Mac-Spieleschnäppchen im App Store (KW 16)

andere
Bild von Moriarty1779
Moriarty1779 3008 EXP - 15 Kenner,R4,S4
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

16. April 2013 - 9:46 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Jurassic Park - The Game ab 11,90 € bei Amazon.de kaufen.

Für Spieler mit einem Mac sieht es im App Store bezüglich Angeboten zu Spielen diese Woche weniger rosig aus – ein einziges Schnäppchen konnten wir ausmachen. Doch ganz leer geht ihr deswegen nicht aus, hält dafür doch Steam dieses Mal als Ersatz her. Die Angebote im Überblick:

  • Jump & Splash - zum Launch kostenlos (Mac App Store)
  • Jurassic Park - The Game - 7,50 Euro (sonst 29,90 Euro, Steam)
  • Democracy 2 - 9,49 Euro (sonst 18,99 Euro, Steam)

Wie immer gilt: Sowohl bei Apple als auch bei Steam sind solche Aktionen häufig schnell wieder beendet – wer also zugreifen möchte, sollte nicht zu lange warten.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 16. April 2013 - 11:24 #

Nix dabei für mich.

prefersteatocoffee (unregistriert) 16. April 2013 - 18:13 #

... Ihr geht mir echt auf die Nüsse mit diesem #andere#-Balken für Mac`s

1000dinge 15 Kenner - P - 2852 - 16. April 2013 - 19:40 #

Ich hätte es etwas diplomatischer ausgedrückt, aber du hast recht. OSX sollte ein eigenes Plattform-Label bekommen! Und Linux vielleicht auch, spätestens seit Steam Linux unterstützt ist das zumindest eine Überlegung wert.

prefersteatocoffee (unregistriert) 17. April 2013 - 17:30 #

... ich gerade deshalb nicht, weil GG die Wünsche der Leser insoweit nicht ernst nimmt oder es Ihnen nicht wichtig ist und es längere Zeit ignoriert, denn der Wunsch wurde bereits mehrfach geäußert; was spricht dagegen den Button bzw. die Schrift einfach zu verändern?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit