Mega-Man-Shooter: Videos und Infos zum eingestellten FPS erschienen

PC 360 PS3
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
11. April 2013 - 14:37 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Mega Man Maverick Hunter X ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Dem Vorwurf vieler Fans, Capcom vernachlässige das Mega Man-Franchise oder behandele es nur mit wenig Respekt, wird nun ein neues Kapitel hinzugefügt: Jüngst veröffentlichte Polygon.com einen umfangreichen Artikel zu einem im Jahr 2010 entwickelten Shooter um den Blue Bomber. Dieser sollte in Kooperation zwischen Capcom und dem westlichen Entwickler Armature Studio entstehen, das aus Entwicklern bestand, die bereits bei den Retro Studios für die Metroid Prime-Serie verantwortlich waren.

Der mittlerweile eingestellte Titel Maverick Hunter sollte im Universum von Mega Man ​​X spielen, das traditionell dunkler und erwachsener ist als das der klassischen NES-Teile. Der Spieler übernahm die Rolle von X, der von sogenannten Maverick Reploids gejagt  wird. X' bekannte Dash- und Kletter-Fähigkeiten waren ebenso enthalten wie die Möglichkeit, Spezialfähigkeiten von Feinden zu absorbieren und einzusetzen. Dass insbesondere letztere Spielmechanik etwas drastischer als in den klassischen Sidescrollern in Szene gesetzt wurde, lässt sich anhand der nun veröffentlichten kurzen Videos erkennen. Zum düsteren Setting passte auch X' Anzug, der vom Art-Designer der Iron Man-Filme entworfen wurde.

Mega-Man-Schöpfer Keiji Inafune, der maßgeblich für das Zustandekommen der Studio-Kooperation verantwortlich war, verließ Capcom jedoch im Oktober 2010. Nach mehreren seitens Capcom abgebrochenen Versuchen, die Serie wiederzubeleben, wurde im Zuge dessen auch Maverick Hunter zu den Akten gelegt. Fans, die seit geraumer Zeit auf einen "echten" Nachfolger im Mega-Man-Universum warten, werden also nach den ebenfalls eingestellten Titeln Mega Man ​​Legends 3 , Mega Man ​​Universe und Mega Man ​​Online mit dem Wissen um einen weiteren nicht erschienenen Titel leben müssen.

Video:

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23893 - 11. April 2013 - 14:45 #

für mich ist Megaman einfach dieser kleine knuffige Typ der er schon auf dem NES war...das ist vom look her einfach nicht er.
Das wirkt wie Samus Aran wenn sie DDR-Schwimmerin wäre

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 12. April 2013 - 11:49 #

So abwegig ist der "erwachsene" Mega Man gar nicht, wenn man mal alte Packshots der ersten Spiele anschaut^^. Und das Filmchen schaut gar nicht mal so uninteressant aus. Aber stimmt schon, der knuffige Typ hat die Serie geprägt. :D

anni 12 Trollwächter - P - 1154 - 11. April 2013 - 15:00 #

...als wenn Samus...wäre.

"wie wenn" gibt es nicht!

Sorry für die Korrektur, aber es wird leider immer weniger Wert auf annähernd korrektes Deutsch gelegt und der falsche Gebrauch von "wie" anstatt "als" wird immer extremer. Ich rede nicht von bestimmten Dialekten. Diese werden aber gesprochen und nicht geschrieben.
Nur "wie wenn" ist davon noch die Steigerung.

Philley (unregistriert) 11. April 2013 - 15:05 #

"Wie wenn..." ist übel, aber mittlerweile weit verbreitet.
Das mündete doch in so einer Firma, die, statt "Als würden sie" zu heißen, ganz umgangssprachlich benannt wurde.
"Wie wenn die" oder "Vivendi" oder so...
:-P

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 11. April 2013 - 19:20 #

Diese Korinthenkackerei wirkt, als wie wenn du den grundlegenden Sinn von Sprache nicht verstanden hättest.

supersaidla 16 Übertalent - 4130 - 11. April 2013 - 21:55 #

allerdings! ;)

Wutex 10 Kommunikator - 354 - 11. April 2013 - 20:05 #

Dann versucht doch mal den Satz "Das wirkt wie Samus Aran, wenn sie DDR-Schwimmerin wäre" zu korrigieren. Der Satz ist korrekt.

Philley (unregistriert) 11. April 2013 - 21:24 #

Naja... eigentlich nicht. Ist umgangssprachlich machbar, aber schreiben sollte man das nicht.
Also korrigiere ich mal, wie verlangt, den Satz in Schriftdeutsch:
"Das wirkt wie Samus Aran, wäre sie DDR-Schwimmerin."
Ist sogar kürzer.

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 11. April 2013 - 22:14 #

Ist aber nur kürzer, weil du ein "wirkte" bzw "wirken würde" unterschlagen hast - was zwar stilistisch angenehm und sprachlich sinnvoll, leider aber auch ungrammatisch und somit kein lupenreines Schriftdeutsch ist. ;)

anni 12 Trollwächter - P - 1154 - 11. April 2013 - 15:18 #

Yeah, der war gut ;)

anni 12 Trollwächter - P - 1154 - 11. April 2013 - 16:49 #

Eigentlich mag ich Kommentare am Thema vorbei ja nicht so, aber ein wenig Niveau kann man ja versuchen zu fördern (wenn es vielleicht auch nicht gut ankommt, aber so ging es den Deutschlehrern mit uns früher auch).

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19352 - 12. April 2013 - 13:16 #

Also jemand der den Antwort Button nicht findet und gleichzeitig Niveau einfordert? Respekt für diese "Vielschichtigkeit".

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 11. April 2013 - 15:26 #

Spricht mich nicht so an aber intressant hat aber wenig mit Megaman zu tun imo.

Colt 13 Koop-Gamer - 1684 - 11. April 2013 - 16:32 #

Mhh, dass ist doch kein MegaMan
dass hier ist Megaman http://www.youtube.com/watch?v=HFEBaAxO7W0 !

Philley (unregistriert) 11. April 2013 - 17:01 #

:-D
Diese deutsche Techno-IntroMusik fand ich, für die Zeit, einfach besser, als die originale US-Mucke.
http://www.youtube.com/watch?v=3ufVQIUEiYc

EDIT: Na vielen Dank für den Ohrwurm...

Colt 13 Koop-Gamer - 1684 - 11. April 2013 - 17:22 #

So war der Plan XD

Lexx 15 Kenner - 3597 - 11. April 2013 - 17:32 #

Yep, das deutsche Intro ist gefühlt 10000000 mal besser.

Novachen 19 Megatalent - 13086 - 11. April 2013 - 17:49 #

Von der Musik finde ich das auch besser, aber ehrlich gesagt finde ich das Zusammenspiel zwischen Ton und Bild im englischen Intro viel besser gelungen. Beim deutschen Intro wirkt das so als hätte man da ohne Rücksicht auf das Bild einfach nen Techno-Track reingeklatscht.

IhrName (unregistriert) 11. April 2013 - 17:11 #

Bomberman Zero anyone ... manchmal bin ich froh das Spiele eingestellt werden ^^

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9926 - 11. April 2013 - 19:29 #

Puh, das sieht ziemlich grausig aus. 2D-Spiele sollten einfach nicht in 3D umgewandelt werden - das funktioniert in den seltensten Fällen.

bersi (unregistriert) 12. April 2013 - 14:40 #

Man denke nur an das grottige Grand Theft Auto...

Novachen 19 Megatalent - 13086 - 12. April 2013 - 15:21 #

Gibt sicherlich viele die Teil 2 besser als die Nachfolger halten.

Ich persönlich finde die ganze Reihe ziemlich belanglos :D.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39787 - 13. April 2013 - 2:14 #

Zum Glück ist das Geschmackssache, mir haben alle 3d GTA um einiges besser gefallen. Vice City fängt das 80er Feeling perfekt ein (die Musik, die Farben...) Das einzige was mir fehlt, Hare Krishnas plattfahren... :)

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9926 - 14. April 2013 - 21:41 #

Man beachte die Wortwahl:

"in den seltensten Fällen."

...

pauly19 14 Komm-Experte - 2542 - 12. April 2013 - 9:18 #

Sieht bzw. sah doch ganz gut aus (das längere Video). Schade.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3916 - 12. April 2013 - 13:13 #

So langsam ist mir egal was sie anstellen, ich hoffge nur es kommt überhaupt noch was. Die ZX Reihe fand ich gar nicht schlecht gemacht, hatte viel Spaß damit, warum nicht auf dem 3DS weiterführen? Verkaufszahlen so mies? Es kann doch nicht sein, dass die Zero Reihe die beste Mega Man Erfahrung in den 2000er Jahren darstellen soll. Sie war genial, aber da muss man doch anschließen können.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38343 - 12. April 2013 - 13:50 #

Na ja, da hat man halt das versucht, mit dem Nintendo bei Metroid schon Erfolg hatte. Das zweite Video sieht eigentlich ganz nett aus, nur der ständige Wechsel in die Außenperspektive bei den Nahkampfangriffen würde mich nerven.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10734 - 12. April 2013 - 14:28 #

Wär mal nett wenn sie nen Megamanspiel mal wieder rausbringen würden...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit