Remember Me: Infos zu Erinnerungen und Spielmechanik

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 288966 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

3. Mai 2013 - 13:09 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Remember Me ab 12,19 € bei Amazon.de kaufen.

Capcom hat einen frischen Trailer zum kommenden Action-Adventure Remember Me veröffentlicht. Das mehr als sechs Minuten lange, komplett deutsch untertitelte Video beschäftigt sich mit den Erinnerungen von Personen, die Hauptfigur Nilin im Spiel verändern und in verschiedener anderer Weise nutzen kann. So wird im Video etwa gezeigt, wie Nilin eine Erinnerung verwendet, um einen Mord aufzuklären oder die Position von Minen auf einem Schleichpfad zu erfahren. Kernfeature ist allerdings der sogenannte Erinnerungs-Remix, bei dem Nilin Erinnerungen manipuliert, um einen gewünschten Effekt hervorzurufen. Im Video wird beispielhaft eine Sequenz gezeigt, in der Nilin den Streit eines Ehepaares eskalieren lässt, indem sie Einfluss auf die Erinnerung des Mannes nimmt.

Kommentiert werden die enthaltenen Gameplay-Szenen von Jean Maxime-Moris, Creative Director des französischen Entwicklerstudios DontNod Entertainment, der auch auf das Kombo-System für die Kämpfe eingeht, bei der Spieler selbst entscheiden, wie die Angriffsketten zusammengesetzt werden. Remember Me erscheint in Europa am 7. Juni für PC, Playstation 3 und Xbox 360. Bereits in der kommenden Woche seht ihr bei uns eine Stunde der Kritiker zum Spiel, am Montag könnt ihr außerdem unsere Preview zu Remember Me lesen.

Video:

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 3. Mai 2013 - 13:26 #

Ich will aber keinen Terroristen spielen, sondern viel lieber die Obrigkeit die Erinnerungen verändern muss, damit das System weiterhin funktioniert. Also quasi einen Mitarbeiter des Wahrheitsministerium aus dem Buch 1984. Das die eigentliche Regierung böse ist, ist doch mittlerweile doch seit Star Wars Episode 4 schon oft genug durchgekaut worden.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 3. Mai 2013 - 13:35 #

Das ist auch der Grund warum ich Psycho-Pass gut fand. Endlich ging es mal nicht gegen die böse böse Regierung.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16681 - 3. Mai 2013 - 14:05 #

Naja, es geht ja in Remember Me auch nicht gegen die Regierung, sondern gegen die dominierende Corporation. ;) Cyberpunk eben.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 3. Mai 2013 - 14:08 #

Regierung, Corporation, König, Borgia, Imperium, Facebook, völlig egal wie sie es nennen, es ist und bleibt dasselbe :-D

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16681 - 3. Mai 2013 - 14:25 #

Oder kurz: "The Man". ;)

Keksus 21 Motivator - 25101 - 3. Mai 2013 - 13:43 #

Beim Memory Remix zeigen sie aber auch immer nur die gleiche Szene, oder? Und so spannend sieht das nicht aus. Man hat eine Erinnerung und bekommt quasi genau vorgegeben, was man zu tun hat. Gibt ja nicht großartig was, womit man da interagieren kann. Viel zu linear.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 14102 - 3. Mai 2013 - 13:59 #

Das Szenario und die Idee finde ich schon nicht schlecht, aber das Kampfsystem, damit kann ich erstmal garnix anfangen.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16681 - 3. Mai 2013 - 14:24 #

Ich glaub das Spiel wird ganz cool. Gameplayszenen gab es ja bisher noch nicht wirklich viele und zur Story kann man auch noch nicht so viel sagen, aber ich bin da mal optimistisch. Von daher auf die Preview-SdK warten und Tee trinken. :)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 92505 - 3. Mai 2013 - 14:25 #

klingt prima!

keimschleim 15 Kenner - 2986 - 3. Mai 2013 - 14:28 #

Das Spiel an sich reizt mich nicht besonders, obwohl viele Elemente vorhanden sind, die ich grundsätzlich mag, aber der Name der Hauptfigur hat was.
Und endlich mal wieder ein weiblicher Protagonist.

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 7235 - 3. Mai 2013 - 15:38 #

Steht schon auf der Liste, weil mir der Style, die Geschichte und die Protagonistin gefällt ;) Ich will da gar nicht mehr durch weitere Videos gespoilert werden. Ich muss nur schauen was es für einen Kopierschutz hat bzw. ob ich mir das günstig in UK für PC oder PS3 schießen kann :D

freak393 12 Trollwächter - P - 1163 - 3. Mai 2013 - 16:58 #

Assassin's Creed - remixed...

Klingt trotzdem spannend, hoffe es ist noch anders genug so dass es die Leute motiviert, es durchzuspielen!

Punisher 19 Megatalent - P - 14499 - 3. Mai 2013 - 17:18 #

Darauf hab ich sowas von Bock, neue IPs muss man ja unterstützen. Ich hoffe die versaubeuteln das nicht...

Name23 (unregistriert) 3. Mai 2013 - 18:03 #

Sowas von traurig und lächerlich, wie man gerade bei dem Beispiel noch vor Erscheinen miterleben kann, wie es ein Flop werden wird. Dabei ists wohl nach Tomb Raider das erste Spiel, das etwas näher an Uncharted / Naughty Dog Qualität herankommt. Und warum? Einmal wohl Marketing, der Großteil aber wohl wegen einem weiblichen Hauptcharakter (Tomb Raider ist da logischerweise außen vor).

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57174 - 3. Mai 2013 - 19:26 #

Sieht interessant aus aber das Gameplay wirkt etwas chaotisch.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5380 - 3. Mai 2013 - 19:35 #

Grundsätzlich finde ich das Spiel sehr reizvoll, aber dieses Kampfsystem mit den Kombos ist so gar nicht meins. Und da das offenbar ein integraler Spielbestandteil sein wird, lass ich lieber die Finger davon.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 4. Mai 2013 - 12:41 #

Belanglos. Spätestens nach dem überladenen Trailer mit Dubstep Musik hatte ich den Eindruck, da weiß keiner wie er das Spiel unter die Leute bringen soll ^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35058 - 4. Mai 2013 - 13:02 #

Das ist wie Watch Dogs ein Spiel, das großes Potenzial zeigt, bei dem ich mir aber trotzdem nicht sicher bin, ob ich mich drauf freue. Es könnte auch sein, dass das Ganze zu prügellastig, linear, simplifiziert... also "mainstreamig" wird. Die Heldin ist zwar sexy, aber ihre Attitüde in einigen Trailern gefiel mir gar nicht. Auch den Typ von Watch Dogs kann ich noch nicht einschätzen. Da muss man echt abwarten.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 4. Mai 2013 - 14:35 #

Und unterm Video direkt mal alle Social Links und Ingame bestimmt eine FB Verknüpfung :D Schon lustig, wie Spiele immer öfter das Thema Privatsspähre, Überwachungsstaat etc aufgreifen und direkt mit AlwaysOn und Like us hier und da kommen.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9879 - 4. Mai 2013 - 14:52 #

Das Konzept des Spiels sieht sehr interessant aus, aus der Erinnerungs-Mechanik lässt sich sicher einiges rausholen. Mal schauen, was sie draus machen.

SirVival 16 Übertalent - P - 5119 - 4. Mai 2013 - 19:27 #

Die Kampf-Kombo Sache schreckt mich zu sehr ab - ansonsten wäre es echt mein Ding geworden... Aber so, neee.... lieber nich... :/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag:
Action
Action-Adventure
ab 16 freigegeben
16
Dontnod Entertainment
Capcom
07.06.2013
Link
8.0
7.8
PCPS3360
Amazon (€): 21,79 (PS3), 24,95 (360), 12,19 (PC)