Metro - Last Light: Auch für PS4 // Seasonpass möglich

PC 360 PS3 PS4
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

26. April 2013 - 11:13 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Metro - Last Light ab 29,75 € bei Amazon.de kaufen.

Creative Director Andrew Prokhorov von 4A Games hat in einem mittlerweile übersetzten Interview mit dem ukrainischen ITCChannel einige interessante Details zum demnächst erscheinenden Metro - Last Light (GG-Angetestet) genannt. Demnach soll es später eine Version für Sonys Playstation 4 geben, die möglicherweise den Vorgänger Metro 2033 (GG-Test: 8.5) enthalten könnte. Zudem soll der Shooter fünf DLCs erhalten, die mit einem Seasonpass abgedeckt werden könnten. Laut Prokhorov seien beispielsweise Story-Missionen aus Sicht von anderen Charakteren denkbar. Zudem betont er, dass die Arbeiten an diesen Zusatzinhalten erst nach Fertigstellung des Spiels begonnen wurden.

Des Weiteren soll das Spiel angeblich einen Multiplayer-Modus als gesonderte Veröffentlichung erhalten – allerdings frühestens ein halbes Jahr nach Release. Zusätzlich will 4A Games ein SDK veröffentlichen und zwar am besten zeitgleich mit dem Multiplayer-Modus. Eine Bestätigung seitens Koch Media steht noch aus. Metro - Last Light erreichte am Mittwoch den Gold-Status – einer pünktlichen Veröffentlichung am 17. Mai sollte damit nichts mehr im Wege stehen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 26. April 2013 - 11:34 #

Multiplayer, Schwierigkeitsgrad rausgeschnitten, Seasonpass. Jetzt noch ein Onlinepass und das Spiel bietet all das, was mir an dieser Konsolengeneration negativ in Erinnerung geblieben ist.

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 26. April 2013 - 11:53 #

Unnötig rangepflanschte Multiplayer sind zwar öde, aber grundsätzlich hat der MP in dieser Generation keine negative Konnotation für mich.
Ganz im Gegenteil! Einige der einprägsamsten Spieleerfahrungen verbinde ich mit Co-Op und/oder Multiplayer Sessions in Titeln wie z.B. Battlefield 3, Borderlands 2, FIFA, NBA 2K oder Halo 4. Nie zuvor waren diese Modi auf Konsole ausgereifter und komfortabler zu nutzen als auf PS360.
In dieser Hinsicht hat diese Konsolengeneration mein Gamer-Dasein also klar bereichert :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 26. April 2013 - 12:02 #

Ich rede auch nicht von den Spielen die auf den Multiplayer ausgelegt sind, da hatte ich mit Fifa, CoD und wie sie alle heißen auch sehr schöne Erlebnisse. Auf der anderen Seite sind dann allerdings Bioshock 2, Tomb Raider, Kane & Lynch und noch viele mehr. Mir sind leider mehr Multiplayer-Modi von BWL-Studenten in Erinnerung, als die der Titel die du aufgezählt hast.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2272 - 26. April 2013 - 14:29 #

Ich würde zwei Multiplayermodi anführen, die ziemlich cool sind und bei denen vorher auch gedacht wurde "ähh was"?

Red Dead Redemtion und Mass Effect 3! :)

Probieren muss erlaubt sein. ;)

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 26. April 2013 - 17:30 #

Völlig richtig. Auch bei den alten Splinter Cells wurde ein toller MP implementiert, von dem man auch dachte, dass er nicht zur Serie passen würde. Ebenso bei Uncharted. Natürlich ist die Liste der Negarivbeispiele länger, aber mir ging es auch nur darum, dass (zusätzlicher) Multiplayer nicht per se schlecht sein muss.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 26. April 2013 - 18:00 #

Ja geil, dann fügen wir doch einfach jedem Singleplayer-Spiel einen Multiplayer hinzu, es könnte ja sein das er gut wird! Zum Glück war der Multiplayer-Modus von Metro 2033 so hervorragend, dass sich alle Metro: Last Light Käufer nun den Nachfolger deswegen kaufen. Stalker war zum Glück auch so bekannt wegen seinem tollen Multiplayer-Modus, da müssen wir uns überhaupt keine Sorgen machen, dass der Entwickler pleite gehen könnte, weil alle sich nun lieber Metro kaufen, anstatt mit ihrem CoD weiterzuspielen!

Alle Probleme sind nun gelöst, die Publisher schreiben nun alle wieder schwarze Zahlen, dank des Multiplayer-Modus, der gut sein könnte.

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 26. April 2013 - 18:06 #

?? Wieso so giftig?
Ich glaube, keiner von uns hat GEGEN dich argumentiert, sondern lediglich um weitere Gedanken ergänzt...
Nur so am Rande: Ich brauche auch keinen MP bei Metro. Aber von vornherein jeden optionalen(!) MP schlecht zu reden, finde ich auch beschränkt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 26. April 2013 - 18:23 #

Weil ich es langsam leid bin, dass Spiele nach dem Schema F rauskommen. Shooter, Multiplayer, Vorbesteller-DLC, Season Pass, rausgeschnittene Inhalte und alles wird perfekt. Da ist Metro: Last Light absolut keine Ausnahme, nur weil Metro draufsteht.

Wenn es nach mir gehen würde, bekommen Singleplayer-Spiele höchstens noch einen Coop-Modus, wenn er denn reinpasst, und Multiplayer dann nur in Spielen, die auch darauf zugeschnitten sind, bzw. gleich ganz ohne Singleplayer, damit man sich auf eine Sache konzentrieren kann und die dann auch gut wird. Das spart Kosten und am Ende muss niemand entlassen werden, weil die Entwicklungskosten für das Spiel mal wieder zu hoch waren, sondern nur weil das Spiel scheisse war.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 27. April 2013 - 12:49 #

Kann ich so unterschreiben.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 26. April 2013 - 17:01 #

Äpfel und Birnen...

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 27. April 2013 - 3:39 #

Macht doch den MP als bezahl DLC, dann sehen sie ob es einer haben will. So hab ich immer das Gefühl, man klatsch nen MP dran, um irgendwelche mini DLCs verkaufen zu können, an die "paar" die es Spielen. Nen Standard 0815 MP kann man eigentlich nicht vergeigen, das Schema steht ja schon seit Doom1. Man nehme einfach die SP Levels maximal etwas eingrenzen falls zu weitläufig, dazu 2-3 Standard Modis und Waffen hat man ja eh schon aus dem SP. Wirklich schlecht kann man den kaum machen, nur wie lange hält so ein MP jmd an dem Spiel? Wenn ich aktiv MP spielen will, dann muss es dauerhaft etwas bieten, und sei es nur eine große Spielgemeinde wo man sich in Clans organisiert oder viele Freunde das Spiel auch haben und man Ehrgeiz entwickelt, ständig besser zu werden.

Die besten Spiele ist für mich da immer noch Quake3, CS und UT(99), weil sie einzig und allein dafür entwickelt wurden. Spielt man einen ME3 MP länger wie 2 Wochen aktiv? Da ist es doch eher wie bei MMOs, gibt viel e mit Schema F, die ok sind, nur wenn keiner da ist langweilen sie und man geht zu Schema F mit mehr Spielern und macht da im Prinzip genau das gleiche. Für mich bleibt das einfach Ressourcenverschwendung, dann würde ich lieber gute SP DLCs sehen, die ihr Geld wert sind. Ich hab früher 30DM für Addons bezahlt, würde ich auch für DLCs, aber damalige Addons waren ja häufig Umfangreicher wie heutige Vollpreisspiele...

blobblond 19 Megatalent - 18413 - 28. April 2013 - 23:44 #

Ein Update wäre nett,denn laut eines Deep Silver-Sprecher ist es nur eine Idee es für die PS4 umzusetzen.

"Deep Silver has played down reports of Metro: Last Light is coming to PS4, and that such a version exists merely as an "idea".
http://www.computerandvideogames.com/403477/deep-silver-downplays-metro-last-light-ps4-reports/

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21218 - 29. April 2013 - 14:26 #

Richtig. Hier hats die PCGH auch:

http://www.pcgameshardware.de/Metro-Last-Light-PC-235304/News/Metro-Last-Light-Version-Playstation-4-noch-kein-Projekt-1067480/

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10696 - 1. Mai 2013 - 18:55 #

Wird auf ne Komplettedition for 5-10€ gewartet...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit