Chasm: Kickstarter-Ziel erreicht

PC andere
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 116035 EXP - 29 Meinungsführer,R10,S6,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User war bei der TGS 2016 Aktion unter den Top SpendernDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriert

6. Mai 2013 - 14:51 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Entwickler Discord Games arbeitet seit geraumer Zeit an Chasm, einem Action-RPG-Platformer im 2D-Retro-Stil. Um die Arbeiten abschließen und dem Spieler ein zufriedenstellendes Ergebnis präsentieren zu können, startete das Team um James Petruzzi eine Kickstarter-Kampagne. Diese scheint nun fünf Tage vor Ablauf der Frist erfolgreich finanziert zu sein. Die angepeilten 150.000 US-Dollar wurden von über 5000 Backern knapp überschritten, wonach man prompt Stretchgoals ansetzte.

Ab 160.000 Dollar gibt es einen Extended-Soundtrack, ab 175.000 Dollar werden Achievements implementiert, ab 200.000 Dollar soll es neben einem weiteren Spielmodus auch einen Arena-Modus geben, ab 225.000 Dollar findet ein Crafting-System Einzug ins Spiel und bei über 325.000 Dollar wird das Spiel in unterschiedlichste Sprachen übersetzt. Die Goals reichen bis 400.000 Dollar, was aber angesichts der knappen Zeit, wohl eher nicht mehr erreicht werden wird.

Chasm soll unter anderem für den PC im Mai 2014 erscheinen.

COFzDeep 20 Gold-Gamer - P - 20709 - 6. Mai 2013 - 19:33 #

Und wieder ein Spiel mehr, dass es Dank Crowdfunding (vermutlich) geben wird - schön. Finde dem Grafikstil etwas zu knuffig für das eigentlich eher düstere Setting, aber davon ab scheint's ja ein guter Action-Platformer zu sein bzw. werden.

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 6. Mai 2013 - 19:49 #

Auf ein Zelda II Klon warte ich schon seitdem ich nesbox.com entdeckt habe ich hoffe das wird so ähnlich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
Jump-and-run
Bit Kid
Bit Kid
3. Quartal 2018
Link
0.0
LinuxMacOSPCPS4PSVita