Legend of Zelda - A Link to the Past: 3DS-Nachfolger enthüllt

3DS
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

17. April 2013 - 16:53 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
The Legend of Zelda - A Link between Worlds ab 22,44 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaser-Bild stammt aus The Legend of Zelda - Oracle of Seasons

Nintendo hat heute neben Yoshi's Island und Mario Party ein weiteres Spiel für den 3DS angekündigt. Dabei handelt es sich um nicht weniger als den Nachfolger zum SNES-Klassiker The Legend of Zelda - A Link to the Past. Das schlicht auf den Namen The Legend of Zelda - A Link to the Past 2 getaufte Spiel soll Ende dieses Jahres für den aktuellen Nintendo-Handheld veröffentlicht werden. A Link to the Past 2 wird in der Spielwelt des Originals stattfinden, soll aber eine neue Geschichte erzählen – wobei unklar ist, ob sie an die aus dem Vorgänger anknüpfen wird. Zudem soll das Spiel neue Dungeons enthalten, als Neuerung preist Nintendo an, dass Protagonist Link sich als gezeichnete Figur an Mauern entlang bewegen können wird. Damit die Übersichtlichkeit gewahrt bleibt, soll dabei die Kameraperspektive gewechselt werden können.

Satoru Shibata, Europapräsident von Nintendo, erklärte während der Vorstellung des Spiels:

Wir wollen mit diesem neuen Zelda-Spiel die flache 2D-Welt von A Link to the Past mit dem neuen Gefühl von Höhe und Größe mithilfe des dreidimensionalen Bildschirmes des Nintendo 3DS neu beleben.

Damit sei es auch leichter, so Shibata, die Umgebungen abwechslungsreicher zu gestalten. Zusätzlich könnten die Höhenunterschiede für Rätsel verwendet werden. Unter der News findet ihr den ersten offifziellen Trailer des Spiels. Dieser zeigt fast nur Spielszenen und verdeutlicht Links oben erwähnte neue Fähigkeit.

Video:

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22493 - 17. April 2013 - 16:58 #

Gott freu ich mich drauf...wird Zeit das Nintendo, 2 Jahre nach Plattformrelease endlich genug Software ranschafft.

bei der nächsten Generation könnten Sie es andersherum machen, dann bleiben die Geräte nicht so lange im Laden liegen

Jakuza 11 Forenversteher - 563 - 17. April 2013 - 17:12 #

Ähm der 3DS ist nicht die WiiU!^^ Für den gibt es schon längst gute Titel!^^ :D

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22493 - 17. April 2013 - 17:31 #

die WiiU ist aber noch nicht solange draußen und im vgl zu vorherigen Nintendokonsolen gibt es wenig Futter. Erst in diesem Jahr kam was, das ist def. zu spät.

Das Laytondesaster kann ich ihnen gar nicht verzeihen, einen Launchtitel in Japan erst 1,5 Jahre später zubringen ist einfach schwach

Jakuza 11 Forenversteher - 563 - 17. April 2013 - 18:02 #

Layton 6 kommt jetzt ein halbes Jahr nach Japan Release zu uns. Layton 5 konnte im Herbst 2011 noch nicht zu uns kommen weil Layton 4 in Europa noch nicht draußen war. Außerdem gab es schon 2011 tolle Games und 2012 auch:

2011:

-Zelda Ocarina of Time 3D
-Mario Kart 7
-Super Mario 3D Land

2012:

-Resident Evil Revelations
-Kid Icarus Uprising
-Layton 5
-Super Paper Mario

Und das sind wirklich nur die totalen Top Games und den eShop hab ich jetzt mal ganz außen vorgelassen.

Das mit Layton macht ja NoE jetzt wieder gut und damit hab ich echt nicht gerechnet. Hätte eher gedacht das dieses Jahr Layton vs. PW kommen würde kommt dann wohl erst nächstes Jahr!^^ (Dann dürfen wir schon 2 Jahre drauf warten!^^)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22493 - 17. April 2013 - 18:07 #

Da ich OoT schon kannte, waren es 2 Titel. Fakt ist: Nintendo muss(!) zu einemPlattformlauch min 2 seiner Helden mit einem gescheiten Software bringen...

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 17. April 2013 - 18:17 #

Wann hat das Nintendo das letzte Mal gemacht? Wii --> Zelda-Port, DS --> SM64-Port, GameCube --> außer Luigi's Mansion nix, GBA --> SMB2-Port...

Auf dem N64 gab es zum Launch SM64 und Pilotwings 64... wobei Letzteres kein großer Auftritt eines Nintendo-Helden war. ;) Bim Super NES gab es in Europa auch "nur" Super Mario World sowie Pilotwings, bei F-Zero bin ich mir nicht ganz sicher, meine, dass das erst ein paar Monate nach dem Launch bei uns auf den Markt kam, kann mich aber auch irren.

Von daher ist Nintendo bei der WiiU mit New Super Mario Bros. U der bisherigen Linie eigentlich relativ treu geblieben. ;) Aber ich auf der E³ müssen definitiv endlich mal einige neue Spiele präsentiert werden. Der 3DS ist mittlerweile ja mehr als gut eingedeckt. :)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22493 - 17. April 2013 - 18:37 #

aber immerhin gabs zum Launch was. Direkt an Tag 1 für den 3DS gab es keinen Mario Titel, nichtmal nen Port. Das OoT kam auch später...das war wirklich schlecht

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 17. April 2013 - 18:07 #

Reine aus Interesse gefragt, weil ich es selbst noch nicht gespielt habe, ist New Super Mario Bros. 2 so schlecht oder hast du es einfach nur bei der Aufzählung vergessen?

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22493 - 17. April 2013 - 18:09 #

Es ist überdurchschnittlich gut, jedoch etwas schlechter als Teil 1. Quasi ne 8-8,5

Jakuza 11 Forenversteher - 563 - 17. April 2013 - 18:09 #

Schlechter als ein New Super Mario Bros. DS ist es nicht aber eben auch nicht besser. Ich finde es ist nicht wert in einer Liste mit Super Mario 3D Land zu stehen!^^ :D

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 17. April 2013 - 18:19 #

Danke dir und CptnKewl für die Infos.

Klingt jetzt nicht soooo schlecht. Da ich ein Fan der Reihe bin, wird es evtl. doch noch irgendwann nachgeholt, war mir nur etwas unsicher, weil es auf manchen Webseiten von den Usern eher niedergemacht wird. SM3DL war natürlich klasse, hat mir persönlich deutlich besser als NSMB1 und NSMB.Wii gefallen. ;)

Captain Placeholder (unregistriert) 17. April 2013 - 18:30 #

Wenn du die Reihe magst, fügt sich NSMB 2 da perfekt ein. Leveldesign und Spielgefühl sind wie eh und je. Ich fands sogar besser als den Wii-Ableger. Erwarte dir nur nicht zuviel vom Gold-Feature, das beeinflusst das Spiel nur visuell, ändert aber so gut wie gar nichts am Gameplay.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19066 - 17. April 2013 - 18:47 #

Das "Gold Feature" ist im Gold-Rush Modus, gerade in Kombination mit Streetpass, schon ein toller neuer Modus. Mir hat das Spiel mittlerweile schon knapp 60Stunden lang großen Spass bereitet :)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 17. April 2013 - 16:59 #

Die Ideen gefallen mir ziemlich gut :)
Und endlich ein neues Zelda und kein MM Remake :D

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 - 18. April 2013 - 8:39 #

gefällt mir auch überaus
aber MM will ich trotzdem auch ;)

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 17. April 2013 - 17:00 #

Klingt spannend, ich freue mich auf neue Informationen darüber.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 17. April 2013 - 17:01 #

Irgendwie denkt man das 3DS Lineup kann nicht mehr besser werden und dann haut Nintendo nochmal einen Hammertitel raus. :-)

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7199 - 17. April 2013 - 17:21 #

Genial, freu mich schon auf weitere Informationen :)

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 17. April 2013 - 17:22 #

Freude! Mehr kann ich nicht sagen.

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3099 - 17. April 2013 - 17:27 #

Ok wenn das erscheint muss ich eben doch noch den 3ds kaufen, so ein MIST! ;-)

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12868 - 17. April 2013 - 17:33 #

Das ist jetzt auch bei mir der Tropfen der das Fass zum überlaufen bringt. Gibt jetzt genug Titel für den 3DS die einen Kauf rechtfertigen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 17. April 2013 - 17:37 #

Im eShop gibt es übrigens nun einen 3D Trailer zum runterladen!
Mit dem 3D Effekt wirkt das ganze echt Klasse und sieht besser aus als in 2D.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 17. April 2013 - 17:38 #

Also kommt jetzt doch kein Majoras Mask Remake? Fände ich sehr schade.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 17. April 2013 - 17:48 #

Tjoa, würde es auf der WiiU-Erscheinen, hätte ich hiermit fast schon einen Kaufgrund für Nintendos neue Heimkonsole. Aber auf dem 3DS-Handheld? Da werde ich passen. Schade.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 17. April 2013 - 17:52 #

Holla die Waldfee! Da hat Nintendo aber nochmal einen rausgehauen!
Aktuell gibt es kein System, für das ich so viele Games auf meiner Wishlist habe, wie den 3DS. Solch ein starkes Lineup habe ich konsolenübergreifend schon lange nicht mehr gesehen.
Aktuell bin ich wirklich mehr als happy mit meinem Handeld :)

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 17. April 2013 - 17:52 #

Neee.... unnötiger Einsatz von 3D-Elementen und diese Verwandlung in eine Zeichnung... mir gefällt sowas überhaupt nicht.

Henke 15 Kenner - 3636 - 20. April 2013 - 3:02 #

Innovationstechnisch leider wirklich nichts dolles: HD-Klon eines Klassikers mit Paper Mario-Anleihen... dafür hol ich mir keinen 3DS...

Captain Placeholder (unregistriert) 20. April 2013 - 16:42 #

Dir ist aber schon klar, dass das Gezeigte mit Sicherheit noch nicht alles war? Und btw. der 3DS kann kein HD.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11220 - 17. April 2013 - 17:54 #

Hätte man da nicht auch die Grafik/den Stil besser rüberholen/modernisieren können? Gefällt mir so jedenfalls nicht besonders - ganz im Gegensatz zum putzigem SNES-Vorgänger.

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 17. April 2013 - 17:57 #

Das sieht doch sehr interessant auf.
Und: die Oracle-Teile erscheinen am 30.Mai im eShop, das ist auch gleich vorgemerkt.

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 17. April 2013 - 18:05 #

"A Link to the Past 2 wird in der Spielwelt des Originals stattfinden..."

Ohhhh Nintendo.... überrascht es mich dass es kein komplett neuer Titel ist? Nein... wobei, immerhin ist die Überraschung dass es sich nicht um ein Remake handelt.

Bin gespannt wann der erste Nintendo-Titel für Xbox bzw. PS4 angekündigt wird. Ich gebe Nintendo maximal 6 Jahre noch..

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 17. April 2013 - 18:15 #

Im Grunde ist es schon ein komplett neuer Titel ob man nun eine neue Gegend oder eine vorhandene komplett neu erstellt spielt keine Rolle.

Captain Placeholder (unregistriert) 17. April 2013 - 18:23 #

Außerdem kann es sehr viel Spaß machen, altbekannte Orte neu zu besuchen und die ganzen Veränderungen wahrzunehmen. Einer der besten Momente bei Gothic 2 war, den Schauplatz des ersten Teils wiederzusehen.

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 17. April 2013 - 18:45 #

Ja, so wie man Nintendo schon zum Start des Gamecube, des Nintendo DS, der Wii und dem 3DS tot gesprochen hat. Und oh Wunder, die Firma gibt es immer noch und hat genügend Cash.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 17. April 2013 - 18:54 #

Eher ziehen sich Sony oder Microsoft aus dem Konsolengeschäft zurück (was ich bedauern würde). Wie du sicher weisst, die haben beide einige Baustellen.

as140 (unregistriert) 18. April 2013 - 20:31 #

Und ich gebe Microsoft in dem Bereich noch max. 6 Jahre, wenn sie ihr Konzept nicht ändern. Und zwar wegen der Verkaufszahlen, die zur Zeit deutlich unter denen Nintendos stehen. Nintendo steht seit Wii und Ds wieder auf Platz 1 der Konsolenhersteller ( wie gesagt objektiv nach Gewinn also werden sie noch viele Jahre als Konsolenhersteller vor sich haben.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 17. April 2013 - 18:43 #

*seufz* Irgendwie bin ich bei Nintendo raus. Wieder ein Zelda, Mario... Versteht mich nicht falsch: Ich vergöttere Nintendo. Der SNES bleibt für immer meine Lieblingskonsole. Und die neuen Zelda/Mario Titel sind garantiert alle auch noch sehr sehr sehr gute Spiele. Aber irgendwie bleibe ich bei den ganzen Ankündigungen kalt. Da sagt eine Stimme: "Nah. Been there, done that." und das wars. Layton und Phoenix Wright waren mal so ein paar Nintendo-Exklusive Sachen die neues Fieber ausgelöst haben. Aber die X-te Fortsetzung davon hat mich auch noch nicht zum 3DS gelockt.

Vielleicht brauch ich eigene Kinder um mit dennen wieder einen frischen Start mit Nintendo zu bekommen.

Trax 14 Komm-Experte - 2505 - 17. April 2013 - 19:07 #

Das kann ich nur doppelt und dreifach unterstreichen.
Ich vergöttere mein SNES noch heute, aber seit einigen Jahren lassen mich diese immer wiederkehrenden Zeldas, Marios, Metroids usw. von Nintendo einfach komplett kalt.
Der GC war meine letzte Nintendokonsole und der DS wird wohl mein letzter Handheld von Nintendo bleiben.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 17. April 2013 - 19:51 #

Würde ich nur Nintendo-Konsolen besitzen oder nur eine Handvoll Spiele im Jahr kaufen, dann würden sich bei mir womöglich ähnliche Ermüdungserscheinungen einstellen, aber ich zocke übers Jahr verteilt so viele unterschiedliche Spiele aus verschiedensten Genres auf unterschiedlichsten Plattformen, dass ich mich wirklich über jede neue Ankündigung der großen good ol' Franchises freue. Fühlt sich für mich immer ein wenig wie "nach Hause kommen" an und ergänzt und bereichert meine Spielesammlung mit ihrem unnachahmlichen Nintendo-Charm jedes Mal aufs Neue :)
In Zeiten, in denen viele Entwickler die Eier-legende-Wollmilchsau erschaffen wollen und Genres (mit zweifelhaftem Erfolg) vermischen um dadurch Massen-tauglicher zu werden, bin ich dann doch wieder froh, wenn Nintendo mir Bewährtes liefert und einfach "old school" bleibt.

Name (unregistriert) 17. April 2013 - 20:10 #

Das wäre sicher einfacher zu ertragen, wenn man nicht das Gefühl hätte, dass man mit einer Nintendo-Konsole vom Rest der Spielewelt abgeschnitten und Nintendos Werken auf Gedeih und Verderb ausgeliefert wäre. Außerdem hatte die oberflächlich-simple Knuddeloptik auf dem SNES noch Ressourcengründe.

General_Kolenga 15 Kenner - 2856 - 17. April 2013 - 19:00 #

Wow! Endlich ein Zelda, auf das ich mich mal richtig freue...bzw. freuen würde, hätte ich einen 3DS :(

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 17. April 2013 - 20:42 #

Ein Grund mehr für einen 3ds (xl).

TheCoon 12 Trollwächter - 1159 - 17. April 2013 - 20:04 #

Geil, mit "A Link to the Past" und "Yoshi's Island" bekommen zwei meiner drei liebsten SNES-Spiele Nachfolger. Jetzt noch eine direkte Fortsetzung des Secret of Mana Teils von 1993 und der 3DS kommt endgültig auf meine Liste :-)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6531 - 17. April 2013 - 20:38 #

Ich warte trotzdem noch weiter auf MM-3d, das sicher noch kommen wird. Ach ja, Terranigma, das meiner Meinung nach beste Rollenspiel für den SNES, darf gerne auch noch kommen. Es übertrifft für mich sogar noch SoE oder SoM.

PS: Aber ALttP kommt doch hoffentlich nicht mit Touchpensteuerung, oder?

Jakuza 11 Forenversteher - 563 - 17. April 2013 - 20:43 #

Sicherlich wird es eine ganz normale Steuerung benutzen. Dank des 3D Screens ist ja Nintendo vom großen Touchscreen Trip runter und er kann dafür genutzt werden was ihn nützlich macht, Karte, Items usw. Wird sich sicherlich an OoT3D orientieren.

Ein MM Remake wird denke ich auf sich warten lassen. Frühstens 2015 würde ich mal sagen!^^

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 17. April 2013 - 21:44 #

Jetzt kommt einmal Earthbound auch in die VC des Westens Ende des Jahres!

DanceingBlade 10 Kommunikator - 536 - 17. April 2013 - 20:41 #

Hmm, erst Etrian Odssey 4 und jetzt noch ein 2D Zelda?. Da könnte ich schwach werden...

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 17. April 2013 - 22:30 #

Verdammt, bringt doch alle 3DS Games auf der WiiU im EShop !!!

Melecatius 11 Forenversteher - P - 692 - 17. April 2013 - 22:33 #

Mist, sieht so aus, als käme ich doch nicht noch um den 3ds rum.

as 140 (unregistriert) 17. April 2013 - 23:12 #

Warum kann Link in dem Spiel die BuzzBlobs ( die ekligen grünen Elektroviecher) mit dem Schwert killen?

Killer Bob 18 Doppel-Voter - 11638 - 18. April 2013 - 7:43 #

Hab ich mich auch gefragt!

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 18. April 2013 - 13:02 #

Das ging doch schon immer mit dem Masterschwert, oder?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 18. April 2013 - 14:26 #

Soweit ich weiß nur wenn sie eingefroren waren, ansonsten hat man einen Stromschlag bekommen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 18. April 2013 - 14:35 #

Nicht alle dieser Glibber-Dinger sind elektrisch geladen. Es gibt auch ganz normale. Und genau diese sieht man in dem Gameplay-Trailer.

Captain Placeholder (unregistriert) 18. April 2013 - 14:59 #

Jepp, so ist es. Ich weiß aber nicht, ob es diese Variante in ALttP schon gab. In Link's Awakening waren sie auf jeden Fall schon mit von der Partie.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 18. April 2013 - 15:01 #

In ALttP gab es Sie definitiv noch nicht. Da gab es nur die Stromviecher.

as140 (unregistriert) 18. April 2013 - 16:31 #

Bei mir waren die in Links Awakening alle elektrisch ( nicht, dass ich jeden einzelnen ausprobiert hätte ;)

Captain Placeholder (unregistriert) 18. April 2013 - 16:33 #

Nein, waren sie nicht. Die meisten haben sich nach einem Schlag in kleinere Versionen ihrer selbst aufgespalten, die Link um die Füße wimmelten und ihn träge machten.

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 18. April 2013 - 16:38 #

..scheisse, sind wir Nerds! *lach*

Captain Placeholder (unregistriert) 18. April 2013 - 16:47 #

Klar sind wir das. Es macht doch Spaß. :D

as140 (unregistriert) 18. April 2013 - 18:41 #

Ach, die meinst du. Das ist auch wieder eine ganz andere Art von Gegnern, die es schon seit dem ersten Zelda gab und die nie elektrisch waren.

as140 (unregistriert) 18. April 2013 - 16:29 #

Die, die du meinst heißen ChuChus. Die sind nur manchmal geladen. ChuChus sehen aber ein wenig anders aus ( große Augen und ein Mund) und wurden erst später eingeführt. Die, die man hier sieht sind aber eindeutig "BuzzBlobs", die immer elektrisch geladen sind, wenn sie sich bewegen.
Muss wohl an der Waffe liegen. Aber nur vier Herzen und schon das Master-Schwert?

Captain Placeholder (unregistriert) 18. April 2013 - 16:32 #

Vielleicht wurde das Design auch geändert? Und außerdem ist das ganze eine Vorführung eines Spiels, das erst in einem halben Jahr rauskommt, da kann sich vor allem in den Details noch einiges tun.

as140 (unregistriert) 18. April 2013 - 18:46 #

Nein, das Design wurde nicht geändert. Die Namen "ChuChu" und "BuzzBlob" sind offiziell vergeben und nicht von mir ausgedacht ebensowenig wie die Unterscheidung zwischen denen.

Captain Placeholder (unregistriert) 19. April 2013 - 10:01 #

Das Design anderer Viecher wurde auch im Laufe der Serie geändert, warum also nicht auch mal dieses?

as140 (unregistriert) 19. April 2013 - 11:37 #

Du verstehst nicht, was ich meine. Nintendo führt Datenbanken über alle ihre Charaktere und Figuren. Und die Gegner, über die wir hier reden sind dort als drei verschiedene Arten aufgeführt auch wenn sie optisch ein paar Ähnlichkeiten haben. Wenn Nintendo sagt, es sind nicht die selben, dann können es auch nicht die selben sein.

Captain Placeholder (unregistriert) 19. April 2013 - 11:51 #

Das es diese Listen gibt, ist mir klar. Warum man das Design der Viecher nicht ändern sollte, wie es Nintendo bei den Zombies z.B. bei so gut wie jedem Spiel tut, ist mir nicht klar. Und worauf du hinaus willst schon mal gar nicht.

as140 (unregistriert) 19. April 2013 - 12:01 #

Wo soll ich geschrieben, dass das Design nicht geändert werden sollte?
Ich habe geschrieben, dass es nicht geändert wurde, wie du oben angedeutet hast, sondern dass man stattdessen eine neue Gegnerart eingeführt hat, die sich nur in ein paar Punkten von diesen unterscheidet.

Captain Placeholder (unregistriert) 19. April 2013 - 12:10 #

Ach, gibt es die Gegnerliste für das neue Zelda schon? Ansonsten sage ich, dass diese Viecher nicht elektrisch geladen sind, weil davon keine Anzeichen zu erkennen sind. Und wenn du sagst, sie sind es doch, weil das zu ihrem Typ gehört, sage ich, dass vielleicht ein anderer, nicht-elektrischer Typ geändert wurde und jetzt ähnlich aussieht. Und was du als nächstes sagst, ist mir im Grunde egal, diese Diskussion geht mir auf die Nerven.

as140 (unregistriert) 19. April 2013 - 12:22 #

Mein Gott, das hier sind Buzz Blobs. Die sahen schon immer genau so aus und man konnte bei denen nie sehen, dass die elektrisch geladen waren. Sie waren ununterbrochen elektrisch. Das andere sind ChuChus, die völlig anders aussehen. Wenn ein Chu Chu elektrisch ist, dann ist er von Blitzen umgeben. Man kann die klar am Aussehen unterscheiden. Gib die Namen bei Google ein , dann siehst du den Unterschied oder frag Nintendo, die werden bestätigen, dass das hier BuzzBlobs sind. Wie kann man so blind sein und den Unterschied nicht erkennen?

as140 (unregistriert) 19. April 2013 - 12:25 #

Wenn dir diese Diskussion auf die Nerven geht, dann akzeptiere doch einfach Infos, die von Nintendo selbst stammen und denk dir nicht so nen Unsinn aus.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 18. April 2013 - 14:37 #

Mit dem Masterschwert Blitz bei voller Energieleiste ging es meiner Meinung nach auch ohne Bumerang.

KeinName (unregistriert) 18. April 2013 - 7:19 #

Bei Nintendo gibts wirklich seit 20 Jahren nichts Neues, oder?

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12868 - 18. April 2013 - 8:46 #

Und wo ist das Problem?

Materialfurz 03 Kontributor - 19 - 18. April 2013 - 10:23 #

eventuell wünscht er sich einfach neue Marken?

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11220 - 18. April 2013 - 11:47 #

Es soll Leute geben, die gerne unverbrauchtes Material spielen. Klar, sowas muss man nicht unbedingt bei Nintendo suchen - schließlich ist der Markt groß genug. Mit den teils sehr guten Ideen und der hohen Qualität ihrer Produkte ließen sich jedoch auch gänzlich neue Titel erschaffen. Etwas mehr Mut zur Innovationen würde ich mir bei Nintendo auch wünschen. Bei der Hardware beschreiten sie schließlich auch oftmals neue Wege. :)

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 18. April 2013 - 12:32 #

Interessant finde ich immer, dass bei Nintendo so Sachen wie Xenoblade, The Last Story oder auch Pandora's Tower komischerweise nie als neue Marken angesehen werden, nur weil die Spiele größtenteils bein anderen Studios entstanden sind (obwohl Nintendo zumindest den End-Credits nach, auch bei der Entwicklung involviert war und die Spiele auch in Auftrag gegeben hat). Zumindest Xenoblade scheint ja jetzt zu einer richtigen neuen Reihe zu werden und zumindest bei jRPGs geht das Spiel doch deutlich neue Wege.

Wenn es danach gehen würde, hätten Sony und MS auch kaum bis keine neuen Marken, da die meisten Exklusivspiele entweder durch Verträge oder aufgekauften Studios zustande kommen. Also genauso wie die drei zuvor genannten Wii-Spiele. ;)

Abgesehen davon, bringt Nintendo als Publisher auch relativ viele interessante Spiele in den Westen, die den Weg zu uns sonst gar nicht geschafft hätten. Das sollte man vielleicht auch ein wenig honorieren. ;)

Ansonsten finde ich es klasse, dass sie jetzt Spiele wie AttP2 oder Yoshi's Island 3 bringen. Das letzte Zelda, das durch und durch klassisch war, war Minish Cap von vor 9 Jahren. Wenn der neue Teil in-house produziert wird, dann ist das das erste mal seit 20 Jahren, dass Nintendo so ein Zelda entwickelt. Bei YI3 kann man eigentlich auch nicht meckern... sind ja gerade mal 3 Spiele in 18 Jahren, 4 wenn man Yoshi's Story noch dazuzählen möchte. Da finde ich z.B. God of War oder auch Gears of War mittlerweile deutlich ausgelutschter.

lis (unregistriert) 18. April 2013 - 12:52 #

Hm, meinem Eindruck nach ist das Selbstverständnis und die Erwartungen von außen bei Sony und MS, was Spieleentwicklung angeht, eine ganz andere als bei Nintendo.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12868 - 19. April 2013 - 8:43 #

Das sehe ich in etwa auch so. Es gibt viele gute Spiele für die Wii, die die meisten nur nicht kennen. Nintendo ist halt ein klassischer Videospiele / Spielzeug Hersteller. Und so lange sie Geld damit verdienen, werden sie auch so weiter machen.

Eskimo (unregistriert) 18. April 2013 - 11:51 #

Also ich freu mich extrem auf das neue Zelda, jedoch kann ich das große gerade über das "extrem starke Lineup" nicht nachvollziehen. Ich hab mir den 3ds relativ früh zugelegt und muss eig. sagen, dass ausser Mario, Zelda, Layton, Dead or Alive und Revelations nichts wirklich tolles gekommen ist. Natürlich sind Luigis Mansion 2 und Castlevania wieder richtig schöne Dinger, aber das wars dann auch. Sprich 6 Spiele in anderthalb Jahren bei mir (und das auch nur weil ich mir wirklich Zeit mit allem gelassen hab).

Nintendo sollte einfach malwieder kreativ werden und nicht bloß auf die Zugpferde setzten, die zwar ziehen aber auch irgendwann dran verrecken.

Captain Placeholder (unregistriert) 18. April 2013 - 12:56 #

Das mag für dich so sein, aber es gibt ja auch noch Monster Hunter, Virtue's Last Reward, Kingdom Hearts, Ghost Recon, Crush, Fallblox, Pullblox, Picross, Theatrythm, Paper Mario, Code Of Princess, Micky Epic, Harvest Moon, Mario Tennis, Mario Kart, Sonic, Tetris, Nintendogs, Tales und Remakes zu Starfox, Shin Megami Tensei und Metal Gear Solid und einen Port von Street Fighter. Außerdem gibt es zwei Super Mario-Spiele für 3DS, nicht nur eines.
Und dazu kommen demnächst eben noch Fire Emblem, Bravely Default, Mario & Luigi, noch ein Shin Megami Tensei, Mario Golf, Lego City Undercover, Scribblenauts, noch ein Zelda, Animal Crossing, Yoshi's Island, Etrian Odyssey, Mario Party, Pokémon, Layton, Inazuma Eleven, Project X Zone, Mario & Donkey Kong und ein Remake von Donkey Kong Country. Außerdem noch ohne Termin angekündigt ist der erste Handheld-Ableger der Smash Bros.-Reihe.
Und aus Japan könnten in naher bis mittlerer Zukunft u.a. noch ein Monster Hunter, Fantasy Life, Ace Attorney, Professor Layton vs. Ace Attorney und Rune Factory zu uns kommen.
Da kann man schon von einem starken Line-Up sprechen.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 18. April 2013 - 13:03 #

Richtig. Und speziell im Hinblick auf die angekündigten Titel ist die potenzielle "Hit-Dichte" der kommenden in-house Produktionen schon ungewöhnlich hoch. Dazu noch eine Handvoll verheißungsvolle 3rd Party Titel wie zum Beispiel Bravely Default, Ace Attorney 5 oder das neue SMT und zumindest ICH habe mehr "Habenwill-"Spiele vor der Brust, als ich auf meinem Handheld für gewöhnlich zocken würde.

Captain Placeholder (unregistriert) 18. April 2013 - 13:12 #

Ich empfinde meinen 3DS XL ja mittlerweile als vollwertigen Ersatz für eine stationäre (Nintendo-)Konsole. Durch den großen Screen und die meist auf den unteren Schirm ausgelagerten Interface-Elemente kann ich problemlos alles erkennen und mit dem angeschnallten Circle Pad Pro fühlt sich das Ding an wie ein guter Controller.

Captain Placeholder (unregistriert) 18. April 2013 - 14:16 #

Hoppla, hab noch Shin Megami Tensei X Fire Emblem und Batman - Arkham Origins: Blackgate vergessen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 18. April 2013 - 12:11 #

Die Kinder von heute werden es lieben ! ^^

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 18. April 2013 - 12:35 #

Und auch viele der Kinder von damals, die den Vorgänger gespielt haben. Da bin ich mir sicher. :D

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 19. April 2013 - 17:10 #

Was? Die kennen doch nur CoD lol!

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9858 - 18. April 2013 - 15:31 #

Oh Mann, wie gut is das denn bitte?

Dann muss doch noch irgendwo ein 3DS her. Und dabei is mir das Teil eigentlich völlig schnuppe, auch wenn der 3D-Effekt ziemlich gut ist. Aber für ein zweites A Link to the Past macht man ja so Einiges...

Michael Meissner 11 Forenversteher - 718 - 19. April 2013 - 22:35 #

Ja ja das waren noch Zeiten mit dem guten alten SNES Zelda oder? Hm ich werd grad nostalgisch...

oojope 15 Kenner - 3028 - 20. April 2013 - 19:39 #

Das Spiel hat mich persönlich bislang noch nicht vollständig überzeugt, aber das muss es nach so kurzer Zeit ja auch noch nicht. Mir persönlich gefällt der Gedanke, mal wieder etwas "Altes" zu spielen nicht und ich hätte mir lieber ein komplett neues Zelda gewünscht, da man mit ooT 3D ja bereits ein Remake hatte. Dass dieses Spiel hier kein Remake ist, ist mir bewusst, aber es besitzt die selbe Spielwelt und viele bereits bekannte Gegnertypen. Außerdem sagt mir der Grafikstil noch nicht so ganz zu. Während Twillight Princess oder Wind Waker einzigartig erschienen, scheint der Grafikstil dieses Spiels nur auf den 3D Effekt ausgelegt zu sein. Aber erste Hands-On Berichte scheinen ja begeistert zu sein und ich glaube auch nicht, dass wir hier enttäuscht werden. Abwarten!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit