Windows 7: 70 € Amazon-Gutschein für enttäuschte Vorbesteller

Bild von Promaster
Promaster 382 EXP - 10 Kommunikator,R1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

17. Juli 2009 - 17:06 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie wir bereits berichteten, ist die Vorverkaufs-Aktion von Windows 7 recht chaotisch abgelaufen. Der Online-Händler Amazon hatte aufgrund des großen Ansturms mit teils argen technischen Problemen zu kämpfen. Diese reichten bisweilen soweit, das Kunden ihren Bestellvorgang nicht abschließen konnten und somit nicht von dem Angebot Gebrauch machen konnten -- ganz unabhängig von der Zahl der vorhandenen Lizenzen.

Diese Kunden entschädigt Amazon.de nun mit der Zusendung eines 70€-Gutscheins auf den Kauf von  Windows 7 Home Premium entschädigen. Da der Preis für diese Edition bei Amazon 119.97€ beträgt, kommt man mit dem Gutschein in den Genuss des Vorbesteller-Preises, namentlich 49,97€.
Hier zu wird an die betroffenen Kunden eine E-Mail mit folgendem Inhalt verschickt:

Sie zählten zu den Kunden, die während des Bestellvorgangs am vergangenen Montag mit technischen Problemen zu kämpfen hatten und ihre Bestellung nicht zu Ende führen konnten. Dies ist auch für uns ein sehr ärgerlicher Vorfall. Wir freuen uns deshalb, Ihnen mit dieser Mail einen Gutscheincode überreichen zu können, mit dem Sie auch jetzt noch eine "Windows 7 Home Premium" Version zum Aktionspreis von EUR 49,97 vorbestellen können.

Insgesamt eine nette Aktion, wenn man bedenkt, dass der Vorrat an Vorbesteller-Lizenzen gerüchteweise recht begrenzt ausgefallen ist. Solltet ihr auch von diesen Problemen betroffen gewesen sein, könnte es sich durchaus lohnen, in euer Postfach zu schauen.

 

prax 10 Kommunikator - 465 - 17. Juli 2009 - 17:31 #

Daumen hoch für Amazon. Daumen runter für Micro$oft.

iStone (unregistriert) 17. Juli 2009 - 17:41 #

Blödsinn... Das heise Forum findest du an einem anderen Ort.

prax 10 Kommunikator - 465 - 18. Juli 2009 - 21:47 #

Du scheinst ja einen Narren an mir gefressen zu haben. Scheinbar musst du jede Aussage von mir mit einem dämlichen Kommentar versehen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11054 - 19. Juli 2009 - 10:58 #

@prax & iStone:
Müsst ihr euch denn hier öffentlich angiften?
Lasst es bitte sein und klärt euere Diskussion bitte privat, denn hier hat sie nichts verloren.

Danke. smilie

prax 10 Kommunikator - 465 - 21. Juli 2009 - 10:56 #

Gibts eigentlich eine Ignore Funktion?

iStone (unregistriert) 17. Juli 2009 - 17:40 #

Und wie sehen die das? Hatte es auch im Warenkorb konnte nur nicht bezahlen? Weder 1-Click, noch sonstwie.

Punisher 19 Megatalent - P - 14737 - 17. Juli 2009 - 17:50 #

Wenn die ein halbwegs anständiges Shopsystem haben - was man bei Amazon durchaus unterstellen kann - sehen die auch im Nachhinein genau, was du angeschaut, in den Warenkorb gelegt und dann doch nicht gekauft hast oder ob deine Bestellung schief ging. :) Das (und so einiges mehr) können inzwischen fast alle guten Shop-Systeme... :)

iStone (unregistriert) 17. Juli 2009 - 18:17 #

Du meinst das Shopsystem, das völlig überlastet war und keine Eingaben mehr angenommen hat? Na dann...

Ich wiederhole meine Frage, wie wollen Sie das im Zweifelsfall dann feststellen? Da ging ja bei Kollegen ab 09:00 nichts mehr was mit Windows zu tun hatte.

Punisher 19 Megatalent - P - 14737 - 17. Juli 2009 - 18:28 #

Naja, wenn dus mit deinem Windows nichtmal bis zu einem bestimmten Punkt geschafft hast wird das auch nicht im Shopsystem auftauchen, das ist natürlich richtig... ich geh mal davon aus, dass der Gutschein ans Erreichen eines bestimmten Punktes im Checkout-Prozess gekoppelt ist - man kennt ja den Zeitpunkt des Ausfalls und kann dann sehen, wer das Produkt zu diesem Zeitpunkt schon im Warenkorb bzw. im Checkout hatte. Das sind auch letztlich die, die eine konkrete Absicht schon soweit geäußert hatten, dass Amazon ein "schlechtes Gewissen" haben muss.

Kulant bzw. kundenfreundlich ist die Aktion auf jeden Fall - aber Amazon kann sich so einen kleinen PR-Stunt wohl auch leisten. ;-)

iStone (unregistriert) 17. Juli 2009 - 20:18 #

Da gebe ich Dir völlig recht. Kundenfreundlich ist es definitiv, da könne sich andere ein Scheibchen abschneiden was die Kundenbindung betrifft. Aber mich haben die sowieso schon fest gewonnen... PR Stunts kann es trotzdem nie genug geben ^^

Was den Shop betrifft, bin ich da kritischer. Aber wir werden sehen und im Zweifelsfall werde ich nichts gesagt haben. *pssst* ;-)

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 17. Juli 2009 - 17:41 #

Sehr löblich. Wobei, Amazon kann sich so was nun wirklich leisten :D

goodoldbismarck 12 Trollwächter - 1028 - 17. Juli 2009 - 18:04 #

Auch wenn Amazon sich es nicht nötig hat wegen Microsoft zu blechen, sowas finde ich sehr kundenfreundlich :)

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 17. Juli 2009 - 19:59 #

Ich bin bis zur Auswahl der Zahlungsart gekommen - ich hoffe, das genügt für einen solchen Gutschein. :D

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6886 - 17. Juli 2009 - 21:37 #

Nette Aktion von Amazon, die so etwas nicht hätten machen müssen, da sie nichts für begrezente Kontingente können.

Anonymous (unregistriert) 18. Juli 2009 - 1:55 #

Muß ich mir jetzt gleich doppelt verars*** vorkommen? Bei mir kommt nix von wegen Gutschein.

Anonymous (unregistriert) 18. Juli 2009 - 7:40 #

da du eigentlich mal gerade garkein recht auf irgendwas hat, kannste dir ja überlegen ob du dir unbedingt verascht vorkommen musst. ich frage mich echt wie naiv man sein konnte und nich mit so nem zusammenbruch rechnen konnte. ich habe auch keine Version bekommen bei Amazon, obwohl ihcs im Warenkorb hatte. ICh konnte auch nich zahlen.......wenn Amazon mir nun nen gutschein schickt....wow wenn nich, dann halt nich. kannst dich auch im Supermarkt nich beschweren wenn dir jemand dein letztes Stück lieblingsschoo vor der Nase wegschnappt. Was erwartet ihr eigentlich immer? Auch nur ansatzweise mal auf die Idee gekommen Windows wo anders zu besorgen? zb nicht online? das ging nämlich auch und so bin ich dann auch zu meiner Version gekommen.
Echt ey was manche erwarten, mit einem Mausklick immer und überall genau das zu bekommen was se wollen. was seitn ihr für welche???
Beschweren aber der Arsch net hoch bekommen......

Anonymous (unregistriert) 18. Juli 2009 - 9:37 #

Werden die Gutscheine nach Gutdünken verteilt oder wie läuft das? Ich hab zwar auch einen bekommen aber auch von vielen gelesen, die eben leer ausgegangen sind. Lost Amazon da? Und weiß jemand ob die Gutscheine personengebunden sind?

Anonymous (unregistriert) 18. Juli 2009 - 10:42 #

Ich habs mal gerade in den Warenkorb bekommen und dann ging es keinen einzigen Schritt weiter. Da das wohl kaum als "Bestellvorgang" anzusehen ist hab ich jetzt also ein weiteres mal keine Chance gehabt.

Ich war in 5 Online Shops und in 4 Offline Shops. Was hätte ich denn noch machen sollen?
Stattdessen hab ich einfach nur zweistellige Fahrtkosten gehabt.

Anonymous (unregistriert) 18. Juli 2009 - 11:03 #

Also hab einen Gutschein in meinem Postfach . . .
Bin wirklich mehr als erfreut . . .
Vor allem zeigt es , daß Amazon zwar nicht auf DIESEN Ansturm vorbereitet war, aber auf Zufriedene Kunden großen Wert legt

Robert (unregistriert) 18. Juli 2009 - 11:23 #

Wie ist der Code für den Gutschein habe noch keinen bekommen. Kannn mir den einer posten.
Gruß
Robert

Rondrer (unregistriert) 18. Juli 2009 - 12:06 #

man kann davon ausgehen, dass jeder Gutscheincode nur einmal gültig ist.

Carstenrog 16 Übertalent - 4808 - 18. Juli 2009 - 16:55 #

Ich weiß schon, warum ich seit fast 8 Jahren regelmäßig bei Amazon bestelle!!!

iStone (unregistriert) 18. Juli 2009 - 17:26 #

Weil sie schnell liefern? ^^

Anti 11 Forenversteher - 751 - 18. Juli 2009 - 21:14 #

Weil sie einfach die besten sind. Keinem Online-Shop vertraue ich mehr.

Carstenrog 16 Übertalent - 4808 - 19. Juli 2009 - 6:38 #

Beides

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit