GG-Test: Secret of Monkey Island Special Edition (Upd.)

PC 360
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 352879 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

17. Juli 2009 - 12:41 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Wir schwören: Der folgende Test und unsere Wertung gelten einem Adventure anno 2009, wir haben alles getan, um etwaigen Nostalgie-Verklärungen unsererseits Einhalt zu gebieten. Was ziemlich einfach fällt bei The Secret of Monkey Island - Special Edition, denn das spottgünstig zu habende Download-only-Spiel erlaubt euch jederzeit, zwischen der neuen Version (mit besserer Grafik, besserem Sound und, wichtig, erstmals gesprochenen Dialogen) und der alten umzuschalten. Wir haben das genutzt, um euch in vier Videos jeweils auch den Originallook zu zeigen -- und wirklich  jeden einzelnen Screenshot könnt ihr alternativ in der Classic-Variante ansehen, klickt einfach auf den entsprechenden Link unter jedem Bild.
Viel Spaß beim Anschauen und Lesen!

Mit dem großen Test zum Remake des ersten Teils der Monkey Island-Serie schließen wir unser gleichnamiges Artikel-Special ab. Nochmal die Frage an euch: Gefallen euch solche (für uns recht aufwändigen) Specials, wollt ihr mehr davon haben?



Liam 13 Koop-Gamer - 1231 - 17. Juli 2009 - 12:54 #

Ich fand das Special nicht nur sehr gelungen, sondern finde grad auch sowas viel interessanter als simple Spielenews oder Tests.
Seien wir ehrlich was an neusten Infos kommt oder wie Spiel x jetzt ist, kann ich auf sehr vielen Webseiten nachlesen, dafür brauche ich nicht unbedingt eine spezielle neue wie Gamersglobal.
Gute Kolummnen, Denkanstöße oder Hintergrundinfos zu Spielen, Diskussionen über Designmethoden, die Spielewelt allg. etc. sind nicht nur seltener in guter Qualität auffindbar, sondern zumindest auch aus meiner Sicht unterhaltsamer.
Was auch einer der Gründe sein dürfte, warum der Veteranen Podcast so gut ankommt.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 14541 - 20. Juli 2009 - 18:02 #

/sign

Zumal die Artikel wirklich sehr gut geschrieben und unterhaltsam sind. Sowas ist in der journalistischen Branche selten geworden, als vergleichbar fällt mir momentan nur Thomas Weiß von der PC-Games ein (wobei ich keine Ahnung habe, ob es den da noch gibt...)

Fingorn 09 Triple-Talent - 323 - 17. Juli 2009 - 13:06 #

Moin,

ich fand das Special auch sehr lesenswert und interessant.
Würde mich freuen wenn es noch mehr Specials dieser Art von Zeit zu Zeit geben würde.

andima 13 Koop-Gamer - P - 1622 - 17. Juli 2009 - 13:11 #

Also mir gefällt diese umfassende Berichterstattung zu einem bestimmten Thema. Einzelne Spieltests und Interviews finde ich auch auf anderen Webseiten. Eine kompakte Übersicht zu Themen die gerade aktuell sind aber nicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)