Jagged Alliance: Flashback: Kickstarter mit Modder & Veteranen

PC
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
15. Mai 2013 - 12:54 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Jagged Alliance - Flashback ab 9,88 € bei Amazon.de kaufen.

Die Kickstarterkampagne des dänischen Entwicklerstudios Full Control, welche mit Jagged Alliance - Flashback nichts geringeres als einen zeitgemäßen Nachfolger des Kultstrategicals Jagged Alliance als Ziel hat, nähert sich der entscheidenden Phase. Bei noch rund acht verbleibenden Tagen wurden inzwischen fast 190.000 der 350.000 benötigten Dollar eingefahren. Neben einigen Videoveröffentlichungen, in denen sie ihr Team und ihre Vision von Jagged Alliance vorstellen, haben Full Control auch eine enge Zusammenarbeit mit der Moddercommunity Bears Pit (unter anderem verantwortlich für das bekannteste JA-Mod JA 1.13) bekanntgegeben.

Diverse hochrangige Mitglieder der Modderszene sollen bei der Spielentwicklung mitarbeiten. Des Weiteren wurde mit Chris Camfield ein ehemaliger Entwickler des Rundenstrategie-Klassikers als Berater engagiert. Währenddessen haben sich auch weitere Jagged-Alliance-Veteranen zu Unterstützern des Projektes erklärt. Am interessantesten hierbei wird wohl ein geplantes Interview von Bears Pit mit Ian Currie, Entwickler und geistiger Gründer der Jagged-Alliance-Reihe sein, wofür derzeit Fragen der Community gesammelt werden.

Video:

Fabes 14 Komm-Experte - 2418 - 15. Mai 2013 - 13:09 #

Das sind doch mal gute Neuigkeiten. Eine enge Zusammenarbeit mit den Moddern und geistigen Vätern der 1.13er Version, wäre mir sehr lieb!

Hanseat 13 Koop-Gamer - P - 1423 - 15. Mai 2013 - 13:13 #

Die Frage ist, ob die 350000 zusammenkommen. Ich bin da sehr skeptisch.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 15. Mai 2013 - 13:18 #

Also unabhängig von diesem Projekt gab es einfach schon zu viele Spiele die eine würdige JA:2 Nachfolge versprochen haben und alle (mehr oder weniger) gescheitert sind. Ein Shadowrun/Double Fine Adventure/Star Citizen hat halt noch den unbefleckten Hoffnungsschimmer auf Großartigkeit. :)

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 15. Mai 2013 - 13:31 #

"unbefleckten Hoffnungsschimmer auf Großartigkeit."
Das ist aber sowas von wahr! :)

Mclane 18 Doppel-Voter - P - 11871 - 15. Mai 2013 - 13:47 #

Ich habe in einen Anfall von Sentimentalität gebacked, aber ich glaub nicht mehr daran dass sie das Geld zusammenbekommen.
Die Hälfte haben sie ja, aber nur noch ein paar Tage Zeit.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32758 - 15. Mai 2013 - 16:29 #

In den letzten beiden Tagen geht normalerweise nochmal die Post ab. Remind Me Button und so...
Wird knapp, denke aber es könnte noch was werden.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 15. Mai 2013 - 21:19 #

Naja, ich denke nicht dass es sooo knapp wird. Bin jetzt mal ganz mutig und sage, dass am Ende mindestens 450k zusammenkommen. Unterschätze niemals zwei Dinge bei KS:
a) die 48 h Reminderwelle
b) die Sogwirkung guter(!) Stretchgoals

Dat wird noch wat, ganz sicher :)

Mclane 18 Doppel-Voter - P - 11871 - 16. Mai 2013 - 10:22 #

Ich hoffe Du hast recht. Spiele im Augenblick X-Com (die neue Version) und muss sagen, nach all den Action-Titeln ist ein wenig Rundenstrategie mal eine angenehme Abwechslung.

Clausomat 09 Triple-Talent - P - 289 - 15. Mai 2013 - 13:36 #

ein neues Jagged Alliance 2 für $350.000 scheint mir etwas zu optimistisch angesetzt zu sein, das Original hat ja bereits mehrere mio $ gekostet, und das war 1997

Ramirezaaa (unregistriert) 15. Mai 2013 - 13:38 #

"unbefleckten Hoffnungsschimmer auf Großartigkeit."

Ich liebe diesen "Satz", danke dafür :)

Hoffentlich kann ich mir das merken. ;)

IhrName (unregistriert) 15. Mai 2013 - 13:44 #

Eins für die Tonne.

Blitzlord (unregistriert) 15. Mai 2013 - 13:47 #

Die Entwickler von Full Control nehmen zu den mindestens 350000 Dollar auch zusätzliches eigenes Geld in die Hand. Die JA-Lizenz haben sie von Bitcomposer für diesen Titel für mehr oder weniger lau bekommen und sie fangen für das Spiel auch nicht mit Null an. Damals musste für Jagged Alliance 2 im Gegensatz ja extra eine ganz neue Engine entwickelt werden - Jagged Alliance Flashback nutzt (wie z.B. das kommende Wasteland 2) die Unity Engine.

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 15. Mai 2013 - 14:45 #

Von Unity höre ich in dem Zusammenhang das erste mal. Ich dachte sie nutzen ihre hauseigene Engine, mit der die Spacehulk machen und die anderen Turn-Based Spiele die sie vorher gemacht haben, oder ist das alles Unity-basiert?

Nekator (unregistriert) 15. Mai 2013 - 16:56 #

Hi Gorny1,

nein für JA:F soll Unity zum Einsatz kommen :)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 15. Mai 2013 - 19:30 #

Dann kommt das Spiel für Smartphone? ^^

Gustel 14 Komm-Experte - P - 2480 - 15. Mai 2013 - 14:27 #

Meine Kontingent an Spendengelder für Spiele ist für dieses Jahr aufgebraucht, so gern ich diesem Projekt auch gönne das es doch noch erfolgreich wird. Am fertigen Spiel hätte ich durchaus Interesse in der Hoffnung das wirklich was wird.

Name23 (unregistriert) 15. Mai 2013 - 16:31 #

Und währenddessen versinken die tatsächlich guten, interessanten und neuen Projekte wie auch The Realm weiterhin in den Newsschiffsfriedhöfen.

Standard Gamerkiddi von heute: Wuaaaah, alles ist nur noch das Gleiche, heul. Oh, Kickstart von nem Remake aus den 90ern. Hier ist mein Geld!!!11

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 15. Mai 2013 - 16:39 #

Anmelden, selber ne News schreiben und die Welt ist gerettet. Oder zumindest sind wir dann nicht die Schuldigen. Und unter uns: mich spricht ein guter JA2 Nachfolger mehr an als ein The Realm. Sorry. Sonst hätte ich dazu schon ne News geschrieben, keine Angst...

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1541 - 15. Mai 2013 - 17:04 #

Mit dem anmelden geb ich dir voll recht. Und egal ob 'ne News über welches Kickstarter Projekt auch immer hier auf GG landet oder auch nicht, es ist immer noch besser als 'ne fette Top-News zu einem noch weiteren Call of Battlefield-Klon.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 15. Mai 2013 - 18:12 #

Also diejenigen die würdige Remakes von Klassiker unterstützen sind in aller Regel keine "Gamerkiddi von heute".
Und sorry ein echtes Jagged Allance ist bei weitem nicht nur das gleiche von dem was heutzutage am Markt ist.

Nur weil dein persönlicher Favorit nicht mit News gewürdigt wird musst du nicht gleich ausfallend werden. Alternativ könntest du ja selbst ne News dazu schreiben. Mir persönlich ist zb The Realm einfach kein Begriff. Und ehrlich nachdem du mich als 38jährigen Erwachsenen als "Gamerkiddi von heute" bezeichnet hast verspür ich auch nicht einen Hauch von Bedarf nach The Realm zu suchen, ich bin wohl anscheinend nicht die richtige Zielgruppe.

BericDondarrion 08 Versteher - 221 - 15. Mai 2013 - 18:30 #

Natürlich ist es für die Backer und Entwickler von "The Realm" enttäuschend, wenn das Geld nicht zusammenkäme.
Doch kein Grund, die Möglichkeit auf das Wiedersehen mit "Jagged Alliance" mit Begriffen wie "Standart Gamerkiddi", "Remake aus den 90gern, das mit Geld zugeworfen wird" zu beschreiben.

Zum einen ist Jagged Alliance (und natürlich primär Jagged Alliance2!) vor allem ein Klassiker durch die besondere Kombination von rundenbasierten Taktikkampf und Rollenspiel plus Strategie-/Wirtschaftselementen; was dem ganzen Ding eine unglaubliche Spieltiefe und Möglichkeiten gab.
(Als Beispiel erinnere mich noch an den GameStar-Test von 1999 in dem Martin Deppe ne Liste machte, auf wieviele Arten man im Spiel ne Türe aufbekommen kann.)
"Gamerkiddis" sind da nicht Zielgruppe. ;-)

Und wir Fans hatten seit damals einen langen Weg mit vielen enttäuschten Hoffnungen... keiner der Möchtegernklone bzw. das "Back in Action" hat auch nur ansatzweise den Spirit und Mix einfangen können.

Inzwischen sieht aus, als wird Jagged Alliance: Flashback durchs Ziel gekommmen... Ein Spaziergang war es dann aber am Ende auch nicht.
Hier mal der Link zu einem aktuellen - toll gemachten - Fan-Video für Jagged Alliance im Allgemeinen und die Kickstarter-Kampagne:
Enjoy :-)
www.youtube.com/watch?v=Ht3_a7l7QeY

Nekator (unregistriert) 15. Mai 2013 - 16:55 #

@COFzDeep - true :)

The Realm interessiert mich nichtmal so sehr, dass ich es gebackt hätte.. JA genügend, damit ich es verfolge, backe und ne News schreib.. nuff said..

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 15. Mai 2013 - 18:40 #

hm.. klingt extrem nett..

ich frage mich, ob sie die ursprünglichen pläne mit den 3 fraktionen usw von vor 2-3 jahren total verworfen haben.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 15. Mai 2013 - 19:17 #

Guckst du hier:

http://www.gamersglobal.de/news/68613/jagged-alliance-flashback-humble-bundle-vertrieb-und-neue-infos

Da geht's im letzten Absatz auch um die Fraktionen ;) Genauer erklärt findest du das ganze im entsprechenden Update der Kickstarter-Kampagne von JA - Flashback :)

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 15. Mai 2013 - 19:29 #

soviel zur achso großen JA Community...

McSpain 21 Motivator - 27019 - 15. Mai 2013 - 19:33 #

Die Größe der Community lässt sich nur nicht an einem weiteren Aufguss festmachen der im Vorraus bezahlt werden muss. ;)

volcatius (unregistriert) 15. Mai 2013 - 19:36 #

Warum sollten JA-Fans nach unzähligen Enttäuschungen ausgerechnet einer völlig unbekannten Handyspiel-Klitsche, die bisher kein einziges gutes Spiel veröffentlicht hat, vertrauen?

Ich bin selbst JA-Veteran und habe da nix gespendet.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 15. Mai 2013 - 19:39 #

Ich bin auch in freudiger Erartung aber nict freudig genug zu löhnen.

Nekator (unregistriert) 15. Mai 2013 - 20:03 #

Jo, dann schleppt ihr eure Erwartungen noch schön ein paar Jährchen weiter mit euch rum...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 15. Mai 2013 - 21:01 #

Ich spiele reglmässig (so alle 2 oder 3 Jahre ^^) mal ne Partie 1.13. Wenn es bei diesem Spiel nicht klappen sollte das es komplett gefunded wird dann war halt die Skepsis zu groß. Und sollte es klappen werde ich es spielen und höchstwahrscheinlich trotzdem langfristig weiter 1.13 und andere Mods ^^.
Ich bin ja persönlich der Meinung wenn die mit der JA Umsetzung gewartet hätten bis das Space Hulk draussen ist und wenn dann Space Hulk gut da stehen würde dann wären auch die Chancen auf ein hohe Funding höher.
Aber ich bitte dich ne Firma die überspitzt dargestellt bisher WimmelHandyspielchen gemacht hat ist keine Referenz um ein Spiel dieser Komplexität ernsthaft so günstig herstellen zu können. Was mich dabei abhält ist unter anderem das fehlende Vertrauen in die Firma und die unglaubwürdige Summe die veranschlagt wird.

goschi 13 Koop-Gamer - 1203 - 15. Mai 2013 - 22:24 #

Ist das der Nachfolgevorwurf von "Die Publisher sind doof/schuld"?
"Die Spieler sind Schuld" das neue Todschlagargument für gescheiterte Spielekonzepte...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 15. Mai 2013 - 22:54 #

Es liegt doch aber in dem Falle nicht am Spielkonzept

goschi 13 Koop-Gamer - 1203 - 16. Mai 2013 - 11:34 #

Spielkonzept war evtl. suboptimal gewählt, ich meinte das jeweilige Projekt als ganzes (von Spiel zu reden wäre angesichts des Status der meisten Kickstarter-Projekte ein Euphemismus)

BericDondarrion 08 Versteher - 221 - 15. Mai 2013 - 19:59 #

Klar, was "Jagged Alliance" und die Fans all die Jahre nach JA2 und UB für vergebliche Hoffnungen und Enttäuschungen erfahren mussten...
Ich bete nur, das da nun noch genügend Motivation und Leute sind, die an ein neues Jagged Alliance glauben und jetzt mitmachen!
Vieles ist diesmal auf jeden Fall anders.
Und Hallo? - wenn sich sogar Ian Currie mit "This is my type of game" zurückmeldet!?
Hm - und wie leichtfertig geben Obsidian bzw. Kevin Saunders (Project Director bei inXile) wohl Ihre guten Namen für das Projekt einer "Handyspiel-Klitsche"?

Cobra 16 Übertalent - 4606 - 15. Mai 2013 - 21:02 #

Drücke die Daumen und werde es backen ;)

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10735 - 15. Mai 2013 - 21:12 #

Ich warte das Release ab... 25$ ist mir für einen neuerlichen Nachfolger im Geiste zu viel... Risiko.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4660 - 16. Mai 2013 - 6:44 #

Ich wollte es ja anfangs eher nicht backen, aber sei's drum. Wenn's durchkommt kann ich wenigstens mal die alten JA-Spiele spielen :)

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 21. Mai 2013 - 18:38 #

Also ich bin dabei und hoffe dass es mindestens so gut wird wie der letzte teil.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit