The War Z: Spezielle Server für Cheater?

PC
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

15. April 2013 - 12:12 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Action-MMO The War Z machte in der jüngsten Vergangenheit hautpsächlich durch negative Schlagzeilen von sich reden. Unter anderem wurden die Datenbanken gehackt und daraufhin die Server offline genommen oder der Markenschutz aufgehoben. Doch dieses Mal wendet sich Hammerpoint Interactive mit einer Idee an die Community: Cheater sollen gemeinsam auf speziellen Servern spielen, anstatt gebannt zu werden. Dieser Vorschlag ist nichts Neues, denn schon Rockstar verwendet bei Max Payne 3 (GG-Test: 9.0) diese Methode (wir berichteten).

So werden Cheater zwar weiterhin von den allgemeinen Servern gebannt und können Clans weder gründen noch beitreten. Auf sogenannten Jail Servers (Gefängnisservern), auf denen Schummeln ausdrücklich erlaubt ist, sollen sie jedoch weiterhin spielen können. Laut Entwickler können Cheater und ihre Vorgehensweisen hier besser beobachtet werden, sie wären sozusagen die Versuchskaninchen in einem Anticheat-Experiment und die Server die Forschungslabore. Vor allem soll so vermieden werden, dass in Zukunft Unschuldige gebannt werden. Des Weiteren sei diese Methode mit maximal zwei Servern kostengünstiger als Tester dafür zu bezahlen, Cheatmöglichkeiten aufzufinden und sie den Entwicklern zu melden.

Hammerpoint Interactive bittet Spieler nun um Feedback bezüglich der Idee. Eure Meinung könnt ihr entweder im offiziellen Forum kundtun oder an einer Umfrage teilnehmen. Beides erreicht ihr über die Quellen.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22479 - 15. April 2013 - 12:16 #

Gibt's dann da Aimbotbattle? New York Marathon auf Drogen (Speedhack).
Wer in einem MP-Titel cheatet gehört grundsätzlich raus ausm Spiel.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3106 - 15. April 2013 - 13:29 #

Sehe ich auch so.
Auch bin dafür gleich den ganzen Acount zu sperren.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 15. April 2013 - 12:17 #

Diese Idee ist nicht neu. Ich bin mir ziemlich sicher die hat schonmal irgendwer gebracht und in irgendeinem Spiel wird das glaube auch schon angewendet.

Das Sergej das aber als seine eigene Idee verkauft war abzusehen. Eine unseriösere Figur in der Videospielbranche ist mir nicht bekannt.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 15. April 2013 - 12:24 #

Ich glaube Rockstar hat das beim letzten Max Payne so gemacht.
Edit: Habs:
http://www.gamersglobal.de/news/54494/max-payne-3-massnahmen-gegen-cheater

Keksus 21 Motivator - 25001 - 15. April 2013 - 12:26 #

Genau das wars. Danke. Könnte man vielleicht mit in die News nehmen, dass Rockstar so ein System schon anwendet.

justFaked 16 Übertalent - 4265 - 15. April 2013 - 12:27 #

Ich wage es mal vorauszusagen, dass dieses Experiment nicht so toll lauen wird, wie die Leute von HI sich das vorstellen.

DerDani 15 Kenner - P - 3681 - 15. April 2013 - 12:23 #

Welcher Cheater will denn auf einem "Cheat only"-Server spielen? Da gibt's ja keine normalen Spieler zum Ärgern ;)

Philley 16 Übertalent - 5353 - 15. April 2013 - 12:49 #

2 Server werden bei WarZ aber leider nicht im mindesten reichen.

Icy 12 Trollwächter - 1033 - 15. April 2013 - 13:15 #

Vielleicht sind die zwei Server für die Spieler die KEINE Cheats nutzen und alle alten Server für die Cheater ;)

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 15. April 2013 - 13:19 #

Die zwei Server sind für die normalen Gamer, der Rest für die Cheater. Da muss sich jemand vertan haben!

cl3ave 15 Kenner - 2797 - 15. April 2013 - 13:12 #

Ist der Spaß beim Cheaten im Multiplayermodus (wer daran auch immer Spaß haben mag) nicht der, normale Spieler "abziehen" zu können und sich megatoll vorzukommen, weil man "auch mal gewonnen hat"?

justFaked 16 Übertalent - 4265 - 15. April 2013 - 15:39 #

Richtig. Ich verstehe auch nicht, wie man auf die Idee kommen kann "Cheater-Only-Server" zu erstellen und dabei noch zu denken irgendwas damit erreichen zu können.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8028 - 15. April 2013 - 14:37 #

Und dann macht man die Server irgendwann zu und bannt jeden, der mal drauf war? Honey-Pot für Cheater? :)

Ich find die herangehensweise erbärmlich ob bei Hammerpoint oder Rockstar. Lücken schliessen, Cheater bannen, gut ist. Kampf gegen Windmühlen? Möglich, aber als Endkunde hätte ich gerne die Gewissheit, dass sich die Firma darum schert was abgeht und was nicht.

Izibaar 16 Übertalent - P - 5853 - 15. April 2013 - 15:31 #

Ich finde den Ansatz gut. So kann man die Lücken auf dem "Gefägnisserver" versuchen zu schließen während die normalen Server unbeachtet weiter laufen. Praktischerweise werden die Updates von den Cheatern direkt getestet.
Man könnte die Cheater sogar wieder zurückkehren lassen, falls der Cheat nicht mehr funktioniert und die Spieler nicht anders auffällig geworden sind.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8028 - 15. April 2013 - 15:44 #

Wie wärs wenn die Jungs & Mädels einfach sich die Crack&Hacks runterladen, auf ihrer Test-Serverfarm von Mitarbeitern laufen lassen und einfach die Lücken schliessen, die sie haben?

Eigentlich ist das doch nur eine Bankrotterklärung der Entwickler, das sie Ihre Systeme nicht gefixed bekommen.

Wer wird den überhaupt auf dem Server spielen? Die, die Cheaten um anderen eins auszuwichen, wirst du da nicht finden. Und jemand der vorhat normal zu spielen, wird nicht da draufgehen, weil er befürchten müsste in Zeitraum X gekickt zu werden.

Anonhans (unregistriert) 15. April 2013 - 15:49 #

Wieso sollte man nen Cheater wieder auf die normalen Server lassen, nur weil sein Cheat nichtmehr funktioniert? Er wird ja sicherlich dazu in der Lage sein, sich neue Software/Scripte zu besorgen. Und wann nicht wenigstens der Key gesperrt wird und man sich das Spiel nochmal besorgen muss, um wieder richtig mitspielen zu können, ist die Hemmschwelle ja nur noch niedriger.

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 15. April 2013 - 16:39 #

Die Frage ist ob das so funktioniert. Rockstar hat es ja bei Max Payne 3, hat da war Statements oder Zahle dass das funktioniert? Ich denke auch dass die Cheater sich eher einen neuen Account zulegen als mit anderen "gleichgesinnten" auf speziellen Servern zu spielen. Die Idee mag nicht schlecht sein, ich halt sie aber für nicht wirklich erfolgversprechend.

justFaked 16 Übertalent - 4265 - 15. April 2013 - 18:50 #

Warum sollte man die Hacker und Cheater denn zurück auf die "normalen" Server lassen wollen? Diese Spieler haben doch schon deutlich gezeigt, dass Fair-Play und das Achten von Regeln in deren Wertesystem keine all zu große Bedeutung hat.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 15. April 2013 - 17:49 #

Macht keinen Sinn. Der gemeine Cheater will doch durch sein schummeln glänzen und alle anderen schwächeren fertig machen.

Wenn er gegen gleichstarke andere Cheater spielen muss, könnte er ja auch genausogut aufhören zu cheaten und normal zocken xD

gnoarch 11 Forenversteher - P - 744 - 15. April 2013 - 18:46 #

wirklich cool wäre es nur, wenn die cheater absolut nichts davon merken würden.
D.h. cheaterkiddie kauft sich einen hack, spielt kurz und wird als cheater geflagt. ab jetzt kann er nur noch auf cheater-server connecten, die aber als ganz normale Server angezeigt werden.

Man stelle sich nur mal den cheater vor, der gerade von seinem Taschengeld für 30€ nen Aimbot gekauft hat jetzt aber auf nem cheater only server ist ohne es zu wissen...

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8028 - 15. April 2013 - 19:27 #

Ich sag dir was passiert: Er geht ins Forum und heult das auf dem Server alles nur Cheaterpenner unterwegs sind und das er sein Geld wiederhaben will. :)

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7198 - 15. April 2013 - 19:29 #

Wer will den ernsthaft diese schlechte Kopie freiwillig spielen?

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10025 - 16. April 2013 - 23:45 #

Gibt scheinbar nen paar Leute die auf CoD mit Zombies stehen.

Wrongfifty 12 Trollwächter - 1074 - 15. April 2013 - 22:31 #

Das ganze Spiel ist doch irgendwie zusammen gecheatet.

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 16. April 2013 - 0:02 #

Find ich klasse! Sollen die sich gegenseitig in Grund und Boden cheaten.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 16. April 2013 - 0:10 #

Hauptsache keine Kunden verjagen :D Gibt es dann auch den Item Shop für Cheater? Glaub aber bei dem Spiel wird eher gecheatet um anderen die Geld im Shop gelassen haben richtig auf die Nerven zu gehen und ihre Items zu bekommen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit