GG-Test: Cities in Motion 2

PC andere
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 142903 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

12. April 2013 - 21:56
Cities in Motion 2 ab 17,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Cities in Motion 2 ab 5,20 € bei Amazon.de kaufen.

Zwei Jahre nach Cities in Motion (GG-Test: 6.5) erscheint jetzt der zweite Teil der Transportsimulation. Normalerweise würde man jetzt davon ausgehen, dass sich der Entwickler die Kritik am Vorgänger zu Herzen nimmt, konsequent beseitigt und die Stärken weiter ausbaut. Eigentlich. Mick Schnelle hat in Cities in Motion 2 U-Bahnen und Buslinien errichtet – und ist beinahe verzweifelt. Warum, erfahrt ihr in unserem Test.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit