GG-intern: Ideen-Meeting beendet • Video-/mp3-Mitschnitt

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324146 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

16. April 2013 - 13:07 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

von links im Uhrzeigersinn: Praktikant Xaver, Florian Pfeffer, User ChrisL, Martin Lisicki, Fabian Knopf, Benjamin Braun, Christoph Vent, Julian Minke, Jonas Schramm, Tim Gross.

Update: Ihr findet nun direkt unter der News ein 38minütiges Video sowie ein gleich langes Audiofile ("Podcast") aus den 75 Minuten, die wir beim Ideen-Meeting mit fünf Usern (via Teamspeak) gesprochen haben. Wobei: gesprochen haben vor allem die User, um uns ihre Kritik und Ideen mitzuteilen. Der Ausschnitt ist zufällig gewählt durch die beiden Ereignisse "Jörg kommt auf die Idee, sein iPhone zu aktivieren" und "Jörg merkt, dass der Akkufüllstand nur noch 5% ist".

Wer sich vielleicht fragt, wieso heute quasi keine Top-News befördert wurden und auch sonst ein wenig Sparflamme bei GamersGlobal angesagt war: Heute hat unser Ideen-Meeting stattgefunden, bei dem wie angekündigt auch mehrere User direkt zugeschaltet waren. Das Foto zeigt die GamersGlobal-Belegschaft (cum User ChrisL, sine fotografierenden Chefredakteur) beim andächtigen Lauschen der Kritik und Vorschläge der fünf teilnehmenden User. Wenn wir von allen fünf die Freigabe bekommen, werden wir dieser Tage etwa die Hälfte der 75 Minuten als Videomitschnitt veröffentlichen (mehr haben wir nicht aufgezeichnet).

Wir haben den ganzen Tag Dutzende von Ideen diskutiert und mehrere konkrete Entschlüsse gefasst. Im Resultat werden wir in den Bereichen redaktionelle Inhalte, Layout der Startseite und Artikel, bei diversen Features und nicht zuletzt im Bereich User-Interaktion einige mittelgroße Neuerungen einführen. Dazu kommt eine Vielzahl kleinerer Änderungen wie die Umbenennung der "Angetestet"-Rubrik in "Preview", das Abschalten der automatischen Plattform-Zuweisung bei News aus dem Steckbrief oder die Vergabe von Erfahrungspunkten fürs Freischalten von Steckbriefen (aufgrund der aufwändigen Prüfung).

Allerdings werden wir noch etwa eine Woche brauchen, um die größeren Projekte zeitlich zu priorisieren. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, was sich in der näheren und mittleren Zukunft bei uns tun wird. Ihr dürft euch jedenfalls auf einige Verbesserungen in den nächsten Wochen und Monaten freuen!

Video:

Adobe Flash Player wird zum abspielen benötigt. Jetzt installieren.

Claus 28 Endgamer - - 108700 - 12. April 2013 - 21:25 #

Klingt schon mal sehr gut!
:)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 12. April 2013 - 21:29 #

Sehr schön wenn es was genützt hat. Ich bin gespannt, was von unseren Ideen und Anregungen dann mit Umgesetzt werden.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5167 - 12. April 2013 - 21:36 #

Als bekennender Anglizismen-Nichtgutfinder gefällt mir "die Umbenennung der "Angetestet"-Rubrik in "Preview"" eher weniger. Auf die mittelgroßen Änderungen bin ich gespannt.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 12. April 2013 - 22:35 #

Da häng ich mich mal mit ran - ich finde "Angetestet" auch besser als "Preview". Zumal Preview auch heißen kann, dass ihr das Spiel nur gesehen habt - mit "Angetestet" wird deutlich, dass ihr es wirklich schon selber gespielt habt. Finde ich auch einen bedeutenden Unterschied...

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 12. April 2013 - 23:03 #

Bin auch dafür "Angetestet" beizubehalten anstatt "Preview".

Elton1977 19 Megatalent - P - 14662 - 12. April 2013 - 23:23 #

Dem schliesse ich mich an. Angetestet klingt besser als Preview.

Xorthos 10 Kommunikator - 545 - 15. April 2013 - 13:14 #

Wie wäre es denn dann mit der deutschen Übersetzung "Vorschau"?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 12. April 2013 - 23:33 #

Erstens kommt es immer häufiger vor, dass wir Spiele nur vorgeführt bekommen (z.B. am vergangenen Montag bei EA das neue Fifa), zweitens schadet uns "Angetestet" in Suchmaschinen.

RoT 17 Shapeshifter - 8566 - 13. April 2013 - 0:36 #

wäre auch für einen kreativen umgang, der einer suchmaschinen aber auch anglizismenminimierenden Lösung nahe kommt. :)

Elton1977 19 Megatalent - P - 14662 - 13. April 2013 - 7:16 #

Unter dem Suchmaschinenaspekt hab ich das nicht betrachtet.
Angetestet gefällt mir dann zwar immer noch besser, aber ich verstehe dann den Grund hinter der Änderung in "Preview".

fellsocke 16 Übertalent - P - 5167 - 13. April 2013 - 7:40 #

Ja, unter dem Aspekt betrachtet ist vermutlich Preview die deutlich bessere Wahl.

vicbrother (unregistriert) 13. April 2013 - 10:05 #

Gebe ich bei Google "Preview" ein, erhalte ich 1,68 Milliarden Treffer. Was bringt das Gamersglobal?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 13. April 2013 - 10:08 #

Hmm. Und wenn ich "P" eingebe, wie viele Treffer gibt es dann, und was hat das mit meiner Aussage zu tun?

Die Frage ist doch, was gibst du ein, wenn du eine Preview zu Spiel X suchst: "Preview X" oder "Angetestet X"? Falls du letzteres eingibst, landest du bei uns, super! Dummerweise gibt so gut wie niemand letzteres ein, sondern fast alle ersteres.

opastock 13 Koop-Gamer - 1278 - 13. April 2013 - 12:30 #

Ich kenne mich mit den Suchmaschinen Algorithmen nicht aus, aber wäre es nicht möglich nen zusätzlichen Preview-Tag zu vergeben, eingebettet in die News, sodass die Suchmaschine es wieder listet?

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2445 - 13. April 2013 - 12:51 #

Falls dies möglich ist, würde ich dies auch begrüßen.

Name (unregistriert) 13. April 2013 - 14:05 #

Andernfalls würde ich die deutsche Benennung Vorschau immer noch vorziehen.

Solala (unregistriert) 13. April 2013 - 19:24 #

Nein, gibt's nicht. Das höchste Ranking bekommt man auf tatsächlichen Text und vor allem Überschriften.

fazzl 13 Koop-Gamer - 1277 - 15. April 2013 - 12:34 #

Jep,

da mit Tags soviel Unfug getrieben wird sinkt deren Bedeutung für Suchmaschinenalgorithmen immer weiter.

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2445 - 13. April 2013 - 12:55 #

Nun, vielleicht könnte man ja die nur vorgeführten Spiele "Preview" nennen, trifft das Wort ja auch. Aber wahrscheinlich erzeugt das nur zu viel Kuddelmuddel.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32786 - 12. April 2013 - 23:00 #

Mir gefällt Angetestet auch besser als das standardmässige Preview.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 12. April 2013 - 23:08 #

Bin deiner Meinung.

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 13. April 2013 - 0:10 #

Was spricht eigentlich gegen "Vorschau" anstatt "Preview"? Ich finde es immer seltsam, wenn engl. Bezeichnungen verwendet werden, obwohl es einen passenden und gängigen dt. Begriff gibt. "Vorschau" fände ich allein aus dem Grund schon besser, weil Testberichte/Tests hier auch als solche bezeichnet werden und nicht als "Reviews".

eQuinOx (unregistriert) 13. April 2013 - 0:11 #

Prä-wi-äff klingt einfach besser

Name (unregistriert) 13. April 2013 - 14:26 #

Du hattest Russisch als erste Fremdsprache und ein Abo der Praffda? ;)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21503 - 15. April 2013 - 13:22 #

Pra->w<-da ist korrekt. :)

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5835 - 13. April 2013 - 6:01 #

Was ist mit "Vorschau"?
Das ist neutral genug um sowohl angespielt als auch zugeschaut und virgeführt zu beinhalten und zudem ein feines deutsches Wort.

KeinName (unregistriert) 13. April 2013 - 6:42 #

seltsam, dass du auf GAMERS... GLOBAL .. SURFST.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5167 - 13. April 2013 - 7:36 #

Und das mit dem LAPTOP oder SMARTPHONE im INTERNET. Für manche Worte gibt es leider keine passende und unverkrampfte deutsche Alternative.

Cat Toaster (unregistriert) 13. April 2013 - 10:03 #

Wobei Laptop auch nach "Ü30-Gammelfleisch-Party-Besucher" klingt, wir sagen heute Notebook, Sub-Notebook, Netbook und Ultrabook.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. April 2013 - 10:17 #

Schlepptop. Das kommt von den Leuten die auch "Tschö mit Ö" sagen.

Cat Toaster (unregistriert) 13. April 2013 - 10:28 #

Oder "Läppi".

Tschüssikowski!

NachtDesPferdes (unregistriert) 13. April 2013 - 16:11 #

"Tragbarer Rechner"
Guten Abend.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3929 - 13. April 2013 - 18:10 #

Klapprechner

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 13. April 2013 - 18:42 #

Schoß-PC.

bersi (unregistriert) 14. April 2013 - 1:35 #

Wärmflasche.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 13. April 2013 - 10:35 #

Ich habe nichts gegen "Preview" und wenn der Begriff GG bei der Google-Platzierung hilft, bitte. Zumal wir dann vielleicht nicht mehr unter jeder Vorschau, bei der das Spiel nicht tatsächlich selbst gespielt werden konnte, Pedanterie-Kommentare lesen müssen, die erklären, warum über dem Artikel auf keinen Fall "Angetestet" stehen darf. Wäre mir glaube ich den kleinen Ausflug ins Englische wert.^^

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58790 - 13. April 2013 - 11:21 #

Allein deswegen würde ich die Änderung auch begrüßen ^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 13. April 2013 - 13:33 #

Das war auch mein Gedanke bei der Ankündigung der Änderung. Das Google-Argument ist natürlich auch ein gutes. Muss aber sagen, "Vorschau" statt "Preview" fände ich auch in Ordnung...

insaneRyu 13 Koop-Gamer - P - 1396 - 14. April 2013 - 11:30 #

Da schließe ich mich an. Ich mochte es, dass es angetestet heißt. nichts gegen englisch ansich, aber ein komischer Mischmasch is immer doof.

Ansonsten fände ich persönlich noch eine kleine Änderung sehr nett: Und zwar sollte man direkt auf den Test/Angetestet/etc-Artikel kommen wenn man die Top-News dafür anklickt. Mich stört dieser Extraklick irgendwie sehr (bei schlechter Stimmung nervt er sogar extrem ;) auch wenns realistisch weder groß Zeit noch Aufwand ist nen Klick mehr zu machen -_-

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73396 - 14. April 2013 - 11:39 #

Die Artikel kann man auf der Startseite auch oben bei den Vorschaubildern direkt anklicken. Die News zu diesen hat einen technischen Hintergrund und ist für die RSS-Feeds.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 14. April 2013 - 15:01 #

@News/Test: das wurde schon ziemlich häufig angesprochen, nicht nur wegen dem Extra Klick sondern auch wegen Kommentar und Kudo Redundanz. Einen Grund dagegen hat Tr1nity genannt, der kam so auch schon aus der Redaktion.
Ich würde es aber auch befürworten.

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10952 - 14. April 2013 - 18:15 #

Vor allem wenn die News nicht vom Artikel-Schreiber geschrieben wurde und die Kudos dann in FREMDE Hände wandern!!11einseins ;-P

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 14. April 2013 - 21:44 #

Also ich geb Ankündigungs-News eh nie Kudos. Ist ja keine Leistung. Für den Artikel selbst gibt es natürlich welche, wenn ich ihn lese.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 14. April 2013 - 21:54 #

Echt nicht? Lies sie ab und zu, das sind schon immer wieder auch nette kleine Texte, und nicht nur "Klicke hier"-Verweise. Ab und zu verraten wir darin auch einige Dinge aus der Kulisse, die so im eigentlichen Artikel nicht auftauchen.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 14. April 2013 - 21:57 #

Also ich seh der News auf der Titelseite nicht sofort an, ob es ein Teaser ist oder nicht, und geb schon mal n Kudo. Und dann kann es passieren, das die eigentliche News, manchmal mangels Interesse kein Kudo bekommt!

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 14. April 2013 - 21:56 #

Ich nutze Kudos ohnehin nur um zu kennzeichnen ob ich einen Kommentar abgegeben habe oder nicht. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73396 - 14. April 2013 - 22:37 #

Du sollst aber nicht quasi dich selber loben, daß du kommentiert hast, sondern andere für deren News/Artikel etc. ;).

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 14. April 2013 - 22:48 #

So kann man es sich leicht merken ,wo man einen Kommentar geschrieben hat.;)

Sciron 19 Megatalent - P - 15780 - 15. April 2013 - 0:06 #

Gibt's für sowas nicht das Tracking?

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 15. April 2013 - 0:25 #

Das müllt mir aber meinen elektronische-Post-Briefkasten zu. ;)
Ich finde es so angenehm. Sehe auf der Startseite direkt wo ich kommentiert habe und ob neue Kommentare vorhanden sind. Dann klicke ich rein, ansonsten nicht. Ist das Thema mal auf Seite 2, wird es eh nicht mehr aktuell diskutiert und damit auch hinfällig, so dass ich auch keine Tracking-Emails mehr brauche, die ich durch Nutzung des Trackings sonst erhalten würde. ;)

Jedem Tierchen sein Pläsierchen. ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 15780 - 15. April 2013 - 0:58 #

Also das mit den Emails kann man ja ganz einfach abstellen, was ich auch als erstes getan habe. Ansonsten hab ich immer meinen Tracking-Tab neben der Hauptseite offen und kann damit ganz locker auch mal Themen verfolgen, die schon ein paar Tage älter sind. Finde ich praktischer, als dann erst auf der Hauptseite rumscrollen und meine kudo-markierten Beiträge suchen zu müssen. Naja, jeder soll im Endeffekt die Methode nutzen, die für ihn am besten funktioniert. An den Tracking-Emails sollte es jedenfalls nicht scheitern ;).

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 15. April 2013 - 7:34 #

Ich bleibe trotzdem bei den Kudos. ;)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 15. April 2013 - 9:18 #

Umständlich wie ein Opa ^^

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 15. April 2013 - 13:52 #

Floppy-Discs sind halt schon alt ;)

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 15. April 2013 - 23:06 #

Umständlich ist die Tracking-Funktion mit einem zweiten Fenster. Meine Methode, inkl. ausgeblendeter Systembuttons und ausgeblendeter oranger Videoleiste (bzw. Brett vorm Kopf :D), ist hübsch, übersichtlich, unkompliziert und belohnt gleichzeitig die Autoren mit Kudos bei für mich interessanten Inhalten. ;)

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 14. April 2013 - 23:10 #

Wenn ich kommentiere ist der Inhalt für mich interessant genug um den Autor gleichzeitig zu loben. Ich lobe nicht mich, sondern nutze es nur der Übersichtlichkeit halber. Und sollte das nicht unter Strafe verboten werden, werde ich dies auch in Zukunft so handhaben. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73396 - 15. April 2013 - 0:20 #

Um Himmels Willen, keine Strafe. Eigentlich eher eine Anregung, daß man auch Kudos vergeben kann, ohne eigenen Kommentar ;).

Pomme 16 Übertalent - P - 5959 - 16. April 2013 - 8:01 #

Ich markiere mit Kudos immer alle Texte, die ich zumindest angelesen habe. Hm, das ist dann auch kein Lob für besondere Qualität. Immerhin ein Lob dafür, dass die Überschrift für mich interessant genug für einen Klick war.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 15. April 2013 - 17:32 #

Ich mache das genauso. :)

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 12. April 2013 - 21:51 #

Müsste es nicht heißen "sine fotografierendeN Chefredakteur"?
So von wegen Ablativ und so...

Aber coole Sache, bin mal gespannt :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 12. April 2013 - 21:57 #

Ja, müsste es, aber wenn dir der Chefredakteur seine ehemalige Lateinnote verraten würde...

ganga Community-Moderator - P - 15587 - 12. April 2013 - 22:04 #

Ich bin mal gespannt was da alles noch so kommt

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 13. April 2013 - 8:09 #

das bin ich schon auch.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 12. April 2013 - 22:21 #

Und hinten auf dem Bildschirm wird der japanische Geldgeber zugeschaltet! Dann macht mal, bin gespannt!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 13. April 2013 - 10:09 #

Nee, da waren die User zugeschaltet :-) Teamspeak-Fenster, eben.

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 15. April 2013 - 13:57 #

Na immerhin kein Skype gottseidank ;)

Janno 15 Kenner - 3450 - 12. April 2013 - 22:24 #

Wieso gibt's eigentlich keine Frauen in der Redaktion? :)

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 12. April 2013 - 22:42 #

Weil sonst Jörgs Frau eifersüchtig wird. ;) Ist doch klar, wer da die Hosen anhat. :D

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 12. April 2013 - 23:13 #

Wieso sollte es welche geben?

KeinName (unregistriert) 13. April 2013 - 6:43 #

weil die intelligenter sind. und mehr qualität statt quantität in spielen wünschen.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 13. April 2013 - 10:22 #

Heftige Vorwürfe gegen die Redaktionsmitglieder.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 13. April 2013 - 10:26 #

Heftiges Schubladen-Getrolle, würde ich eher sagen.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 13. April 2013 - 10:35 #

oder so...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 13. April 2013 - 12:22 #

Danke für den Lacher :D

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32786 - 12. April 2013 - 23:18 #

Berufserfahrung? :)

Sciron 19 Megatalent - P - 15780 - 13. April 2013 - 0:10 #

Genau, es muss mal wieder ne Redaktions-Chinesin her.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 13. April 2013 - 6:26 #

Da offensichtlich die iPad5-Geräte gebaut werden, können keine Chinesen entbehrt werden.

Cat Toaster (unregistriert) 13. April 2013 - 10:08 #

Genau, mehr Brüste in die Redaktionen! Her mit der Frauenquote.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 13. April 2013 - 13:08 #

Ich glaube, Brüste gibt es in der Redaktion schon genug!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 13. April 2013 - 14:50 #

Woher weißt du, was wir auf unserem Desktop haben? Unsere vollschlanken Edelkörper kannst du nicht meinen, sonst müssten wir dich ja auf Lebenszeit und alle weiteren Inkarnationen SPERREN, DU UNHOLD! KOMM BLOSS HER, DANN GEBE ICH DIR EINE... äh, Entschuldigung.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 14. April 2013 - 19:47 #

Hahahahaha, sorry, wollte nicht über eure Moobs(Men Boobs) herziehen. Ich weiss doch das ihr ausschaut wie gemeißelt!

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 13. April 2013 - 10:24 #

Die kommen erst später und am nächsten Tag ist das Büro wieder Sauber, warum sind da eigentlich keine Männer bei? 'duck und weg'

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2445 - 13. April 2013 - 12:50 #

Nennt sich "geschlechterrollenspezifische Arbeitsteilung".

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 13. April 2013 - 9:17 #

Mit Videomitschnitt? Super! :)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 13. April 2013 - 10:42 #

Ich hoffe die Kamera hat hier Fabian genau im Blick als die Sprache aufs Forum kommt :-)

Im TS hatte das so einen "Busted-Moment (um mal unsere Anglizismenhasser gleich mit anzusprechen)

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 13. April 2013 - 13:44 #

Wir sollten doch Kritik mitbringen, nix anderes habe ich getan ;)

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 15. April 2013 - 14:01 #

Fand ich auch sehr interessant das anzuschauen, die angesprochenen Punkte zu hören und teilweise die Reaktionen mitzukriegen :)

Name (unregistriert) 13. April 2013 - 10:14 #

Preview klingt genauso bescheuert wie GamersGlobal, insofern paßt's ja vielleicht.

Ansonsten bin ich gegen Preview. Das Auffinden eines Artikels ist nicht schwer und Inhalte sollten für Deutsch sprachige Leser anstatt für Suchmaschinen optimiert werden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 13. April 2013 - 10:27 #

"Das Auffinden eines Artikels ist nicht schwer und Inhalte sollten für Deutsch sprachige Leser anstatt für Suchmaschinen optimiert werden."

Selten so gelacht, Herr Website-Stratege...

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 13. April 2013 - 10:38 #

http://www.youtube.com/watch?v=AJXKVOxqkWM ^o^

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 13. April 2013 - 10:40 #

Die Leute haben einfach nur Panik das hier nochmehr User sind und deßhalb die CHancen bei Gewinnspielen abzuräumen noch weiter sinkt!

Name (unregistriert) 13. April 2013 - 10:55 #

Da fristest du ansonsten aber ein tristes Dasein. Wobei ich glaube, dass du mich nicht ganz verstanden hast, egal. Es gibt's für Anfänger oder weniger Netz affine Mittelständler ja auch mittlerweile Tipps zur Suchmaschinenoptimierung im Netz - musst du googeln.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. April 2013 - 11:19 #

Wenn man bedenkt was für Experten in allen Belangen sich hier immer spontan einfinden ist glaub ich wirklich keine Suchmaschineneoptimierung nötig. So viele Wirtschatsexperten, Webdesigner, Manager, Programmierer, PR-Fachleute, Designer und Grafiker auf einem Haufen. Ganz ohne Stellenausschreibung oder Kompetenzseminar. Wat will ma mehr? :D

Name (unregistriert) 13. April 2013 - 11:41 #

Da siehst du mal. Und anstatt wie bei nem richtigen Job mangels entsprechender Qualifikation außen vor zu bleiben, darfst du hier sogar ein wenig daran Teil haben und zumindest so tun, als ob du mitreden könntest.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. April 2013 - 11:58 #

Manche möchte man ja zum Teufel jagen. Aber manche auch einfach mal in den Arm nehmen und kräftig drücken.

Name (unregistriert) 13. April 2013 - 12:39 #

Das "kräftig" kann einem Angst machen.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. April 2013 - 13:10 #

Wäre "zärtlich" besser? :)

Name (unregistriert) 13. April 2013 - 13:35 #

Nein, nicht wirklich.

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5835 - 14. April 2013 - 15:27 #

Ihr zwei seid putzig . . . get a room. ;-)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. April 2013 - 10:24 #

Preview umfasst Angeschaut/Angespielt/Vorgespielt bekommen. Daher trifft es das ganze besser. Natürlich hätte man auch "Vorschau" sagen können.

Frage mich nur wirklich wer von den ganzen Germanisten hier auch regelmäßig Runterlade Möglichkeit statt Download, Elektronische Post statt E-Mail, Verknüpfung statt Link und kluges Mobiltelefon statt Smartphone sagt.

Ich verstehe ja das manchen die deutsche Sprache am Herzen liegt und nicht alle englisch können. Aber im Internet UND in der Videospielebranche unterwegs sein und sich dann an "Preview" stören? Ich glaube sogar wenn das Wörtchen "Test" nicht in beiden Sprachen deckungsgleich wäre würden 99% der Onlineseiten auch eher den englischen Begriff nehmen.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 13. April 2013 - 11:51 #

Wirf mal einen Blick in die Computer Bild, dann siehst du wo das her kommt.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. April 2013 - 11:56 #

Habs bisher vermieden. Gehe ich recht in der Annahme, dass da schön alles eingedeutscht wird? Die Flugzettel der DVU und NPD mit ihrem Aufruf ihnen "elektronische Post über das Weltennetz" zu schicken waren auch immer so bemüht. ^^

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 13. April 2013 - 12:41 #

Ich oute mich jetzt einfach mal und sage, dass ich mir im Jahr 2001 sehr häufig die CBS geholt habe (hey, ich war 11-12, bitte Welpenschutz berücksichtigen :) ). Und damals wurde tatsächlich alles eingedeutscht. Patches hießen „Spieleverbesserungsprogramm", Genres wurden umgetauft (z.B. „Prügelspiel" bei Beat 'em' Ups oder „Geschicklichkeitsspiel" bei Jump-and-runs (wobei Jump-and-run ja schon ne deutsche Wortschöpfung ist)) und ich meine, aus Gamepads hatten die auch was anderes gemacht. Allerdings habe ich keine Ahnung, ob das zwölf Jahre später immer noch so ist.

Name (unregistriert) 13. April 2013 - 12:53 #

Deutsch ist so eine fantastische Sprache. Lebe mal ein paar Jahre im Ausland, dann weißt du sie vielleicht mehr zu schätzen. Manche Fachbegriffe klingen ungestüm künstlich - wobei auch wiederum cool - wenn ein, sofern vorhanden, Deutsches Pendant bemüht wird. Andere wiederum werden aufgrund von Faulheit, mangelndem Sprachgefühl, technischer Unkenntnis oder anderen dubiösen Gründen ohne jegliche Not gerne mal weggebügelt.

Zweiteres sollte man partout vermeiden.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 13. April 2013 - 14:27 #

Äh... und was hab ich jetzt damit zu tun, welche Begriffe die CBS verwendet? War in meinem vorherigem Kommentar irgendwo eine Wertung zu lesen?

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 13. April 2013 - 12:54 #

Demo = Spieleprobierversion :)

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 13. April 2013 - 14:27 #

Stimmt, den hab ich noch vergessen :)

SaRaHk 16 Übertalent - 4367 - 14. April 2013 - 22:20 #

ARGH!

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32786 - 14. April 2013 - 23:05 #

Das hatte ich auch gedacht wie ich mir vor Jahren (gefühlten Jahrzenten) mal eine CBS gekauft habe (natürlich nur wegen der Vollversionen). Diesesr zwanghafte Versuch alles einzudeutschen war ja ....nicht das was ich erwartet hatte.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 15. April 2013 - 13:30 #

Machen sie aber heute nicht mehr. Zumindest nach dem, was ich beim Durchblättern von Ausgaben, die ich für die Vollversion gekauft habe, so mitbekommen habe.

Nebenbei, Genrebezeichnungen wie Geschicklichkeitsspiel oder Prügelspiel finde ich gar nicht so ungewöhnlich. Hat z.B. die PC Player damals auch so verwendet. Oder auch Japano-Rollenspiel statt JRPG. Finde ich auch nicht schlimm. Mit der Verbreitung des Internet haben die Anglizismen sehr zugenommen, weil man häufiger englischsprachige Magazine liest.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32786 - 15. April 2013 - 14:10 #

Prügelspiel und Co sind auch in Ordnung, aber das eingedeutschte Wort für Patch (glaube Spielverbesserungsprogramm oder sowas ähnliches) empfand ich dann schon als zwanghaft und es liest sich auch sehr holperig.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 15. April 2013 - 14:58 #

Ja klar, "Spieleverbesserungsprogramm" und "Spieleprobierversion" waren schon albern. Und dann gab es ja auch noch die lustigen Aussprachehilfen für englische Wörter. ;-)

bkosko 10 Kommunikator - 461 - 13. April 2013 - 19:19 #

Gamepad wurd glaube ich mit "Spieletastatur" übersetzt, ist aber auch für mich schon eine Ewigkeit her, daher keine Garantie ... :)

Name (unregistriert) 13. April 2013 - 14:18 #

Wer Fachbegriffe nutzt, obwohl es deckungsleiche Standardbegriffe gibt, versucht normalerweise hipp zu wirken oder Intellektualität vorzutäuschen. Anders herum ist Vorschau beispielsweise die sogar wörtliche Entsprechung zu Preview. Niemand würde sich über die Verwendung des deutschen Begriff wundern, denn er wird ja auch synonym in den News verwendet, um Abwechslung bei der Wortwahl reinzubringen.

Angetestet ist übrigens die unmittelbar deutsche Entsprechung zu einem "hands-on". Vermutlich war das bei der Wortwahl sogar ursprünglich mal gemeint.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 13. April 2013 - 15:02 #

Nur sind weder "Vorschau" noch "Angetestet" im Bereich Computerspiele Standardbegriffe, wie wir in den letzten dreieinhalb Jahren leider feststellen mussten.

Du hast Recht: Wir wollten mit "Angetestet" konzeptionell zum Ausdruck bringen, dass wir eben keine "Screenshot-Previews" (du bekommst zwei Screenshots und fabulierst irgendwas dazu) und vergleichbar windige Geschichten machen. Einige Printhefte hatten das zu einer gewissen Kunst erhoben (nicht GameStar!)

Das machen wir selbstverständlich auch in Zukunft nicht, aber von unseren letzten ca. 10 Angetestet-Artikeln war rund die Hälfte nicht selbst gespielt, zum Beispiel Battlefield 4 oder Thief 4. Da passt "Angetestet" einfach nicht mehr. Wir wollen aber auch nicht noch mehr Unterkategorien anlegen. Und den Unterschied zwischen einer BF4-Preview (20 Minuten zugucken) und z.B. der gleich fertigen Civ-5-Addon-Preview, hinter der über zwei Stunden Spielzeit stecken, genau genommen (zwei Leute vor Ort) sogar knapp vier, bemerkt der kluge Leser sowieso. Und zwar anhand des Detailgrads und weil wir ja auch im Text immer darauf hinweisen.

Dazu kommt der nicht weniger wichtige Grund, dass wir gerne bei Google besser gefunden werden würden.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 13. April 2013 - 19:33 #

Screenshot ist auch ganz Pfui, aber der BMW-SAP Support der FA Accenture hat da ein wunderbares "deutsches" Wort: Bildschuss

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 13. April 2013 - 22:15 #

Ich glaube früher nannte man sowas ja noch Bildschirmfoto. ;) Bildschirmschnappschuss wäre auch noch eine Möglichkeit, wobei das Wort wohl zu lang ist. :P

Gut, ich habe ja schon geschrieben, dass mir persönlich "Vorschau" besser gefallen würde, aber was will man machen, wenn Google wieder nicht mitspielt. Von daher reicht mir das als Begründung um "Preview" zu akzeptieren. Ist halt doof, dass man wegen Suchmaschinen im Grunde schon dazu genötigt wird, diese engl. Begriffe zu verwenden, ob man nun möchte oder nicht. :/

Name (unregistriert) 14. April 2013 - 21:57 #

Damals waren es auch Bildschirmfotos. Fotografien des Bildschirms.

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 14. April 2013 - 22:41 #

Das ist mir durchaus bewusst und in alten Videospielzeitschriften kaum zu übersehen. ;) Dennoch würde auch heute noch jeder wissen, was gemeint ist, wenn man von Bildschirmfotos spricht. Wobei Bildschirmabbild mittlerweile wahrscheinlich richtiger wäre. Wobei der Vorschlag sowieso nicht ernst gemeint war. :)

Name (unregistriert) 14. April 2013 - 22:02 #

Ich bin mir nicht sicher, ob das tatsächlich alles so zutrifft. Ich kann es natürlich nicht beweisen, aber 4Players nutzt bspw. auch den Terminus Vorschau und wird bei der Suche nach Spieletitel + Preview genauso gefunden. Google berücksichtigt mittlerweile auch Synonyme, wenn ich nach Test suche bekomme ich genauso Reviews. Andererseits hat das deutsche Google zumindest bei mir die Eigenheit, bei der Suche nach Spieletitel + Preview mir zu aller erst Reviews präsentieren zu wollen. Es wäre wohl eher zu prüfen, ob es nicht andere Softfacts gibt, die ein höheres Ranking verhindern. In solchen Fällen halte ich SEO-Spezialisten sogar für nützlich.

Endamon 15 Kenner - 3900 - 13. April 2013 - 11:53 #

Preview finde ich jetzt auch nicht viel besser als Angetestet. Beides hält sich die Waage und wäre Ok aus meiner Sicht.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. April 2013 - 12:02 #

Macht ja auch den Inhalt der entsprechenden Preview oder Angetestet-Artikel nicht besser oder schlechter. Falls sich jemand für Inhalte begeistern kann. ;)

Solala (unregistriert) 13. April 2013 - 19:34 #

Ihr lasst's ja richtig krachen. Sieht ja knuffig gemütlich aus. Nicht so abgehoben, schönes Senf-Gelb an der Wand, Ketchup-Rot der Boden. Da hat man sicherlich nach 2h Hunger :-)

Ich finde ja, ihr solltet eure Testnoten verkaufen. Ob ihr's macht oder nicht, man wirft euch eh immer vor, dass ihr es macht. Dann könnt ihr euch auch mal nen halben Tag im Four Seasons einschließen. Ihr habt es euch verdient.

Name (unregistriert) 14. April 2013 - 9:05 #

Ein Hauch von Dijon, angereichert mit einer Prise Unterhaching, umschmeichelt die Geschmacksknospen des Weisenrates. Man ist sich sicher, dass diese Expertenrunde auch Herrn Streich kompetent und auskunftsfreudig mit Rat und Tat zur Seite stünde.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 14. April 2013 - 9:42 #

Gerüchten zufolge ist Jörg in Verhandlungen mit dem CvD von Brontal 21 um dort zukünftig als Kompetenztteam zur Seite zustehen

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23274 - 14. April 2013 - 0:20 #

Meiner Meinung nach kann man sich die meisten Previews/Angetestet/Vorschau Artikel sowieso sparen. Das was dort gezeigt wird, gibt selten einen objektiven Einblick in das Spiel. Das ist ja auch nicht im Sinne der Publisher. Beim neuen Thief wurde sogar auf Wunsch der Marketing-Abteilung ein ganzer Level nur für die Pressevorführung entwickelt. Das solche Informationen in den meisten Previews einfach unter den Tisch gekehrt werden, spricht auch nicht gerade für diese Form der Berichterstattung. Die Publisher zahlen in den meisten Fällen die Pressereisen und die Journalisten unterschreiben dafür seitenlange NDA-Verträge, damit ja nichts die gut durchgeplante Marketingstrategie des Spiels stört. Ich les bei den meisten Previews in der M!Games (das einzige Heft das ich noch lese) meist nur die Interviews mit den Producern durch und überflieg den Rest der Vorschauartikel nur. Es wurd einfach schon viel zu oft viel zu viel im Vorfeld versprochen und das Blaue vom Himmel fabuliert, was dann aber mit dem fertigen Endprodukt nur herzlich wenig zu tun hatte (siehe Aliens: Colonial Marines als aktuelles Beispiel). Da ist es dann sogar meist besser wenn man davon als Spieler nichts weiß und nicht enttäuscht sein kann wenn es angekündigte Features nicht ins Endprodukt geschafft haben.

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 15. April 2013 - 14:05 #

Och, gerade im Sinne der Marketing-Abteilung / des Publishers sind Previews etc. durchaus, das kommende Produkt soll ja bekannt gemacht werden. Mit Colonial Marines hast du jetzt natürlich DAS Extrembeispiel herausgepickt, aber mal ehrlich, so extrem kommt das auch nur extrem selten vor. Einerseits kann man von etwas nicht enttäuscht sein von dem man nix weiß.... aber je weniger vor Release darüber berichtet wird, desto unbekannter bleibt es auch, ist ja auch nicht im Sinne des Erfinders.

Pomme 16 Übertalent - P - 5959 - 16. April 2013 - 8:22 #

SimCity war wohl auch so ein Spiel, das in den Previews | Vorschauen | Angetestets ein wenig besser gewirkt hat, als es dann aber war. Ich fürchte, das gehört zur sehr professionellen Hype-Maschinerie der Game-Industrie. Spiele müssen vor Release immer ganz toll, toll, toll sein, ab und an müssen Neuheiten enthüllt werden (Hui... mit Germanen...), haltlose Gerüchte können nie schaden und wir Fans wollen das eben so haben. Ich freue mich auch, wenn der Nachfolger meines Lieblingsspiels hochgejubelt wird. Ob bezahlte Pressereisen, Previews anhand von zwei Minuten Trailer und Storys basierend auf Gerüchten journalistisch so super sind, sei mal dahin gestellt.

J.C. (unregistriert) 14. April 2013 - 10:59 #

Lustig, wenn man nur die Kommentare ließt und das Newsfoto ansieht könnte man denken, ihr hättet ein Konferenz abgehalten um die Umbennenung des Angetestet Atikels zu erörtern. :P

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 14. April 2013 - 11:09 #

Ich habe gehört, die UNO sei bereits angerufen worden. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 14. April 2013 - 11:12 #

Du schreibst, was ich nur dachte...

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 14. April 2013 - 12:08 #

Preview, Angetestet, Ihr (@Kommentare) habt vielleicht Probleme...

Strenggenommen gibt es das Wort "Antesten" im Deutschen auch nicht. Von daher begrüße ich den Wechsel zu einem Wort, das es zumindest in irgendeiner anderen Sprache tatsächlich gibt.

Und was nutzt eine "Angetestet"-Rubrik, wenn sie in den Suchmaschinen nicht gefunden wird und die Arbeit für die jeweiligen Artikel dadurch (wirtschaftlich) ziemlich umsonst ist?

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 14. April 2013 - 12:17 #

Also wenn ich in Google nach Angetestet suche, steht an Platz 1 die Angetestet-Rubrik von Gamersglobal.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 14. April 2013 - 12:43 #

Genau das ist das Problem, wenn wir noch mal drüber nachdenken :-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23274 - 14. April 2013 - 15:10 #

Und wenn man nach Preview googlet werden hunderte von Websites aufgelistet. Aber ich glaub die meisten Deutschen googlen eher nach Vorschau und Test, statt nach Review und Preview.

lis (unregistriert) 14. April 2013 - 13:23 #

Was soll denn dieses ominöse "das Deutsche" sein, in dem es ein stinknormales deutsches Wort wie "antesten" nicht gibt?

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 16. April 2013 - 0:34 #

Naja, "stinknormal" ist relativ.

Such doch z.B. mal bei duden.de nach "antesten"...

Ich finde das Wort grauenhaft, aber wahrscheinlich gibt es keins, das treffender ist.

lis (unregistriert) 16. April 2013 - 1:12 #

Stimmt, ist relativ. Ich z.B. halte den Duden in dieser Beziehung nicht für einzig Maßgeblich.

Ich hab natürlich auch meine Problemwörter, "antesten" gehört aber heute nicht dazu. :)

Name (unregistriert) 14. April 2013 - 21:56 #

Nennt sich Neologismus, ein Stilmittel, das schon Platon genutzt hat. ;)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 14. April 2013 - 19:33 #

Ist für das Video auch eine Downloadmöglichkeit geplant? Weil ansonsten für mich praktisch nicht anzuschauen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 14. April 2013 - 19:37 #

Nee, sorry. Ist nur als Bonus gedacht, nicht als echtes Video. Vielleicht hilft dir sowas? http://www.pcfreunde.de/download/d15653/dailymotion-video-downloader/

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 14. April 2013 - 19:51 #

das hat mich auf die idee gebracht, es mal mit jdownloader zu versuchen. Hat geklappt.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 14. April 2013 - 19:40 #

da das Video selbst ja unspekatulär ist, könnte ich anbieten die Tonspur als MP3 hochzuladen und zukommen zulassen, sofern Jörg damit einverstanden ist.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 14. April 2013 - 19:45 #

Gute Idee, aber das bekommen wir selbst hin, können wir als Podcast einbauen.
(Edit: Erledigt)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 14. April 2013 - 19:47 #

Wenn schon mein Ideenbeitrag im Video fehlt, hol ich ihn hier nach ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 14. April 2013 - 20:50 #

Ich habe nichts dagegen, wenn du dein mp3 rumschickst :-)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 14. April 2013 - 20:58 #

hab nicht aufgenommen...für ne Inhaltliche Zusammenfassung fehlt mir auch gerade die Lust. Aber ihr hattet ja Zettel und Stifte da :-)

Habt ihr euch Bullshitbingo gespielt

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 1939 - 15. April 2013 - 8:31 #

Könntet ihr den dann in den Podcast-RSS-Feed hängen? Das wäre nett.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 14. April 2013 - 20:45 #

Der Punkt von Karsten Scholz mit Bezug zur redaktionellen Meinung finde ich sehr gut. Derzeit ist alles nur sehr objektiv gehalten. Die Subjektivität wird unterdrückt und kommt nur bei Langer lästert Artikel raus. Eine redaktionelle Meinung und Einschätzung wie zum Beispiel bei der Schließung von Lucas Arts würde echten Mehrwert für die User bringen!

Name (unregistriert) 14. April 2013 - 21:52 #

Dagegen. News sind kein Kommentar-Artikel. Vielleicht sollte die Redaktion eher mehr separate Kommentare veröffentlichten. Möglichst ereignisbezogen und nicht Anatol Locker als xter Mensch in 20 Jahren, der den Untergang des Spiele-PCs prognostiziert. LucasArts hätte sich dazu angeboten, auch mal etwas längeres zu schreiben.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 14. April 2013 - 22:01 #

Ich hatte Karsten im TS auch so verstanden, das es eher seperate "News" werden sollen, wo halt auf das Branchen/Tagesgeschehen reagiert werden soll

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10952 - 14. April 2013 - 22:02 #

Sag ich ja auch extra - wer eine News anklickt, der erwartet eine News. Dementsprechend sollte man die professionelle "Einschätzung" zu einem aktuellen Ereignis auch klar von normalen "News" abgrenzen.

Claus 28 Endgamer - - 108700 - 14. April 2013 - 22:09 #

Aber wäre das dann nicht ein Meinungs-Artikel, bzw. ein Kommentar?

Du meinst also, dass es mehr begleitende Artikel geben sollte, korrekt?

Ohne die Details zu kennen, vermute ich mal, dass das ein Service ist, für den GamersGlobal stand heute nicht immer genügend Manpower zur Verfügung steht, wenn auf der einen Seite die Seite betrieben werden und auf der anderen Seite auch noch Seitenprojekte wie die Retro-Gamer verfolgt werden müssen.

Grundsätzlich wäre ich dann sicher auch dafür, ein mehr an eigenständigen redaktionellen Inhalten zu erhalten. Ich habe aber auch tiefen Respekt davor, wenn die Redaktion "mal eben" auch noch andere Projekte durchziehen muss, um damit das wirtschaftliche Überleben sicherzustellen.

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10952 - 14. April 2013 - 22:22 #

Hey, wir waren bei "Wünsch dir was" ;-)

Claus 28 Endgamer - - 108700 - 14. April 2013 - 22:26 #

Hast recht, my bad!
:)

Claus 28 Endgamer - - 108700 - 14. April 2013 - 22:03 #

Ebenfalls nicht überzeugt davon.

Lieber einen guten Kommentar, oder eine gute separate Meinung (gerne, ach was, sehr gerne sogar auch von Anatol Locker), als alles miteinander zu verklumpen und zu vermischen.

Lasst die News berichten, und die Meinungen und Kommentare im eigenen Licht erstrahlen. Ganz so wie bisher.

Name (unregistriert) 15. April 2013 - 8:19 #

Ich hab ja nichts gegen Anatol Locker als Mensch, nur hab ich bei seinen Beiträgen oft das Gefühl, dass das mittlerweile ein "alter" Mann mit inzwischen deutlich verschobener Betrachtungsweise ist, weil er schon alles gesehen hat, wenig Freizeit zum Spielen besitzt und ein zunehmendes Desinteresse/Langeweile an den Kernprodukten des Spielemarktes verspürt. Da hör ich immer die Generation meiner Eltern heraus und die stammt noch aus dem Krieg.

Claus 28 Endgamer - - 108700 - 14. April 2013 - 21:47 #

Bzgl. der Spielesammlung möchte ich dann gerne auch noch kurz meinen Meinung äussern:

Die Restriktionen (keine NES / C64 / Amiga / ... -Titel) und die sehr unpersönliche Verwendung, verbunden mit den fehlenden Auswertungen, ist nach meiner Meinung ein wichtiger Grund, warum sie offenbar so wenig genutzt wird.

Wenn ich beispielsweise sehen könnte (filtern), wer dieses und jenes Spiel ebenfalls besitzt und gut bewertet hat, dann würde mich durchaus interessieren, was dieser Personenkreis sonst noch so spielt. So könnte ich sicher den einen oder anderen Tipp bekommen, was mich selber auch noch interessieren könnte.
Schön wäre eine an Amazons Empfehlung angelehnte Titelvorschau, die mich möglicherweise ebenfalls noch interessieren Könnte (Empfehlung).

Und wenn, wie im Video vorgeschlagen, ein User auch noch selber einen Text zu seinen Spielen verfassen könnte (ebenfalls a la Amazon), dann würde das für die Community sicher sehr, sehr interessant werden, könnte man doch auf diesen Weg mehr über den einen oder anderen User erfahren.

Momentan kann man mit der Sammlung halt relativ wenig anstellen. Und das liegt zum großen Teil daran, dass diese Funktion zwar nett gemeint ist, aber letzlich nur sehr, sehr stiefmütterlich aufgezogen wurde. Und die regelmäßigen Abwehr-Kommentare nach dem Motto "wir wollen auch gar nicht alles Spiele in der Datenbank" bzw. "wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit" sind dann sicher auch keine Motivationshilfen, sich mit der Sammlungsfunktion intensiver zu beschäftigen.

Langer Rede kurzer Sinn:
ich persönlich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr zur Sammlung bzw. den Steckbriefen noch deutlich mehr als bislang anbieten könntet.

Mabeo 13 Koop-Gamer - 1663 - 14. April 2013 - 22:33 #

Super Idee!

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12982 - 15. April 2013 - 6:44 #

Die Idee ist sehr gut, ob sie sich mit vernünftigen Programmieraufwand umsetzen lässt ist wage ich aber zu bezweifeln. Aber von mir auch ein definitives JA.

1000dinge 15 Kenner - P - 2853 - 15. April 2013 - 8:01 #

Das fasst im wesentlichen auch meine Meinung zusammen. Nette Idee, halbgar umgesetzt. Bitte ausbauen!

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 1939 - 15. April 2013 - 8:35 #

Volle Zustimmung zu allem gesagten, auch wenn ich befürchte, dass so etwas nur sehr aufwendig umzusetzen ist.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 15. April 2013 - 12:23 #

Gute Idee.
Eine abgespeckte Variante, bei der ich z.B. unter der "Andere Gamer"-Rubrik eine Suchfunktion dafür hätte, welche User dasselbe Spiel ebenfalls unter "spiele aktuell" gelistet haben, wäre auch eine akzeptable Lösung für mich, um Mitspieler zu finden.

Name (unregistriert) 14. April 2013 - 22:29 #

Warum wurde denn kein Anonymer mit eingeladen - so mit Papiertüte über dem Kopf? Immer lustig anzusehen, wenn ein Schluck aus der Flasche die Kartonage nässt.

Nur mal so am Rande: Ich sehe den wahren Wert von GG in den News, dem Celebrity-Status einiger Protagonisten (von denen einen manche seit den Jugendjahren begleitet haben), dem Heinzelmännchen-Mitmach-Prinzip und dem streckenweise relativ gelungenem Design.

Es ist ja nett, dass es langatmige ausführliche Tests vor allem zu AAA-Spielen gibt - wenn es die nicht gäbe würde man sie vielleicht sogar vermissen - , aber mal im Ernst, da hat man sich im Netz bereits seine Meinung gebildet, kauft das Spiel sowieso oder lässt es links liegen - zumal die Tests bei GG immer einen gewissen jugendlichen Drall haben.

Was für mich einen Mehrwert darstellen würde, ist, wenn PC = Windows/OS X/Linux verstanden werden würde und auch alle Versionen getestet würden, z.B. gab es bei The Cave auf OS X immense Probleme, Linux wurde erst später nachgereicht, sowie die Highlights (= gute Spiele) aller Systeme (aus dem AAA wie auch dem Indie-Segment) gut zu beleuchten. Den schlechten Spielen weniger Raum zu bieten - es sei denn man frönt gekonnt der Kunstform der Verrisses.

PC nur als Windows-Maschine zu verstehen ist arg veraltet und nicht oder nur wenig über alternative Platformen zu berichten ist nicht mehr zeitgemäß, da heutzutage viele Menschen auf mehreren Systemen zu Hause sind. Ansonsten: so wenig Anglizismen wie möglich.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 14. April 2013 - 22:35 #

Du eckst zwar sehr oft an, würde es dennoch - oder gerade deswegen - sehr begrüßen wenn du dich anmeldest!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23274 - 14. April 2013 - 22:50 #

Ist nicht "Name" der neuen Platzhalter für "Anonymous" wenn man ohne Registrierung einen Kommentar abgeben will?

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 14. April 2013 - 22:55 #

OMG, habe ich gerade stellvertretend alle Trolle eingeladen sich zu registrieren?!

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 14. April 2013 - 23:09 #

Ja.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 15. April 2013 - 1:16 #

Name ist übrigens noch frei...

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 15. April 2013 - 7:31 #

Interessant ist, dass auch ich den Bereich zwischen Navigation und News auf der Startseite nahezu komplett ausblende. Als regelmäßiger Besucher gibt mir der nichts. Ist aber vermutlich auch eher für den Gelegenheitssurfer gedacht. Ich zumindest bekomme es meistens gar nicht mehr mit, wenn sich da was ändert.

Könnte vielleicht auch daran liegen, dass der Header einfach zu dicht bepackt ist. Zudem muss ich über jede Kachel hovern um zu sehen, um was es da wirklich geht. Da bin ich schon zu faul zu. ;-) Müsste man mal ne Studie durchführen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21503 - 15. April 2013 - 13:30 #

Du sprichst mir aus der Seele, denn dieses Feature beachte ich überhaupt nicht. Mir geht es um die News, andere Themen (bis auf wenige Userartikel)interssieren mich nicht.

KeinName (unregistriert) 15. April 2013 - 8:00 #

köstlich, wie hier (auch im video) leute tatsächlich meinen, "news" wäre das wichtigste auf gg.. ahahaha.
mein beileid.. ihr scheint richtige (und gute) newsseiten nicht zu kennen.

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 15. April 2013 - 8:02 #

Und eine gute Newsseite ist www.keinname.news oder?

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 15. April 2013 - 8:07 #

Don´t troll the feed!

Name (unregistriert) 15. April 2013 - 8:55 #

Die gibt's in der Tat - und werden auch gelesen -, nur fehlen dort zuweilen so drollige Kommentare wie sie hier oft aufschlagen, sprich die Aktualität, der Informationsgrad, die Breite, all das kann über diverse andere Seiten besser abgedeckt werden, aber die Kombination mit den oftmals unfreiwillig lustigen Meinungen ist hier ausgeprägt und unterhaltsam.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 15. April 2013 - 9:01 #

Mit dem letzten Teilsatz beschreibst du deine Comments recht gut :-)

Name (unregistriert) 15. April 2013 - 9:12 #

Das so eine Steilvorlage nicht ungenutzt bleibt war zu erwarten.

Sieh's locker: so befruchtet es sich gegenseitlich.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 15. April 2013 - 9:17 #

werden so Redakteure gemacht?

Name (unregistriert) 15. April 2013 - 9:28 #

Die Redakteure die ich kenne sind noch auf natürlichem Wege entstanden, du solltest aber zumindest keine Kopfläuse davon bekommen.

Sören der Tierfreund (unregistriert) 15. April 2013 - 9:59 #

Beispiel?

Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 15. April 2013 - 9:57 #

Ich nutze GamersGlobal immer in Kombination mit anderen Newsseiten, die alle News, auch die unwichtigen, ungefiltert liefern. Klar, hier kommen sie meist später, aber die Kommentare und die Vielfalt ist es mir wert.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 15. April 2013 - 12:25 #

"Klar, hier kommen sie meist später, " --> Das würde ich aber nicht unterschreiben :-) Zudem sind die News bei uns, egal ob Redaktion oder User, in aller Regel ausführlicher als anderswo.

Name (unregistriert) 15. April 2013 - 13:53 #

Vereinzelt mag dies zutreffen, als Regel kann ich das nicht bestätigen.

Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 15. April 2013 - 14:09 #

Das stimmt. Und außerdem besser geschrieben. Ich lese die News hier lieber als auf anderen News-Seiten.
Und es stimmt, manche News (aber eher selten) kommen hier zuerst. Dass die meisten News redaktionell bedingt etwas später kommen, halte ich aber nicht für einen Nachteil.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 15. April 2013 - 15:39 #

Für mich ist es kein Problem, wenn mal eine News zu einem Trailer, Patch oder sonstwas ein, zwei Tage später kommt als woanders. Da freue ich mich eher darüber, dass hier die Patchnotes auf Deutsch übersetzt werden oder zu dem Trailer noch 2-3 Sätze an Inhaltsangabe dazugeschrieben werden.
Etwas kritischer sehe ich das bei News, die von irgendwas Zeitkritischem handeln. Z.B. Registrierung, Angebot nur bis zu einem bestimmten Termin, Livestream o.ä.
Das war in der Vergangenheit manchmal etwas suboptimal mit der Newsfreischaltung.

Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 15. April 2013 - 10:01 #

Ich hätte noch folgenden Vorschlag: Ich fände es super, wenn man die Rang-Restriktionen etwas auflockern würde.
Zum Beispiel würde ich ganz gerne News korrigieren statt zu schreiben, kann dies jedoch nicht weil ich einen zu niedrigen Rang habe. Und zum aufleveln fehlt mir einfach oft die Zeit.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 15. April 2013 - 10:08 #

wurde von mir angesprochen bzw. per Mail an Jörg auch weitergeschickt.

Ich finde auch dass die Newsüberarbeiter und Rechtschreibfetisisten ruhig aktiv belohnt werden sollten.

War leider am Anfang (Minute 1-9) und ist deßhalb nicht mit aufm Video

Maik 20 Gold-Gamer - - 21503 - 15. April 2013 - 13:32 #

Bin auch dafür. Ich für meinen Teil schreibe manchmal so, wie ich spreche, was nicht unbedingt der Weisheit letzter Schluß ist. :) Und wenn dann noch einer rüber schaut, passt das gut.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 15. April 2013 - 23:10 #

Da schließe ich mich mal mit dran an!
Ich finde es etwas albern, dass ich fremde News und sogar meine eigenen direkt freischalten kann, aber User-Videos sich auf die Cutter-Karriere beschränken.

So habe ich schon des öfteren Video-Teaser-News "redigiert" und musste dann noch auf einen hochrangigen Cutter warten, der das Video freischaltet. Sollte dieser dann nicht die Reporter-Karriere entsprechend hoch haben, muss dann nochmal wieder gewartet werden, bis jemand die Teaser-News freischaltet. Das ist unnötig unkompliziert und über zu viele Ecken verteilt.

Ich denke, jeder, der den entsprechenden Rang zum Freischalten fremder News hat, sollte auch Videos entsprechend mit freischalten können.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 17. April 2013 - 8:21 #

Ja, das ist in der Tat ein Problem. Ich wüsste jetzt aber nicht aus dem stehgreif, was alles ich bei Videos vor dem Freischalten prüfen müsste. Ganz so einfach ist es dann wohl leider doch nicht.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 18. April 2013 - 19:48 #

Na ich schau mir das Video an um zu überprüfen, dass kein Blödsinn darin gemacht wird und es "passt". Genauso wie ich eine News nicht freischalte wenn Blödsinn drinstehen würde.

Edit: Aus aktuellem Anlass. Ich korrigiere ja auch Teaser-News zu User-Videos. Oft ist bei den User-Videos aber der identische Text wie in der Teaser-News verwendet. Den kann ich dann natürlich nicht korrigieren. Und die Ersteller der User-Videos machen das aller Erfahrung nach auch nicht, sind sie doch sowieso meist eher weniger aktive GG-User sondern versuchen hier in aller Regel nur ihr Video zu promoten. So bleibt dann also der fehlerhafte Text -- und da sind teilweise echt viele Fehler drin -- für alle Ewigkeit bestehen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 19. April 2013 - 9:28 #

Dieses Problem ist uns bekannt, oder soll ich sagen: die Probleme sind es.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 19. April 2013 - 18:36 #

Das ist schon mal gut. :)

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4666 - 18. April 2013 - 9:16 #

News korrigieren würde ich auch gerne direkt. Momentan führt ja der Weg über den "Viel Spaß beim Lesen"-Kommentar bei redaktionellen Artikeln und wird auch nur dort belohnt. Eine Art Überarbeiten-Funktion à la Word, bei der der Autor dann nur auf "Änderung übernehmen" klicken muss, wäre praktisch. Möglich wäre natürlich auch eine direkte Korrekturmöglichkeit ab einem gewissen Rang.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 15. April 2013 - 12:07 #

@Freunde der Rechtschreibung:

Warum werden die MP3-Player mit großem MP3 geschrieben, während der mp3-Mitschnitt klein geschrieben steht. Ist das ein Fehler? (Yippie Gratis EP fürs große Gewinnspiel)oder gibt es dort einen Grund

Maik 20 Gold-Gamer - - 21503 - 15. April 2013 - 13:35 #

Nummer Eins ist doch die Funktion des Players und Nummer Zwei das Datei-Format. Zumindest stellt es sich für mich so dar.

lis (unregistriert) 15. April 2013 - 13:41 #

Laut Duden(Online) wird MP3 anscheinend stets groß geschrieben. Wenn es das ist, was du wissen wolltest.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 15. April 2013 - 14:37 #

Wieso habt ihr nicht direkt den Input und Output von Teamspeak mitgeschnitten? Da wäre die Qualität besser gewesen denke ich. Ich habe zumindest Probleme bei dem Hall alles zu verstehen.

Oder gibt es einen Grund dafür, den ich übersehe?

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 15. April 2013 - 14:42 #

Ich denke es war ne spontane Idee und gar nicht geplant, das mitzuschneiden!

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 15. April 2013 - 15:23 #

Richtig, Jörg hatte da wohl eine spontane Entladung seiner Synapsen und von uns Teilnehmern hat auch keiner dran gedacht, oder war zu schüchtern zu Fragen

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 15. April 2013 - 16:40 #

Der Hall war auch im TS so, das ist nur originale Atmosphäre und muss so! xD

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 15. April 2013 - 17:45 #

70% der Rückkopplung kam doch auch von dir :-)

SaRaHk 16 Übertalent - 4367 - 18. April 2013 - 10:29 #

Hab mir den Mitschnitt gestern Abend auch mal angehört und fand's gut, wie mit Kritik nicht gespart wurde. Besonders das mit dem Forum: volle Zustimmung. Ich fühl mich da auch jedesmal in die Steinzeit zurückversetzt, WENN ich mal was in's Forum poste - weil es unkomfortabel ist.

Bin mal gespannt, was man davon in Zukunft umgesetzt wird. Waren auf jeden Fall viele interessante Ideen dabei.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)