Grid 2: Dynamische KI passt ihr Fahrverhalten an

PC 360 PS3
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123931 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

22. April 2013 - 9:35
Grid 2 ab 7,99 € bei Amazon.de kaufen.

In etwas mehr als einem Monat dürfen Hobbyraser in Grid 2 wieder Rennkurse auf der ganzen Welt unsicher machen. Vor kurzem wurde bekannt, dass das Spiel eine Story beinhalten wird, die euch etwa 30 Stunden an den Bildschirm fesseln soll (wir berichteten). Hauptstar werden allerdings weiterhin die Rennen sein – und die sollen laut Produzent Iain Smith dank erweiterter KI dynamischer denn je ablaufen. Besonders stolz ist er darauf, dass die computergesteuerten Piloten ihr Fahrverhalten dem euren anpassen:

Wir haben der KI Parameter hinzugefügt, die es uns ermöglicht, den Fahrern unterschiedliche Charakteristika für ihr Fahrverhalten zuzuweisen. [...] Werdet ihr ihnen ungemütlich, werden sie anfangen, anders zu reagieren. Konservative Fahrer könnten plötzlich dagegenhalten, um ihren Podiumsplatz zu sichern.

Neben dem Singleplayer-Modus werdet ihr auch online gegen bis zu elf weitere menschliche Spieler antreten können. Eines der Kernelemente des Mehrspieler-Modus wird das Racenet darstellen, in dem ihr nicht nur etwa Freundeslisten verwaltet, sondern auch Aufzeichnungen eurer Rennen direkt auf YouTube hochladen könnt. Direkt unter dieser News seht ihr einen Trailer. Grid 2 erscheint am 31. Mai für PC, PS3 und Xbox 360.

Video:

Gamma 10 Kommunikator - 384 - 22. April 2013 - 9:40 #

"Und wenn ihr zu gut oder schlecht fahrt dann passt sich die KI ebenfalls an."

Daran muss ich unweigerlich denken.

Ghostwriter (unregistriert) 22. April 2013 - 10:00 #

Den Gedanken hatte ich auch. Lang lebe das Gummiband.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32794 - 22. April 2013 - 13:33 #

Also wie immer.

Inso 15 Kenner - P - 3560 - 22. April 2013 - 14:50 #

Nah wenn bei GRID 1 ne GB-KI vorhanden ist ist sie so gut das man es nicht merkt, wir sind hier ja nicht bei NFS^^

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 22. April 2013 - 20:27 #

Ist auch ein Unterschied, ob sie sich anpasst, oder "cheatet" :D

Caskaja 10 Kommunikator - 528 - 22. April 2013 - 9:41 #

Die passen sich meinem Fahrverhalten an? Also wenn ich schneller fahre, fahren sie auch schneller? Ich dachte das nennt man Gummiband KI?

RoT 17 Shapeshifter - 8570 - 22. April 2013 - 9:54 #

hehe, das video ist aber trotzdem gut gemacht ;)

vicbrother (unregistriert) 22. April 2013 - 9:56 #

Selbst die Rennfahrer der F1 haben doch kaum Intelligenz, wozu braucht ein Rennspiel dann eine KI? Ziel ist es doch nur, die maximale Geschwindigkeit aus der Strecke durch die ideale Spur herauszuholen und im geeigneten Moment einen Boxenstop zu machen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 22. April 2013 - 10:09 #

Bitte bloß kein Gummiband :(

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 22. April 2013 - 15:26 #

wäre für mich ein grund das spiel nicht zu kaufen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 22. April 2013 - 16:04 #

Sehe ich genauso

Inso 15 Kenner - P - 3560 - 22. April 2013 - 16:24 #

Is das denn jetzt wirklich ne Gummiband-KI oder geht´s eher um das direkte Fahrverhalten wie auch bei F1, das der eine Gegner dich vorbeilässt, der andere zumacht, das ganze dann noch auf deine Spielweise reagierend usw.. zumindest hab ich das im Artikel so verstanden.

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7069 - 22. April 2013 - 10:18 #

Die Zeitenjagd kann bald beginnen =)

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 22. April 2013 - 10:44 #

Its not a bug, its a feature...
Also ich weiß nicht wem sowas gefällt, aber ich kann mich nur über ne gute Zielposition freuen, wenn ich weiß dass der Gegner trotzdem stets sein Bestes gegen hat bzw. wenn ich weiß, dass ichs nicht geschafft hätte, wenn ich schlecht gefahren wäre.

Roland 18 Doppel-Voter - 10798 - 22. April 2013 - 10:45 #

Großes Hollywood um nichts. Jene Phrasen und ähnliches las ich zu Rennspielen schon in der Vergangenheit. Wer erinnert sich noch an Test Drive Unlimited, dem grandios angepriesenen Multiplayer? Gerade dort scheiterte das Spiel leider auf ganzer Linie. Und jetzt kommt er mit einer "anpassbaren" KI? Ha, solange da nicht SkyNet selbst am Steuer sitzt vertraue ich solchen Aussagen nicht.

grimmi 10 Kommunikator - 466 - 22. April 2013 - 18:35 #

Eben. Haben sie das nicht damals sogar schon bei Grand Prix 2 gesagt? Pures Gelaber.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30801 - 22. April 2013 - 11:00 #

KI wird lange Zeit ein Traum bleiben, aber dass mal beiseite gelassen widerfuhr mir in den TOCA / DTM / GRID -Spielen immer eine Spaß erzeugende KI. Da wurde um Positionen gekämpft, da passierten Fahrlehrer und es wurde nicht nur stupide im Pulk gefahren. Gutes "Racing" im englischen Sprachgebrauch genannt. Und damit bin ich zufrieden.

Ghostwriter (unregistriert) 22. April 2013 - 11:13 #

Immer diese "Fahrlehrer", die sind an allem Schuld ;)

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30801 - 22. April 2013 - 11:40 #

:-D

Maik 20 Gold-Gamer - - 21505 - 22. April 2013 - 12:00 #

Ich habe TOCA rauf und runter gespielt und es hat echt Spaß gemacht. DIe KI reichte für damalige Verhältnisse völlig aus. Doch inzwischen sollte ein Fortschritt zu sehen sein, doch die KI wird eher immer dümmer.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 22. April 2013 - 11:41 #

ARGH ich kann rubber band AI nicht ausstehen :-(

Kopa 12 Trollwächter - 837 - 22. April 2013 - 11:49 #

Erst streichen sie die wichtigste Perspektive für Rennspiele und jetzt noch eine Gummi-KI.

Das Spiel wird mir immer unsympathischer, schade. Der Vorgänger war ein tolles Rennspiel mit dem richtigen Mix aus Arcade und Realismus.

bender79 13 Koop-Gamer - 1380 - 22. April 2013 - 12:02 #

korrekt,
Was kommt als Nächstes?

Die arbeiten echt dran den Titel zu verhunzen.

Sciron 19 Megatalent - P - 15781 - 22. April 2013 - 12:15 #

Wieso wird denn jetzt schon wieder wegen Gummiband-KI rumgeheult? Es geht doch darum, dass die Gegner auf die Fahrweise des Spielers reagieren und auch mal dagegenhalten, selbst wenn sie sonst eher defensiv fahren und ähnliche Aktionen. So wird es jedenfalls in der News und mit dem Original-Zitat vermittelt. Das hat doch mit Gummiband nix zu tun.

overseer 14 Komm-Experte - 2227 - 22. April 2013 - 12:53 #

Mag sein, aber das staendige PR-Gelaber hat uns anscheinend alle misstrauisch gemacht, so dass wir zuerst immer das negative zwischen den Zeilen suchen. Und in diesem Fall waere das die Gummiband-KI.

Sciron 19 Megatalent - P - 15781 - 22. April 2013 - 13:05 #

Gesunde Skepsis ist bei PR-Aussagen natürlich immer vernüftig, aber sich "zwischen den Zeilen" irgendwas aus den Fingern zu saugen und dann als Tatsache hinzustellen, kann auch nicht die Lösung sein. Langsam kann einem diese Gamer-Paranoia gegenüber den großen, bösen, verlogenen Ausbeuter-Publishern/Entwicklern auch mal auf die Eier gehen.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 22. April 2013 - 14:14 #

Meckern geht immer ;P

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 22. April 2013 - 13:11 #

Die bisherigen Videos und Livestream-Aufnahmen haben nun keine wirkliche Gummiband-KI gezeigt. Stattdessen gab es sogar Rennen, in dem der Fahrer meilenweit vor der KI war und die ihn nicht mehr einholen konnte. Wäre bei einer Gummiband-KI ja definitiv anders.

Mclane 18 Doppel-Voter - P - 11871 - 22. April 2013 - 13:08 #

Ich bin da altmodisch. Ein Rennspiel ohne Cockpit-Perspektive ist für mich uninteressant. Da können sie mit der KI machen was immer sie wollen.

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 22. April 2013 - 15:21 #

ich warte lieber auf Project C.A.R.S :) auch wenn es noch eine weile dauern wird! Ich werde es lieben :D

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7069 - 22. April 2013 - 19:36 #

Die Bilder und Videos machen auf jeden Fall Lust auf mehr!!! Bezeichne mich nicht als guten Rennspieler, aber die Top 1000 bei Forza 4 sind meistens drin.

Inso 15 Kenner - P - 3560 - 22. April 2013 - 22:12 #

Bis das raus ist hab ich GRID 2 mindestens 3x durch^^

Cat Toaster (unregistriert) 22. April 2013 - 15:58 #

"Flexibel wie ein Gummiband". Da fällt mir gleich wieder ein warum die guten Rennsimulationen alle ganz ohne KI auskommen. Aber wer will mit der Codemasters-Klientel schon ein MP-Rennen wagen...da bin ich irgendwie kuriert. Wirklich neue Schimpfwörter lerne ich da auch nicht mehr.

Henke 15 Kenner - 3636 - 22. April 2013 - 19:51 #

Grid 1 hat mir schon ziemlichen Spass bereitet, auch ohne Story und variabler KI. Bin daher gespannt, was der zweite Teil bringen wird...

KikYu0 (unregistriert) 24. April 2013 - 14:31 #

dieses jahr das g27 zugelegt und immer auf der lauer nach passenden spielen.. schade das der 2te teil nicht so schnell in meiner sammlung landen wird ;(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Sport
Rennspiel
ab 6 freigegeben
3
Codemasters Software Company
Codemasters
31.05.2013
Link
8.0
7.8
MacOSPCPS3360
Amazon (€): 7,99 (360), 35,99 (PS3), 14,90 (PC)