GG-Report: Retro-Spiele zum Neuwagen-Preis

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324085 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

28. April 2013 - 11:04 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Es scheint oft einfacher zu sein, gut erhaltene Gebrauchtspiele zu finden als neue, und (in Europa) seltene Spiele kosten abwechselnd hunderte von Euro – oder auch mal nur 50 Cent. Willkommen in der fremden Welt der japanischen Retro-Spieleläden, die Mathias Dietrich für euch besucht hat.

Viel Spaß beim Lesen!

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12855 - 28. April 2013 - 15:15 #

Werde ich mir nachher mal durchlesen, ich liebe Retro!

Namer (unregistriert) 28. April 2013 - 15:59 #

gut zu wissen!
der postings-zaehler laeuft auf jeden fall ;-)

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 28. April 2013 - 18:21 #

Du hast vergessen dich einzuloggen :P

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)