Nvidia: Neue Geforce-Grafikkarten noch im Mai?

PC
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 86471 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

6. Mai 2013 - 14:52 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Fudzilla.com will an gesicherte Informationen gelangt sein, dass Nvidia plane, die nächste Generation der Geforce-Grafikkarten, in diesem Fall die GTX 780 und GTX 770 noch Ende dieses Monats zu veröffentlichen. Die stärkere Karte, die GTX 780 mit der neuen Bezeichnung Titan LE, setzt auf den GK110-Chip, wird weiterhin in 28nm gefertigt und soll am 23. Mai 2013 das Licht der ersten Händlerregale erblicken. Der Preis wird sich an den Nvidia-Titan-Karten orientieren und entsprechend hoch sein.

Sieben Tage später, am 30. Mai, soll die etwas schwächere, jedoch deutlich erschwinglichere GTX 770 folgen. Diese setzt auf den neuen GK104-425-Chip, der ein Update des aktuellen GK104-Chips in 28nm darstellt. Weltbewegende Veränderungen sind durch die neuen Grafikkarten nicht zu erwarten, sollen aber laut Herstellerangaben um einiges schneller sein, als die aktuelle Serie der GTX 680 und GTX 670.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 6. Mai 2013 - 15:00 #

Ich bin mit meiner GTX 560 Ti wohl noch so bis 2-3 Monate nach Release der neuen Konsolen glücklich - dann dürfte sich eine neue Karte lohnen.

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 6. Mai 2013 - 15:06 #

Ich würde auf keinen Fall eine Karte mit weniger als 4GB kaufen, da die neuen Konsolen über sehr viel Ram verfügen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20740 - 6. Mai 2013 - 15:46 #

Würde dann eh auf die Maxwell Karten warten (Geforce 860 TI). Die sollte dann um die 4 GB DDR5 ram haben. Dazu dann ein Jahr drauf die Skylake Intel mit DDR4 Speicher, 32 GB zb. ;) Im Moment lohnt sich aufrüsten nicht richtig.

DDR3 ist um 100% teuerer geworden. Hatte im August 8GB DDR3 Corsair Vengeance für 35 Euro gekauft. Nun kostet der selbe Speicher 75 Euro. Ist nun teuerer da der PC Markt stagniert und DDR4 eben in nichtmal 2 Jahren kommt. Da wird die Produktion schonmal verringert - weniger Ware - höhere Preise.

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 6. Mai 2013 - 16:45 #

Ich versuche auch, mich noch bis zu den Maxwellkarten zu gedulden.

Nur bei einem attraktiven Bundle aus GTX770+Shield oder GTX780+Shield könnte ich noch vorher schwach werden.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 6. Mai 2013 - 20:06 #

"Dazu dann ein Jahr drauf die Skylake Intel mit DDR4 Speicher, 32 GB zb. ;) Im Moment lohnt sich aufrüsten nicht richtig."

Ich bete jeden Tag dafür, dass meine Komponenten noch bis dahin halten.

bersi (unregistriert) 6. Mai 2013 - 18:06 #

selbiges gilt für mich wohl auch :)

FPS-Player (unregistriert) 7. Mai 2013 - 13:36 #

Ich bin mit meiner 550 Ti auch immer noch hochzufrieden. Bislang laufen (fast) alle Games auf maximalen Einstellungen, von daher brauch ich keine neue. Aber vielleicht in einem halben Jahr. Dann sind die "großen" aber etwas älteren Karten auch erschwinglich.

Azzi (unregistriert) 6. Mai 2013 - 15:06 #

Vielleicht hol ich mir im Juni die 760ti, im Gegensatz zur 660ti hat die nämlich ein vollwertiges 256bit Speicherinterface.

Eigentlich würds meine 560ti noch gut tun, leider hat MSI mal wieder Billiglüfter verbaut die mittlerweile knattern und rattern, vor allem auf den unteren Stufen. Und ein neuer Lüfter kostet auch 50-60€ und da kann ich dann grad eine neue Graka holen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20740 - 7. Mai 2013 - 11:07 #

Ich hatte ja erst die MSI 670 aber tauschte die später gegen die Asus 660 TI...was soll man sagen: merk da keinen Unterschied. Den Nachteil mit den 192 Bit merkste kaum. Gegen eine 670 hast ca 3-5 FPS weniger. Das ist nix und kostet aber 100 Euro mehr. Die 760 TI is wiederum gering schneller als die 670...Bis Mitte 2014 sollte deine 560 TI taugen und dann eine 860 TI. Das lohnt sich dann ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11342 - 6. Mai 2013 - 16:31 #

Hoffe, dass ich nach Release der nächsten Generation an Grafikkarten für meine Gtx670 noch einen guten Preis bekommen werde :)

volcatius (unregistriert) 6. Mai 2013 - 19:03 #

Wozu jetzt noch aufrüsten? Bis 2014 fallen die Preise, vorher lohnt es sich nicht.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 7. Mai 2013 - 8:54 #

Werde mich zurücklehnen und warten, wenn nicht sogar noch bis Ende des Jahres.

Gigi d'Angostura 10 Kommunikator - 542 - 7. Mai 2013 - 9:24 #

Ich hab noch eine GTX470, hatte eingetlich schon vor auf eine GTX770 umzusteigen. Hab ja jetzt 2 Generationen ausgelassen.

Aber vielleicht kauf ich ja im Sommer nur den Rest (Haswell + MB + Ram + Gehäuse + SSD, etc...) und verwende mal die "alte" GTX 470 weiter. Mal schauen...

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 7. Mai 2013 - 9:49 #

Naja, die 770 ist ja genau genommen keine eigene Generation sondern nur eine leicht getunte 680. Ist ok, rechtfertigt in meinen Augen aber keinen hundertersprung bei der Bezeichnung.

Jadiger 16 Übertalent - 4885 - 7. Mai 2013 - 23:39 #

Bei 30% mehr Leistung als bei einer 680 ist die 780 nicht leicht getunt. Es ist eine leicht abgespeckte Titan und die 770 eben eine stärker abgespeckte. Trotzdem sind 30% eine Menge ob man jetzt 30 Fps hat oder knappe 40(39) macht einiges aus.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20740 - 8. Mai 2013 - 8:02 #

Nicht ganz. Die Titan ist bereits ja 30 % schneller als eine 680. Die 780 ist dazwischen. Diese hat auch den GK110 Chip wie die Titan, nur abgespeckt. Die 770 hingegen hat den GK104 Chip wie auch die 670, 680 und ist ein wenig schneller als die 680.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppi