Kurios: Bastler baut funktionsfähigen Plasmacutter

PC 360 PS3
Bild von Punisher
Punisher 14439 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,A1,J8
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

6. Mai 2013 - 12:16 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dead Space ab 11,31 € bei Amazon.de kaufen.

Endlich wie Isaac Clarke das Frühstücksbrot mit dem Plasmacutter abschneiden? Der Wuppertaler Laser-Bastler Patrick Priebe kann diesen Traum erfüllen – denn er hat einen funktionsfähigen Plasmacutter nach dem Vorbild aus Dead Space gebaut.

Das Wort "funktionsfähig" ist hier natürlich nur mit Einschränkungen korrekt – die beiden blauen Laser mit einer Leistung von 1,5 Watt sind nicht ausreichend stark, um Gliedmaßen damit abzutrennen. Sie reichen allerdings aus, um Holz zu verkokeln oder z.B. einen Luftballon platzen zu lassen. Zusätzlich hat Herr Priebe an seinem Modell drei grüne Laser mit geringerer Leistung verbaut, die als Zielhilfe dienen. Das Gerät ist batteriebetrieben und wird stilsicher über aufklappende Fächer oben und unten am Handgriff mit entsprechenden Energielieferanten beladen. Die Funktionsweise kann man im Video unten begutachten.

Nicht nur für den Videogamer ist sicherlich der Besuch auf der Website des Erbauers einen Besuch wert – dort finden sich allerlei ähnliche Gadgets wie beispielsweise ein Iron Man-Handschuh, eine Handgelenks-Armbrust oder eine vierstufige Railgun. Alle diese Modelle sind zumindest grundsätzlich funktionsfähig, auch wenn zum Glück mit keinem eine den Vorbildern entsprechende Durchschlagskraft erzielt wird. Die meisten der Geräte sind übrigens auch käuflich zu erwerben, auch wenn Patrick Priebe auf der Website keine Preise nennt – ganz billig dürfte der Spaß nicht sein, da alle Modelle handgeplant und gefertigt sind.

Zuletzt noch der Hinweis für alle Gamer, die sowas gern im Videospielkämmerchen hätten – die Geräte sind natürlich deutlich schwächer als die Originale, allerdings in keinem Fall ein Spielzeug oder ungefährlich, wie auch der Disclaimer auf der Website des Erbauers erahnen lässt.

Video:

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 6. Mai 2013 - 12:27 #

Sehr sehr cool! Warte die ganze Zeit drauf dass er Rumps macht und ein Loch in der Wand ist ^^

McSpain 21 Motivator - 27128 - 6. Mai 2013 - 12:28 #

Wenn uns leicht brennbare Necromorphen angreifen sind wir gerettet. Ansonsten fehlt dem Video noch das ein oder andere "Pew-Pew"-Geräusch vom Vorführer. :D

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11288 - 6. Mai 2013 - 12:29 #

Ganz nett, da steckt bestimmt viel Arbeit drin. Hätte von außen noch ein bisschen hochwertiger anmuten können.

Anonhans (unregistriert) 6. Mai 2013 - 13:16 #

Das Original sieht aber ehrlich gesagt auch nicht sehr viel hochwertiger aus :)

derprojektleiter 06 Bewerter - 68 - 6. Mai 2013 - 12:32 #

Luftballons dieser Welt aufgepasst, ich werde euch vernichten.

Sören der Tierfreund (unregistriert) 6. Mai 2013 - 12:54 #

Nice, ein Zigarettenanzünder.

ganga Community-Moderator - P - 15863 - 6. Mai 2013 - 19:58 #

Und das sogar für Kettenraucher :)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6610 - 6. Mai 2013 - 13:05 #

was ist daran jetzt Plasma?

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 6. Mai 2013 - 13:12 #

..dachte ich auch. Ein Plasmacutter ist etwas anderes, das hier gezeigte ist quasi "nur" ein Laser. Damit möchte ich aber nicht das gesamte Teil runterspielen, finde das genial gebastelt!
Ein (Hand-)Plasmaschneider schneidet U-Stah wie Butter. Da wird eine Plasmaflamme (=ziemlich heiß) erzeugt.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6610 - 6. Mai 2013 - 13:23 #

Ja, die Bastelarbeit ist hier wirklich toll. Allerdings wäre "Handlasercutter" die passendere Bezeichnung. Vielleicht kommt die falsche Bezeichnung aber auch einfach von dem Spiel von dem dieses "Gadget" inspiriert wurde.

Punisher 19 Megatalent - P - 14439 - 6. Mai 2013 - 13:27 #

Ja, ich habs zumindest so verstanden - er hat ein Modell des "Dead Space Plasmacutter" gebaut, das halt lasert... der Mann baut ja auch Modelle und keine vollfunktionsfähigen Repliken. ;-)

Anonhans (unregistriert) 6. Mai 2013 - 13:28 #

Es geht hier aber um den futuristischen Plasmacutter aus Daed Space. Momentan ist es halt nicht möglich "Plasma-Projektile" über ne größere Entfernung zu verschießen (keine Ahnung, ob das überhaupt auch nur ansatzweise realistisch ist :D ) und mit ner Reichweite von nem Zentimeter oder so wäre das ganze nicht wirklich beeindruckend. Da der Dead Space Cutter auch 3 Laser zum zielen benutzt und die beiden stärkeren Laser als Plasma-Ersatz zumindest vom optischen her relativ nah am Vorbild sind (und auch noch ein bisschn "Schaden" verursachen), ist das momentan wohl die maximal mögliche Annäherung ans Original. Erst recht, wenn man bedenkt, dass er das alles in son kleines Gerät gestopft hat...das wäre bei nem richtigen Plasmacutter wohl verdammt schwierig :D

McSpain 21 Motivator - 27128 - 6. Mai 2013 - 13:12 #

Und warum hat heute noch niemand den "Blaues Licht"-Gag gebracht? Das hat die Tage noch so schön funktioniert.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74477 - 6. Mai 2013 - 13:15 #

Weil es nicht blau ist, sondern grün? ;)

McSpain 21 Motivator - 27128 - 6. Mai 2013 - 13:16 #

Wenn er abdrückt sehe ich aber Blau. Oder ist mein Monitor kaputt? ^^

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74477 - 6. Mai 2013 - 13:21 #

Nee, der ist nicht kaputt ;).

Punisher 19 Megatalent - P - 14439 - 6. Mai 2013 - 13:18 #

Wieso, was macht es denn?

... (zufrieden?)

McSpain 21 Motivator - 27128 - 6. Mai 2013 - 13:21 #

Es brennt kleine Löcher in ein Holzbrett!
(Ja. Danke.)

Maryn 12 Trollwächter - 1131 - 6. Mai 2013 - 13:12 #

Sehr geil! Mal sehen, ob als nächstes dann die Anzüge aus Dead Space umgesetzt werden. Mit der Lebensbalkenanzeige: Je länger man nichts gegessen hat, desto niedriger die Balken, oder so ;-) ...

McSpain 21 Motivator - 27128 - 6. Mai 2013 - 13:16 #

Sowas mit Blutzuckerspiegel wär für Diabetiker ne feine Sache. Gut der Panzer müsste nicht so dick sein. Aber die Idee mit dem Lebensbalken würde sich da gut machen. :D

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74477 - 6. Mai 2013 - 13:17 #

Ich glaube nicht, daß sich wirklich jemand in einen gefühlten 100 kg-Anzug stecken lassen wird ;).

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6610 - 6. Mai 2013 - 13:25 #

Aber eine Google-Glass Brille würden manche Leute schon tragen. Und da könnte man so etwas mit realisieren. Braucht man nur noch entsprechende Sensoren, am besten per RFID und im Blutkreislauf oder Magen angebracht.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34952 - 6. Mai 2013 - 15:50 #

In Wirklichkeit würde niemand einen Anzug bauen, bei dem die Lebensenergie-Anzeige auf dem Rücken ist, wo der Träger sie unmöglich sehen kann. Das hat mich beim Spielen von Dead Space schon immer aufgeregt. ;-)

Keksus 21 Motivator - 25001 - 6. Mai 2013 - 13:21 #

Sie reichen übrigens auch aus die Augen zu ruinieren.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74477 - 6. Mai 2013 - 13:22 #

Das macht jeder Laserpointer ;).

Punisher 19 Megatalent - P - 14439 - 6. Mai 2013 - 13:23 #

Jo, daher der letzte Absatz. Zum Augen ruinieren reichen schon weit weniger als 1,5 Watt. Die Teile vom Kollegen sehen zwar recht cool aus, aber sind halt wirklich keine Spielzeuge.

Anonhans (unregistriert) 6. Mai 2013 - 13:38 #

Ich war ehrlich gesagt schon damals bei dem Iron Man Laser ziemlich erstaunt, dass man so starke Laser inzwischen mit so wenig "drum rum" betreiben kann. Aber ich hab auch keine Ahnung, wie stark inzwischen so geläufige Laserpointer sein können. Mit denen, die wir vor 10-15 Jahren im jugendlichen Leichtsinn gerne zum Verwirren und Ärgern benutzt haben, konnte man auf jeden Fall keine Luftballons zerplatzen lassen oder Löcher in Holz brennen.

Zaunpfahl_ohne_Login (unregistriert) 6. Mai 2013 - 13:55 #

Die in Deutschland frei verkäuflichen reichen so grade eben für Luftballons und kleine Schmorflecken im Holz. Die Richtlinien sind hier schon ziemlich streng. Im (auch europäischen) Ausland sieht das schon anders aus. Da gibts auch welche die nicht nur Brandflecken ins Holz machen würden, sondern wirklich ein Loch. Da gehen die Preise dann zwar auch ins dreistellige, aber die Dinger bleiben immer noch erstaunlich kompakt. Im Taschenlampen Format kommt vorne dann schon ordentlich Leistung raus. Bei den Dingern muss man aber dann auch wirklich höllisch aufpassen nicht auf Körperteile zu zielen... Gab bei YT mal ein hübsches Video wo jemand so einen Laser direkt auf ne Kamera Linse gerichtet hat, der CMOS war danach Schrott bzw hatte ein lustiges Muster drin ;)

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14595 - 6. Mai 2013 - 21:20 #

zwar nicht genau die, die ich heut Mittag im Kopf hatte aber als Demo geeignet ;)
Laser tötet Webcam: https://www.youtube.com/watch?v=KcazcEDF0WY
Laser - blue vs green: https://www.youtube.com/watch?v=JkkK-XSPMxw
Grüne Laser verschiedener Stärken getestet: https://www.youtube.com/watch?v=woiTedSKPrk

As usual: don't try this at home kids! Und nachdem was mit der Webcam passiert haltet ihr euch hoffentlich generell von Laserpointern, egal welcher Ausgangsleistung fern ;)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21606 - 6. Mai 2013 - 13:48 #

Nettes Teil. Immer schön, wenn jemand nachdenkt, wie sowas in der Realität funktionieren kann.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8320 - 6. Mai 2013 - 14:22 #

Richtig gut, sehr beeindruckend, Respekt an den Macher.

wolverine 16 Übertalent - P - 4333 - 6. Mai 2013 - 15:35 #

Also ich hätte gerne einen "funktionstüchtigen" Iron Man Suit in meiner Garage - ob man sowas auch bei ihm bestellen kann? :D

Punisher 19 Megatalent - P - 14439 - 6. Mai 2013 - 15:51 #

Wenn du mit kleinen Einschränkungen leben kannst ("Fliegen? Nene, aber hüpfen kannst du, und dabei leuchten die Füße!") macht er das sicher. ;-)

wolverine 16 Übertalent - P - 4333 - 6. Mai 2013 - 15:58 #

Also Flugfähigkeit muss schon sein...

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 92263 - 6. Mai 2013 - 18:16 #

oh mann, hobbies gibts ;)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9225 - 6. Mai 2013 - 22:04 #

Cooles Teil, zum Glück kann es keine Gliedmaßen abtrennen ^^

MicBass 19 Megatalent - 14341 - 7. Mai 2013 - 7:01 #

Stark! Alleine das Drehen...super.

pauly19 14 Komm-Experte - 2508 - 7. Mai 2013 - 10:52 #

Die Spieleindustrie verändert schon einiges.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit