User-Video: Minecraft: Let's Play #1 - Reboot tut Good

PC
Bild von Dodacar
Dodacar 2847 EXP - 15 Kenner,R7,S1,C9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

19. April 2013 - 13:09 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Minecraft ab 22,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das Indie-Spiel Minecraft von Markus "Notch" Persson sollte ja eigentlich jedem bekannt sein. Es ist ein bisschen wie Lego, denn die Welt besteht aus Blöcken. Durch verschiedene Konstruktionen baut man sich schließlich eine Bleibe und versucht in der mit Zombies verseuchten Welt zu überleben. Natürlich gibt es auch noch andere Gegner wie den (Sl-)Enderman, Spinnen, Skelette und so weiter. GG-User Dodacar möchte dies nun nicht nur alleine machen, sondern mit euch zusammen. Ein Let's Play lebt natürlich von den Kommentaren in den Videos und auch da könnt ihr mitbestimmen worum es gehen soll. Ob es eine Bauidee, ein Mod-Vorschlag oder ein Thema ist über das er reden soll – ganz egal. Er möchte die Videos nicht nur für euch machen, sondern auch mit euch.

Außerdem bringt Dodacar ab sofort jeden Tag eine neue Minecraft-Folge und verwendet dabei einen interessanten Mix an Musikstücken, die im Hintergrund mitlaufen.

Viel Spaß beim Ansehen!

Kritiker (unregistriert) 19. April 2013 - 14:37 #

Großes Kino hier Kommentare, die kritisch sind zu löschen

Dodacar 15 Kenner - 2847 - 19. April 2013 - 14:46 #

Ich wars nicht. Hab gar nicht die Rechte dazu!

McSpain 21 Motivator - 27553 - 19. April 2013 - 14:48 #

Ich wars auch nicht vermute aber mal das es an deinem unsachlichen Ton gelegen haben wird. Kritik kann man auch sachlich vorbringen. Dann wird auch (hoffentlich) sachlich darauf eingegangen.

Kritiker (unregistriert) 19. April 2013 - 15:45 #

Wo war der Ton unsachlich?

Deswegen noch einmal (sachlich) gefragt: was hat Werbung für ein Lets Play auf der Hauptseite eines seriösen Spielemagazins zu suchen?

Oder anders gefragt: darf dementsprechend jeder hier für seine Videos mit einem Newseintrag auf der Startseite werben?

OtaQ 16 Übertalent - 4368 - 19. April 2013 - 15:59 #

Dieses "Spielmagazin", wie du es nennst, lebt von der Aktivität seiner User und diese umfassen nicht nur tägliche Texte, sondern auch Videos. Dodacar ist ein GG-User (im gegensatz zu dir feigem Anonymtroll) und es ist sein jörggegebenes Recht seine Inhalte hier zeigen zu können.

McSpain 21 Motivator - 27553 - 19. April 2013 - 16:18 #

Bitte auch als User sachlich bleiben.

OtaQ 16 Übertalent - 4368 - 19. April 2013 - 17:22 #

Wo tu ich das nicht? Anynom daherkommen und andere Leute beledigen oder auf Etepetete tun, kann nun wirklich jeder.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64706 - 19. April 2013 - 17:34 #

"feiger Anonymtroll" ist jetzt nicht wirklich das, was man gemeinhin als sachlich bezeichnen würde. Und darüber braucht es auch keine weitere Diskussion. Lass das einfach und gut ist.

OtaQ 16 Übertalent - 4368 - 19. April 2013 - 18:01 #

Ok, einigen wir uns auf "jemand der bewusst provozierend anonym schreibt, um seinen wirklichen GamersGlobal-Nickname nicht zu verraten, damit es seinem guten Ruf nicht schadet" :P

Grundsätzlich ist es doch so, wenn man bestimmte Uservideos nicht auf GamersGlobal sehen mag, dann soll man mit dem Regelwerk dagegen angehen und dementsprechend unerwünschtes Material wie "Minuten von Kritikern", "Let´s Plays" oder wie auch immer sich Videos zu Spielen nennen, zu entfernen und nicht heimlich dagegen vorgehen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 19. April 2013 - 20:53 #

Ich glaube nicht einmal, daß das ein GG-User ist, sonst wüßte der was Sache wäre. Weiterhin hat auch GG nichts allgemein gegen Let's Plays, sonst hätte man z.B. auch gar nicht diese wöchentlichen Let's Plays-News veröffentlicht. Nur wie du schon sagtest, sollte man damit eine Serie vorstellen und nicht jedes einzelne Video davon. Was auch getan wird, paßt also. Ich würde mir da von einer einzelnen Person nicht in die Suppe spucken lassen.

OtaQ 16 Übertalent - 4368 - 20. April 2013 - 1:45 #

Hast Recht Tr1nity.

Kritiker (unregistriert) 19. April 2013 - 16:33 #

Spar dir deinen herablassenden Ton. Auch als angemeldeter User wäre meine Meinung zu Werbung in eigener Sache keine andere.

Nach deiner Logik könnte darf jeder angemeldete User hier einzelne Werbung für irgendwelche eigenen Projekte machen. Dann wäre die Startseite in kürzester Zeit damit voll. Das kann und darf nicht Sinn und Zweck sein.

Dodacar 15 Kenner - 2847 - 19. April 2013 - 16:47 #

Wenn es Spielbezogene Themen sind, warum nicht? Natürlich nicht 10-News innerhalb von 10 Tagen, sondern in einem gewissen Maße, aber ich hab ja auch nur auf die erste Folge hingewiesen.

OtaQ 16 Übertalent - 4368 - 19. April 2013 - 17:26 #

Oh, tut mir so leid, dass deine provokante Trollkritik keinen professionellen Anklang findet. Du hast doch eh schon erreicht was du wolltest und reibst dich sicherlich genüsslich die Hände.

Stell dir mal vor, nicht jeder User schreib Artikel, nicht jeder User macht Videos, nicht jeder User hat ein Projekt. Und wenn er doch ein Projekt hat, an das er glaubt und mit Fleiß und Herz verfolgt, und es dem Thema Gaming zuordnet werden kann, dann hab ich Lust das zu sehen, vor allem hier auf dem "professionellsten und seriösesten Spielemagazin der Welt", oder was du darüber denkst...

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15130 - 19. April 2013 - 22:05 #

Das gibt es hier oft genug. Seien es eben Videos oder Leute, die ihre Video Kanäle ein bisschen "bewerben" wollen oder aber Modder, die hier was zur neuen Version ihrer eigenen Mod schreiben.
Wie aber oben schon von anderen angemerkt: das ganze passiert unter einem gewissen, unausgesprochenen Regelwerk unter den Usern. Nach einer kurzen Flut von Let's plays, die es mal gegeben hat wurden daraus eine wöchentliche Sammel-News und mittlerweile gibt es nur noch selten mal eine, eben meistens zu Folge 1.
Und es wird mit Sicherheit darauf geachtet, dass hier nicht plötzlich 10 solche News untereinander stehen, dafür sorgen auch die Leute/User selbst schon hinter den Kulissen.
Um das zu merken, müsste man hier aber wirklich entweder schon länger mitlesen oder selber aktiv sein :) Lies einfach nochmal den Spruch oben links unter dem Logo, vielleicht motiviert das ja ;)

OtaQ 16 Übertalent - 4368 - 20. April 2013 - 1:45 #

Richtig Zaunpfahl :)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6835 - 20. April 2013 - 9:40 #

Komische Kommentare bisher hier so.

Du wolltest Vorschläge welche mods du mal zeigen solltest? Hier sind zwei mit denen du zusammen 1000 Folgen hinbekommst und immer neue Dinge zeigen kannst:

Terra Firma Craft - Siehe meinen gg Artikel darüber.

Feed the Beast, das Ultimate Pack - Mit so dermaßen vielen neuen Mods, dass du am Anfang von der Fülle erschlagen wirst.

Normales MC, davon gibts ja schließlich genügend lets plays.

Dodacar 15 Kenner - 2847 - 20. April 2013 - 15:45 #

Danke für die Modvorschläge. :)
Die verändern das Spiel ja ganz schön. Aber ein Texturen-Pack kann man dann wohl nicht mehr verwenden oder? Weil sonst einige Gegenstände nicht mehr in das Design des Texturen-Packs passen.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6835 - 20. April 2013 - 21:59 #

Das Feed the Beast Pack besitzt einen eigenen Launcher, über den einige angepasste Texturenpacks direkt bequem mit installiert werden können. Beim TFC bin ich derzeit nicht ganz up to date.

Auf jeden Fall ändern beide Packs das Spielgefühl von Minecraft extrem. Es ist zwar noch irgendwie Minecraft, aber eben mit extrem viel mehr Tiefe. Einerseits macht es MC dadurch wieder sehr interessant, andererseits spoilert es das Spielgefühl nachhaltig: Du wirst nie wieder nur das Original spielen wollen.

Dodacar 15 Kenner - 2847 - 21. April 2013 - 3:26 #

Okay, die Mods scheinen das Spiel ganz schön umzukrämpeln. Ich werde die auf jeden Fall mal erst Privat ausprobieren um zu schauen, ob die was für mich sind, oder ob ich dann überhaupt nicht mehr zurecht komme. :)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6835 - 21. April 2013 - 12:47 #

Für TFC gibt es ein gutes Wiki mit Anfängerguides. Ich würde mal sagen, ohne diese kann man es nicht wirklich spiele (wie beim normalen Minecraft, wo man ohne zusätzliche Infos aus dem Internet auch aufgeschmissen wäre).
http://terrafirmacraft.com/wiki/

Für Feed The Beast Ultimate gibt es leider keine so allgemeingültige Onlinehilfe. Die vielleicht beste aber leider nicht bis in jedes Detail vollständige Hilfe ist ein inoffizielles Wiki:
http://ftbwiki.org/Feed_The_Beast_Ultimate_Pack
Kleine Tipp für den Anfang: Konzentriere dich erst einmal auf einzelne Mods, sonst wirst du von der Vielfalt verwirrt. Sehr zu empfehlen sind dabei "Buildcraft" und "Thermal Expansion", die einem helfen, Bergbau teilautomatisiert ablaufen zu lassen und so die Ressourcenbasis für das Erkunden vieler anderer Mods bieten.

Oh ja, ich seh schon, da muss ich wohl bald wieder einen Artikel schreiben...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Kreativ-Baukasten
7
18.11.2011 () • 07.10.2011 () • 17.11.2011 () • 09.05.2012 () • 18.12.2013 () • 05.09.2014 () • 15.10.2014 () • 10.12.2014 () • 17.12.2015 () • 12.05.2017 () • 13.09.2017 ()
Link
8.2
AndroidBrowser3DSiOSLinuxMacOSPCPS3PS4PSVitaSwitchWiiUandere360XOne
Amazon (€): 34,99 (360), 31,90 (PS3), 29,99 (PlayStation 4), 22,99 (Xbox One), 23,95 (PC), 27,99 (WiiU)