Operation Flashpoint - Dragon Rising: Release-Datum

PC 360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 323796 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

17. Juli 2009 - 12:18 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Operation Flashpoint - Dragon Rising ab 1,19 € bei Amazon.de kaufen.

Der lange erwartete Nachfolger zu der immer noch konkurrenzlosen Militärsimulation Operation Flashpoint -- statt als Teil 2 als Dragon Rising betitelt --, wird ab dem 8. Oktober in Europa erhältlich sein. Der oben abgebildete Screenshot zeigt ein "PLA Vehicle - Type 95", das Kenner moderner Militärtechnologie als selbstfahrendes Flugabwehrgeschütz erkennen könnten. Der Soldat im Vordergrund ist ein US Marine, der eine FGM-148 "Javelin" Panzerabwehrrakete schultert. Offensichtlich hat er etwas gegen besagtes PLA Vehicle...

BayLander 11 Forenversteher - P - 624 - 17. Juli 2009 - 12:27 #

Ist das "PLA Vehicle - Type 95" als Heuballen getarnt? Kann es nirgends erblicken?

Florian Pfeffer Freier Redakteur - 25273 - 17. Juli 2009 - 12:36 #

Da hinten links dampft was...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 17. Juli 2009 - 13:29 #

Du solltest besser nicht Aufklärer im Heer werden... :-)

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 17. Juli 2009 - 12:39 #

Ich hoffe mal, dass Dragon Rising technisch ausgereifter auf den Markt kommt als Arma 2. Auf 'ne Militär-SIm hätt' ich schon nochmal Lust. ALlerdings nur, wenn die Schwierigkeit nicht durch schlampige KI-Programiierung entsteht.

Porter 05 Spieler - 2981 - 17. Juli 2009 - 15:41 #

Operation Flashpoint fand ich damals unglaublich umfangreich, mitreissend, und einfach gut inszeniert für die Zeit und die moderaten hardware anforderungen... leider traf das nur auf den Singleplayer zu und nur soweit ich keine Bugs oder später abstürze hatte...
der Multiplayer ging ja damals auch nicht (ordentlich) :-(

ich würde mich freuen wenn irgendwann Arma II (ordentlich gepatched) nochmals getestet und für gut befunden wird oder OF2 einwandfrei released wird.
Denn dann könnte ich mich dazu entscheiden wieder so eine Militarysimulation zu kaufen und vielleicht ähnlich euphorisch wie damals eine Waffe zu Schultern um kleine Dörfer zu befreien, Konvois auszuschalten oder Panzerschlachten zu schlagen :-)

BlaGhost (unregistriert) 17. Juli 2009 - 16:00 #

"Der lange erwartete Nachfolger zu der immer noch konkurrenzlosen Militärsimulation Operation Flashpoint -- statt als Teil 2 als Dragon Rising betitelt"

1. Nachfolger? Wird nicht von den Original Entwicklern gemacht, mehr als den Namen hat OFP2 mit OFP haben die nicht gemeinsam.
2. Konkurrenzlos? BIS hat mit ArmA und ArmA2 genug Konkurrenz für ihr Produkt - OFP und nun OFP2 - geschaffen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 17. Juli 2009 - 16:58 #

1. Danke für den Hinweis auf einen Sachverhalt, der uns natürlich überhaupt nicht bekannt war. Dennoch wirst du mir zustimmen, dass für gewöhnlich der Nachfolger eines Spiels die Nummer 2 bekommt? Siehe FarCry 2, das hatte noch weniger mit Teil 1 zu tun als nun Operation Flashpoint 2 mit Teil 1.

2. "Konkurrenzlos" ist eine Wertung, wir haben von ArmA und ArmA 2 tatsächlich schon mal gehört. Wir finden nicht, dass das KI- und Bug-Desaster ArmA 2 eine ernsthafte Konkurrenz für den Status von Operation Flashpoint 1 als die führende Endkunden-Militärsimulation darstellt.

BlaGhost (unregistriert) 17. Juli 2009 - 17:08 #

1. Ich habe nur darauf hingewiesen, es stimmt eben nicht 100%ig, vorallem macht OFP2 einen wesentlich "arcadigeren" Eindruck als OFP/ArmA, was nunmal nicht der sinn von OFP ist. Es soll eine Hardcore Militärsimulation sein. Aber um dies entgültig zu sagen, muss man den Release abwarten.

2. ArmA ist mittlerweile (abgesehen von der Solo Kampagne, aber das war auch nicht die stärke von OFP1) auf jedenfall auf dem Niveau von OFP. ArmA2 macht nochmal so ziemlich alles besser als ArmA/OFP, auch wenn es aktuell - noch - in einem Buggy Zustand ist. Konkurrenz ist es dennoch, wartet man auch noch ein paar Monate, ist ArmA2 wesentlich besser als das Original OFP.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)