C-Wars Kampagne erfolgreich auf Kickstarter beendet

PC WiiU 3DS PSVita iOS andere
Bild von GeneralGonzo
GeneralGonzo 1562 EXP - 13 Koop-Gamer,S1,J4
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

13. Mai 2013 - 13:01 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Das von Onipunks Studio Inc. entwickelte C-Wars wurde auf Kickstarter am 11.5.2013 erfolgreich beendet. Das Mindestziel von 32.000 US-Dollar wurde mit einer Summe von rund 95.000 US-Dollar mit 3348 Backern weit übertroffen. Aufgrund der hohen Spendensumme konnten alle zehn Stretchgoals erreicht werden, die neben diversen zusätzlichen Spielmodi wie beispielsweise Survival und Cyber-Love- Modus auch die Umsetzung des Spiels für andere Systeme beinhalten. Demnach wird C-Wars für die Plattformen PC, Android, iOS, 3DS, WiiU und PSVita umgesetzt.

Bei C-Wars handelt es sich laut Entwickler um ein Anime-Pixel-Art-Spiel im Retro-Design, dass am ehesten als eine Mischung aus Rogue-like, Echtzeit-Strategie und Rollenspiel bezeichnet werden kann.
Eine spielbare Alpha-Version ist auf der Entwicklerhomepage als Download verfügbar.

Video:

Drapondur 26 Spiele-Kenner - - 72115 - 13. Mai 2013 - 13:06 #

Der Look gefällt mir aber sieht etwas hektisch aus.

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1562 - 13. Mai 2013 - 13:22 #

nunja, ist eben mit "RTS" Anteil ;-)
Vielleicht wären rundenbasierte Gefechte auch keine schlechte Option gewesen, aber insgesamt ist es ein wirklich interessanter Titel, nicht nur aufgrund des Looks, sondern eigentlich und vor allem aufgrund der Mischung der Genres und der Abhängigkeit der Ereignisse von den gewählten Charakteren.

Thomas Barth 21 Motivator - 27695 - 13. Mai 2013 - 13:07 #

Das Spiel habe ich die ganze Zeit über beobachtet und freue mich nun tierisch darüber, dass es für die Vita, den 3DS und die Wii U kommt. Mal sehen welche Version ich mir davon kaufe, man kann ja alle problemlos vor dem Fernseher spielen, während grad ne Blu-Ray läuft. :-)

Lexx 15 Kenner - 3596 - 14. Mai 2013 - 5:51 #

"dass am ehesten als eine Mischung aus Rogue-like, Echtzeit-Strategie und Rollenspiel bezeichnet werden kann"
Das am ehesten als eine Mischung aus allem bezeichnet werden kann. Ehrlich, da fehlt nur noch Ego-Shooter und wir haben praktisch alle Genres abgedeckt...

Roland 18 Doppel-Voter - 10895 - 14. Mai 2013 - 14:21 #

Da fehlt mir sowohl Genre als auch Spielart selbst: Pinball ;)

Solala (unregistriert) 14. Mai 2013 - 18:08 #

Wann soll das rauskommen? Sieht aus, wie Hero Academy in Echtzeit. Haut mich nicht wahnsinnig um: Manga, nicht rundenbasiert, hektisches geklicke ... Mmh ...

Ganon 23 Langzeituser - P - 38297 - 14. Mai 2013 - 23:06 #

Juhu, Zombies und Anime-Grafik. Zwei Dinge, die es in Spielen viel zu selten gibt... oder auch nicht. ;-)
Das Gameplay sieht eigentlich interessant aus, aber ich kann den 16-Bit-Japan-Look langsam echt nicht mehr sehen, sorry...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Roland