dieses Spiel - sei es hier auf der Seite - oder auch in sonstigen Tests so gut wegkommen konnte. Am Anfang fand ich es auch total gut, aber nach ein paar Stunden...

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 17. Mai 2013 - 20:32 #

Vollste Zustimmung. Hab nun auch 15 Stunden insgesamt gespielt. Dabei waren die letzten immer mal wieder reinschauen und es doch lassen. Das Spiel macht auf Dauer einfach keinen Spaß. Die Mängel werden ja überall aufgezählt.

Die erste Stadt hochziehen ist noch spaßig. Auch bei der Zweiten ist das so. Doch dann merkt man, dass die Bauauswahl doch nicht so groß ist, da uneffektiv. Also baut man eigentlich wieder nur Quadrate usw. Und die nervigen Sachen treten auch in jeder Stadt auf.

Und nachdem nun gemeint wurde, dass das Spiel so intendiert war, lass ich es, genau wie Diablo 3, liegen.

burdy 15 Kenner - 2762 - 18. Mai 2013 - 13:48 #

Da gibt es offensichtliche unterschiedliche Auffassung. Wenn zB SC4 für das teils schwere Gameplay kritisiert wurde, dann wird man sicher so einige finden, die das fehlen von selbigem in SC begrüßen. Es mögen halt auch Leute Spielzeugeisenbahnen.

kOnsinger (unregistriert) 17. Mai 2013 - 11:33 #

ich dachte das gleiche...für mich wird das spiel nicht mehr glänzen, egal wieviel addons kommen :D

Roland 18 Doppel-Voter - 10901 - 17. Mai 2013 - 16:54 #

Oder auch nicht? In meiner Stadt gibt's sowas nicht, da wird gearbeitet. Achja, sie heißt Pjöngjang (ja, da gibt es einen Freizeitpark)

Larnak 21 Motivator - P - 26136 - 17. Mai 2013 - 23:05 #

Gemäß der Design-Idee ist die Antwort klar: Du sollst eine neue "Freizeitpark-Stadt" aufbauen, die mit deinen anderen Städten verknüpft ist.

Wer's mag ...

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 17. Mai 2013 - 11:18 #

Nun, da sich die Bugs als Feature rausstellten, habe ich im Moment keinen Grund, das Spiel nochmal zu starten.

Nun fängt die Melkerei an.

Giskard 13 Koop-Gamer - 1279 - 17. Mai 2013 - 11:28 #

Juhu!
Ich liebe alle Freiteitpark Sims!(RCT ftw :D)

Wenn dass AddOn erscheint werd ich mir trotz aller Unkenrufe endlich SimCity kaufen.

@Kai:
Wie ich das verstanden habe, muss man seine Stadt eh auf einem Gebiet spezialisieren.
Dann muss man halt mit einem Freizeitpark auf Ölfabriken, Casinos, Flughaben oder andere Sehenswürdigkeiten verzichten?!?

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 17. Mai 2013 - 11:39 #

SimCity und RCT waren früher zwei tolle Schwergewichte. Aber wenn ich zwei Klassiker auf einen Snack reduziere und in einem simplen Browerspiel zusammenschmeiße, wie es SimCity heute ist, bleibt es weiter nur ein Snack.

EA weiß genau, mit welchen Dingen die Leute geködert werden, auch wenn das Spiel noch so simpel ist. Nach kurzer Zeit ist man dann wieder mit dem Snack durch und hat Hunger auf ein richtiges Spiel. Oder auf den nächsten DLC, wenn es nach EA geht.

Zu Deiner Frage: Mach was Du willst, aber Du musst Deine Stadt auf 2x2qkm zusammenpressen. Danach fängst Du die nächste Stadt an, nur mit anderer Spezialisierung. Statt Casinos also dann Fahrgeschäfte. Gähn.

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 17. Mai 2013 - 12:45 #

Als Besitzer von SimCity kann ich dir wirklich nur vom kauf abraten.
Es ist nicht schlecht aber noch lange nicht Fertig. Man schlittert von enem Bug zum nächsten. Ob nun das Wasser trotz Regen nicht wieder Auflädt und man die ganze Minikarte mit Pumpstationen überziehen muss oder der "Uns Fehler Hochgebildete Arbeitskräfte" Bug, wo die Universitätsabsolventen lieber im Lager oder Stahlwerk malochen gehen weil näher an dem Laufweg sind.

Warte lieber, bevor du dir den Spielspaß verleidest. In ein paar Wochen sollte es ggf. Spielbar sein.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 17. Mai 2013 - 12:56 #

"In ein paar Wochen sollte es ggf. Spielbar sein."

Was man schon vor ein paar Wochen gedacht hatte ;)

McSpain 21 Motivator - 27655 - 17. Mai 2013 - 13:01 #

So circa um den Release herum wäre optimal gewesen. ;)

Giskard 13 Koop-Gamer - 1279 - 17. Mai 2013 - 14:44 #

Hm, schade :(
Ich dachte, die gröbsten Fheler wären mittlerweile beseitigt :/
Dann warte ich doch noch etwas.
Vielleicht ib es das Spiel in ein zwei Monaten miot ein paar AddOns als günstiges Bündel...

Larnak 21 Motivator - P - 26136 - 17. Mai 2013 - 23:06 #

Da wird mit Sicherheit nichts bei rauskommen, das die Bezeichnung "Freizeitpark Sim" rechtfertigt

Vidar 18 Doppel-Voter - 12859 - 18. Mai 2013 - 7:50 #

Vieles was man RCT machen musste wird in diesem Addon wohl komplett wegfallen also ich glaube kaum das sich dieser Gebäude DLC lohnt.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8323 - 17. Mai 2013 - 11:32 #

Hui die Gebäude sind aber riesig. Da muss ich ja nur die hälfte meiner Stadt in Grund und Boden bulldowzern.

Ich hätte ja lieber U-Bahnen. Oder ne gescheite KI. Oder Sims die einen festen Wohnsitz haben. Oder abschaltbare Spezialereignisse. Oder ne grössere Stadt. Oder ... ach, ihr wisst schon was ich meine.

McSpain 21 Motivator - 27655 - 17. Mai 2013 - 11:35 #

SimCity4?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 17. Mai 2013 - 11:38 #

Ne, denn die Grafik selbst ist ok und auch dass man keine Leitungen verlegen muss, find ich super.

guapo 18 Doppel-Voter - 10899 - 18. Mai 2013 - 9:52 #

Das 12-er-Raster legt man einmal an und gut ist ...

lis (unregistriert) 18. Mai 2013 - 14:19 #

Klingt für mich nach einem guten Grund, es wegzulassen.

Wummhelm 13 Koop-Gamer - P - 1621 - 17. Mai 2013 - 12:04 #

Lol Addon ankündigen und noch immer das Spiel selbst noch immer nicht anständig gepatcht unglaublich EA *kopfschüttel*

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 17. Mai 2013 - 12:06 #

Hier ein Interview mit dem Lead Producer:

http://www.krawall.de/web/SimCity/interview/id,65073/

Um mal den alten Spruch zu verwenden: It's not a bug, it's a feature.

ogir 13 Koop-Gamer - 1213 - 17. Mai 2013 - 12:23 #

Boah da krieg ich ja beim Durchlesen das Kotzen...
Solche Dummschwätzer und Wahrheitsverdreher sollte man direkt an die Wand stellen. Keine Weitere Diskussion drüber.

McSpain 21 Motivator - 27655 - 17. Mai 2013 - 12:27 #

Auch wenn ich die Aufregung teile.
Bitte bei der Wortwahl etwas zurückhalten.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8323 - 17. Mai 2013 - 12:07 #

Zumindest war der Patch 3.0 nicht so ein Reinfall wie der 2.0er. Ich würde sagen SimCity befindet sich zZt in einer späten Alpha, frühen Beta Version. :)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16780 - 17. Mai 2013 - 12:23 #

Ich mag Freizeitparks weder im echten noch im virtuellen Leben.

Sören der Tierfreund (unregistriert) 17. Mai 2013 - 12:23 #

Das ist doch super, da kann ich eine "Stadt" in meinem Gebiet komplett als Freizeitpark bauen :D

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 17. Mai 2013 - 12:32 #

Abwarten und Tee trinken...

Wummhelm 13 Koop-Gamer - P - 1621 - 17. Mai 2013 - 12:35 #

@BriBraMuc
Auf was das man bei Origin und EA nicht mehr hinters lich geführt wird?

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 17. Mai 2013 - 16:59 #

Das wird ein Traum bleiben. Eher auf die ersten reviews.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7214 - 17. Mai 2013 - 13:10 #

Ich wünsche mir ein neues Rollercoaster Tycoon Spiel mit Achterbahnen wie bei NoLimits und verbessertem Parkmanagment. Natürlich mit Fokus auf (offline) Singleplayer.

s und er (unregistriert) 17. Mai 2013 - 13:34 #

addon? gibt es das wort überhaubt noch? meint ihr nicht eher dlc?

McSpain 21 Motivator - 27655 - 17. Mai 2013 - 13:36 #

Da es so schnell ohne große Werbung kommt Tippe ich auch auf DLC. Andererseits ist ein DLC auch immer ein Addon. Ich glaub so 100% können wir die Begriffe nicht abgrenzen. Aber wie viel Inhalt es am Ende ist werden wir noch sehen müssen.

s und er (unregistriert) 17. Mai 2013 - 13:42 #

wenn ich an addons denke, dann fallen mir sachen ein wie die erweiterungen von dark age of camelot, world of warcraft usw.
wo mal eben komplett neue kontinente eingebracht werden und nicht nur die möglichkeit eine paar fahrgeschäffte mehr zu bauen. ;P

das einzige was das sim city "addon" mit einem "addon" gleich hat, ist mit sicherheit der preis, so wie man EA kennt. aber der inhalt ist wohl mehr ein dlc. ;)

McSpain 21 Motivator - 27655 - 17. Mai 2013 - 13:44 #

Sehe ich auch so. Aber wie unter mir geschrieben wissen wir schlicht nicht wie groß der Umfang wird. Ich tippe ja auf ein paar animierte Gebäude zum hübsch ansehen und das wars.

Aber in jedem Fall added es etwas on. ;)

s und er (unregistriert) 17. Mai 2013 - 13:47 #

ok, stimmt schon. aber ich bleib bei meiner definition.
ein addon muss richtig was her geben, wärend ein dlc nur kleine sachen einfügt.
ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das da was richtig großes kommt bei dem sim city ding: ;P
vieleicht machen die es bei sim city auch so wie bei den sims, das alle paar wochen ein "addon" kommt für 29 euro das irgend ein neues thema einbringt. der freizeitpark macht den anfang

McSpain 21 Motivator - 27655 - 17. Mai 2013 - 13:52 #

Das es so Ablaufen wird war doch eigentlich seit Ankündigung von SimCity klar, oder? Also DLC und Addons im Sims-Stil.

s und er (unregistriert) 17. Mai 2013 - 13:53 #

ja, traurig

Larnak 21 Motivator - P - 26136 - 17. Mai 2013 - 23:09 #

Es gab auch früher jede Menge Addons, die deutlich weniger umfangreich waren, gerade bei Strategiespielen war es sehr beliebt, mal eben schnell eine lieblose Kampagne mit geringem Umfang hinzuklatschen und als Addon zu verkaufen.

Sisko 22 AAA-Gamer - 35210 - 17. Mai 2013 - 13:39 #

hatte auch bei der Wortwahl überlegt; eine Abgrenzung ist aber wie schon geschrieben schwierig und der Umfang bleibt abzuwarten - sicher größer als der Nissan-DLC aber wohl auch kein Sims3-Addon

s und er (unregistriert) 17. Mai 2013 - 13:50 #

hehe, alles ist größer als der nissan dlc. ;P

warmalAnonymous2 (unregistriert) 17. Mai 2013 - 13:55 #

das spiel funktioniert noch nicht mal richtig mit versionsnummer 3 und bald kommt das erste addon - genial EA, wirklich.

war da nicht mal was mit: "wir arbeiten mit hochdruck daran das spielerlebnis (unwort!) zu verbessern..."?
da fehlt nämlich noch ein: "...,zumindest die leute, die nicht an unseren DLC´s oder werbungsupdates arbeiten."

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 17. Mai 2013 - 14:00 #

HAHAHAHAHA

Spartan117 13 Koop-Gamer - P - 1398 - 17. Mai 2013 - 14:18 #

also schlimmer kann man an den Fans net vorbei schiessen!?.. wer hat bitte Platz für so etwas!?.. oh man -.-*

McSpain 21 Motivator - 27655 - 17. Mai 2013 - 14:19 #

Ich glaube ja, dass der Platz-DLC auch noch diesen Sommer kommt. ;)

warmalAnonymous2 (unregistriert) 17. Mai 2013 - 14:36 #

ab diesem zeitpunkt glaube ich wirklich, dass die geschäftsführung an der zerschlagung von EA interessiert ist.
das ist doch ruf- und geschäftsschädigend, was die da seit wochen betreiben.

Spartan117 13 Koop-Gamer - P - 1398 - 17. Mai 2013 - 19:02 #

Das klingt so mega dreist.. das es schon fast für Sim City Verhältnisse wieder glaubhaft erscheint. Diese Tatsache schockiert :/

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5262 - 20. Mai 2013 - 11:12 #

Bis dato habe ich mich ja noch nicht am SC Shitstorm beteiligt, aber sofern das passieren sollte (kostenpflichtig), halte ich ne Demo vorm EA Gebäude in Köln ab!

Kaeseantje 14 Komm-Experte - 2460 - 17. Mai 2013 - 16:49 #

Wurde aber auch höchste Zeit! Ich habe mich schon gefragt, was ich mit dem ganzen überflüssigen Platz anfangen soll, den ich in meiner Stadt habe!

CruelChaos 12 Trollwächter - P - 892 - 17. Mai 2013 - 17:33 #

Oh Cool Hypnotoad ... die LPs schau ich mir immer mal gern an.

molli (unregistriert) 18. Mai 2013 - 12:28 #

Hier wär mal ein Langer lästert angesagt. Aber potentielle "Anklicküberschriften" verunglimpft man ja so ungern...
Alles nur noch sick.

Raiger 13 Koop-Gamer - 1294 - 19. Mai 2013 - 13:27 #

Das Hauptspiel war nicht gerade berauschend und ich glaube ein DlC macht es nicht gerade besser.

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 19. Mai 2013 - 22:12 #

Ist ja schön, dass die zig Praktikanten Grafiker für lauter neue bunte 3D Modelle haben, Mathematiker verdienen wohl immer noch zuviel bei Abzockerbanken und Versicherungen, sonst könnten die mal für eine KI sorgen. Muss ja unendlich teuer sein fähige Leute zu finden...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit