Terraria: Neue Infos zu Patch 1.2

PC 360 PS3 iOS
Bild von Hemaehn
Hemaehn 4581 EXP - 16 Übertalent,R7,S1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

24. April 2013 - 19:34 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Terraria ab 15,42 € bei Amazon.de kaufen.

Trotz der Ankündigung des Terraria Entwicklers Re-Logic, keine Inhaltsupdates mehr für Terraria zu bringen (wir berichteten), veröffentlichte der Grafiker Jimmarn in einem Foreneintrag neue Bilder und Informationen zum 2D-Sandbox-Spiel. Jimmarn erklärt, dass er viele neue Grafiken entworfen hat, von Waffen über Items bis hin zu Spielergrafiken. Auf dem Teaserbild sieht man eine Eislandschaft, die ein paar Neuerungen zeigt: So gibt es passend zur Landschaft Pinguine oder einen Inuit, der sich Marshmallows grillt. In einem Video auf Youtube, das bereits letzte Woche erschien, sieht man andere geplante Neuerungen, wie zum Beispiel ein Wüstenbiom und Kanonen für spaßige PvP-Kämpfe. Insgesamt soll der Patch mehr Inhalt als die Version 1.1 bringen, wie Ihr in diesem Foreneintrag sehen könnt. Auf Twitter gab er bekannt, dass der Release für Ende Mai oder Juni angestrebt ist. 

Video:

Hemaehn 16 Übertalent - 4581 - 24. April 2013 - 20:15 #

Hab das mit einem Kumpel immer zusammen gezockt, hat super viel Spaß gemacht, auch wenn wir ein wenig mit den ganzen Möglichkeiten überfordert waren. Spätestens dann werden wir es mal wieder spielen :)

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9920 - 24. April 2013 - 21:00 #

Terraria hab ich etliche Stunden lang gespielt. Macht wahnsinnig viel Spaß und kostet ja auch vergleichsweise wenig. Das neue Update werd ich mir sicher mal anschauen, bin gespannt, wieviele Spielstunden dann noch dazu kommen werden.

Kainchen 13 Koop-Gamer - 1382 - 24. April 2013 - 22:03 #

Freu mich schon :3 .. ich kann nur jeden empfehlen der Terraria mochte sich auch mal Starbound anzusehen: http://playstarbound.com/

kOnsinger (unregistriert) 24. April 2013 - 23:52 #

Hat es nicht mal vor langer Zeit geheißen, es kämen keine Patches mehr? Muss ich wohl doch mal wieder reinschauen.

lis (unregistriert) 25. April 2013 - 0:36 #

Letzte News im Steckbrief sagt schon "Naaaa, vielleicht ja doch". :)

abc2030 13 Koop-Gamer - 1583 - 25. April 2013 - 8:54 #

Mein letzter Stand vor Monaten war mögliche Inhaltsupdates für die Konsolenversion, welche ja nicht von Re-Logic betreut wird. Im Video sieht man ja auch die Konsolenvariante.
Allerdings schein Redigit von Re-Logic wieder auf www.terrariaonline.com aktiv zu sein und somit hoffe ich auf ein Update für die PC Version.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 25. April 2013 - 11:13 #

Redigit IST Re-Logic. Dass es ein umfassendes PC-Update geben wird, welches bzgl. des Umfangs alle bisherigen Updates übertreffen wird (und das auch nicht für die Konsolenversion kommt), hat er schon explizit angekündigt.

abc2030 13 Koop-Gamer - 1583 - 26. April 2013 - 9:18 #

Das IST Korrintenkacke.
Davon abgesehen ist die News trotz Trollwynn seinen Zusatzinfos über die direkte Bestätigung von Redigit immer noch unklar zu lesen.
Ich freu mich jedenfalls auf das Update für den PC.

Hemaehn 16 Übertalent - 4581 - 26. April 2013 - 22:08 #

Interpretiere ich das richtig, dass du mit "unklar zu lesen" meinst, dass auch aus den Quellen nicht genau hervorgeht, welchen Umfang der Patch haben wird (auch wenn es so geplant ist) und auf welchen Plattformen er erscheinen wird?
Oder kamst du mit meinem Text nicht klar? :(

Kripther 11 Forenversteher - 586 - 25. April 2013 - 12:03 #

Das Spiel ist echt witzig und bietet viele Möglichkeiten Items herzustellen. War ich ein bisschen mit überfordert.

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 25. April 2013 - 13:23 #

Redigit hat längst bestätigt, dass es ein Terraria 1.2 desfinitiv geben wird, nachdem er im Januar ( http://www.gamersglobal.de/news/63727/terraria-trailer-fuer-konsolen-version-neues-zur-pc-version ) zunächst die Community um Vorschläge gebeten hatte. Im Forum findet sich auch eine Übersicht aller bisher bestätigten Neuerungen für das Update:

http://www.terrariaonline.com/threads/official-terraria-irc-plugdj-spoilers-thread.96063/

Freue mich auf jeden Fall schon sehr darauf. Ähnlich wie bei Starbound angekündigt, wird man ab 1.2 auch OHNE hüpfen zu müssen über 1 Block hohe Anhöhen laufen können. Genauso wurden auch schon farbige Kabel angekündigt - die werden mir so manchen Kabelsalat in meinen gebauten Generatoren entwirren^^. Und tonnenweise neue Items ...

Weitere Spoiler-Bilder direkt von Red:

http://www.terrariaonline.com/threads/its-been-a-while-since-i-posted-a-spoiler.97577/

Hemaehn 16 Übertalent - 4581 - 25. April 2013 - 17:12 #

Danke für die Infos, habs noch eingebracht.
Das ist das schöne an GG, ich hab nur gestern die News auf Gamestar gelesen und mir gedacht, das würde hier auch viele interessieren. Viele gingen ja davon aus, dass es keine Updates mehr geben wird, einfach weil ich die Entwicklung zu dem Spiel auch nicht so im Auge hab. Hab ein bisschen im Forum dort gestöbert und dann das ein oder andere noch entdeckt, aber jemand der sich da besser auskennt, so wie du, kann einem da viel mehr sagen und hier weiterhelfen.
Community-Arbeit eben.
Super :)

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 25. April 2013 - 17:46 #

So muss das sein^^. Zumal wir dadurch hier schneller an aktuellere Infos kommen. :)

Fand's damals auch sehr schade, als das Team auseinander ging und es erst hieß, es würde nichts Neues mehr kommen. Umso erstaunter war ich dann, als Red plötzlich wieder im Forum aktiv war und offen über ein neues Update nachdachte. Damals stieß ich auch nur zufällig darüber, weil ich ihm und seinen ehemaligen Kollegen auf Twitter folge.

ganga Community-Moderator - P - 16945 - 25. April 2013 - 14:09 #

einmal für 1-2 Stunden gespielt konnte mich nicht fesseln. minecraft aber auch nicht

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 25. April 2013 - 15:09 #

Terraria ist mein - zumindest bei Steam - bislang meistgespieltes Spiel^^. Version 1.2 (ebenso aber auch Starbound von Reds ehemaligem Kollegen) blicke ich mit einer gewissen Euphorie entgegen. :) Es gibt auch noch andere Sandbox-Titel, die ich schon länger beobachte.

Als die (Mini-)Updates für Terraria noch wöchentlich kamen, freute ich mich jede Woche immer auf neue Inhalte, was mir ständig neue Motivation zum spielen gab. Hab's dann länger außer Acht gelassen, als angekündigt wurde, dass es nicht weiterentwickelt wird - dann suchte ich mir aber andere Beschäftigungen im Spiel und machte mich daran, mit den Pumpen und Kabeln, nette Maschinen und Städte zu basteln. :D

Skeptiker (unregistriert) 25. April 2013 - 16:01 #

Ja, auch ich muss gestehen, dass ich die letzten
durchgearbeiteten Nächte tatsächlich in Minecraft und
Terraria durchgearbeitet habe und nicht etwa beruflich.

Ich finde Terraria irgendwie "spieliger" als Minecraft
und werde mir das Upgrade mit Sicherheit angucken.

Gerade die viel bessere Wasserphysik in Terraria hat
mich schon unzählige Stunden gekostet.
Erst alle wilden Seen in unterirdische Auffangbecken
umleiten, die dann auf "tiefer" Lava verdunsten und
dann mit einer Wasserpumpe wieder oben neue Seen
erzeugen.

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 25. April 2013 - 16:12 #

... oder die Hölle fluten! xD Das ging zumindest bis zu einem früheren Update, bis es gepatcht wurde^^.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10697 - 26. April 2013 - 11:07 #

Konnt mich auch nicht fessenln =/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit