EA: "Tolle Enthüllung auf der E3" // 11 "große Spiele" im FJ 2014

Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

8. Mai 2013 - 19:22 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 85,00 € bei Amazon.de kaufen.

Im Zuge des vor kurzem veröffentlichten Geschäftsberichtes für das Finanzjahr 2013 (wir berichteten) finden momentan Telefonkonferenzen statt, die einige weitere Details zu EA und dessen Strategie ans Tageslicht bringen. So verspricht EA Labels President Frank Gibeau die "komplette Enthüllung" der sich aktuell in Entwicklung befindenden Titel von Bioware (Dragon Age- und Mass Effect-Serie) und DICE (Battlefield-Serie) auf der E3, ohne genauer darauf einzugehen. Dazu werden sich die üblichen EA-Sports Titel wie FIFA, NHL oder Madden gesellen sowie Präsentationen der Frostbite-Engine 3 und der Sportspiele-Engine für die nächste Konsolengeneration.

Laut Gibeau werde das Unternehmen im Finanzjahr 2014, das im April begann und am 31. März 2014 enden wird, elf große Titel für PC und Konsolen sowie 15 Spiele für Mobilgeräte veröffentlichen. Allerdings sind in diesen elf Titeln auch die jährlichen Sportspiele wie FIFA 14, der Fussball Manager 14 oder NBA Live miteingerechnet. Hingegen zählt das am Montag offiziell angekündigte Die Sims 4 nicht mithinein. Außerdem wird definitiv kein Star Wars-Titel mehr in diesem Finanzjahr erscheinen, sodass frühestens im April 2014 ein Spiel mit der Lizenz erscheinen könnte. Erst am Dienstag wurde bekannt, dass EA sich die Star-Wars-Lizenz gesichert hat und an entsprechenden Titeln arbeitet.

Des Weiteren hat sich ein Gerücht bestätigt: Das Unternehmen wird circa 10 Prozent seiner Gesamtbelegschaft entlassen, so CFO Blake Jorgensen. Das habe gemeinsam mit anderen Restrukturierungsmaßnahmen und dem Rücktritt des CEO John Riccitiello unerwartete Mehrkosten verursacht. Unter anderem deshalb seien die Ausgaben mit 540 Millionen US-Dollar (410 Millionen Euro) um 15 Millionen (11,4 Millionen) höher ausgefallen – genauer gesagt sind 16 Millionen Dollar darauf zurückzuführen. Im momentanen Finanzjahr rechne man mit weiteren Kosten in geschätzter Höhe von 25 Millionen Dollar (19 Millionen Euro). Davon werde der Großteil im ersten Quartal fällig. Das sei ein Teil des Ziels, die operativen Preisspannen zu vergrößern.
SWTOR: Monatlicher Umsatz verdoppelt
Zu guter Letzt habe sich im MMO-Rollenspiel Star Wars - The Old Republic der durchschnittliche Umsatz pro Monat seit der Umstellung auf Free-to-play verdoppelt; jedoch wurden keine genauen Zahlen genannt. Neuesten Angaben zufolge haben sich nach der Umstellung 1,7 Millionen neue Spieler angemeldet – im März ließ Bioware noch 2 Millionen verlautbaren (wir berichteten) – und von denen nutzen weniger als 500.000 das Abo-Modell. Trotzdem sei die Entwicklung erfreulich. Um die Spieler auch ferner bei der Stange zu halten, wird Bioware weiterhin neue Inhalte und Services ins Spiel integrieren. Der aktuelle Zeitplan sieht solch ein Update für alle sechs Wochen vor – wir dürfen gespannt sein, ob die Entwickler diesen Rhythmus einhalten werden können.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 8. Mai 2013 - 19:36 #

"Der aktuelle Zeitplan sieht solch ein Update für alle sechs Wochen vor – wir dürfen gespannt sein, ob die Entwickler diesen Rhythmus einhalten werden können."
Sie konnten es in der Vergangenheit nicht und auch nicht in der Zukunft. Wenn man von ein paar Dailys und kleinen Texturänderungen absieht.

burdy 15 Kenner - 2748 - 8. Mai 2013 - 21:57 #

Aktuell sind sie bei
2.0: 9.4.
2.1: 15.5.
2.2. Juni

Und wenn sich der Umsatz verdoppelt hat, dann sind sie sicher auch zukünftig eher bereit mehr Manpower in Updates zu stecken.

volcatius (unregistriert) 8. Mai 2013 - 22:10 #

Wenn beim Umsatz keine absoluten Zahlen genannt werden, sondern nur Nebelkerzen geworfen werden, hat das schon seinen Grund ...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24789 - 8. Mai 2013 - 20:15 #

Mirror's Edge 2! Believe! Nur für Next-Gen Konsolen, im März 2014, da herrscht auf diesen Konsolen bestimmt Softwareebbe.

Azzi (unregistriert) 8. Mai 2013 - 20:52 #

Mirrors Edge wäre cool, mit ein bissl Feintuning wird der zweite Teil bestimmt noch besser. Der erste Teil war leider auch so ein Spiel das nicht die Aufmerksamkeit bekommen hat, die es verdient hätte.

Zahnhans 13 Koop-Gamer - 1242 - 8. Mai 2013 - 21:03 #

Ein Mirrors Edge 2 wäre bei mir jetzt schon vorbestellt.

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 8. Mai 2013 - 23:59 #

Warum? Ich versteh euch Vorbesteller einfach nicht. Habt ihr denn immer noch nichts gelernt? Nach Sim City, nach Colonial Marines? Ich würde mich ja auch riesig auf ein ME2 freuen, aber trotzdem den Release abwarten. Erlaubt Preisvergleiche, um Geld zu sparen, und gibt die Sicherheit keine Hype-Niete zu kaufen.
Wer vorbestellt, soll auch hinterher nicht motzen.

Zahnhans 13 Koop-Gamer - 1242 - 9. Mai 2013 - 0:05 #

Wer motzt denn hier^^?
Sim City und Colonial Marines hab ich nicht gekauft und an Mirrors Edge hatte ich aber einen riesen Spaß, trotz ATI Grafikkarte.
Lass mich als Person die im Jahr nur noch 4-5 Spiele spielt vorbestellen, sonst verdient die Branche ja gar nichts mehr an mir.

Makariel 19 Megatalent - P - 14079 - 9. Mai 2013 - 9:58 #

Spiele die ich vorbestellt hab:
Deus Ex: Human Revolution
Dark Souls
Bioshock Infinite
Dark Souls 2

bis jetzt kein Grund zum motzen :P

Captain Placeholder (unregistriert) 9. Mai 2013 - 20:33 #

Witzig, die ersten drei deiner Liste sind auch für mich die bisher einzigen Spiele, die ich je vorbestellt habe. Und auch hier keine Beschwerden. Ich gratuliere dir und mir zu unserem hervorragenden Geschmack.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16766 - 9. Mai 2013 - 18:55 #

Da gibt es nichts zu lernen. Ich habe noch nie ein Spiel vorbestellt, das sich hinterher als schlecht herausgestellt hat. Ich verlasse mich da auf meine eigenen Erfahrungen und Einschätzungen. :)

bersi (unregistriert) 10. Mai 2013 - 1:13 #

Sehe kein Problem im Vorbestellen. Ob ich Diablo 3 nun vorbestellt hätte oder am Releasetag im Laden kaufe macht keinen Unterschied.

Probleme wie die von A:CM wurden auch erst mit Release bekannt. Ergo hätte ich in die selbe Scheiße gegriffen, wenn ich am Launch in den Laden gegangen wäre. Wer sich also über Pre-Order beschwert, kann sich genau so darüber beschweren, wenn Spieler nicht 2-3 Wochen mit dem Kauf warten.

Wird mir der Mangel des Spiels schon vor Release bekannt, kann ich ja jederzeit stornieren.

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11170 - 9. Mai 2013 - 16:20 #

Da warten wir doch alle drauf!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12717 - 8. Mai 2013 - 20:32 #

Dragon Age 3 wurde ja von Bioware selbst für E3 bestätigt (Twitter zb von Mike Gamble), ist auch das einzige EA Spiel auf welches ich gespannt bin.
Vielleicht kündigt Bioware ja noch was neues an (ME wird aber noch zu früh sein) :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 8. Mai 2013 - 20:30 #

Ja sauber! Dann kaufe ich mir die PS4 einfach 2018 und kriege alle Spiele für 10€ zzgl. 40€ für die rausgeschnittenen DLC.

Henke 15 Kenner - 3636 - 9. Mai 2013 - 11:45 #

Das traurige an Deinem Kommentar ist leider, dass er so treffend ist.

Endamon 15 Kenner - 3900 - 8. Mai 2013 - 21:14 #

Dragon Age 3 interessiert mich auch am Meisten.

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 9. Mai 2013 - 5:27 #

Dito. Wobei ich immer noch den 2. Teil nachholen muss... Hachja der Zeitmangel... Aber Origins war super! ;)

PatStone99 16 Übertalent - 4115 - 9. Mai 2013 - 11:37 #

Wirf nach DA:O noch einen Blick auf das Add-on Awakening, dann kannst du dich schonmal sanft an recyclete Landschaften gewöhnen.

Henke 15 Kenner - 3636 - 9. Mai 2013 - 11:48 #

Und nach den recycelten Landschaften bist Du dann gerüstet für Dragon Age 2: das ist nämlich komplett gestreamlined und im Gegensatz zum gehaltvollen Vorgänger das reinste Fast Food...

burdy 15 Kenner - 2748 - 9. Mai 2013 - 14:54 #

ME1 ist auch ne gute Vorbereitung :)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 9. Mai 2013 - 12:33 #

Müsste ich auch, aber alles was ich darüber gelesen habe lässt mich zu dem Schluss kommen, dass ich nichts verpasst habe und eventuell direkt mit Teil 3 wieder einsteige. ;)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 9. Mai 2013 - 14:10 #

Stimmt leider!

Retrofrank 11 Forenversteher - 750 - 8. Mai 2013 - 22:00 #

Bei dem Titel der News, kommt mir ein alter Song von Cypress Hill ins Gedächtnis.
"When the shit goes down, you better get ready."

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16766 - 8. Mai 2013 - 22:32 #

Spricht schonmal für eine gegenüber dem Vorjahr interessantere E3. War aber angesichts der anrollenden neuen Konsolen durchaus zu erwarten. Mal sehen was da kommt. :)

Novachen 19 Megatalent - 13059 - 9. Mai 2013 - 1:03 #

Soll es überhaupt noch einen FIFA Manager 14 geben? Frag das einfach mal aus Interesse heraus, weil mein Freund sowas immer wieder spielt.

Der Entwickler für diese Spiele ist doch mittlerweile von der Konkurrenz aufgekauft worden und macht nur noch Browsergames und die Reihe war außerhalb Deutschland ja auch nie sonderlich profitabel. Und im Internet findet man überhaupt gar nichts zu so einem Spiel. Vielleicht nach NBA Live die nächste Reihe die eingestampft wurde? ^^.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12717 - 9. Mai 2013 - 7:37 #

Der Entwickler wurde schon vor Jahren aufgekauft und hat dennoch immer noch den FM entwickelt, und ja ist noch geplant

In fiscal 14, we will release 11 major titles across consoles, and on the PC. This includes our core sports titles," EA Labels President Frank Gibeau said, before listing the following franchises and games:
Madden
FIFA
FIFA Manager
NBA Live
NHL
NCAA Football
Need for Speed
Battlefield
Command and Conquer
Fuse
The Sims 4

Sören der Tierfreund (unregistriert) 9. Mai 2013 - 1:06 #

Ich schau aktuell bei SWTOR rein und finds recht gut, die haben gut die Kurve bekommen. Viele Spieler online, Gameplay ist okay. Bin aufs Endgame gespannt :>

Henke 15 Kenner - 3636 - 9. Mai 2013 - 11:53 #

Soweit ich mich erinnere, hatte die gute Jade Raymond gesagt, große Publisher sollten nicht mehr als zehn bis zwölf gute Titel pro Jahr herausbringen; der Markt sei eh schon nahe der Übersättigung - und dann kommt EA daher und rülpst mal eben 11 kommende Titel raus...

PatStone99 16 Übertalent - 4115 - 9. Mai 2013 - 12:46 #

Selbst, wenn sie sich tatsächlich nur auf diese " Hauptspiele " konzentrieren sollten, bleiben noch reichlich Möglichkeiten, um mit DLCs oder Expansions massiv Geld zu machen.

Kainchen 13 Koop-Gamer - 1382 - 9. Mai 2013 - 13:40 #

Die Frage ist wie lange das noch gut geht? Mir selber geht es mittlerweile auch so, eine gewisser Verdruss.. DLC interessieren mich nicht, von neu Ankündigungen der großen Publisher interessiert mich auch nur noch ein Bruchteil. Ich bevorzuge mittlerweile lieber Indie Titel, Klassiker oder Boardgames alà War of the Ring, Mage Knight, Descent, Space Hulk, Runewars, Runebound, Arkham Horror, Dungeonquest, Imperial und und und xD... ich habe in Boardgames meine zweite Leidenschaft gefunden abseits von den ganzen DLCs Games Cashcow Mainstream..

spart man mitunter eine Menge Geld :)

Henke 15 Kenner - 3636 - 10. Mai 2013 - 23:58 #

Zum einen glaube ich nicht daran, dass EA einen "gemäßigten" Output fahren wird, zum anderen soll doch jedes künftige EA-Spiel mit Mikrotransaktionen aufwarten. Und es sind leider die DLCs und Gimmicks, an denen Firmen wie EA verdienen...

oojope 15 Kenner - 3030 - 9. Mai 2013 - 16:40 #

Ich freu mich schon auf lauter Fortsetzungen!

Henke 15 Kenner - 3636 - 10. Mai 2013 - 23:53 #

Ich hoffe mal für Dich, dass Dein Kommentar vor Sarkasmus trieft, ansonsten ist zumindest Dir nicht mehr zu helfen...

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 11. Mai 2013 - 2:57 #

Bleib sachlich und laß ihm doch bitte seine Meinung.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)