Microsoft: Teilnahme an gamescom 2013 bestätigt

andere
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 288359 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

7. Mai 2013 - 11:53 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 246,00 € bei Amazon.de kaufen.

Vom 21. bis 25. August öffnet in Köln die größte Spielemesse Europas zum nunmehr fünften Mal seit 2009 ihre Pforten. Anders als im vergangenen Jahr, in dem Xbox-360-Hersteller Microsoft die Teilnahme an der gamescom zur Verärgerung vieler Spielefans absagte, teilte das Redmonder Unternehmen heute mit, in diesem Jahr als Aussteller vor Ort zu sein, um dort "die Entertainment-Neuheiten der kommenden Monate" zu präsentieren.

Microsoft kündigt zwar nicht explizit an, in Köln die kommende Xbox und einige der Launch-Titel zu zeigen, betont aber, dass 2013 "ein großes Jahr für Xbox" würde und man "das nächste Entertainment-Kapitel auf Xbox" vorstellen werde. Dass es dabei um die neue Xbox gehen wird, scheint indes aber klar, da Microsoft längst keinen Hehl mehr daraus macht, dass am 21. Mai die offizielle Ankündigung der neuen Heimkonsole erfolgen wird (wir berichteten). Die Mitteilung unterstreicht darüber hinaus, dass die neue Xbox wohl deutlich stärker noch als die 360 nicht als reine Spielekonsole konzipiert wurde, was unter anderem Spiele-Designer Peter Molyneux kürzlich kritisierte.

Ob Microsoft die neue Xbox in Köln lediglich dem Fachpublikum hinter verschlossenen Türen näher vorstellen will oder auch das Publikum selbst Hand an bestimmte Spiele legen lassen wird, ist noch unklar. Hierzu dürfte die bereits im Juni stattfindende E3 einen verlässlichen Hinweis liefern, bei der wir wie immer für euch vor Ort sein werden.

Im vergangenen Jahr hatte Microsoft noch lediglich an der E3 teilgenommen und sowohl die Kölner gamescom als auch die Tokyo Game Show wahrscheinlich aus Kostenspargründen ausgelassen. Andere Hersteller wie Sega, THQ oder Nintendo kamen 2012 ebenfalls nicht nach Köln. In diesem Jahr scheinen die Publisher ihre Produkte zumindest auf der E3 teilweise stärker als bisher in Form von Live-Streams bewerben zu wollen. Nintendo lässt etwa die in den Jahren zuvor übliche Pressekonferenz aus, wird nun aber dennoch eine größere Presseveranstaltung im Vorfeld der Spielemesse in Los Angeles durchführen. Eine Teilnahme an der gamescom hatte Nintendo bereits im Februar bestätigt.

Philley 16 Übertalent - P - 5393 - 7. Mai 2013 - 12:03 #

Joaaa... aber warum is'n das ne Top-News?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74555 - 7. Mai 2013 - 12:05 #

Weil er es kann.

NoUseForAName 17 Shapeshifter - P - 7073 - 7. Mai 2013 - 12:22 #

:D

Kith (unregistriert) 7. Mai 2013 - 21:33 #

Das wird per Vitamin-B-Los entschieden. Teils sind News mit 20 Views und 0 Kommentaren bereits Topnews, also ...

Fohlensammy 16 Übertalent - 4169 - 7. Mai 2013 - 13:15 #

"Eine Teilnahme an der gamescom hat Nintendo bislang hingegen noch nicht bestätigt."

Eigentlich schon. ;)

http://www.gamersglobal.de/news/64718/gamescom-2013-nintendo-und-weitere-aussteller-bestaetigt

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23782 - 7. Mai 2013 - 13:45 #

Wär schon dämlich sich diese Chance entgehen zu lassen, dann werden sie erst recht von der PS4 überrollt im Weihnachtsgeschäft.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13792 - 7. Mai 2013 - 16:41 #

Und ich kann wenn nur am Samstag hin. Da kann man es dann vergessen mal selbst Hand anzulegen.

Endamon 15 Kenner - 3900 - 7. Mai 2013 - 19:20 #

Egal ob P4 oder die neue Box, beides wird sich wie warme Semmeln verkaufen lassen. Da die Nachfrage einfach zu groß ist, jetzt schon.

Kith (unregistriert) 7. Mai 2013 - 21:32 #

Das kam jetzt überraschend. Dachte die lassen die sausen, ist ja nicht so, dass man eine neue Konsole präsentieren möchte. Oh Mann.

M___K 10 Kommunikator - 458 - 8. Mai 2013 - 13:45 #

Viel wichtiger ist doch: Wird man die Konsole auch sehen oder sieht man lediglich einen alten Controller mit 'nem zusätzlichen Knopf :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)