User-Meinung: Die Faszination der Rollenspiele

PC
Bild von Darth Spengler
Darth Spengler 9209 EXP - 18 Doppel-Voter,R2,S2,C2,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

25. April 2013 - 21:56 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Rollenspiele sind des einen Freud, des anderen Leid. Der eine mag es Items zu sammeln, Quests zu erledigen und Gegner mit Hilfe von magischen Waffen ins Nirvana zu schicken. Der andere ballert sich lieber in Rambo-Manier durch zerstörte Kopien von New York oder fremde Planeten. Natürlich gibt es auch Science-Fiction-Rollenspiele, doch dieser Artikel ist den Anfängen gewidmet. Schwert und Feuer, wenn man so will.

Unser User Darth Spengler lädt euch dazu ein 20 Jahre jünger zu werden und euch an die Zeit zu erinnern als es noch kein Mass Effect 3, Dragon Age - Origins oder sogar Baldur's Gate gab, die Zeit in der Videospiele gerade anfingen groß zu werden, die Zeit der Pen-&-Paper-Rollenspiele und der Fantasie.

Viel Spaß beim Lesen!

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1541 - 26. April 2013 - 4:38 #

"die Zeit der Pen-&-Paper-Rollenspiele und der Fantasie"
Komisch, wusste gar nicht das P&P schon wieder vorbei ist bei der regen beteiligung der Community (in meinem Fall - Shadowrun). :D

Cobra 16 Übertalent - 4606 - 26. April 2013 - 7:46 #

Das die Zeit des P&P + Tabletop vorbei ist, sehe ich nicht so da die kommunity noch groß ist wie Shadowrun, DSA, D&D. Es soll ja Shadowrun 5 kommen und eine neue auflage von D&D. ;) Ich selbst nutze D&D, Shadowrun, DSA und Cthuhlu ;)

Name23 (unregistriert) 26. April 2013 - 7:15 #

Jaja... Rollenspiele. Wären das beste Genre, gäbe es gute Spiele in diesem. Gibt es aber nicht. Actionspiele sind ihnen Jahre voraus - was Qualität, Inszenierung etc. angeht.
Bisher gibt es vielleicht 1-3 gute (gemachte) RPGs. U.a. Witcher 2.
Aber werden Gott sei Dank immer besser (Außer die ganzen Kickstarter Projekte, die kümmern sich ja nicht darum, etwas zu verbessern, sondern nur in alter Nostalgie zu schwelgen) - daher freue ich mich auf die Zukunft.
Grandiose Action Adventures wie RDR oder Uncharted müssten einfach mit paar RPG Elementen gesalzen werden, und schon wärs geil.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 26. April 2013 - 7:18 #

Hey, aufwachen! Aufwachen! AUFWACHEEEEEEN!

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 26. April 2013 - 10:26 #

Heute gekifft oder wie kommst du auf diesen stuss?

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1176 - 26. April 2013 - 10:36 #

selten so einen Schwachsinn gelesen !

Despair 16 Übertalent - 4437 - 26. April 2013 - 11:13 #

Grafik ist nicht alles. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit