Blazblue - Chrono Phantasma: Details zu den DLC-Charakteren

PS3
Bild von Keksus
Keksus 25001 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

25. April 2013 - 13:49 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Vor kurzem berichteten wir, dass für Blazblue - Chrono Phantasma (Angetestet) bereits zwei DLC-Charaktere geplant sind. Im genauen handelt es sich dabei um Yuuki Terumi, eine neue Form von Hazama, sowie den kompletten Neuzugang Kagura Mutsuki, der bisher nur in der Spielautomatenversion des neuesten Teils Erwähnung fand. Toshimichi Mori, Director der Blazblue-Serie, hat nun einige Details dazu verraten, wie sich die Neuzugänge spielen lassen.

Kagura Mutsuki soll ein Charakter mit einem "positiven Charakter" werden, da, so Mori, solche Figuren in Blazblue Mangelware seien. Zudem wird er der erste Charakter, dessen sämtliche Spezialangriffe darauf basieren, Tasten gedrückt zu halten. Zudem soll er eine hohe Reichweite haben. Das soll ihn zu einem idealen Charakter für Anfänger sowie gegen schnelle Gegner machen. Seine Overdrives sollen komplett von seinem Stand abhängen. Kagura wird also immer einen anderen Overdrive ausführen, je nachdem ob er sitzt, steht oder in der Luft ist. Seine Schwäche soll jedoch eine fehlende Beweglichkeit werden.

Yuuki Terumi wiederum ist Blazblue-Fans bereits als Hazamas originale Form bekannt, die jedoch noch nie gezeigt wurde. Wieso diese nun in Chrono Phantasma spielbar sein wird, wollte Mori noch nicht verraten, da es seiner Meinung nach die Geschichte des Spiels spoilern könnte. Terumi soll in der Lage sein, dauerhaft seine Spezialangriffe einzusetzen. Da diese - genau wie Rapid Cancels und Crush Trigger - Energie verbrauchen, müssen Spieler aufpassen wofür sie diese verwenden. Im Gegensatz zu Hazama soll seine neue Form jedoch nicht mehr so stark auf seine Kette setzen, mit der er sich schnell über den Bildschirm bewegen kann, da er dadurch nur eine Kopie von Hazama sein würde. Stattdessen wird genannte Kette nur in Spezialangriffen zum Einsatz kommen, während sich die normalen Attacken auf den Nahkampf beschränken. Dafür soll er um einiges schneller sein als Hazama es war.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 25. April 2013 - 16:21 #

Werd ich mir wohl wieder zulegen den DLC wenn nicht zu teuer.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit