GG-Blitzaktion: Steamkey für Don't Starve [Beendet]

PC andere
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 355667 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

9. Mai 2013 - 11:00 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Blitzaktion ist beendet. Gewonnen hat unser User JC_Denton, der sich erfolgreich von der Haltbarkeit der Bundeswehrkekse überzeugt hat. Wir danken allen Teilnehmern und gratulieren dem Gewinner, dem der Steamkey bereits per PM zugegangen ist. Herzlichen Glückwunsch!

Mit ihrem Stealth-Abenteuer Mark of the Ninja spielte sich Klei Entertainment endgültig in die Herzen der Spieler. Kürzlich veröffentlichte das kanadische Independent-Studio mit Don't Starve (GG-Test: 8.0) ein weiteres Spiel, das, wenn es ins Schwitzen geraten könnte, wohl reinstes Indie-Sekret ausdünsten würde. Darin müsst ihr das Darben eures Spielcharakters verhindern und euch dabei durch eine skurrile Zeichentrickwelt schlagen, Essen suchen, Zweige für eine Feuerstelle aufklauben und dafür sorgen, dass euch die Gefahren der Nacht nicht dahinraffen.

Einer von euch kann in unserer heutigen Blitzaktionen einen Steamkey für Don't Starve abstauben. Um eine Chance auf den Key zu haben, schreibt uns in den Kommentaren unter dieser News einfach, was eure vermeintlich ekligste oder auch kreativste Methode war, um den abendlichen Hunger bei beinahe leerem Kühlschrank zu bekämpfen. Die unserer Meinung nach witzigste beziehungsweise abstoßendste erhält von uns den Zuschlag. Da wir den Steamkey nach dem Ende der Blitzaktion per PM verschicken werden, können nur registrierte User an der Verlosung teilnehmen (hier geht's zur Anmeldung). Die Blitzaktion endet heute um 21:00 Uhr.

Endamon 15 Kenner - 3900 - 9. Mai 2013 - 11:06 #

Alles hat seine Grenzen. Dafür staube ich keinen Key ab, so!!!

worobl 14 Komm-Experte - P - 2140 - 9. Mai 2013 - 13:37 #

Geht mir genauso (obwohl ich gerade Hunger bekomme...)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12923 - 9. Mai 2013 - 11:13 #

hm in meinen 25 Jahren ist es nie vorgekommen das der Kühlschrank/Gefriertruhe so leer war das ich hungern musste.
In meinen Augen Diskriminierung von jedem mit regelmäßigen Einkommen da er keine Chance hat zu gewinnen :o

Green Yoshi 21 Motivator - 25381 - 9. Mai 2013 - 11:20 #

Sollte der Blick auf die Zutatenliste manches Fertigproduktes in der Tiefkühltruhe nicht Ekel genug auslösen? ;-)

Ich hunger lieber bevor ich verschimmeltes Brot oder irgendwelche vergammelten Reste esse. Bei zwei Jahre alten hinters Bett gefallenen Gummibärchen habe ich aber früher als Kind durchaus mal eine Ausnahme gemacht. ^^

guapo 18 Doppel-Voter - 10973 - 9. Mai 2013 - 11:19 #

Auch mein erster Gedanke: wer einen Kühlschrank (elektrifiziert) hat, wird wohl kaum echten Hunger haben/kennen.

Für alles andere gibt's Würmer und Schnecken a la Rüdiger Nehberg.

Sensei 10 Kommunikator - 358 - 9. Mai 2013 - 11:20 #

ach das ist einfach:

Die ganzen Reste die man noch auftreiben konnte (Kuchen von Vorvortag, die beiden restlichen Würste, reste einer Pizza, Frischkäse, Mandeln..) in nen Mixer. Damit eine schöne pampe draus wird Milch und Cola dazugeben. Dann noch interessant würzen (das haben dankbarer weise meine Mitbewohner übernommen. Tabasco, Ketchup, Jalapeños, pfeffer/saltz..). Das ganze dann gut durchmixen und schaumig schlagen. Ab in ein Glas und runter damit.

bon appétit.

:)

Laziara 16 Übertalent - P - 4161 - 9. Mai 2013 - 11:20 #

Ich hab mir gestern Abend um 9e nen Döner online bestellt......glaubt mir der war widerlich genug.....

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34449 - 9. Mai 2013 - 11:21 #

Oh, da kann ich mich noch gut daran erinnern. Kühlschrank, Gefriertruhe und Vorratsschrank, alles Ebbe! Nichtmal mehr ein Bier war im Hause, der geneigte Bayer weiß nämlich: 7 Bier sind auch ein Schnitzel. Also musste die Katze herhalten. Ja, ja ich weiß ... aber hey: Besser sie als ich oder? Also erstmal den Langhaarschneider rausgekramt und die langen Haare entfernt, immer diese Rassekatzen! Was eine Sauerei. Sie hat sich auch noch gewehrt, wodurch ich sie auch mehrmals schnitt.

Das austretende Blut hat mich nur noch hungriger gemacht. Jetzt ging es ans häuten, das wollte ich ihr dann aber bei lebendigem Leibe nicht antun, also ab in die Mikrowelle: 10 Minuten bei 900 Watt taten ihr übriges und das Fleisch war direkt leicht vorgegart! Das liegt mir als reiner Fast-Food-Konsument natürlich bestens.

Doch was nun? Ich kann doch gar nicht kochen! Also habe ich mich an Paul Panzer entsinnt, ein paar Stücke aus dem Schenkel abgeschnitten und bei niedriger Temperatur im Topf gedünstet. Nach einer Stunde etwa, in der ich wirklich fast verhungert wäre, konnte ich dann das Ergebnis mit etwas Ketchup -- eine kleine Tüte von Mc Donalds -- essen.

Fazit: Da es eine Rassekatze war, die zudem nicht wirklich gemästet wurde und eher mager, dafür schön jung, war, war das eine wirklich teure Angelegenheit. Ich schätze den investierten Kilopreis auf circa 350 Euro. Und dafür schmeckte das Ergebnis einfach nur nach Hühnchen. Naja. War nicht berauschend, aber ich musste nicht mehr Hungern. Beim nächsten Mal probiere ich den Nachbarshund aus, der mir ohnehin täglich den Nerv durch sein blödes rumgebelle raubt.

Laziara 16 Übertalent - P - 4161 - 9. Mai 2013 - 11:24 #

LÜGE!!!! Bayer und kein Bier im Haus, wers glaubt :D

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34449 - 9. Mai 2013 - 11:27 #

Das war eine schlimme Zeit damals! Du weißt schon, damals, im 30-jährigen Unterwasser-Kartoffelkrieg! ;)

El Cid 13 Koop-Gamer - 1784 - 9. Mai 2013 - 11:29 #

Ja aber ehrlich, das ist doch ein Ding der Unmöglichkeit. :D

Sensei 10 Kommunikator - 358 - 9. Mai 2013 - 11:22 #

ps: die mit regelmäßigen Einkommen müssen sich ja auch nicht so erniedrigen lassen um ein Indiespiel für 15e abzugreifen.

Wir armen, armen Studenten :'( *schnief*

Nagrach (unregistriert) 9. Mai 2013 - 12:27 #

Noch schlimmer ists wenn wir vor lauter lernen nicht zum einkaufen kommen...

Xalloc 15 Kenner - 3028 - 9. Mai 2013 - 15:48 #

Ich kenne es so, dass ich gerade wenn ich lernen musste auf einmal Zeit hatte, einkaufen zu gehen und andere Haushaltsaufgaben zu erledigen ;-)

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 9. Mai 2013 - 11:38 #

Ich hab mir mal Karamell selbstgemacht(Zucker in Pfanne schmelzen, etwas Butter oder Sahne hinzufügen) und es in eine Tasse zum abkühlen gefüllt um es dann den Abend über bergbautechnisch daraus abzubauen und stückchenweise zu essen.

Craizan 10 Kommunikator - P - 477 - 9. Mai 2013 - 11:43 #

Also in diesem Fall muss ich wohl meinen Vorrednern zustimmen. So schlimmen Hunger hatte ich Abends noch nie, irgendwas war immer im Haus und im schlimmsten Fall gab es ja noch Lieferdienste.

Ich erinnere mich da allerdings an eine fürchterliche Drei-Mann-LAN-Fete in meiner Jugend. Wenn mitten in der Nacht dann auch die letzten kläglichen Reserven zur Neige gehen, greift man doch mal zu den seltsamsten Mitteln. In diesem Fall war es eine Tüte Flips und Dosenbier...

Man schütte ungefähr das halbe Dosenbier in die Tüte Flips und zermatscht das Ganze in der Tüte so lange, bis man eine breiige Masse hat. Dann schneidet man die Tüte auf der noch geschlossenen Seite an einer Ecke an und benutzt sie als Spritzbeutel (wie man es vom Plätzchenbacken zu Weihnachten kennt). Mit dem improvisierten Spritzbeutel werden nun auf einem Backblech kleine Plätzchen geformt. Das Ganze bei irgendwas um die 170°C in den Backofen und nach 10-15 Minuten sind die Bierflipsplätzchen fertig.

Das Ergebnis war wirklich alles andere als ein kulinarisches Meisterwerk, aber es gab ja noch Bier zum runterspülen :) Wenn ich heute dran denke, frag ich mich doch warum wir nicht einfach die Flips gegessen haben... ._.

Azmodan 12 Trollwächter - 1151 - 9. Mai 2013 - 11:42 #

Naja ich wollte noch schnell einkaufen gehen, da unser Rewe ja immer bis 0 Uhr offen hat, nur leider an einen Tag mussten sie es wieder um Stellen auf 22 Uhr, ja da steht man vor verschlossenen Toren.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29918 - 9. Mai 2013 - 11:45 #

Ich erinnere mich noch recht gut als meine Schwester und ihr Freund auf den etwa 8-9-jährigen Dennis aufpassen mussten und dabei feststellten, dass sie nichts zum Essen im Hause haben. Es endete dann damit, dass wir im Schein des Mondes auf dem Bauch in den Nachbargarten gerobbt sind um dort ein paar Kartoffeln auszubuddeln. Dazu gabs dann noch leckeren Kaninchenbraten - keine Ahnung wo die beiden den plötzlich her hatten. Traurig war ich nur, weil an diesem Abend mein Lieblingskaninchen "Putzi" aus seinem Stall verschwunden ist und nie wieder auftauchte. Mache mir heute noch Vorwürfe, dass ich die Stalltür nicht richtig geschlossen habe :( .

Das ekeligste Erlebnis war aber der erste (Camping-)Urlaub mit den Kumpels und ohne Eltern. Wir hatten jede Menge Konservendosen, Bier und ein paar Tütensuppen. Vergessen haben wir aber den Dosenöffner, frisches Wasser und viele andere wichtige Dinge. Seitdem weiß ich: Tütensuppen lassen sich in der Not tatsächlich mit kaltem Bier zubereiten, schmecken dann aber nicht sehr lecker.

Nagrach (unregistriert) 9. Mai 2013 - 12:29 #

keine Angst das Kaninchen ist bei einem gut ausgestatten und Tierliebenden Koch untergekommen, der vermutlich den selben nachnamen wie du trägst es geht ihm sicher gut und ist immer in deinem Magen... äh herzen.

Imperitum 18 Doppel-Voter - 9391 - 9. Mai 2013 - 11:44 #

Kleiner Tipp:
Das Spiel gibt es aktuell auf gameliebe.com für gerade mal 7,90€ ;)

harrypuuter 12 Trollwächter - 1065 - 9. Mai 2013 - 11:47 #

3 Bier sind wie eine Mahlzeit !

PatStone99 16 Übertalent - 4168 - 9. Mai 2013 - 11:49 #

Und: Kein Bier vor vier!

Ausser am Vatertag ;)

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 77957 - 9. Mai 2013 - 13:44 #

Irgendwo auf der Welt ist immer vier Uhr. ;)

Serenity 15 Kenner - 3520 - 9. Mai 2013 - 11:47 #

Naja ich könnte Euch jetzt ja ne Geschichte über ekliges Essen erzählen,
aber wenn meine Freundin das liest, verlässt Sie mich... ^^
Aber auch so gehöre ich zum alten Schlag, ich bin mit Blutwurst, Schwartenmagen, Aufbruch und Sauren Kutteln aufgewachsen und ess das heut noch gern ;-)

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 9. Mai 2013 - 11:47 #

Ich hab mal ein Brot mit Ketchup gegessen. Desweiteren habe ich, um den hunger zu unterdrücken mal eine Brühe gekocht und mit möglichst viel Schärfe( Tabasco und Chili Pulver)versetzt, damit es mir nach dem ersten Schluck den Appetit verdirbt... :-D

Olphas 24 Trolljäger - - 48740 - 9. Mai 2013 - 11:52 #

Ich will zwar nicht bei der Aktion mitmachen, weil ich Don't starve schon längst habe, aber bei der Frage ist mir wieder was eingefallen ...
Zu meiner Studentenzeit kamen wir eines frühen Morgens nach einer langen Nacht nach Hause und hatten plötzlich richtig Heißhunger und Lust, noch was zu trinken. Aber alles was wir gefunden haben war eine Zwiebel und süßer Sekt. Also wurde die Zwiebel schön in Ringe geschnitten, der Sekt aufgemacht ... ein Frühstück für Champions!

Mr. Tchijf 14 Komm-Experte - P - 2108 - 9. Mai 2013 - 11:56 #

Für mich gibt´s bei leerem Kühlschrank nix besseres als Ketchup, Mayonaise und Tzaziki (das vom Aldi) vermischt ^^ Macht satt und ist mega lecker :D

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11857 - 9. Mai 2013 - 11:57 #

Umlängst war ich so scharf auf ein Bier, dass ich in das Stadium gegangen bin und dort die Reste aus dem Fußabtreter ausgezuzelt habe!

Kainchen 13 Koop-Gamer - 1383 - 9. Mai 2013 - 12:04 #

http://images05.oe24.at/kaese_168968a.jpg/consoleMadonnaNoStretch2/337.362

Immer her damit :3

Karpfenkrapfen (unregistriert) 9. Mai 2013 - 14:14 #

Das ist nichts ekliges sondern eine Delikatesse.

Izibaar 16 Übertalent - 5857 - 9. Mai 2013 - 12:22 #

Da gibt es nichts ekliges. Sonntagabends wird die letzte Scheibe Roggenbrot genommen, darüber aus jeder Packung etwas: Käse, Schinken, Nutella etc. Darüber die letzte Scheibe Toast und ab in die Mikrowelle. Abschließend mit Ketchup, Mayonaise, Senf, Tabasco und Sojasouce verfeinern.
Ok, so schlimm ist es nicht. Aber mit der Notration Fertiglasagne, die es jeden zweiten Tag gibt, kann man hier scheinbar nicht gewinnen. Wobei...

Lonestarr 12 Trollwächter - 930 - 9. Mai 2013 - 12:35 #

100 mal in die leere Dose gucken, in der sich sonst die Kekse befinden.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7810 - 9. Mai 2013 - 12:40 #

Blöde Frage.

Nihilus6 15 Kenner - 2916 - 9. Mai 2013 - 12:48 #

(beinahe) leerer Kühlschrank?
im deutschen Lande gibts sowas nicht, ne Pulle Bier ist immer drin
und mehr braucht ein Deutscher nicht zum leben

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 9. Mai 2013 - 12:49 #

Puh, ich sag nur Surströmming. Wenn man die von den Gasen aufgeblähte Dose öffnet, kann man sich sicher sein, dass innerhalb von Sekunden keiner mehr in der Nähe ist. Und sollte man tatsächlich den Fehler begehen und das in der eigenen Wohnung zu tun, dann wünsche ich viel Spaß mit wochenlangen Nachwehen der olfaktorischen Art. Wer mir erzählt, dass das Zeug tatsächlich schmeckt, der hat entweder den Geschmack in Tunnbröd, Tomaten, Zwibeln und Butter ertränkt, oder seinen Geschmackssinn verloren. Die Spaghetti mit Ketchup oder die Cornflakes ohne Milch, die ich aus purer Not schon mal gegessen habe, waren dagegen ein wahrer Wohlgenuss.
Auf Svið oder Lutefisk bin ich nach der Erfahrung jedenfalls nicht sehr scharf. Wobei... sehr viel übler kann das auch nicht werden.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6862 - 9. Mai 2013 - 12:52 #

Das übriggebliebene, harte Knäppchen Brot mit flüssigem Honig wieder aufweichen...

Lecker und macht satt. Aber manchmal bekommt man Sodbrennen weil die harten Kanten am Magenrand schaben...

ak.demiker 12 Trollwächter - 891 - 9. Mai 2013 - 13:01 #

Da ich noch in Hotel Mama wohne, ist dank Mutters Haushaltstalent der Kühlschrank immer gefüllt, sodass ich nicht irgendwelche kulinarischen Gräueltaten vollbringen muss.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40506 - 9. Mai 2013 - 13:01 #

Zum Frühstück ausversehen einen Kaffee Leipzig (anstatt Wasser wird Vodka in die Maschine gegeben) mit extra Sahne (Baileys).

Pro4you 19 Megatalent - 13025 - 9. Mai 2013 - 13:01 #

Als ich klein war und viel Hunger hatte, habe ich mir die Fischstäbchen aus der Tiefkühltruhe genommen und Roh gegessen, weil meine Eltern nicht zuhause waren^^ Macht das bitte nicht nach!

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34449 - 9. Mai 2013 - 14:16 #

Also Eis mit Fischabfall-Aroma? ;-)

McSpain 21 Motivator - 27761 - 9. Mai 2013 - 13:03 #

Wo es Skyrim und Dishonored im Sale gibt, verzichte ich heute auf eine Teilnahme. Gleichzeitig bleibt euch der ekel erspart. ;-)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67379 - 9. Mai 2013 - 13:09 #

Wenn ich Glück habe steht itgentwo im Schuhschrank noch ein 5 Tage altes MCMenü..... Abgehangene Mcdoof Pommes gehen immer!

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 9. Mai 2013 - 14:44 #

Nudeln in Butter gebraten mit geriebenen Zwieback, was in etwa dem von dir beschriebenen Gericht gleichkommt ist eines meiner Lieblingsnotrationen! ^^

Tr1nity 28 Endgamer - 101249 - 9. Mai 2013 - 16:24 #

Yup, die Brösel in Butter braun gebraten, dann die Al-Dente-Nudeln kurz mit rein in die Pfanne, fertig. Mit Zwieback muß ich das auch mal probieren, der Geschmacksnuancen wegen. Hab eh noch ein Päckchen rumstehen, das mal weg sollte. Einfaches kann nämlich wirklich lecker sein :).

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 9. Mai 2013 - 13:16 #

Es war zwar nicht sooo wahnsinnig eklig ... aber ich hatte noch Mehl daheim, Hefe, Salz ... Wasser sowieso. Also machte ich mir einen Teig. Der wurde dann ausgerollt, ich hab Ketchup drauf gepackt, den Käse, den ich gerade so finden konnte dazu ... und noch etwas Salami, die ohnehin endlich mal weg musste^^. Sie war nicht perfekt, aber es war eine recht gute improvisierte Pizza! :D

Tr1nity 28 Endgamer - 101249 - 9. Mai 2013 - 16:35 #

Das erinnert mich an meine berühmten Pizza-Schnecken. Der Faulheit halber fertigen Pizza-Teig (oder gar Blätterteig, schmeckt auch lecker), aufrollen, mit Tomatenmark bestreichen, ggf. getrocknete und geschnitte Tomaten drauf und nach Lust und Laune z.B. mit Zwiebelstreifen, gewürfelte Salami, geriebenen Käse etc. belegen. Wieder zusammenrollen und in ca. 3 cm Scheiben schneiden. Die dann 90° gedreht, ergo flach, auf ein Backblech legen und ca. 20 Minuten im Ofen goldbraun backen. Perfekt für Party-Snacks, wenn die Jungs Fußball kucken wollen oder einfach mal so :).

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 9. Mai 2013 - 13:21 #

Ich musste neulich - kurz vor dem Verhungern stehend - auf meinen eisernen Vorrat an vor Urzeiten produzierten und massiv überlagerten BW-Panzerkeksen zurückgreifen. Mikrobiologisch waren sie einwandfrei, kulinarisch aber eine große Herausforderung.

Panzerkekse wären auch für den Protagonisten von "Don't Starve" eine Option. Sie sind nahrhaft, lassen sich leicht angeschliffen als tödliche Hieb- und Stichwaffe einsetzen, können als Ersatzbrennstoff dienen und eignen sich in Kombination mit Schuhcreme als Anzünder für Lagerfeuer zur Vertreibung wilder Ungeheuer.

Gebt mir den Key, ich bin bereit!

Despair 16 Übertalent - 5069 - 9. Mai 2013 - 13:26 #

In der allergrößten Not würde ich sogar Fertiglasagne OHNE Pferd essen!

raumich 16 Übertalent - 4673 - 9. Mai 2013 - 13:33 #

Also für den kleinen Hunger zwischendurch, bemühe ich immer unseren Biomülleimer. In der Regel sind da nur die weggeworfenen Reste der Vortage drin. Also prinzuipiell nur leckere Sachen. Je nach Appetit hole ich mir aus dem oberen drittel mit der Gabel was raus (gerade Fleisch ist nach ein paar Tagen wunderbar zart) oder wenn ich nicht so viel kauen möchte, stoße ich mit dem Löffel in tiefere Regionen vor. Da unten ist alles so schön cremig und suppig. Nur der etwas faulige Geruch ist nicht gerade sehr ansprechend. Aber das ist er bei vielen Käsesorten auch nicht.

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1599 - 9. Mai 2013 - 14:15 #

Naja, bei mir hats das Wurstwasser von den Winern im Glas und dazu ne Dose Kidneybohnen mal getan. Nicht besonders lecker aber durch das Wasser braucht man wenigstens nicht würzen, bis auf ein wenig Tymian um das ganze noch eswas schmackhafter zu machen.

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 9. Mai 2013 - 14:36 #

Kalte... ungekochte... Maultaschen... was hab ich mir nur dabei gedacht...

Jak81 16 Übertalent - 5347 - 9. Mai 2013 - 14:37 #

Kühlschrank war leer, aber noch die angefangene Tüte Chips vom Vortag... so schön leicht pappig und dazu ne leicht abgestandene Cola, weil nicht richtig zu gemacht...

ridcully 11 Forenversteher - 800 - 9. Mai 2013 - 14:50 #

Hier streunern genug Katzen rum, so dass es überhaupt nicht auffällt, wenn da mal schnell eine auf dem Grill landet... Und mal ehrlich, Hund, Katze, Pferd oder Kuh ist doch egal, es kommt auf die Würzmischung an...

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2522 - 9. Mai 2013 - 14:56 #

...sich voller Elan um 22:14 Müsli mit Milch zu machen, nur um dann nach dem ersten Happen festzustellen, dass die Milch abgelaufen und das Müsli schimmlig war. Lecker!

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11179 - 9. Mai 2013 - 15:21 #

Hm... Slither einlegen und der Hunger ist wie verflogen.

Inso 15 Kenner - P - 3946 - 9. Mai 2013 - 15:23 #

Naja man musste ja öfter mal basteln: Bolognesesauce vom Vortag, keine Nudeln mehr - Blätterteig geht auch. Den Pizza-Fertigteig aber keine Tomatensauce da - Barbecuesauce, bissi Salami dazu, passt. Nutela da, Brötchen aus - Salzstangen ins Nutellaglas tunken (fand ich sogar überraschend gut^^). Reis durchs Teesieb kippen weil man verplant hat Beutelreis zu kaufen, Hamburgerfrikadellen und Brötchen in der Kühle, aber kein Ketchup oder andere Saucen da, da probiert man auch mal die Süß-Sauer-Sauce aus die man noch eingefroren hatte. Aber ich denke das Highlight waren die Eier im Wasserkocher aufzuwärmen, weil wir es morgens besoffen irgendwie geschafft hatten die Sicherung der Herdplatten durchzuhauen.
Mehr Geschichten aus meiner Jugend fallen mir grad spontan icht ein :)

Roland 18 Doppel-Voter - 10915 - 9. Mai 2013 - 15:28 #

Eklig? Ich sage euch was eklig ist. Als ich nach 10 Stunden Flug in Chongqing (Region Sichuan in China) ankam, war ich mordshungrig. Im Hotel angekommen hatte aber Abends das Restaurant schon zu. Aber ich flog ja nach China um dort die lokale Esskultur und nicht mein Western-Food zu haben. Ergo ab ins Taxi.

Meine begleitung vor Ort fragte ich, dass ich etwas richtig orginales essen möchte. Also hielt das Taxi in dieser Metropole irgendwo wo sehr viele Stände mit Essen waren - mitten in der Nacht bei 35°C war da viel los. Dort lag Gemüse und Fleisch roh und offen aus, wo jeder Gesundheitsexperte schon bei der Temperatur mit Fleisch graue Haare kriegt. Ich war mordshungrig, mir war es egal. Also bekam ich gegrilltes Fleisch mit Gemüse, mordsscharf nach Sichuan-Art und dazu eine Spezialität, die ich mal als verfaulte Eier beschreibe. Kleine runde, graue und sehr glitschige Eier, die halt einem Verfaulungsprozess ausgesetzt wurden. Interessanterweise rochen sie nicht, schmeckten auch sehr neutral. Aber dieses Gefühl im Mund und das Wissen, dass es offenkundig verfault ist und jeder lecker findet, war schon hart. Ich wollte es ausspucken, aber spuck mal eine Delikatesse als Ausländer unter Einheimischen aus, die extrem selten Ausländer unter sich haben und sich total freuen, dass du unter ihnen bist. Lächeln, verfaultes Ei in den Mund, auf köstlich machen, essen und das nächste.

Chinesische Gastfreundschaft serviert dir auch stets endlos nach, juhu. Aber der Hunger drückt's hinein. Das Fleisch hingegen war Rind und Hühnchen, es lag halt nur schon Stunden offen bei den Temperaturen aus. Ich lebe heute noch, und ich würde das Essen unserem chinesischen Essen in Deutschland zig Mal vorziehen, denn es ist Original und nach Eingewöhnung lecker. Ich brauche dort keinen Kühlschrank um etwas zu lagern. Alles lagert dort an den Essensständen auf der Straße. Preis: 20 RMB, ungefähr 2,50€ zum sattwerden.

Aber hey, wer es hart will kann ja mal mit Hunger wie ich in Peking durch die Snackstreet gehen. Noch zappelnde, aufgespießte Skorpione, die dann frittiert werden, oder jene dicken Wurmraupen oder Seepferdchen.

Thomeg 18 Doppel-Voter - 11729 - 9. Mai 2013 - 15:40 #

Wenn der Kühlschrank leer ist, reiß ich immer ein Stück Tapete ab und wisch ihn damit aus. Sollen ja keine Aromen verloren gehen. Anschließend wird das ganze noch frittiert und dann heißt es auch schon: Omnomnom.

Xalloc 15 Kenner - 3028 - 9. Mai 2013 - 16:00 #

Nudeln sind eigentlich immer da und wenn sonst nichts da ist oder ich keine Lust habe, esse ich die auch schon mal mit Ketchup pur oder mit flüssiger Butter und Zucker. Ich finde das eigentlich ganz lecker.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35692 - 9. Mai 2013 - 16:09 #

Ich bin ausgegangen, habe eine Frau verführt und mir am nächsten Morgen Frühstück machen lassen.

Kirkegard 19 Megatalent - 15913 - 9. Mai 2013 - 16:33 #

Ich bin Essen gegangen!

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 9. Mai 2013 - 16:40 #

Wenn der Hunger zu schlimm ist, dann drehe ich einfach meine Tastatur um, schüttel sie und der Tisch ist mit vielen verschiedenen Leckereien gedeckt.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6205 - 9. Mai 2013 - 17:04 #

Das ist ganz einfach: beim ersten Hungergefühl Youtube öffnen, "Operation" eintippen und zehn Minuten surfen. Das Hungergefühl ist schlagartig fort - funktioniert besser als jeder Zombiefilm!

Muffinmann 15 Kenner - - 3744 - 9. Mai 2013 - 17:05 #

Der Kühlschrank ist leer und es ist ein Samstag Abend.
Kurz online gecheckt welche Freunde eine Feier veranstalten und sich dort durchgefuttert.
Ergebnis: Vorspeise Chips und Bier.
Hauptgericht: Turbo-Jäger und (k)alte Pizza
Dessert: Baileys.
Auf dem Heimweg noch bei einer Party der Nachbarn rein und das Buffet ausklingen lassen ... :-D
Und als morgendlicher Snack gabs dann was gegen Sodbrennen :)

klebrig 10 Kommunikator - 521 - 9. Mai 2013 - 18:08 #

Ich ernte die Championkulturen aus meinem Dunstabzughaube!

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 9. Mai 2013 - 18:35 #

Nudeln mit Tomatenketchup. Regelmäßig!

prefersteatocoffee (unregistriert) 9. Mai 2013 - 19:15 #

Kakerlaken, geröstet bzw. kandiert bzw. karamelisiert!

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 9. Mai 2013 - 20:28 #

Vielen Dank!

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40506 - 9. Mai 2013 - 20:31 #

Glückwunsch zu deinem Gewinn.

Serenity 15 Kenner - 3520 - 10. Mai 2013 - 8:03 #

Glückwunsch und viel Spaß damit ;-)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34449 - 10. Mai 2013 - 15:41 #

Ausgebootet von einer jahrzehnte alten Panzerkeks-Story, das schmerzt! ;)
Glückwunsch und viel Spaß beim Zocken! :)

Endamon 15 Kenner - 3900 - 9. Mai 2013 - 22:23 #

Von mir auch Glückwunsch! Viel Spaß!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)