Nintendo: Präsentation für Medien im Vorfeld der E3

Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

7. Mai 2013 - 9:53 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Nintendo wird zwar keine Pressekonferenz auf der diesjährigen E3 abhalten, sondern vielmehr kleinere, geschlossene Events (wir berichteten). Allerdings hat Nintendo nun bekanntgegeben, im Vorfeld eine Präsentation für die Medien zu veranstalten: Die wird am Morgen des 11. Juni, bevor die Messe offiziell für alle öffnet, erfolgen. Durch die Präsentation werden President und Chief Operating Officer von Nintendo of America Reggie Fils-Aime sowie der berühmte Entwickler Shigeru Miyamoto führen.

Wie auf solchen Veranstaltungen üblich, sollen die kommenden Spiele-Highlights für die Konsolen und Handhelds des Unternehmens vorgestellt werden. Danach wird es den anwesenden Medienvertretern zudem möglich sein, die vorgestellten Spiele vor allen anderen anzutesten. Ob es einen Livestream oder Mitschnitt der Veranstaltung geben wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 7. Mai 2013 - 10:56 #

Eigentlich zimlich clever das so zu machen. Wenn jetzt nicht noch andere auf den selben Zug aufspringen, hat sich Nintendo so eventuell den medienwirksamsten Platz der ganzen E3 gesichert.
Quasi die Ruhe vor dem Sturm ausnutzen :)

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 7. Mai 2013 - 11:18 #

Am 11. Juni erfahren wir also endlich, wie sich das neue 3D Mario und Mario Kart spielen und hoffentlich auch an was die Retro Studios arbeiten.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 7. Mai 2013 - 12:24 #

Sind Mario & Kart schon für dieses Jahr angekündigt worden? Spiele in letzter Zeit öfter das Mario Kart für Wii und hab deshalb richtig Bock auf ein Neues. Würde mich freuen wenn man beim kommenden Teil die Extras ausschalten könnte. Dadurch hat kein Shooter dieser Welt soviel Aggressionspotenzial wie Mario Kart.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 7. Mai 2013 - 13:06 #

Also im Januar wurde bestätigt dass ein 3D Mario und Mario Kart auf der E3 spielbar sind. Von daher ist ein 2013 Release wahrscheinlich.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 7. Mai 2013 - 11:47 #

myamoto? mhm...das lässt freudiges erahnen! wiimusic teil 2! ;) nö, das lässt vielleicht wirklich freudiges erwarten - hach, ein neues mario, ein blick auf's neue zelda - spielszenen aus einem hd-mariokart mit toller pad-unterstützung...hachhachhach...

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 7. Mai 2013 - 12:55 #

Ich hoffe auf nen Stream oder ne Direct dazu, bin sehr gespannt was Nintendo noch bringt.

Henke 15 Kenner - 3636 - 7. Mai 2013 - 19:47 #

Keine Pressekonferenz, aber eine Präsentation? Nintendo lässt sich also vor E3-Beginn in die (zuvor ausgewählten) Karten blicken, beantwortet aber keine Fragen?

Irgendwie kann ich Nintendos Zickzack-Kurs in Pressefragen/Publicity derzeit mal so garnicht nachvollziehen.

Egal, Miyamoto wird es schon rausreißen: Der schüchtert allein durch seine Anwesenheit schon den Rest der Halle ein...

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 7. Mai 2013 - 20:37 #

Ich sehe da keinen Zick-Zack-Kurs, sondern ich habe genau das erwartet. Eine Show zum Start der E3 damit die Medien zum Start gleich darüber berichten können, was Nintendo im Angebot hat. Dann eventuell noch eine vor der PK von Sony und noch eine vor der ein MS und die Medien können, wenn sie von den jeweiligen PKs berichten, immer gleich erwähnen was Nintendo angekündigt hat. Zum Ende der E3 dann am besten noch eine, so als schönen Abschluss damit man auch gleich darüber berichten kann.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 7. Mai 2013 - 20:41 #

Zickzack? Nintendo hat doch zum gleichen Zeitpunkt die E3 PK abgesagt und den Hands-on Event angekündigt. Hier gibts sogar eine News dazu.

Jakuza 11 Forenversteher - 563 - 7. Mai 2013 - 22:30 #

Ich denke einfach mal das zeitgleich eine Nintendo Direct stattfinden wird!^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit