Dritte Xbox wird am 21. Mai angekündigt

andere
Bild von Johannes
Johannes 39095 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

24. April 2013 - 20:21 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Microsoft möchte den Spekulationen um ihre neue Heimkonsole nächsten Monat ein Ende bereiten und die neue Xbox erstmals der Öffentlichkeit vorstellen. Das bestätigte Larry Hryb alias Major Nelson auf seinem Blog. Die Veranstaltung wird am 21. Mai auf dem Firmengelände von Microsoft in Redmond, Washington, stattfinden. Ihr könnt sie im Livestream auf xbox.com mitverfolgen. Es ist davon auszugehen, dass es zunächst vor allem um die Hardware gehen wird, denn das Spiele-Lineup möchte Microsoft auf der E3 vorstellen.

Über die neue Microsoft-Konsole kursieren die verschiedensten Gerüchte. Unter anderem soll sie angeblich eine permanente Internet-Verbindung fordern und nicht abwärtskompatibel sein (wir berichteten). Weiter heißt es, sie werde mit einer verbesserten Version von Kinect und einem Bluray-Laufwerk ausgeliefert. Welche dieser Gerüchte tatsächlich stimmen, werden wir also nächsten Monat erfahren.

Inso 15 Kenner - P - 3952 - 24. April 2013 - 18:30 #

Meine Voraussage: wie die Playstation, ABER mit nem leuchtenden X in der Mitte!

oojope 15 Kenner - 3031 - 24. April 2013 - 18:39 #

Meine Voraussage: Technisch keine nennenswerten Unterschiede zu PS4, Social Media Anbindung, Always On, keine Gebrauchtspiele, Kinect 2.0, DLC-Pflicht und eine Präsentation mit so genialen Multiplattformtiteln (die natürlich auf XBOX am besten sein werden) wie Call of Duty: Ghost, Assassin's Creed 4 oder Battlefield 4.

Nein Spaß beiseite, Xbox hat mich nie wirklich interessiert, die interessanten Exklusivtitel und -studios kann man an einer Hand abzählen, Kinect interessiert mich nicht. Da ist Sony weitaus interessanter (da brauch ich min. 4 Hände für die Titel!) und sympathischer, auch wenn mich die Präsentation der PS4 bis jetzt noch nicht überzeugt hat. Killzone und Infamous scheinen einfach nur solche "nochmal schnell Geld mit den Marken machen" -Projekte zu sein, und auch der Rest lässt mich eher kalt oder ist auch auf der PS3 zu haben.
Und auch Nintendo ist mit ihrer "veralteten" Hardware aktuell weitaus interessanter, da die WiiU einen interessanten Ansatz hat und bis Ende des Jahres mit guten Spielen versorgt sein wird. Was es dann letztendlich wird, entscheidet wohl der Preis und das Launch-Lineup. Ich bin für alles offen und würde mich über Überraschungen (gerade seitens Microsoft!) sehr freuen.

Punisher 19 Megatalent - P - 16214 - 24. April 2013 - 19:08 #

Als ehemaliger Sony-Freund (Vaio, PS1 & 2) muss ich ehrlich sagen - ich hab keine Ahnung, wie einem Sony noch sympathisch sein kann. Bei der PS3 haben sie sich allein durch die Tatsache, dass sie im nachhinein Features (Abwärtskompatibilität, OtherOS)gestrichen haben bzw. im OtherOS-Fall sogar aktiv auf vorhandenen Konsolen deaktivierten schon aus Prinzip unbeliebt gemacht (auch wenns für mich jetzt nie DIE Killerfeatures waren die ich geliebt hätte) und vor allem auch das Vertrauen in Aussagen für den Konsolenlaunch zerstört - schön, dass die Konsole beim Launch keine Gebrauchtspielsperre hat, aber wie lange ist das so?

Der Hack des PSN hat hier auch nicht zur Vertrauensbildung beigetragen. Die exklusiven Games sind cool, keine Frage - aber auch für mich keine ausgemachten Systemseller. Ich habe mit Ausnahme von GodofWar die meisten davon gespielt und... naja... es gibt genug andere Spiele, die man statt dessen spielen kann, ohne dass ich im nachhinein ein Gefühl von Verlust spüren würde.

Letztlich seh ichs bei der CurrentGen eigentlich so, wie es wahrscheinlich auch bei der Nächsten sein wird - man kriegt zu 98% den gleichen Kasten in anderer Optik.

KingJames23 15 Kenner - 3250 - 24. April 2013 - 20:46 #

"allein durch die Tatsache, dass sie im nachhinein Features (Abwärtskompatibilität, OtherOS)gestrichen haben"

War mir egal, hatte keine PS2, PSOne funktioniert aber noch. OtherOS is mir auch nicht wichtig gewesen.

"schön, dass die Konsole beim Launch keine Gebrauchtspielsperre hat, aber wie lange ist das so?"

Mir auch egal, ich hol mir alle Spiele neu, und zwar nicht zum Release, sodass es Preislich kaum einen Unterschied macht.

"Der Hack des PSN hat hier auch nicht zur Vertrauensbildung beigetragen."

Das ist wahr. War ne blöde Geschichte, aber meine Kreditkartendaten hatte Sony eh nicht, also wars auch nur halb so wild.

"Die exklusiven Games sind cool, keine Frage - aber auch für mich keine ausgemachten Systemseller."

Mir egal ob Spiele Systemseller sind oder nicht, solange sie mir Spaß machen - und da hat Sony aus meiner Sicht nunmal die VIEL besseren Spiele.

"man kriegt zu 98% den gleichen Kasten in anderer Optik."

Da Pflichte ich dir bei - nur dass Sony bei der PS3 für mich die 2% mehr hatte.

Fazit meines Kommentars: Du hast zwar Recht mit deinen Argumenten, aber es gibt noch Kundengruppen, denen diese Argumente nicht so wichtig sind.

"ich hab keine Ahnung, wie einem Sony noch sympathisch sein kann."

Vielleicht verstehst du es jetzt etwas besser :)

Punisher 19 Megatalent - P - 16214 - 24. April 2013 - 21:01 #

Ich wollte dir auch nicht völlig widersprechen... gerade bei der Sache mit den Games ist wirklich viel persönliches Empfinden im Spiel.

Bei der Frage nach den entfernten Features und der Gebrauchtspielsperre bin ich in einem gewissen Maße auch bei dir, persönlich haben mir diese Features nicht "gefehlt", ich finde es nur grundsätzlich sehr sehr fragwürdig ein Produkt mit Features zu verkaufen, die nachträglich entfernt werden, einfach was das Vertrauen in den Hersteller angeht ein schlechtes Zeichen.

Und genau genommen habe ich irgendwie ein Problem damit, ein "Fan" eines Herstellers zu sein. Macht er was gut wirds gekauft, wenn nicht bleibts liegen. Im übrigen finde ich Monopole immer sch...

KingJames23 15 Kenner - 3250 - 24. April 2013 - 21:44 #

Fan bin ich jetzt auch nicht unbedingt. Sony hat seinen (Software-)Job einfach besser gemacht als MS.

Monopole sind auch mies - Konkurrenz belebt halt das Geschäft :)

Punisher 19 Megatalent - P - 16214 - 24. April 2013 - 23:55 #

wirklich "gut" gemacht haben den job letztlich beide nicht. Alle Spiele sind irgendwie austauschbar, finde ich - auch wenn sie Spaß machen. Ob ich mit Kratos oder Dante durch irgendwelche Welten laufe, mit Nathan Drake oder Lara Croft, ob ich in Killzone oder Halo ballere... das einzige was sich unterscheidet ist der persönliche Geschmack, die Spiele sind vielfach die selben mit anderer Bemalung. Ganz wenige Titel, denen ich persönlich die Austauschbarkeit nicht anlasten kann - und die haben andere Schwächen, wie z.B. Alan Wake. Ich wünsche mir einfach mal mehr Vielfalt und ABWECHSLUNG für die NextGen... mal schauen ob mir der Weihnachtshase den Wunsch erfüllt.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 25. April 2013 - 0:35 #

Ich glaube MS wird sich lieber auf Exclusive DLC Deals stürzen, wie auf "Exclusive" Perlen die dann doch nur kleine 1 Stellige Mio Einheiten verkaufen. Gebe ich 10 Mio an Entwickler wie die von Journey oder gebe ich sie Activision für COD DLC damit der Großteil der 25Mio Cod Käufer zur XBox Version greift? Ich finde hier merkt man schon sehr stark den Unterschied zwischen einer US Firma und der Japanischen.
Auch wenn es klischeehaft ist, aber XBox ist halt die Rambo Konsole und PS die anspruchsvollere (darum nervt mich diese Westliche Orientierung bei Asiatischen Spielefirmen, und anscheinend viele andere auch). MS geht auf Nummer sicher, Sony ist da mutiger, mal sehen wie lange noch, das kann schnell vorbei sein, bei deren Finanzlage, da muss nur ein Deal in die Hose gehen, und das Konzept wird überdacht. Bei MS frag ich mich nur, ob sie diesmal überhaupt den Asiatischen Markt bedienen werden, oder dem einfach fern bleiben, weil sie dort mit hoher Wahrscheinlichkeit eh nur Geld verbrennen würden.

Punisher 19 Megatalent - P - 16214 - 25. April 2013 - 5:47 #

Kommt drauf an, was du unter "Anspruchsvoll" verstehst. Wird eine Konsole anspruchsvoll, wenn sie Exklusive Titel hat, die genau den gleichen Matsch bieten wie alle anderen? Oder liegt hier anspruchsvoll wieder arg im Auge des Betrachters - mich lassen die japanisch gestylten Games, die es wohl eher auf der PS3 gibt z.B. völlig kalt, weil ich damit nichts anfangen kann. Versucht man, die Geräte mit einer möglichst objektiv geprägten Brille zu sehen ist der Unterschied so gering, dass man über die "was ist besser" Frage eigentlich eher schmunzeln kann.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 25. April 2013 - 21:12 #

Mir fällt kein Wort dafür ein :D Komplexer oder Umständlicher könnte man es auch nennen oder vielschichtiger. Auf meinem SNES z.B. hatte ich US Module die waren dann Panzerfahren und irgend so ein Flugzeugballergame die Jap Importe eher RPG etc. Unterhaltung bieten beide nur auf eine andere Art, darum nervt mich diese Vermischung, weil irgendwie die Unterhaltung dadurch leidet. Vielleicht sind/waren japanische Games auch immer schwerer zu meistern (Konami und Capcom Titel? ;) ). Man stelle sich ein COD mit dem Schwierigkeitsgrad von Dark Souls vor, da wäre aber Polen offen, das sag ich dir :D

Tassadar 17 Shapeshifter - 7810 - 25. April 2013 - 1:26 #

Das alles ist immer noch tausendmal weniger schlimm als Always-On-Zwang und keine Gebrauchtspiele-Nutzung mehr möglich. Falls es denn so kommen sollte, dass die Xbox dies hat und die Playstation nicht.

Cohen 16 Übertalent - 4580 - 25. April 2013 - 9:04 #

War es bei der PS1 und PS2 groß anders?

Da sind auch bei den späteren Revisionen Features und Schnittstellen weggefallen... teilweise zur Kostenersparnis, teilweise um Sicherheitslücken zu schließen und Schwarzkopien zumindest zu erschweren.

Bei der PS1 fielen zunächst die Cinch-Anschlüsse weg, so dass der Ton nicht mehr separat abgegriffen werden konnte. Danach der (z.B. von Cheatmodulen genutzte) Expansions-Port. Dann wurden mit einer neuen Oberfläche Audio-Wiedergabe-Effekte entfernt. Letztendlich fiel auch noch die für den Link-Modus benötigte serielle Schnittstelle weg.

Bei der PS2 fielen auch nach und nach PCMCIA, Firewire, der IDE-Anschluss und der Festplattenschacht weg.

Punisher 19 Megatalent - P - 16214 - 28. April 2013 - 11:11 #

Wenn eine Hardware-Revision kommt - find ich so semi-okay, wenn da auch mal was wegfällt was nicht genutzt wird. OtherOS trauere ich wie gesagt auch nicht direkt nach, da missfällt mir nur das "wir entfernen es quasi zwangsweise aus bereits verkaufen Geräten"-Prinzip. Ich mein, Sony hat ja auch niemanden vorbeigeschickt, der die IDE und Firewire-Ports zugeklebt hat.

Bei PCMCIA und Firewire wusste ich bisher nichtmal, dass die PS2 das jemals hatte - aber danke für den Hinweis, das bestärkt meinen Symphatieverlust.

Cohen 16 Übertalent - 4580 - 28. April 2013 - 12:45 #

Stimmt schon, es wäre PR-mäßig deutlich geschickter gewesen, das OtherOS einfach ab der Slim zu entfernen und bei den paar Mio. PS3 Fat das Feature drin zu lassen.

kOnsinger (unregistriert) 24. April 2013 - 19:01 #

und mit anständigen Controllern :D *trolling*

Vidar 18 Doppel-Voter - 12932 - 24. April 2013 - 19:09 #

Das ist der einzige gute Punkt der xbox, der Controller ist einfach Top.
Wenn selbst Nintendo die Form kopiert, heißt das schon etwas :D

Colt 13 Koop-Gamer - 1690 - 24. April 2013 - 20:43 #

Aber Nintendo hat den controller perfektioniert^^

Inso 15 Kenner - P - 3952 - 24. April 2013 - 22:48 #

Den für die Dreamcast kann imo kein Controller toppen, den für die XBox fand ich immer etwas zu klein. Austauschbare Griffschalen wäre was feines, aber solange Big N nicht auf die Idee kommt wird´s wohl auch bei den anderen nix :(

Punisher 19 Megatalent - P - 16214 - 24. April 2013 - 23:57 #

Zu klein? Was hast du denn dann zu den PS3-Controllern gesagt? Die waren MIR z.B. zu klein...

Inso 15 Kenner - P - 3952 - 25. April 2013 - 2:07 #

Konnte ich besser halten als das 360-Pad, die Enden haben mittig in der Hand guten Halt gefunden, dadurch hatte ich die Button immer noch auf nem guten Abstand. Beim XBox-Pad müsste ich dazu die Handballen so zusammendrücken das die Arme zum Ende grade hoch gehen, geht garnicht. Wenn ich´s "normal" in die Hand nehme, liegt der Daumen _weit_ über den 4 Button, und die Analog(R2/L2)button hab ich am ersten Zeigefingergelenk. Da ich so´n Pad primär nutze um damit Rennspiele zu spielen, hab ich dadurch das ich nicht mit dem 3ten Fingergelenk, also der Spize Gas geben kann, null Feedback wie weit ich schon gedrückt hab. Ich muss das Pad also sehr lose nehmen, was äusserst ungünstig ist da ich gern seitlichen Druck auf´s Pad ausübe, vor allem wenn ich voll im Spiel bin.

kOnsinger (unregistriert) 24. April 2013 - 22:53 #

Jau bester Controller meiner Meinung nach!

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 25. April 2013 - 0:54 #

Wobei ich doch sagen würde, der N64 und dann der GC Controller haben da einiges an "Inspiration" geliefert. Wobei ich jetzt mal nicht behaupte, der 360 sieht aus wie ein Mix aus jap. Saturn und Dreamcast Gamepad :P
Aber was soll man auch bei ergonomischen Sachen groß machen :) Glaub Sega mit dem MegaDrive war Vorreiter für alle diese Gamepads mit den 2 Hörnchen :D Und auch wenn es sie noch nicht gab, die passende Form für Schultertasten :)

Gamaxy 19 Megatalent - P - 14541 - 25. April 2013 - 10:11 #

Das war für mich auch der Grund, mir keine PS3 zuzulegen. Der Controller der Xbox (auch der ersten schon) liegt angenehm in der Hand und die Sticks und Buttons vermitteln ein robustes Gefühl. Der hakelige Analogstick stört mich nicht so, da ich wenig Spiele spiele, die den Analogstick benötigen. Man kann sich aber damit anfreunden, finde ich.
Der Controller der PS3 wirkt dagegen eckig und billig. Vielleicht wird der von der PS4 endlich mal ergonomischer - wenn dann die Xbox IV noch Always-On fordert, dann schaffe ich mir vielleicht auch mal wieder eine Playstation an...

Sniizy 14 Komm-Experte - 2669 - 25. April 2013 - 10:19 #

"Xbox IV" fände ich als Name sehr cool ;)

Edit: Moment...das stimmt ja nicht. Römisch vier ist ja falsch. Aber römisch drei sähe auch blöd aus. Dann überspringen wir einfach eine Generation, dann sieht es so aus, als wenn PS und Xbox auf gleicher Höhe wären ;)

Cohen 16 Übertalent - 4580 - 25. April 2013 - 11:06 #

Wie wäre es mit "Xbox Blue" mit blauem Xbox Logo?

Das seit Jahren bei Spekulationen verwendete Xbox720-Logo ist seit jeher in blau gehalten und auch im Windows-Bereich bereitet Microsoft seine blaue Periode vor.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 14541 - 25. April 2013 - 16:27 #

Ähem... da habe ich wohl wirklich eine Generation übersprungen. Sagen wir einfach, IV ist die Abkürzung für "innovation" oder "invention" ;-)

McSpain 21 Motivator - 27764 - 25. April 2013 - 10:02 #

Man will sich doch steigern. Daher: ZWEI X in der Mitte!

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 27. April 2013 - 9:40 #

Das sieht dann fast nach alten Unterschriften mit 3 Xen aus.
Finde ich aber passend, "Wollen sie eine Konsole mit Monatlichen gebühren fürs Onlinespielen kaufen", "Oh ja gerne", " Dann Unterschreiben sie hier, mit 3 Kreuzen". ]:->ß

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40542 - 28. April 2013 - 13:44 #

Triple X ist aber auch ein bekannter US-Begriff aus dem Erotikbereich, und den werden sie daher glaube ich eher nicht nehmen.

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 28. April 2013 - 16:50 #

Na klar! Vor allem bei der klassischen Xbox-Zielgruppe (12-jährige, übergewichtige Forever-Alone-Nerds, sexuell verunsicherte Keller-Gamer usw.) würde das doch sehr gut ankommen ;))
*obviousbashisobvious*

Punisher 19 Megatalent - P - 16214 - 28. April 2013 - 11:12 #

Oder gleich XXXBox?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12932 - 24. April 2013 - 18:41 #

Mich interessiert die Xbox überraschend wenig.
Sony (auch Nintendo) hat die interessanten Spiele da auch deutlich mehr eigene Entwickler und das xte Fable, Kinnect Adventures oder Halo brauch ich auch nicht..

ed252562 (unregistriert) 24. April 2013 - 20:06 #

Ich gehe davon aus dass Microsoft seit Monaten Deals mit den Publishern für Exklusive Titel aushandelt. Man kann davon ausgehen das es viele neue Exklusive Games geben wird. Und Sony laufen die Exklusive Entwickelnden Studios eher davon, ich glaub es war Kojima der meinte das es sich nicht mehr lohnt für Sony Exklusiv zu entwickeln.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12932 - 24. April 2013 - 20:13 #

Wäre natürlich eine gute Sache wenn MS wirklich einiges gedreht hat.
Sony selbst hat insgesamt 14 eigene Studios (First Party) und noch 14 Secnond Party welche exclusiv Verträge mit sony haben, da muss MS schon deutlich nachlegen

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 24. April 2013 - 21:21 #

Was ist dann mit Bungie die die unbedeutende Halo Reihe für MS gemacht haben?

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28125 - 24. April 2013 - 21:26 #

Ich denke eher das es sich die Waagschale halten wird, mit den Exklusivtiteln. Im Endeffekt wird man alle 3 Konsolen benötigen, um die besten Exklusiv-Spiele spielen zu können.

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 24. April 2013 - 21:46 #

Und wieso "kann man davon ausgehen"?
Mir erschließt sich die Logik deiner Behauptung jedenfalls nicht...

Sisko 22 AAA-Gamer - 35583 - 24. April 2013 - 19:14 #

Nochmal Gerüchte "bestätigt" um Online-Pflicht und keine Gebrauchtspiele:
http://www.nowgamer.com/news/1897054/next_xbox_will_not_be_compatible_with_second_hand.html

Vidar 18 Doppel-Voter - 12932 - 24. April 2013 - 19:20 #

Gab auch schon andere "bestätigte" Gerüchte welche genau das gegenteil aussagen ;-)

. 21 Motivator - 27828 - 24. April 2013 - 19:27 #

Die präsentation wird wohl ähnlich zum wegnicken sein wie bei der PS4. Weiss noch nicht, ob ich mir das antue.

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2614 - 24. April 2013 - 19:38 #

Da bin ich ja schon richtig gespannt, grade was aus den Gerüchten wird das es auch als SetTopBox genutzt werden kann und einen Kabel/Sat Anschluss hat. (Weiß da jemand schon etwas mehr bzw neuere Gerüchte)
Einerseits würde es die XBox wieder verteuern aber andererseits würde es mich schon reitzen auch mein TV Programm über die XBox bzw Kinect zu steuern.
Ansonsten wird es wohl von der Hardware ähnlich aussehen wie die PS4, wohl nur DDR3 Speicher anstatt DDR5 aber dafür dann irgendwo anders einen ticken besser. Aber würde mich auch nicht wundern wen die da nachgezogen sind und jetzt auch DDR5 verbauen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 24. April 2013 - 22:28 #

Da MS ja Mediaroom (z.B. Entertain) verkauft hat, weil sie TV komplett auf das XBox System stützen wollen, wird es da sicher was geben.
Nur glaube ich da eher an IP TV auf der XBox und an eine separate SetTopXBox die Spiele nur per Stream und evtl Download (XBLA) kann. Evtl erweiterbar mit einem BD-Player, der dann auch die Retail Games abspielt. Alles natürlich kombinierbar mit Kinect und Smartglass damit es auch in die gekachelte Zukunft von MS passt.

Green Yoshi 21 Motivator - 25390 - 24. April 2013 - 20:02 #

Macht da mal ne Top-News draus.

Hoffe mal, dass die Veranstaltung ähnlich überzeugend wird wie die von Sony und keine Werbeveranstaltung für Medien-Apps und Kinect 2.0.

Multitasking, also innerhalb von Sekunden zwischen ESPN/Netflix und dem Spiel hin- und herwechseln, könnte ich mir als Feature vorstellen. Obwohl mir eine reine Spielekonsole, die sich aufs wesentliche fokussiert, lieber wäre.

Skeptiker (unregistriert) 24. April 2013 - 20:36 #

Mit Onlinepflicht verlieren sie 1/3 der möglichen
bzw. heutigen Kunden, denn 1/3 der Besitzer von
3DS und PS3 gehen nicht online.

Bei Microsoft wundert einen aber inzwischen ja nix mehr.

In Anlehnung an Windoof 8.1 kommt dann wohl bald
eine XBox 720.1 ohne Onlinezwang ...

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3713 - 24. April 2013 - 20:42 #

Ich bin mal gespannt, eine der 2 Neuen werde ich mir wohl anschaffen, trotz starkem PC ;-)!

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 24. April 2013 - 20:49 #

Da Microsoft seit Monaten keine Infos rausgerückt hat und nun auch deutlich später mit ihrer Präsentation nachzieht, erwarte ich jetzt schon was richtig "Großes" und einige Killerfeatures. Eine billige "Me too"-Präse garniert mit nem kräftigen Schuss Multimedia Nonsens wäre dann schon 'ne ziemliche Enttäuschung. Mein Gefühl sagt mir allerdings, dass wahrscheinlich genau das eintreffen wird...
Sony hat ein ziemliches Pfund vorgelegt und die Erwartungen z.T. übertroffen und ich bin mir nicht mal sicher, ob Microsoft überhaupt gleichziehen können wird.

Bisher tendiere ich ich klar Richtung PS4. Zum Einen natürlich weil dazu schon konkrete Infos existieren, zum Anderen aber auch, weil mir Sony in der Vergangenheit einfach das bessere Gesamtpaket geboten hat. Sprich: Sony hat noch Kredit gut bei mir ;)

Schau'n mer ma...

Skeptiker (unregistriert) 24. April 2013 - 22:05 #

Vermutlich so richtig "groß" ist Kinect2 mit
einer ganz normalen billigen Webcam mit zwei Objektiven
für 10 Euro.

Und weil viele Wohnzimmer zu klein sind, gibt
es bei Kinect2 auch die Möglichkeit, einfach
ein paar platzsparende Marionetten abzufilmen.

Endlich das beste aus zwei Welten: Bewegungssteuerung
und trotzdem nur die Finger bewegen, ganz wie bei
einem Gamepad.

Und natürlich werden Touchscreens unterstützt, d.h.
man darf dann bald bei Street Fighter und
Frank Bruno's Boxing so richtig in den Fernseher schlagen.
Wer beim finalen Schlag den Gegner und das TV-Gerät k.o.
schlägt, bekommt einen Monat XBox Live umsonst.

ronnymiller 12 Trollwächter - 899 - 24. April 2013 - 20:53 #

Always on - es sei denn, Ihr habt ne Telekom Leitung....

Vidar 18 Doppel-Voter - 12932 - 24. April 2013 - 20:58 #

mit der Telekom (neuverträge) wird das bestimmt interessant mein sowas hier

"Neben dem Surfen im Netz und dem Bearbeiten von Mails ist dieses Volumen beispielsweise ausreichend für zehn Filme in normaler Auflösung plus drei HD-Filme, plus 60 Stunden Internetradio, plus 400 Fotos und 16 Stunden Online-Gaming"

hat man gleich zusammen wenn ne Konsole so auf Multimedia setzt

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28125 - 24. April 2013 - 21:10 #

Always On wird nicht zum Release kommen, das sparen sie sich dafür auf, wenn die Konsole erstmal einen gewissen Verbreitungsgrad hat. Den Multiplayerpass gab es anfangs ja auch noch nicht und wurde dann klammheimlich eingeführt, genauso wie die Vorbesteller-DLC und den Seasonpass. Irgendwann kommt dann noch der Singleplayerpass und die Gebrauchtspielsperre inklusive Always On ist perfekt. Was machen die Leute dann? Es so fressen, weil sie ja soviel Geld für die Konsole ausgegeben haben.

Dasselbe kommt dann denke ich auch bei Sony.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 24. April 2013 - 21:26 #

Wofür war dann der Countdown zur E3 gedacht?
Geht das ganze nicht so auf wie MS sich das gedacht hat und alle nur noch von der PS4 reden.

Inso 15 Kenner - P - 3952 - 24. April 2013 - 22:55 #

Ich denke nach ihrem "Always On"-PR-GaU hat man einfach fix geschaut das man schnellstmöglich ne Präsentation auf die Beine gestellt bekommt. Die E3 soll ja dann die Spielevorstellungen bringen (wobei ich jetzt mal dahingestellt lasse wie schlau es ist bei "Software sells Hardware" nur die Hardware zu präsentieren, aber das is halt MS, klauen alles von Nintendo, auch ihr aktuelles "wir ham zwar keine Spiele aber unsere Konsole gibts in 5 verschiedenen Farben, und schaut mal wie schön der Power-Button leuchtet"-Marketing XD)

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 24. April 2013 - 22:07 #

Schrecklich, diese Ankündigungen von Ankündigungen. Naja, hoffentlich zur Abwechslung mal ohne Ring of Death.

Inso 15 Kenner - P - 3952 - 24. April 2013 - 22:57 #

Hmm kein RoD.. vllt machen sie die Anzeige ja diesmal viereckig, und wir bekommen nen "Square of Doom" oder so..

DarkVamp 12 Trollwächter - 929 - 24. April 2013 - 23:11 #

Nun der ROD ist seit vielen Jahren (seit der SLIM) Legende.

Izibaar 16 Übertalent - 5857 - 25. April 2013 - 0:42 #

Stimmt. Nach den regelmäßig auftretenden Abstürzen (1-3x Monat bei wenig zocken) ging die Konsole bisher jedes mal wieder an.

Novalion 10 Kommunikator - 385 - 25. April 2013 - 6:14 #

Hmmm, ich habe 2 Xboxen hier. Eine 20GB seit Mitte 2008 und eine Slim seit deren Erscheinen und keine ist je ausgefallen, trotz täglicher Nutzung von im Schnitt 2-3 Stunden.

Dagegen darf ich meine PS3 seit deren Erwerb vor 1,5 Jahren praktisch wöchentlich per Reinigungs-BD säubern, weil das ach so tolle SlotIn-LW regelmäßig Zicken macht. Wenigstens wurde ich bisher vom YLOD verschont, aber das ist auch nur eine Frage der Zeit. Die Garantie ist ja auch erst seit ein paar Monaten rum ;)

PS: Die PS3 steht im selben Raum, im selben Regal in einem vergleichbar großen Fach (natürlich nicht zugebaut oder mit Türen versperrt, wie manche das gerne machen) wie die 360S auch...

Sony? Nie wieder. Zumal es auch keinen Grund mehr gibt bei der kommenden Generation, da der einzige wirkliche Vorteil, den die PS3 noch hatte, wegfällt (BD-Player). Spiele werden auch weiterhin für beide Konsolen entwickelt werden und die Darstellung sich an der schwächsten Konsole orientieren (jetzt wohl die "720", genau wie bisher die PS3) und ein paar Exklusivtitel reißen das Ruder nicht rum. Ich hatte mir die PS3 auch nachträglich wegen Heavy Rain und Uncharted gekauft. Und was war? Das Spielen auf der PS3 war so unkomfortabel, dass sie nach dem Durchspielen dieser Titel nur noch als BDP herhalten muss. Und da Sony an seinem erbärmlichen Controller festhält, auf SpieleStreaming setzt, man alle PS3-Spiele nochmal kaufen muss (oder die PS3 behalten muss), wenn man sie spielen will und immer nur noch ein einziges Jahr Garantie gegeben wird, tu ich mir diese Kundenveräppelung nicht an. Nicht mehr.

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 25. April 2013 - 7:37 #

Legende? Genau. Vermutlich loggen sich m mitarbeiter in Foren ein, um die Legende am Leben zu halten.

RomWein 14 Komm-Experte - 2224 - 25. April 2013 - 9:32 #

Japp, auch wenn MS durch den RROD mehr (negative) Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, braucht sich Sony mit der PS3, was Ausfällen angeht, auch nicht zu verstecken. In meinem näheren Bekanntenkreis gibt es 6 PS3-Besitzer. Bei 4 davon ist die Konsole schon min. 1x kaputt gegangen, wobei einer von den 2 Verbleibenden eher PC-Gamer ist und die PS3 nur seltan anschaltet. Lt. einigen Berichten im Internet, scheinen das auch keine seltenen Einzelfälle zu sein. Offenbar das Laufwerk wieder öfter mal Probleme, wobei man das ja auch schon von den frühen PS1- und PS2-Modellen kennt.

Von daher hoffe ich, dass Sony und MS bei ihren nächsten Konsolen eine etwas "haltbarere" Hardware verbauen bzw. Sony von Anfang an bessere Laufwerke und MS ein ordentliches Kühlsystem. ;)

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 25. April 2013 - 10:46 #

Das Optische Laufwerk sollte ja bei beiden Konsolen nicht mehr so gefordert sein, da alle Spiele eine Vollinstallation als Standart haben.

RomWein 14 Komm-Experte - 2224 - 25. April 2013 - 12:17 #

Ändert allerdings nichts daran, dass robustere Laufwerke wünschenswert wären. Durch Vollinstallation verschiebt sich das Problem zeitlich nur etwas. Anstatt zur Mitte der Gen, fangen die Probleme dann eben am Ende der Gen an.

Gerade wo "richtige" Abwärtskompatibilität bei Sony kein großes Thema mehr zu sein scheint, wäre es umso wichtiger, dass die Konsolen auch nach dem Ende einer Gen ihren Dienst noch anstandslos verrichten.

1000dinge 15 Kenner - P - 3052 - 24. April 2013 - 23:13 #

Endlich! Endlich ein Ende der Gerüchte! Zumindest einiger....

furzklemmer 15 Kenner - 3224 - 24. April 2013 - 23:42 #

Mal sehen, ob sie es bei der Konsolen-Vorstellung fertig bringen, die Konsole zu zeigen.

Novalion 10 Kommunikator - 385 - 25. April 2013 - 6:03 #

endlich :)

Maddino 16 Übertalent - P - 5633 - 25. April 2013 - 7:05 #

Bin gespannt. Schlimmer als die Präsentation der PS4 kann es kaum werden.

iKa 10 Kommunikator - P - 523 - 25. April 2013 - 7:44 #

Stellen Sie sich vor, dies sei ein Microsoft-Sony-Vergleichs-Kommentar. ;)

Sparnix 13 Koop-Gamer - 1342 - 25. April 2013 - 8:32 #

Na da bin ich ja mal gespannt.

underdog 12 Trollwächter - 935 - 25. April 2013 - 9:01 #

Zeit wird´s !!

joernfranz (unregistriert) 25. April 2013 - 9:44 #

Wenn Microsoft nicht einen ganz großen Hasen aus dem Hut zaubert werd ich diesmal bei einer "großen" Konsole bleiben, der PS4. Die aktuell (noch) exklusiven MS-Titel sind kein Kaufgrund für mich. Und das restliche Portfolio an Spielen ist - zumindest für meinen Geschmack - bei Sony besser. Unter'm Strich würde ich auch schätzen, dass die Kernhardware beider Konsolen nicht weit auseinander liegen wird. Aber warten wir's mal ab. Wird dann auf jeden Fall mal wieder 'ne lange Nacht werden, den die PK schaue ich mir live an. :)

ganga Community-Moderator - P - 17203 - 25. April 2013 - 10:05 #

Fixt mich ja mal gar nicht an. Naja, mal schauen was kommt.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14582 - 25. April 2013 - 10:17 #

Bin gespannt was mit der nächste Xbox kommt. Da ich bis jetzt jede Xbox hatte, freue ich schon auf die neue Xbox.

Hoffe nur das es wirklich kein Always on geben wird.

toji 14 Komm-Experte - 2414 - 25. April 2013 - 11:50 #

CB schrieb dazu am 24.4:

Zahlreiche technische Informationen geistern zur nächsten Microsoft-Konsole bereits durchs Netz. Viele legen nahe, dass auch die Daddelkiste aus Redmond, ähnlich wie die Playstation 4, auf eine PC-artige Hardware-Architektur setzt. Das deutet nun auch eine Stellenanzeige von Microsoft an. Deren Sicherheitsteam ist auf der Suche nach einem Software-Entwickler für Arbeiten an den Sicherheitssystemen der Xbox. Bewerber sollten laut Anzeige Erfahrungen im Umgang mit x86-Chipsätzen mitbringen. X86 bezeichnet eine Sorte von Mikroprozessoren, die seit Jahren in PCs und nun auch in der Playstation 4 zum Einsatz kommen. Es liegt nahe, dass auch die Xbox 720 sich diesem Trend anschließt.

Johannes 23 Langzeituser - 39095 - 25. April 2013 - 11:51 #

Das ist ja alles nichts Neues, oder was willst du damit aussagen?

guapo 18 Doppel-Voter - 10984 - 25. April 2013 - 17:43 #

dass er CB liest :)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10867 - 26. April 2013 - 10:32 #

steinigt ihn!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 25. April 2013 - 13:13 #

Werds schauen aber erwarten tu ich nichts.

Sören der Tierfreund (unregistriert) 25. April 2013 - 14:12 #

Ob die Xbox auch diesmal die Playstation abhängt?

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14582 - 25. April 2013 - 16:40 #

Sony hat es sich selbst verbockt mit dem Start der PS3, da wurde so viel versprochen und nicht gehalten. Und es wäre noch deutlicher geworden, hätte die Xbox nicht das Problem mit dem RROD gehabt.

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 25. April 2013 - 16:52 #

"Auch diesmal abhängt"??
Soweit ich weiß liegen die weltweiten Hardware Sales doch ziemlich genau gleichauf!?
Wenn wir vom europäischen und japanischen Markt reden, dann liegt die PS3 sogar deutlich vorne.
Dass sich die Patriotbox in den Staaten besser verkauft, versteht sich ja von selbst ;P

Loliland 13 Koop-Gamer - 1683 - 25. April 2013 - 18:44 #

Mein Lieblingsname wär immer noch schlicht XBOX 3, da würd sich dann auch ne relativ Simple Logo Idee ergeben. X|3OX (na? na ? :D)

Gamaxy 19 Megatalent - P - 14541 - 25. April 2013 - 19:35 #

Xbox 1337 ftw :-D

Henke 15 Kenner - 3636 - 26. April 2013 - 0:44 #

Auch wenn alle Welt sich auf die neuen Konsolen freut, lässt mich das ganze relativ kalt.

Genaugenommen lässt es mir das Blut in den Adern gefrieren: Features wie "Social Media", "Always On", Gebrauchtspielsperre, fehlende Abwärtskompatibilität sowie der eventuelle XBoxLive-Hack Mitte des Monats und der Umzug in die nächste Stadt, die vernünftige Bandbreiten bereitstellt (Adam Orth, anyone?) schrecken mich dann doch zu sehr ab.

Zumindest ich kann mich noch an Zeiten erinnern, als man die Konsole nur einschalten brauchte, um loszuzocken.

Nö, da bleib ich lieber Dinosaurier, verschliesse mich dem Fortschritt, hoffe, dass der PC als Spieleplattform noch nicht ganz tot ist und arbeite aktiv gegen die Sonys, Microsofts und Nintendos dieser Welt, in dem ich alte Konsolen betreibe... und Gebrauchtspiele kaufe! Massen an Gebrauchtspielen!!!
UNMENGEN AN GEBRAUCHTSPIELEN!!!!! Muahahahahahahahahahahaha

Microsoft_Fanboy (unregistriert) 26. April 2013 - 7:55 #

Bisher war mein Nick für mich Programm. Die ersten beiden XBox Generationen habe ich mit Begeisterung erlebt. Denoch, sollten sich auch nur 10% der bisherigen Gerüchte über die neue XBox bewahrheiten, werde ich mir die neue Konsole von Microsoft ganz bestimmt nicht zulegen. Nichtmal geschenkt würd ich die haben wollen...

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7082 - 26. April 2013 - 7:58 #

Na Endlich =)

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 26. April 2013 - 10:29 #

Konkurrenz belebt das Geschäft =) Go MS Go!

Koppler 10 Kommunikator - 406 - 26. April 2013 - 11:35 #

Einen ganz grossen Schachzug würden sie machen wenn sie die Titan als Graphickarte einbauen würden.

Zur Zeit bekommt man die ganz schlecht zu kaufen das gab es bei nv. nie.

Vieleicht suppt man die dann mit den Spielen und man hätte auch die Konkurenz weit abgehängt sogar den Pc für einige Zeit.

Träumen darf man doch ;-))

Cohen 16 Übertalent - 4580 - 26. April 2013 - 13:08 #

Ich weiß ja nicht, ob eine Konsole für ca. 1000 $/€ und mit über 300 Watt Stromverbrauch so gut ankäme. ;)

Die Kühlung wäre auch eine Herausforderung, wenn man das Konsolengehäuse nicht zu groß gestalten möchte.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28125 - 26. April 2013 - 20:19 #

Ich habe mir ausgerechnet was meine olle Kiste an Strom verbraucht und festgestellt, dass ich nach einem Jahr die Stromkosten wieder drin habe, wenn ich mir ein Tablet kaufe und alles darüber mache. Seitdem ist es in meinen Zimmer sehr ruhig, aber auch um einiges kälter geworden :-D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)