Call of Duty - Ghosts: UK-Händler listet neuen Serienteil

PC 360 PS3 WiiU
Bild von Freylis
Freylis 21791 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S7,J1
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

25. April 2013 - 15:33 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Ghosts ab 7,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im Internet kursieren bereits seit einigen Wochen vereinzelte Gerüchte um einen Nachfolgetitel in der Call of Duty-Serie. Nun erhärtet sich einer Meldung auf Kotaku zufolge der Verdacht, dass dessen Ankündigung durch Publisher Activision kurz bevorstehen könnte – sofern Kotaku seine Tarot-Karten richtig interpretiert.

Demnach ist am 24. April erstmals ein konkretes Verpackungsdesign für einen Titel namens Call of Duty – Ghosts beim englischen Einzelhändler Tesco Direct aufgetaucht, wurde inzwischen aber wieder von der Website entfernt. Ebenso hat die Kaufhauskette Target anscheinend bereits Promotionmaterial vorliegen, das den Titel bestätigt. Beide Quellen lassen auf einen Release für jetzige Konsolen schließen, wobei Playstation 3 und Xbox 360 konkret genannt werden.
 
Zusätzlich zu diesen Quellen postet Kotaku das Video eines YouTubers namens "Driftor" (ihr findet es gleich im Anschluss). Er behauptet, von einer verlässlichen Quelle erfahren zu haben, dass der neue Titel in der nahen Zukunft spiele und für die nächste Konsolengeneration entwickelt werde. Letzteres widerspricht allerdings den vorigen Quellen, sodass zumindest diese Information (gemeinsam mit dem Video) mit größter Vorsicht zu genießen ist.
 
Das schlagkräftigtste Indiz für eine baldige Ankündigung des Titels ist neben den Händlereinträgen allerdings die Tatsache, dass bei Call of Duty die erste öffentliche Bekanntmachung neuer Serienteile traditionsgemäß im Zeitraum der NBA-Playoffs geschieht, die gerade erst am letzten Wochenende stattfanden. Activision hat bisher noch keine Stellung zu den Spekulationen bezogen.

Video:

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23892 - 25. April 2013 - 9:06 #

Das es nur für Nextgen kommt, ist natürlich unrealistisch. Activision Blizzard muss für seine Anleger eine Schippe drauflegen. D.h mehr Verkäufer als der Vorgänger. Sich dann nur auf Konsolen zu reduzieren die zum vermendlichen Launch eine Verbreitung von ca 2mio haben wäre da einfach dumm, zumal nicht jeder Next-Gen-Kunde auch CoD Spielen will.

Es wird für alles kommen, was dann in den Händlerregalen steht bzw. der Kunde irgendwie in der Tasche hat

Lacerator 16 Übertalent - 4440 - 25. April 2013 - 9:15 #

Wenn es mal wieder ein WW2-Setting geben würde, wäre es möglich, dass ich nach all der Zeit wieder mal ein CoD anfasse (In 'nem Sale oder als günstiger Import natürlich).

Aber an dieses Modern-Black-Warfare-Ops-Gegenwarts-Zukunfts-Gedöns kann ich absolut nicht ran.

Schade!

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 25. April 2013 - 10:54 #

Lustig, dass mittlerweile der Wunsch nach einem WW2 Setting immer wieder zu lesen ist. Es ist ja erst ein paar Jahre her, dass allen das WW2 Setting zum Halse raus hing und alle etwas anderes wollten. Tatsächlich wäre mir mittlerweile aber ein anderes Setting auch lieber. Gerne auch wieder WW2, obgleich mir das ebenso vor Jahren zum Hals raus hing. Mittlerweile würde es wieder mein Interesse wecken. Allerdings finde ich, dass es auch Platz für andere Settings geben würde. Warum micht mal WW1 probieren? oder noch früher. was mit Napoleon oder so

McSpain 21 Motivator - 27552 - 25. April 2013 - 11:03 #

Warum nicht ein CoD in richtigen SciFi? Mit Tausenden von Truppen die Raumschiffe erobern oder große Massenschlachten wie bei Starship Troopers. Gibt viele tolle Szenarien. Aber bei CoD müssen es eben Szenarien sein die die gleichen Einnahmen generieren. CoD-Middleearth z.b.

meskobin 11 Forenversteher - 760 - 25. April 2013 - 20:35 #

Richtiges SciFi fände ich auch gut! Aber mehr auf die Waffen bezogen. Mit Lasern und Railguns. =)

Aber grosse Schlachten passen garnicht ins Konzept von COD. Da ging's immer um Häuserkampf auf relativ engen Maps.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2273 - 25. April 2013 - 11:07 #

Naja, die Waffen zur Zeit Napoleons und auch während des Ersten Weltkriegs waren nun nicht unbedingt so toll, das ich mit denen einen shooter spielen wollen würde. Selbst WK2 finde ich von den Waffen her nicht so toll.
Mal abgesehen von den ganzen Gadgets, die es noch nicht gab.
ich kann mir nur schwer vorstellen, das die nochmal in die Vergangenheit gehen.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 25. April 2013 - 22:58 #

Jau Gewehre um 1800 wären 1 zu 1 sicher etwas langatmig in einem Spiel um zu setzen. Andere würden darin vielleicht einen Reiz sehen.

Persönlich hätte ich nichts dagegen wenn so nen olles Gewehr im Game dann eben 5 oder 10 Schuß gehabt hätte, auch wenns alles andere als realistisch gewesen wäre.
Aber wahrscheinlicher ist denke ich auch, dass es eher Richtung Zukunft geht. Nahe Zukunft wohl gemerkt. Raumschiffchen und Laserkanonen würden mich schwer wundern.

Philley (unregistriert) 25. April 2013 - 11:20 #

In einer Reihe stehen, auf den Gegner zulaufen, anlegen, schießen, hinknien und 20sek nachladen, bevor man von flankierender Kavallerie niedergeritten wird. Klingt jetzt nicht so spannend.
Ich finde den Kalten Krieg (50er-80er) noch immer am wenigsten ausgelutscht.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23892 - 25. April 2013 - 11:26 #

aber da kann doch CoD nicht wirklich seine Bombast, Nuklearraketen und Chemieanschläge auf Zivilisten zum Ausdruck bringen...

WW2 könnte mal wieder passen, am besten Thematisiert man noch den Abschuss eines Zivilschiffes aus der Sicht eines Torpedos und bringt als Marketingaktion die SS-Edition. Schließlich muss man der DeadIsland CE konkurenz machen

Crowsen (unregistriert) 25. April 2013 - 20:52 #

Zu WW1: Im Graben liegen, ab und an mal vorstürmen und erschossen werden und wieder zurückrennen beziehungsweise im Graben liegen und von Gasangriffen sterben sind jetzt beides nicht unbedingt die absoluten Spaßgaranten. Und viel mehr hat der erste Weltkrieg ja nicht zu bieten :)

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 25. April 2013 - 23:07 #

Ja, dass ist schon das, was man aus dem ersten Weltkrieg kennt. Das ist auch ein oft genanntes Argument. Aber deswegen muss es ja nicht heißen, dass es so auch in einem Spiel wäre.Der erste Weltkrieg war ja auch nicht durchgehend ein Stellungskrieg. Und so ne dicke Bertha hätte ich gerne mal in einem Game gesehen. und hier und da die beklemmende Atmosphäre eines Schützengrabens würde sicher gut funktionieren. COD feiert Grausamkeiten ja sowieso gerne mal etwas.
Mich würde eine Umsetzung mal interessieren. Denke schon das man daraus was machen könnte.

Punisher 19 Megatalent - P - 15908 - 25. April 2013 - 9:25 #

Hm, die neue XBOX kommt ja auch bald... vielleicht sollte ich mal im Netz gezielt das Gerücht streuen, dass es ein exklusiver Titel wird, der mit der neuen BOX vorgestellt wird. ;-)

KingJames23 15 Kenner - 3250 - 25. April 2013 - 9:35 #

Also als Basketballer muss ich dann hier doch eingreifen: Die Playoffs finden immer noch statt, sie haben letztes Wochenende nur begonnen :D

So viel Zeit muss sein :-p

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 25. April 2013 - 11:17 #

Als wohnhafte Amerikanerin hätte Freylis das aber auch wissen müssen.
Peinlich, peinlich ;D

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 25. April 2013 - 12:58 #

*huestel* Oeh, echt jetzt? Ich spiele doch nur Laser-Tag, da gibt's keine Playoffs, man macht sich sofort den Garaus und ist nach 20 Minuten fertig ;p

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 25. April 2013 - 11:49 #

Bitte lass es ein COD:W@W2 sein

ganga Community-Moderator - P - 16962 - 25. April 2013 - 13:41 #

ich fände ja auch mal ww1!als setting interessant

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11213 - 27. April 2013 - 0:04 #

Minen"such"hunde/schweine, Grabenkämpfe, Mörserfeuer und Co? Das wäre der langweiligsten SP aller Zeiten. ;)

Logen (unregistriert) 25. April 2013 - 14:00 #

Boah, für ein W@W2 würde ich glatt 1000 Euro hinlegen... ( Nein würde ich nicht, aber ich wäre schon heiß drauf) Endlich wieder auf "Bolt Action only" Servern zocken, hach ja das wärs. Aber die Chancen stehen sehr schlecht, heutzutage wollen die Kids lieber Plastikwummen mit 5 fach Laser und Autoaimvisier *sigh*

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 26. April 2013 - 8:39 #

CoD 2 tut's auch. World at War war ne ziemliche Gurke.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 25. April 2013 - 14:09 #

Denke ich wird keinen überraschen das dieses Jahr ein neues Cod kommt.

Frother 13 Koop-Gamer - P - 1426 - 25. April 2013 - 20:59 #

Also mich hat es geradezu geschockt, denn mit so etwas hätte man ja wirklich nicht rechnen können;)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 28. April 2013 - 20:12 #

Hat mich auch total kalt erwischt. ;)

blobblond 19 Megatalent - 18447 - 25. April 2013 - 19:53 #

Was für eine Überraschung,ein neues CoD.;)

TheEdge 14 Komm-Experte - 2526 - 25. April 2013 - 20:19 #

Hoffe auf eine WiiU Version. Fand Black Ops 2 auf dem kleinen Bildschirm echt cool auf der Couch.

Henke 15 Kenner - 3636 - 26. April 2013 - 1:19 #

Whatever! Die CoD's und BFs dieser Welt lassen mich total kalt, und zwar jedes Jahr aufs neue...

Azzi (unregistriert) 26. April 2013 - 8:50 #

Ne Überraschung wäre eher wenn NICHT jedes Jahr ein neues COD rauskommt. Die alten 2. WK CODs waren noch cool und immer ein Spass auf LANs. Dann kam MW1, was ne wirklich tolle Kamapange hatte mit dem legendären Tschernobyl-Level.

Dann mit dem mauen MW2 wurde es eigentlich immer nur schlechter, bis es mit dem letzten Teil den Gipfel der Whackness erreicht hatte. Selten so ein Schund im Singleplayer gespielt.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 26. April 2013 - 9:33 #

Dies. Nach MW1 hat's für mich auch aufgehört. Die Angelegenheit mit den "Servern" war für mich schon genug, ums sein zu lassen.

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 26. April 2013 - 11:31 #

Wackness /fixed
:P

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10728 - 26. April 2013 - 11:41 #

Seh ich genauso, die Marke is sooo ausgenutzt

Henke 15 Kenner - 3636 - 26. April 2013 - 15:29 #

WAS??? Dabei ist es doch eine sooooo tolle Spieleserie, und Millionen von glücklichen 16jährigen mit ADS werden wieder Zärtlichkeiten über andere Mütter in Headsets raunen...

Letzten Endes wird es sich so oder so verkaufen..

Raiger 13 Koop-Gamer - 1294 - 26. April 2013 - 19:27 #

Hoffentlich wird es besser als Mw3 und hat wenigstens einen besser balancierten Multiplayer und besitzt keine overpowerten Killstreaks wie
z.B die M.O.A.B.!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit