GG-Test: AC3: Die Tyrannei von König Washington (1-3)

PC 360 PS3 WiiU
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

23. April 2013 - 10:57 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Assassin's Creed 4 - Black Flag ist bereits auf dem Weg, das Abenteuer von Halbindianer Connor Kenway in Assassin's Creed 3 ist deshalb aber noch längst nicht vorbei. Mit Die Vergeltung erscheint heute die letzte Episode der DLC-Erweiterung Die Tyrannei von König Washington, in der euch Ubisoft in ein Paralleluniversum mit einem bösen George Washington entführt. Nachdem wir die ersten beiden Episoden bereits ausführlich besprochen haben, steht nun das finale Urteil für die Extra-Kampagne an. Ob der dreigeteilte DLC sein Geld wert ist, was er gut und was er schlecht macht, erfahrt ihr in unserem Test.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)